Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Wirtschaft
Gute Nachricht für Existenzgründer auch in Hattingen: Die chip GmbH, die in Hattingen das Technologie- und Gründerzentrum betreibt und an der die Stadt Hattingen Mitgesellschafter ist, hat einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 8,4 Millionen Euro für den Neubau eines Technologiezentrums auf Bochumer Stadtgebiet erhalten. Hier: Chip-Geschäftsführung Holger Stoye, Dr. Joachim Grollmann, Martin Serres, Ralph Hiltrop.

Stärkung der Gründungsaktivitäten in der Region und damit auch in Hattingen
Hattingen: Technologiezentrum erhält Millionenförderung

Gute Nachricht für Existenzgründer auch in Hattingen: Die chip GmbH, die in Hattingen das TGH Technologie- und Gründerzentrum an der Werksstraße betreibt und an der die Stadt Hattingen Mitgesellschafter ist, hat kürzlich von Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 8,4 Millionen Euro für den Neubau eines Technologiezentrums auf Bochumer Stadtgebiet erhalten. Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser freut sich, dass so die Gründungsaktivitäten in der...

  • Hattingen
  • 11.02.21
Überregionales
So soll die neue Polizeiwache aussehen.
8 Bilder

Polizei zieht an die Nierenhofer Straße -Mietvertrag wurde jetzt unterschrieben-

Rechtzeitig vor Weihnachten hat jetzt Landrat Olaf Schade den Mietvertrag für die neue Polizeiwache in Hattingen unterschrieben. Neue Unterkunft für 85 Polizeibeamte Das neue Dienstgebäude für die aktuell in Hattingen tätigen 60 Beamtinnen und Beamten der Schutzpolizei, der 5 Beamten für die Polizei-Fortbildung sowie für die 20 Kräfte der Kriminalpolizei wird auf dem früheren O&K-Gelände etwa gegenüber der heutigen Einfahrt zur Bruchstraße errichtet. Auch für die zivilen Einsatztrupps samt...

  • Hattingen
  • 20.12.16
Überregionales
Von dem früheren Central-Kino ist nichts mehr zu sehen.
4 Bilder

Central-Kino "verschwunden" - Neues Bauvorhaben an der Bahnhofstraße

Die Hattinger Gesellschaft Central-Wohnen Immobilien GmbH errichtet auf einem über 2.000 Quadratmeter großen Grundstück, auf dem sich das frühere Central-Kino befand, ein neues Gebäude. Der Stadtspiegel berichtete bereits darüber im Mai des letzten Jahres. Der gesamte Bereich wird nahezu überbaut, das Gebäude des früheren Central-Kinos wird jetzt abgerissen. Stattdessen entstehen hier in rund einjähriger Bauzeit bis in das nächste Jahr hinein Eigentumswohnungen auf drei Wohngeschossen sowie ein...

  • Hattingen
  • 31.08.16
Überregionales
Hier wurde noch fröhlich Einweihung gefeiert und niemand ahnte, welche schrecklichen Ereignisse der fröhlichen Feier auf dem Fuße folgen sollten Alle Fotos: privat
3 Bilder

Kinder in Namibia: Schöner Neubau, schreckliche Ereignisse

Regelmäßig berichten wir über das Hattinger Projekt „Kinder in Namibia“. Nach dem Tod von Gründerin Ingeborg Lalk hat Gebriele Kroll (61)den Vorsitz übernommen und pflegt gemeinsam mit Karin Drees (69) den Kontakt zu den Patenkindern und Projekten vor Ort. Jetzt konnten sie vor Ort die Einweihung des geplanten Hausanbaus feiern. Hauptaufgabe des Vereines ist die Vermittlung von Patenkindern, denen auf diese Weise ein Schulbesuch ermöglicht wird sowie Kleidung und ein ordentliches Dach über dem...

  • Hattingen
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.