Neuapostolische Kirche

Beiträge zum Thema Neuapostolische Kirche

Kultur
14 Bilder

Ökumenisches Angebot zu St. Martin
Geist von St. Martin in Überruhr

Als hätte das ökumenische Planungsteam einen Deal mit Petrus geschlossen: Als es am vergangenen Samstag, den 13. November um 17 Uhr zur Martinstour durch Essen-Überruhr losgehen sollte, stoppte der Regen. Und als die letzte Laterne die Heimreise antrat, begann er wieder, dieser Novembernieselregen. Als hätten die Kids und deren Eltern aus dem Stadtteil schon sehnsüchtig auf den Beginn der ökumenischen Aktion in Überruhr gewartet, strömten Punkt 17 Uhr die kleinen Laternenträger samt deren...

  • Essen-Süd
  • 16.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Jugendgottesdienst im Autokino
Apostel Thorsten Zisowski leitete am Sonntag, den 16. Mai 2021, einen Gottesdienst für junge Christen im Autokino Essen, den rund 500 Teilnehmer vor Ort verfolgten.

Apostel Zisowski hatte geladen: alle Jugendlichen aus seinem Arbeitsbereich, heißt die jungen Christen aus acht Bezirken (Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Niederrhein, Ruhr-Emscher und Ruhr-Süd) waren willkommen. Etwas andere Umstände Eine Sakrestei in der Snackbar, ein Altar und Orgel/Keybord auf der Ladefläche eines LKW´s, die Stimme des Apostels aus dem Radio – das waren die Umstände, welche die Teilnehmer im Essener Autokino vorfanden. Eine LED-Wand sorgte auch auf den...

  • Essen-Süd
  • 18.05.21
Kultur
2 Bilder

Gottesdienst für Jugendliche im Autokino Essen
Die Neuapostolische Kirche erwartet am Sonntag, den 16. Mai 2021, rund 400 Fahrzeuge zu einem besonderen Gottesdienst für junge Christen im Autokino Essen.

Rund 800 Teilnehmer werden den Gottesdienst am Sonntagmorgen um 10 Uhr miterleben, den der für sie überregional zuständiger Seelsorger, Apostel Thorsten Zisowski, leiten wird. Eingeladen zu diesem Gottesdienst sind alle jungen Christen aus den Bezirken Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Niederrhein, Ruhr-Emscher und Ruhr-Süd. Autokino Essen Das Autokino in Essen ist für diesen besonderen Gottesdienst ausgewählt worden, weil so trotz der pandemischen Lage viele Teilnehmer an einem...

  • Essen-Süd
  • 13.05.21
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Profanierung des Kirchengebäudes in Rüttenscheid
Neuapostolische Kirche baut neues Gotteshaus im Zentrum von Essen

Für die Gemeinden der Neuapostolischen Kirche in Essen ist es eine große Veränderung: Am Standort der bisherigen Gemeinde Rüttenscheid soll in den nächsten zwei Jahren eine neue Gemeinde in einem neuen Kirchengebäude entstehen. Die Arbeiten für das Neubauprojekt starten im Mai 2020. Apostel Thorsten Zisowski profanierte das alte Kirchengebäude am Samstag, dem 2. Mai 2020. Viele Essener kennen das große Gebäude der Neuapostolischen Kirche an der Franziskastraße 46 in Rüttenscheid. Es stammt aus...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
  • 1
Ratgeber
Auch die neuapostolische Kirche in Heißen bleibt geschlossen.

Gottesdienste an Karfreitag und Ostern per YouTube
Neuapostolische Kirche feiert im Internet

Wenn der Gläubige nicht zum Gottesdienst kommen kann, dann kommt der Gottesdienst zu den Gläubigen – so organisiert die Neuapostolische Kirche in Deutschland derzeit das sonntägliche Gottesdienstangebot. Von zentraler Stelle aus wird ein Gottesdienst via Livestream gesendet und ist unter anderem via YouTube zu Hause empfangbar. Vorerst bis Ende April finden auch in der Kirche in Mülheim keine Gottesdienste und anderen kirchlichen Veranstaltungen statt. Die Neuapostolische Kirche hat diese...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.04.20
Vereine + Ehrenamt

