Neue Leitung

Beiträge zum Thema Neue Leitung

LK-Gemeinschaft
Bürgermeister Claus Pommer (r.) und Jugenddezernent Sönke Eichner (2.v.r.) begrüßen den neuen Leiter des Hildener Kinderheims Oliver Köchers (m.). Ebenfalls auf dem Foto (v.l.): Horst Pahl Pastor i.R. und Helmut Kroseberg.

Das Hildener Kinderheim hat mit Oliver Köchers einen neuen Chef
Unter neuer Leitung

Der 29-jährige Solinger Oliver Köchers übernimmt quasi über Nacht die Leitung des evangelischen Kinderheims und tritt in die Fußstapfen des ehemaligen Leiters Hans-Werner „Delle“ Delcuve. Der langjährige Einrichtungsleiter verstarb unerwartet Anfang des Jahres. „Unser Plan war es, dass ich in den nächsten Jahren die Leitung übernehmen werde und er sich in den wohlverdienten Ruhestand begibt. Doch nun habe ich die Verantwortung früher bekommen als erwartet. Allerdings hat er mich über die vielen...

  • Hilden
  • 02.06.21
Wirtschaft
Peter Flosbach (Technischer Geschäftsführer DEW21), Bernd Heinz (Geschäftsführer WWW) und René Kattein (Geschäftsführer DONETZ) nahmen die neue Trinkwasserleitung in Betrieb.

Neue Leitung für die Wasserversorgung in Mengede
Ein Plus an Sicherheit

Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21) hat gemeinsam mit der Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) und den Wasserwerken Westfalen (WWW) die neue Anbindungsleitung zur Trinkwasserversorgung von Mengede in Betrieb genommen. Nach fünfmonatiger Bauphase gab der Technische Geschäftsführer von DEW21, Peter Flosbach, gemeinsam mit DONETZ-Geschäftsführer René Kattein und WWW-Geschäftsführer Bernd Heinz offiziell den Betrieb der neuen Trinkwasserverbindung frei. Damit erhält der Dortmunder...

  • Dortmund-West
  • 10.05.21
Ratgeber

Lembeck
Westnetz verstärkt die Versorgungsleitungen

Ab der 14. Kalenderwoche (nach Ostern) verstärkt Westnetz in Lembeck das Niederspannungs- und Beleuchtungsnetz auf der Kolpingstraße, sowie im Bereich des Fußweges der Wulfener Straße (zwischen Rothstraße und Kolpingstraße). Es werden 360 m Niederspannungskabel und 300 Meter Beleuchtungs-kabel verlegt. Während der Bauarbeiten werden die bestehenden Hausanschlüsse überprüft und im Bedarfsfall erneuert. Für diese Arbeiten müssen Privatgrundstücke - immer unter Beachtung der bestehenden Hygiene-...

  • Dorsten
  • 01.04.21
Wirtschaft
Julian Löhe leitet das Krankenhaus Lütgendortmund.

Julian Löhe übernimmt in Lütgendortmund
Neuer Chef im Krankenhaus

Das Klinikum Westfalen hat die Leitungsaufgaben an beiden Dortmunder Knappschaftskrankenhäusern neu organisiert. Julian Löhe übernimmt ab sofort die Standortleitung im Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund. Er wird in dieser Funktion von Verwaltungsleiter Lukas Tacke unterstützt. Der frühere Lütgendortmunder Standortleiter Matthias Wagner hatte zuvor die Aufgabe als Krankenhausleiter am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel übernommen. Ehrenamtlicher Rettungssanitäter Julian Löhe war...

  • Dortmund-West
  • 22.03.21
Kultur
Pfarrer Hubert Werning leitet beide Pastoralverbünde.

Pastoralverbünde Eving und Nord-West
Auf dem Weg zur Einheit

Am 1. Februar begann eine neue Wegetappe für die beiden Pastoralverbünde Eving-Brechten und Dortmund Nord-West. Auf dem Weg zu einem vereinigten Pastoralen Raum hat das Erzbistum Paderborn Pfarrer Hubert Werning mit der Leitung beider Pastoralverbünde betraut. Aus diesem Anlass blickt das Pastoralteam auf den gemeinsamen Weg und wendet sich mit einer Videobotschaft an die Gläubigen in den beiden Stadtbezirken Mengede und Eving. Darin laden die Seelsorger dazu ein, sich gemeinsamauf diesen Weg...

