Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

LK-Gemeinschaft
Im Hildener Norden entstehen auf dem Gelände der ehemahligen Theodor-Heuss-Schule unterschiedlich große Punkthäuser eigebettet in eine parkähnlich angelegte Grünanlage.

Wohnen an ehemaliger Theodor-Heuss-Schule in Hilden
Punktuell im Grün platziert

Das Areal der ehemaligen Theodor-Heuss-Schule in Hilden-Nord liegt umgeben von einer durch die Nachkriegsmoderne geprägten Architektur. GPM Development, slapa oberholz pszczulny | sop architekten, KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und ISRW-Klapdor, gemeinsame Sieger des offenen Investorenauswahlverfahrens für die Errichtung von Mehrfamilienhäusern auf diesem Grundstück, machen in dieser Umgebung eine durchquerbare Grünstruktur zum Leitbild ihres Entwurfs und platzieren unterschiedlich große...

  • Hilden
  • 08.05.21
Kultur
Weihten das neue Gebäude der Wilhelm Busch Schule ein(v.l.): Holger Kottenstein (zuständiger Projektleiter, Amt für Gebäudewirtschaft), Bürgermeisterin Birgit Alkenings und Schulleiterin Tina Ritterbecks mit Claudia Schlottmann (Vorsitzende des Schul- und Sportausschusses) und Schuldezernent Sönke Eichner.
2 Bilder

Nebengebäude der Wilhelm-Busch-Schule in Betrieb
Offiziell eingeweiht

Es ist noch kein Jahr her, da haben die Planungen für den Erweiterungsbau der Wilhelm-Busch-Schule an der Richrather Straße begonnen. Innerhalb kürzester Zeit wurden die Planungen erstellt und das neue Gebäude gebaut. Pünktlich zum Schulstart wurde das Objekt nun an die Schule übergeben. Die Grundschule Wilhelm-Busch im Hildener Süden hat ein neues Nebengebäude. Pünktlich zum Schulstart hat die Stadt Hilden den Bau an der Richrather Straße am Mittwoch, 5. August, abgenommen. „Wir konnten alle...

  • Hilden
  • 22.08.20
Politik
Katrin Deckert betreibt seit 20 Jahren eine Bäckerei an der Beethovenstraße und fürchtet mit dem Bebauungsplan um ihre Existenz. Foto: de Clerque

Hildener Bäckerin: "Wir brauchen Überlebenshilfe!"

An der Beethovenstraße soll ein neues Nahversorgungszentrum entstehen. Ein Investor will dort auf 4.000 Quadratmetern einen Supermarkt, kleinere Geschäfte sowie 110 Mietwohnungen realisieren. Die derzeitigen Mieter in dem dortigen Geschäftszentrum fürchten um ihre Existenz. So zum Beispiel Katrin Deckert, die seit 20 Jahren eine Bäckerei mit Backstube und Café dort betreibt. "Wir haben unsere Sorgen der Bürgermeisterin in einem Brief vorgetragen", sagt die Geschäftsfrau - und ist mit der...

  • Hilden
  • 24.05.17
Ratgeber
Kompetente Aussteller aus der Umgebung beraten am 8. November im Hotel am Stadtpark beim Hildener Immobilientag wieder zu den Themen Neubau, Eigentumswohnung, Immobilie und Finanzierung. Seit Jahren ist die Veranstaltung in Hilden beliebt und immer stark besucht. Mehr lesen Sie im Innenteil auf Seite 5. Foto: Stephan Köhlen

Geballte Kompetenz

Die Immobilie gilt immer noch als sicherste Anlageform. In Hilden beraten am Immobilientag zahlreiche Experten zu den Themen Bauen, Wohnen und Finanzieren. „Wer während der Arbeitszeit in „Betongold“ investiert, der kann zur Rentenzeit in den eigenen vier Wänden ohne Miete einen gemütlichen Lebensabend verbringen.“ Mit diesem Gedanken ist Veranstalter Rolf Ischerland nicht allein. Viele Hildener und auch Menschen aus der Umgebung haben sich in den vergangenen Jahren beim Hildener Immobilientag...

  • Hilden
  • 30.10.15
Überregionales
Neubebauung des Eschenbach Areals - Ausheben...  © 2015 Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
6 Bilder

Neubebauung des Eschenbach Areals

Hilden,Sept./Okt. Eschenbachareal, Richrather Str. Nachdem das ehem. Eschenbachgebäude größtenteils abgerissen wurde, haben jetzt die Gründungsarbeiten begonnen. Die Doppel-T-Träger sind im Boden versenkt worden, die Zwischenräume werden mit Kanthölzern verzogen. Diese dienen als Spundwände für die Baugrube, die derzeit ausgebaggert wird. Die vor dem ehem. Gebäude befindlichen "STOLPERSTEINE sind wohl den Grundarbeiten zum Opfer gefallen ... oder existieren diese doch noch? Und wenn ja, werden...

  • Hilden
  • 01.10.15
  • 8
  • 11
Überregionales

Capio Klinik im Park: Patienten begeistert über neue Zimmer

Mitte September 2015 ist in der Capio Klinik im Park an der Hildener Hagelkreuzstraße eine Ära zu Ende gegangen: In der historischen Gründerzeitvilla, ca. 1896 von August Gressard als „Villa Fauna“ gebaut, wurden die letzten Venenpatienten entlassen, das Kapitel Patientenzimmer im historischen Gemäuer zugeschlagen. „Seit den 50er Jahren wurden Patienten in der alten Villa untergebracht. Das ist jetzt vorbei. Der Standard ist nicht mehr zeitgemäß. Wir haben gerade einen neuen Zimmertrakt gebaut....

  • Hilden
  • 15.09.15
  • 1
Politik
So soll der Neubau an der Bahnhofsallee aussehen und rund drei Millionen Euro kosten.Grafik: Stadt

KFZ-Landesverband NRW kommt nach Hilden

Der KFZ-Landesverband kommt nach Hilden. An der Bahnhofsallee wird ein neues dreigeschossiges Gebäude mit 1200 Quadratmetern Bürofläche entstehen. Vor wenigen Tagen hat der KFZ-Landesverband NRW bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig den Bau einer neuen Geschäftsstelle in Hilden auf den Weg gebracht. Rund fünf Kilometer vom bisherigen Sitz in Düsseldorf-Unterbach entfernt soll im Gewerbeband Bahnhofsallee das neue Verbandsgebäude mit 1.200 m² Bürofläche entstehen: ein...

  • Hilden
  • 03.07.15
Natur + Garten
Schweres Gerät wurde am Mittwoch an der Hagelkreuzstraße aufgefahren. Mehrer Fertigcontainer wurden zur ersten Etage des Erweiterungsbaus der Capio Klinik am Park zur ersten Etage zusammengesetzt.  Foto: Stephan Köhlen

Klinikräume heben ab

17 Fertigbaucontainer wurden zu eine kompletten Etage des Erweiterungsbaus der Capio Klink zusammengesetzt. Es war nicht das fliegende Klassenzimmer, sondern die fliegenden Klinikräume, die man am Mittwoch an der Hagelkreuzstraße sehen konnte. Die Sanierung und Erweiterung der Capio Klinik im Park schreitet voran. Am Mittwoch war das an der Hagelkreuzstraße besonders sichtbar. Schon am frühen morgen waren die ersten acht der insgesamt 17 Fertigbaucontainer mit Tiefladern aus Caldozburg...

  • Hilden
  • 26.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.