Als Alternative zu den lokalen Gottesdiensten, werden Zentralgottesdienste angeboten
Zentral-Gottesdienste per YouTube oder Telefon

Wenn der Gläubige nicht zum Gottesdienst kommen kann, dann kommt der Gottesdienst zum Gläubigen – so organisieren die neuapostolischen Landeskirchen in Deutschland derzeit die seelsorgerische Versorgung ihrer Mitglieder. Vorerst bis Anfang April hat die Neuapostolische Kirche die Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen in allen europäischen Gemeinden abgesagt. Gleiches gilt mittlerweile auch für die meisten außereuropäischen Landeskirchen. Das gehört zu einem umfangreichen...

  • Essen-Süd
  • 20.03.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
41 Bilder

Es war das angekündigte festliche Weihnachtskonzert, welches die Zuhörer am Abend des 21. Dezember 2019 in der Gemeinde Rüttenscheid erlebten.
Weihnachtskonzert sorgt für Begeisterung

Schon beim Betreten des Kirchensaals wurden die Besucher des Konzerts durch eine adventliches Ambiente in eine weihnachtliche Stimmung versetzt. Der große Tannenbaum und der Weihnachtsschmuck, die Spots, welche den Kirchensaal in ein besonders Licht rückten - das alles sorgte schon für eine Vorfreude auf das angekündigte Konzert. Trompete und Pauke eröffnen Um Punkt 18 Uhr zogen die Sängerinnen und Sänger des Konzertchors Essen unter Trompetenspiel in das Kirchenschiff ein und nahmen zu...

  • Essen-Süd
  • 27.12.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Gleich zwei öffentliche Auftritte warten auf die Sängerinnen und Sänger der Neuapostolischen Kirche in Essen
Konzertchöre stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Zunächst werden die Konzertchöre auf der Weihnachtsbühne im Einkaufszentrum Limbecker Platz auftreten. Zwei Tage später werden sie in der Kirche in Rüttenscheid die Zuhörer auf das Weihnachtsfest einstimmen. Seit über 30 Jahren sind die Konzertchöre aus der Chorlandschaft Essens nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 1987 wurde erstmals ein Doppelquartett gegründet, welches sich kompositorisch etwas anspruchsvollerer Männerchorliteratur zuwandte. Schon bald entwickelte sich das Doppelquartett zu einem...

  • Essen-Süd
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Musikalischer Kurzauftritt im Hauptbahnhof Essen
Die Konzertchöre der neuapostolischen Kirche in Essen veranstalteten am Samstag, dem 5. Oktober 2019 einen Flashmob im Essener Hauptbahnhof.

Erstmalig in der Geschichte der Neuapostolischen Kirche in der Stadt Essen veranstaltete eine Gruppe einen Flashmob – eine Premiere, hinter dessen Erfolg im Vorfeld ein großes Fragezeichen stand. Musikalischer Kurzauftritt Das Projekt „Flashmob“ war eine Idee der Konzertchöre des Bezirks Essen. Chorleiter Mirco Stachowiak nahm den Wunsch seiner Sängerinnen und Sänger dankbar auf, die Musik nicht nur innerhalb der Kirchenwände erklingen zu lassen. Da ein Flashmob immer auch eine Botschaft...

  • Essen-Süd
  • 10.10.19
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Nachbarschaftliches Gemeindefest
Als die evangelische Gemeinde Stephanus am Sonntag, dem 22. September 2019 ihr Gemeindefest feierte, waren auch die neuapostolischen Nachbarn der Gemeinde Überruhr dabei.

Regelmäßig treffen sich Vertreter der katholischen, evangelischen und neuapostolischen Kirche im Essener Stadtteil Überruhr zu einem ökumenischen Dienstgespräch. „Beim Treffen vor den Sommerferien wurden wir von der evangelischen Kirche gefragt, ob wir uns mit einem Stand am Gemeindefest beteiligen möchten.“, so Diakon Holger Zepper, der zusammen mit Priester Ralf Schönert die neuapostolische Gemeinde Überruhr in diesem Arbeitskreis vertritt. Minigolfbahn als Anlaufpunkt Da der Diakon aus...