  • Dortmund-West
  • 11.02.21
Reisen + Entdecken
 Solveig Jeromin ist verantwortlich für das Begegnungszentrum Mengede.
2 Bilder

Dortmunder Senioren-Begegnungszentren Lütgendortmund und Mengede unter neuer Leitung
Neue Leiterinnen im Amt

Die Begegnungszentren für Senioren in Lütgendortmund und Mengede stehen unter neuer Leitung, berichtet die Stadt. Bereits seit November leitet Bettina Springer die Einrichtung in Lütgendortmund an der Werner Straße 10. Sie wechselte von FABIDO in den Fachdienst für Senioren. Auch wenn der Start in eine schwierige Zeit fällt, wurde sie vom Team der Ehrenamtlichen mit offenen Armen empfangen. Der Umbau zur Umsetzung der Brandschutzmaßnahmen im Haus wird demnächst beendet sein. Ehrenamtliche...

  • Dortmund-West
  • 08.02.21
Kultur
Neuer Leiter des Studieninstituts Ruhr ist Jürgen Pähler.

Jürgen Pähler übernimmt ab Februar die Bildungseinrichtung des öffentlichen Sektors
Neuer Leiter des Studieninstituts Ruhr

Jürgen Pähler tritt ab dem 1. Februar 2021 die Leitung des Studieninstituts Ruhr für kommunale Verwaltung an. Damit übernimmt er Führungsverantwortung für beinahe 100 Dozenten und ein 14-köpfiges Verwaltungsteam.  Jürgen Pähler hat selber 15 Jahre am Institut gelehrt und freut sich nun auf neue Herausforderungen: „Ich bin seit 19 Jahren im Personal- und Organisationsamt der Stadt Dortmund in Führungsposition tätig, mit dem Schwerpunkt Finanzen. In diesem Zuge habe ich viele...

  • Dortmund-City
  • 07.01.21
Wirtschaft
Sabrina Malinowski und Regionalleitung Petra Schilling wollen den LVR-Wohnverbund Bergstraße in Wachtendonk bekannt machen.

Sabrina Malinowski ist neue Leiterin des LVR-Wohnverbundes Bergstraße
Gekommen um zu bleiben

Noch führt das Haus eine Art Schattendasein. Wobei die Betonung auf dem Wörtchen „noch“ liegt. Denn wer Sabrina Malinowski kennt, weiß, dass die Frau das umsetzt, was sie sich vorgenommen hat. Und eins steht ganz oben auf der Agenda der neuen Leiterin im LVR-Wohnverbund an der Bergstraße in Wachtendonk: „Unser Wohnverbund soll bekannter werden.“ Pläne dafür hat sie, genauso wie gute Ideen für nette Veranstaltungen, damit die 17 Frauen und Männer mit Behinderungen im Haus viele Kontakte...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.12.20
LK-Gemeinschaft
Klaus Lettmann, seit 2014 verantwortlich für die Sparkassenfilialen in Hilden, geht in den Ruhestand. Neuer Leiter der Filialen wird Goran Jovanovic. Foto: Sparkasse

Goran Jovanovic übernimmt Leitung der Hildener Sparkassenfilialen
Wechsel der Führung

Eine Ausbildung zum Schreiner hätte Klaus Lettmann sich auch vorstellen können. Sein Vater, selbst Handwerker, riet ihm jedoch, etwas Kaufmännisches zu lernen. Lettmann befolgte den Rat und begann 1973 eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Lünen. Die Entscheidung für die Sparkasse hat er nie bereut – und blieb 47 Jahre dabei. Jetzt geht Klaus Lettmann in den Ruhestand. Nahezu sein ganzes Berufsleben war Lettmann in Bereichen mit Kundenkontakt tätig, 35 Jahre davon in...

  • Hilden
  • 11.12.20
Wirtschaft
Anja Brauckmann ist die neue Teilmarktleiterin der Sparkasse Bergkamen-Bönen.

Anja Brauckmann folgt Bernd Schäfer
Neue Teilmarktleiterin bei der Sparkasse

Die Sparkasse Bergkamen-Bönen hat eine neue Leitung des Teilmarktes Bergkamen (Geschäftsstellen in Oberaden und Rünthe). Der bisherige Teilmarktleiter, Bernd Schäfer, ist durch die Bürgerinnen und Bürger zum Bürgermeister der Stadt Bergkamen gewählt worden und wird daher die Sparkasse nach über 30-jähriger Tätigkeit in Richtung Stadtverwaltung verlassen. Vor allem in der Geschäftsstelle in Oberaden hat er das Bild der Sparkasse mitgeprägt und war für alle Kunden ein kompetenter...

