Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Erste Feier im neuen Haus
Tag der offenen Tür im Eva-von-Tiele-Winckler-Haus

Die Umbauarbeiten im Eva-von-Tiele-Winckler Haus sind endlich abgeschlossen und Mitarbeitende und Bewohner*innen luden zum kleinen Sommerfest und Tag der offenen Tür ein. Interessierte Gäste konnten die Einrichtung und insbesondere die neugestalteten Räumlichkeiten in einem Teilbereich des Hauses besichtigen. Beim Bummel über den kleinen Markt waren Honig aus Herne oder faire Produkte aus dem Weltladen im Angebot, die Vertragsapotheke bot Handmassage und Blutdruckmessen an und am Stand der...

  • Herne
  • 22.07.19
Politik

Zurbrüggen - eine Geschichte mit Haken und Ösen.

Diese fangen schon mit den Konstellationen, welche sich aus dem Zusammenhang der verschiedenen Namen ergeben, an. Der Normalbürger hat da sicherlich gar keinen Durchblick mehr. Die Firma Zurbrüggen, ehemals ein traditionelles Familienunternehmen, wurde vor geraumer Zeit mehrheitlich durch die in Österreich ansässige XXXL-Gruppe aufgekauft. Zu dieser zählen aber auch die Mömax Möbelhäuser. Als das Zurbrüggenhaus in Herne gebaut wurde, war es noch komplett in Familienbesitz. Auch damals hieß es...

  • Herne
  • 09.06.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Neubausponsor Hilmar Born vom Opel-Museum Herne schwang obligatorisch den Hammer für die Reporter der WAZ unter Applaus der Vereinsliebhaber.
2 Bilder

Neubau der Süder Begegnunsstätte ist angelaufen

Über 100 Jahre wie der Fußballverein, hat das Vereinsheim des BV Herne-Süd zwar noch nicht auf dem Buckel, dennoch ist es in die Jahre gekommen. Ständige Instandsetzungen waren nötig, konnten den Verfall in den letzten Jahren aber nicht aufhalten und die Grundsubstanz lässt nur noch einen Abriss zu. Der Startschuss ist am 30. Mai gefallen. Vor allem für die Jugend, aber auch für den Seniorenbereich, war die Hütte zu klein, ungemütlich und marode, um intensive Jugendbetreuung zu leisten und ein...

  • Herne
  • 01.06.16
Überregionales
Auf dieser Freifläche zwischen CVJM-Haus und Kreuzkirche soll das neue Gemeindehaus errichtet werden.
3 Bilder

Kreuzkirche: Entwurf für das neue Gemeindehaus gekürt

Wie wird das neue Gemeindehaus an der Kreuzkirche aussehen? Nachdem eine Jury Ende Februar den Siegerentwurf des Realisierungswettbewerbs gekürt hat, werden nun alle acht eingereichten Entwürfe von Sonntag, 6. März, bis Sonntag, 20. März, in der Kirche zu sehen sein. Bereits im Vorfeld der Ausstellung wurde der einstimmig vom Preisgericht, dem Architekten, Vertreter der Stadt und Gemeindeglieder angehörten, ausgewählte Entwurf des Sendener Büros Scholz Architekten der Presse vorgestellt. Die...

  • Herne
  • 05.03.16
  • 2
Politik
Alle Bürger in Herne und Wanne-Eickel können sich auf das neue Bad freuen, ist sich Oberbürgermeister Horst Schiereck sicher. (Archiv)

Wananas-Grundstein ist gesetzt

Langsam nimmt das neue Wananas-Freizeitbad Gestalt an. Bei der offiziellen Grundsteinlegung konnten sich die Gäste einen Eindruck von den Bauarbeiten machen. „Nicht nur die Badefans aus Wanne, sondern auch ganz Herne freut sich auf die für den Spätsommer 2016 angekündigte Eröffnung des neuen Wananas.“ Mit diesem Satz begrüßte Hernes Oberbürgermeister Horst Schiereck seine Gäste zur Grundsteinlegung des neuen Wananas. Der Neubau hat derzeit einen vierwöchigen Verzug. Doch dieser Rückstand soll...

  • Herne
  • 18.09.15
  • 1
  • 3
Politik
Gemeinsam in die Zukunft (v. li.): Thomas Bruns, Anke Hildenbrand (Vorsitzende des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung), Dr. Helmut Westphal und Karlheinz Friedrichs.

Besser wohnen in Herne

Die gute Kunde gleich vorneweg: Der Herner Wohnungsmarkt ist besser als sein Ruf. Zu diesem Ergebnis kommt Dr. Helmut Westphal vom European Centre for Housing Research in seiner von der Stadt in Auftrag gegebenen Analyse der Situation in unserer Stadt. Zwar gibt es den einen oder anderen Schandfleck, dies sind aber einzelne Gebäude, „es gibt keine total abgesoffenen Quartiere“, lässt Dr. Westphal wissen. Die meisten Wohnungen sind in der Mittelklasse angesiedelt, „es gibt aber wenig...

  • Herne
  • 03.06.13
Politik
Frank Dudda sieht großen Nutzen für die Stadt.

Neues Wananas kommt

In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses erfolgte mit den Stimmen der Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen der Startschuss für den Wiederaufbau des Wananas. Das rot-grüne Bündnis hatte sich im Vorfeld auf die „große Lösung“ verständigt, also den Wiederaufbau des Wananas inklusive einer zusätzlichen Schul- und Sportschwimmhalle mit einer Erschließungsstraße über die Dorstener Straße. Diese soll in einer möglichst ökologisch schonenden Variante realisiert werden. Der...

  • Herne
  • 28.09.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.