  • Essen-Süd
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Erntedank, Thanksgiving, Yamsfest….
Auf der ganzen Welt bedanken sich die Menschen für ihre Ernten. Sie feiern ein Erntedankfest zu Hause oder in ihren Kirchen....

...in denen die Altäre mit Lebensmitteln geschmückt werden. Oder sie singen im Hauptbahnhof… 2019 feiern die Gemeinden der Neuapostolischen Kirche in Deutschland die Erntedank-Gottesdienste am 6. Oktober. Das Motto lautet "Gott sei Dank". Diese Dankbarkeit werden auch die Essener Bezirkschöre am Tag zuvor im Hauptbahnhof Essen durch einen Flashmob zum Ausdruck bringen. Diese spontane musikalische Darstellung findet am Samstag, dem 5. Oktober um ca. 11:15 Uhr im Hauptbahnhof statt. Dank für die...

  • Essen-Süd
  • 18.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Neuapostolische Kirche gibt Standort in Essen-Frintrop auf
Apostel Thorsten Zisowski feierte am Sonntag, den 8. September 2019, mit den Gläubigen einen Gottesdienst in der Gemeinde Frintrop. Es war der letzte Gottesdienst an diesem Standort.

1933 ist das Gründungsjahr der Gemeinde Frintrop. Seit diesem Jahr versammelten sich die neuapostolische Christen in diesem Stadtteil. Anfangs wurden Räumlichkeiten angemietet, oder die Gläubigen besuchten eine Zeit lang die Nachbargemeinde Borbeck. Nach einer Unterbrechung in den 1950er Jahren und der Wiederaufnahme des Standortes 1960 fanden die Gottesdienste seit 1977 in dem Kirchengebäude in der Jagdstraße statt. Am Ende eines emotionalen Gottesdienstes profanierte der Apostel das...

  • Essen-Süd
  • 17.09.19
Politik

Neuapostolische Kirche stellt Parkraum zur Verfügung
Zusätzliche Parkplätze für Freibad-Besucher

Die Parkplatzsituation rund um die Recklinghauser Straße ist während der Freibadsaison von jeher angespannt und sorgt immer wieder für Ärger. Ab sofort stellt die Neuapostolische Kirchengemeinde an der Recklinghauser Straße 242 (neben der Minigolfanlage) ihren Parkplatz für Besucher des Parkbad Nord zur Verfügung. Dies teilte die Stadtverwaltung jetzt mit. Nur sonntags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs von 18 bis 21 Uhr (Gottesdienstzeiten) steht der Platz Freibadbesuchern nicht zur Verfügung. Bei...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.08.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Veränderung in der Neuapostolischen Kirche
Ein neuer Apostel übernimmt die geistliche Leitung der neuapostolischen Gemeinden in Essen

Thorsten Zisowski heißt der neue Apostel, den Stammapostel Jean-Luc Schneider im Gottesdienst am Sonntag, dem 30. Juni 2019 für den Bezirksapostelbereich Westdeutschland ordinierte. Jean-Luc Schneider, Kirchenleiter der Neuapostolischen Kirche international, ordinierte nicht nur den 52jährigen Bochumer zum Apostel, sondern auch Dimitrios Diniz und Stefan Pöschel. Zehn Jahre nach der letzten Ordination eines Apostels in der Gebietskirche Westdeutschland bekam der Bezirksapostelbereich damit...

  • Essen-Süd
  • 11.07.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Internationale Jugendtag in Düsseldorf
Für rund 120 neuapostolische Jugendliche aus Essen steht am Himmelfahrtswochenende der Internationale Jugendtag in Düsseldorf an

Die Vorbereitungen bei den jungen neuapostolischen Christen aus dem Kirchenbezirk Essen laufen auf Hochtouren: An Christi Himmelfahrt kommen über 25.000 junge Leute aus aller Welt für vier Tage in Düsseldorf zusammen. Anlass ist der erste Internationale Jugendtag (IJT) der Neuapostolischen Kirche. Die Jugendlichen aus Essen haben dazu mit ihren Betreuern ein Exponat vorbereitet, das sie in Düsseldorf zeigen und mit dem sie ihre Region sichtbar machen wollen: Ein Förderturm entstand als...

