neue Küche

Beiträge zum Thema neue Küche

Ratgeber
Im Beisein der Kinder und der Sponsoren weihten Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger (hinten, 3.v.l.) und Jugendausschussvorsitzender Friedhelm Sohn (4.v.l.) den "neuen" JuKi-Treff Lanstrop offiziell ein.
5 Bilder

Gute Nachrichten für die Kinder und Jugendlichen in Lanstrop
Alles neu im JuKi-Treff an der Gürtlerstraße

Gute Nachrichten für die Kinder und Jugendlichen in Lanstrop: Dank der großzügigen Unterstützung von BB4U, des Vereins Bieber.Burmann for you von Architektin Regina Bieber und Dachdeckermeisterin Nicola Weller-Burmann, hat der Kinder- und Jugendtreff (JuKi) Lanstrop nicht nur eine neue Küche und einen Anbau mit viel Platz zum Kicken, Toben und Spielen erhalten. Eine Überdachung der Terrasse ermöglicht es den Kindern und Jugendlichen neuerdings außerdem, sich auch bei schlechtem Wetter...

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.20
Ratgeber
Bei der offiziellen Übergabe des neu gestalteten Kinder- und Jugendtreffs Winkelriedweg freuten sich mit den Kindern und Jugendlichen Architektin Regina Bieber, Vorsitzende des BB4u e.V. (Bildmitte), Mark Becker, Leiter der Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt (hintere Reihe 1.v.l.), Bezirksbürgermeister Udo Dammer (hintere Reihe, 2.v.l.) und der Leiter der Einrichtung Richard Stahl (hintere Reihe, 2.v.r.).
3 Bilder

Umgebauter Kinder- und Jugendtreff Winkelriedweg offiziell übergeben
Verein BB4u ermöglichte moderne Küche und neuen Thekenbereich

Im Kinder- und Jugendtreff (KJT) Winkelriedweg in der nördlichen Gartenstadt hat sich einiges getan: Die umfangreichen Umbaumaßnahmen für die neue Küche sowie den neuen Thekenbereich sind fast abgeschlossen. Ab sofort können die jungen Besucher*innen des von ihnen meist nur "Jugi" genannten Treffs am Winkelriedweg 2-4 die regelmäßigen Kochangebote in einer modernen Küche mit reichlich Stauraum und Platz zum Zubereiten und Kochen genießen. Auch der neu gestaltete Thekenbereich lädt die...

  • Dortmund-Ost
  • 14.02.20
Politik
Peter Sager, Gerhard Barnscheid, Oliver Kern, Hans-Peter Huch, Theo Hackmann und Peter Lankes (v.l.) freuen sich über die neue Küche.

Ausbau
Keine kalte Küche mehr

Eine „kalte Küche“ gehört für den AWO Ortsverein Rellinghausen der Vergangenheit an. In ihrem Treffpunkt an der Sartoriusstraße 58 konnte dank der finanziellen Unterstützung der Bezirksvertretung II und mit Mitteln aus dem Senioren-Förderplan der Stadt eine neue funktionale Einbauküche installiert werden. Rund 10.000 Euro wurden insgesamt investiert, davon stellte die Bezirksvertretung einen nennenswerten Betrag aus ihrem Haushalt zur Verfügung. Dass das Geld gut angelegt wurde, davon...

  • Essen-Süd
  • 05.04.19
Vereine + Ehrenamt
Freude herrscht angesichts der neuen Küche.
2 Bilder

Neue Küche für die AWO in Wambel

Eigentlich ist er für Wambel räumlich als Politiker nicht mehr zuständig. Doch weil schließlich die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost dem Bezirksgrenzen übergreifend auch in Wambel aktiven AWO-Ortsverein Körne/Wambel einen Zuschuss über 1500 Euro fürs Projekt gewährt hatte, durfte Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (im Bild 4.v.l.) jetzt auch die neue Küche in der Wambeler AWO-Begegnungsstätte am Hellweg einweihen. Darüber freuten sich neben den AWO-Aktiven um Chef Helmut Feldmann (im...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.