Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Nach rund zwei Jahren Bauzeit
Neueröffnung Feuerwehrhaus Altenbochum

Ein neues Zuhause hat die Freiwillige Feuerwehr Altenbochum: Nach gut zweijähriger Bauzeit wurde jetzt das neue Gerätehaus an der Feldmark offiziell eröffnet. Auf rund 600 Quadratmetern haben damit die Löscheinheit, die zuletzt in der alten Schule an der Alten Wittener Straße in Laer untergebracht war, und die Jugendfeuerwehr, die am Pappelbusch in Altenbochum beheimatet war, ein gemeinsames Domizil.

  • Bochum
  • 25.06.19
Politik
So sollte der Turm aussehen - das Projekt wurde jetzt gestoppt.

Großprojekt gescheitert - keine neue Landmarke
Bochum: Aus für das BaseCamp

Es sollte eine neu Landmarke für Bochum werden - heute kam das Aus: Die "BaseCamp Student GmbH" stoppt Bau des geplanten Hochhauses in der Nähe des Hauptbahnhofes vorerst. Das teilte am Montag, 18. Februar, die Wirtschaftsentwicklung Bochum mit. In unmittelbarer Nähe zum Bochumer Hauptbahnhof, Ecke Südring und Universitätsstraße, sollte das ambitionierte Projekt entstehen: Auf der Fläche des heutigen Parkhauses P7 war ein rund 60 Meter hohes Gebäude geplant, das Heimat für über 400 Studierende...

  • Bochum
  • 18.02.19
  • 3
Politik
Mehr als 12 Millionen Euro werden in den Neubau einer Sporthalle am Märkischen Gymnasium investiert. Foto: Peter Mohr

Neue Turnhalle für über zwölf Millionen Euro

Die Turnhalle am Märkischen Gymnasium ist schon seit einiger Zeit ziemlich marode und kann den heutigen Ansprüchen nicht mehr standhalten. Der Stadtrat hat nun dem Bau einer neuen Dreifachturnhalle zugestimmt - trotz einer drastischen Kostenexplosion. Um rund 3,5 Millionen Euro hat sich das Projekt seit der ersten Planungsphase verteuert. Ein Grund dafür sind die stark gestiegenen Preise in der Bauwirtschaft. Der Gesamtetat für den Neubau beträgt nun rund 12,8 Millionen Euro. Darin enthalten...

  • Wattenscheid
  • 26.10.18
  • 1
Überregionales
Die Turm- und Showspringer Cologne Bombs e.V. zeigen am Sonntag ihr Können. Foto: privat

Abschluss-Show vor Schließung des Bads

Mit einer spektakulären Show einer Turmspringerriege und mit einem Sommerfest wollen sich die WasserWelten GmbH und die Freunde des Hallenfreibades Höntrop e.V. am Sonntag (19.) von ihrem alten Höntroper Schwimmbad verabschieden. Denn dieser vorerst letzten Freibadsaison folgt eine mehrjährige Planungs-, Abbruch- und Bauphase. "Wir wollten bei unserem Sommerfest einmal den Sprungturm des Höntroper Schwimmbades in den Mittelpunkt gerückt sehen. Denn wer sich ein bisschen umschaut, stellt...

  • Wattenscheid
  • 16.08.18
Politik
Es ist beschlossene Sache: Die Zukunft des Höntroper Hallenfreibades gestaltet sich positiv.
2 Bilder

Hallenfreibad Höntrop: Neubau statt Schließung

Die SPD-Ratsfraktion spricht sich dafür aus, das marode Hallenbad im Höntroper Südpark abzureißen und an gleicher Stelle neu zu bauen. Das hat die SPD-Fraktion bei ihrer Klausurtagung am vergangenen Montag einstimmig beschlossen. Im April letzten Jahres entstand im Hallenfreibad Höntrop ein erheblicher Brandschaden, die Freibadsaison 2016 wurde zwar wie gewohnt durchgeführt, doch die Wiedereröffnung des Hallenbereichs sehnten die Wattenscheider umsonst herbei. Zu dem Brandschaden gesellte sich...

  • Wattenscheid
  • 24.03.17
  • 1
  • 2
Überregionales
19 Bilder

Neuer Markt auf der Höntroperstr.