  • Essen-Süd
  • 29.05.19
Blaulicht

Waltrop: Unbekannte hebeln Tür einer Kirche auf

Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Freitag, 22. März,12 Uhr bis Samstag, 23. März, 9 Uhr eine Tür auf, um in die Neuapostolische Kirche auf der Zillestraße einzudringen. Die Täter suchten dann in Schränken nach Diebesgut. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten sie ohne Beute. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Waltrop
  • 25.03.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Die Neuapostolische Kirchengemeinde spendete der Tafel Lebensmittel und Geld.

Recklinghausen: Lebenmittel gespendet

Die Neuapostolische Kirchengemeinde Recklinghausen hat Erntedank gefeiert und dabei wieder besonders an bedürftige Menschen in Recklinghausen gedacht. Beim Gottesdienst in der Kirche an der König-Ludwig-Straße konnte Hirte Gottfried Röstel (l.) gleich ein Dutzend Kisten mit haltbaren Lebensmitteln sowie 200 Euro an Daniel Ruppert, Koordinator der Tafel beim SkF, übergeben. Seit Jahren unterstützt die Gemeinde schon den Tafelladen mit Spenden. „Wir können die Ware schon fast einplanen, das hilft...

  • Recklinghausen
  • 28.10.18
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  • 3
Kultur

neuapostolisch in Wanheim

Die Neuapostolische Kirche ist auch bei uns in Wanheim vertreten. Wer sie einmal kennenlernen möchte, kann dies bei den Gottesdiensten am Sonntagmorgen und Mittwochabend tun. Am heutigen Sonntag stand die Veranstaltung unter dem Textwort 2. Mose 17, 11 - 12. Das Thema, zu dem die drei Prediger unter der Leitung des Priesters Frank Bartkowsky sprachen, lautet "Heil in Christus verkünden". Leider habe ich an dieser Stelle keine Möglichkeit, bewegte Bilder zu zeigen. Sonst könnte sich ja der...

  • Duisburg
  • 29.04.18
Überregionales

Neuapostolische Kirche feierte 125-Jähriges

Anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens in Velbert hatte die Neuapostolische Kirche zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Das Programm wurde durch den Männerchor der Bezirke Wuppertal und Velbert eröffnet, bevor eine offene Jugendstunde vorgestellt wurde. Daneben wurden weitere kirchliche Angebote präsentiert, der Hospizverein Niederberg informierte zum Beispiel über den geplanten Neubau.

  • Velbert
  • 23.04.18
Vereine + Ehrenamt

Soziale Aktion: "Bücher schaffen Stellen!"

Die neuapostolische Kirche in Bochum-Linden führt in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Villa Kunterbunt e.V.) eine Büchersammlung durch. Die Obdachlosenhilfeorganisation BODO e.V. schafft durch den Verkauf von Büchern Arbeitsplätze für Menschen, die auf dem normalen Arbeitsmarkt keine Perspektive haben. Die neuapostolische Gemeinde Linden und die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie wollen diese Tätigkeit von BODO e.V. im Rahmen ihrer Möglichkeiten...

  • Hattingen
  • 31.08.17
  • 1
  • 1
Politik
Die alte Neuapostolische Kirche in der Braunschweiger Straße soll endlich wieder genutzt werden.

Alte Kirche soll Flüchtlinge beheimaten

Lange wurde gerungen, um eine Nutzung der ehemaligen Neuapostolischen Kirche an der Braunschweiger Straße 31. Nun will die Stadt sie nutzen, um Geflüchteten ein Dach über dem Kopf zu verschaffen. Die alte Kirche in der Nordstadt, die bereits besetzt wurde, um den Blick auf leerstehende Gebäude zu richten, soll eine sichere Zuflucht für Menschen werden, die auf der Flucht sind. Daher lädt Bezirksbürgermeister Dr, Ludwig Jörder Nordstädter heute (29.) um 18 Uhr ins Forum der...

  • Dortmund-City
  • 29.08.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.