Fotoserie über die unendliche Bauzeit vom Neubau eines Discounter- Ladenlokals an der Höntroper Str. Die Bauphase wurde vom Oktober 2015 - bis zur Eröffnung am 18.02.217 durchgeführt! GESCHAFT!!!

  • Wattenscheid
  • 27.02.17
  • 3
  • 5
Politik
Die vorbereitenden Erdarbeiten sind abgeschlossen. Ab Dezember wird hier an der Osterfeldstraße das neue Feuerwehrhaus der Löscheinheit Nord-West entstehen.
2 Bilder

Feuerwehr zieht um: Baubeginn an der Osterfeldstraße ist für Ende des Jahres geplant

Die Erdarbeiten sind abgeschlossen, und ein Bagger lässt vermuten, dass der Neubau des Feuerwehrhauses für die Löscheinheit Nord-West an der Osterfeldstraße jeden Moment beginnt. Doch nun ist an dem Standort in Günnigfeld erst einmal Pause angesagt. Baubeginn soll kurz vor Weihnachten sein, die Fertigstellung im Frühjahr 2018. Nichtsdestotrotz ist man sich bei der Stadt und der Freiwilligen Feuerwehr einig, dass schnell ein neues Gebäude her muss. „Ein neues Gerätehaus ist dringend nötig“, sagt...

  • Wattenscheid
  • 24.08.16
Überregionales
Blick aus einem Fester des Stadtwerke-Hochhauses auf die Baustelle.
4 Bilder

Neubau des Justizzentrums in Bochum - Es geht voran

In den vergangenen neun Monaten ist angrenzend an die Bochumer Innenstadt auf der "ewigen" Brachfläche des ehemaligen Güterbahnhofs und auf dem früheren Gelände des Gymnasiums am Ostring eine der größten Baustellen im Bo-chumer Stadtgebiet entstanden. Das 10.000 Quadratmeter Grundstücksflächewurde auf Bomben und Kampfmittel hin untersucht, das Baufeld von Gebäuderesten ehemaliger Wohngebäude und Industrieanlagen freigemacht, sowie die Baugruben vorbereitet. Jetzt laufen die...

  • Bochum
  • 18.09.13
  • 1
Kultur
Einmaliger Ort für den diesjährigen Adventsmarkt der evangelischen Gemeinde Wattenscheid: Die Kirchenburg von St. Gertrud

Adventsmarkt: Kirchenburg als "Zufluchtsort"

So sieht gelebte Ökumene in Wattenscheid aus. Der diesjährige „Adventsmarkt der Möglichkeiten“ am 30. November und 1. Dezember findet auf der Kirchenburg der katholischen Propsteigemeinde St. Gertrud von Brabant statt. Baubeginn für Gemeindezentrum im Herbst Grund ist der Baubeginn für ein neues evangelisches Gemeindezentrum an der Alten Kirche. Ab Herbst 2013 rollen die Bagger rund um den bisherigen Veranstaltungsort und lasssen bis weit in das nächste Jahr keine Veranstaltungen an der...

  • Wattenscheid
  • 10.07.13
Politik
Vom Hubschrauberlandeplatz aus bietet sich dieser Blick auf das neue Gebäude.
5 Bilder

Ein neues Herz fürs Bergmannsheil

Bergmannsheil feiert Eröffnung des neuen Funktionstraktes und Bettenhauses Gemeinsam mit rund 200 geladenen Gästen hat das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil am Donnerstag, 13. Juni, die Einweihung seines neuen Funktionstraktes und Bettenhauses gefeiert. Die Gebäude, angesiedelt im Zentrum der Klinik, bilden das neue „Herzstück“ des Bergmannsheils. Es beinhaltet eine neue Notfallaufnahme, ein High-Tech-OP-Zentrum, modernste Intensiv- und Pflegestationen sowie...

  • Bochum
  • 13.06.13
Kultur
Mehrere Tausend Besucher tummelten sich am Nachmittag auf dem Bauplatz an der Viktoriastraße.
12 Bilder

1. Spatenstich für das Musikzentrum

Am 30. April war es soweit: Mit der Aktion "Stühle raus - Spaten raus" wurde am Abend der symbolische 1. Spatenstich für das Musikzentrum an der Marienkirche gefeiert. Stadtspiegel-Fotograf Andreas Molatta war dabei - hier seine Eindrücke.

  • Bochum
  • 02.05.13
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.