  • Bergkamen
  • 01.11.20
LK-Gemeinschaft

Unter neuer Führung
Heike Schott als neue Rektorin der Eichendorffschule begrüßt

Die Eichendorffschule in Methler hat eine neue Rektorin. Der ist die neue Wirkungsstätte bereits aus der Vergangenheit vertraut: 15 Jahre lang unterrichtete Heike Schott an der benachbarten Jahnschule – zuletzt als Konrektorin. „Durch gemeinsame Fortbildungen und Kooperationen kennen wir uns sehr gut“, sagt die 52-Jährige über das Kollegium – und setzt darauf, die Kooperationen weiter auszubauen. Kamen. Bürgermeisterin Elke Kappen, zugleich Schuldezernentin der Stadt Kamen, und Beate Schroeter,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.09.20
Blaulicht

Die studierte Volljuristin Ursula Holz übernimmt Verantwortung für die Sicherheit im Kreis Mettmann
"Echte Teamplayerin"

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat eine neue Polizeichefin: Die leitende Polizeidirektorin Ursula Holz wurde offiziell vorgestellt. Bei der Kreispolizeibehörde Mettmann gibt es einen wichtigen Personalwechsel: Die Leitende Polizeidirektorin Ursula Holz ist die neue Abteilungsleiterin der Polizei im Kreis Mettmann. Damit tritt die 54-jährige Polizeichefin die Nachfolge von Manfred Frorath an, der Ende Juni in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Mit der Kreispolizeibehörde Mettmann...

  • Hilden
  • 21.07.20
Ratgeber
Janine Pühl (l.) übernimmt die Leitung der Beratungsstelle.

Janine Pühl ist neu dabei
Schlüsselübergabe bei der Verbraucherzentrale: Beratungsstelle Hagen unter neuer Leitung

Nicht nur durch Corona hat sich in 2020 einiges für das Team in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in Hagen geändert: Ende März hat Benjamin Korte, der bisherige Leiter der Beratungsstelle, diese verlassen und die Nachfolge ist nun geregelt. Janine Pühl übernahm in der vergangenen Woche die Leitung der Beratungsstelle. Die Ökotrophologin war bisher als Qualitätsmanagerin in der Lebensmittelindustrie tätig. Nach zehn Jahren reifte ihr Wunsch beruflich neue Akzente zu setzen und sich...

  • Hagen
  • 19.07.20
Sport
Johannes Gehenio hat nun die Leitung im Friedrichsbad übernommen.

Wiederaufnahme des Kursbetriebs
Neustart im Friedrichsbad

In den vorangegangenen Wochen ist viel passiert im Friedrichsbad. Nachdem das Bad am 13. März erstmalig die Türen für einen unbestimmten Zeitraum schließen musste, waren die Verantwortlichen im Hintergrund nicht untätig. Es wurden nötige Reparaturen ausgeführt und das Konzept des Hauses wurde an die neuen Bedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das SGZ Friedrichsbad nun auch personell in einigen Bereichen neu aufgestellt. Jetzt hat das Haus seine Türen endlich wieder geöffnet. Hierfür wurde...

  • Essen-West
  • 13.07.20
Kultur
Dr. Nina Mendrychowski die Nachfolge von Dr. Wolfgang Antweiler angetreten.

Dr. Nina Mendrychowski Nachfolgerin von Dr. Wolfgang Antweiler
Neues Gesicht für alte Hildener Geschichte (n)

Hildens Stadtarchiv hat eine neue Leitung: Dr. Nina Mendrychowski hat sich gegen 30 Mitbewerber durchgesetzt und zum 1. Mai die Nachfolge von Dr. Wolfgang Antweiler angetreten. Wie auch ihr Vorgänger möchte Mendrychowski Schwerpunkte in den Bereichen Bildungsarbeit und Kooperation setzen. Ihr Steckenpferd ist die digitale Archivierung. Für diese Aufgaben bringt die studierte Philologin und Archivwissenschaftlerin nicht nur Fachwissen, sondern auch praktische Erfahrung aus dem Historischen...

  • Hilden
  • 17.05.20
Wirtschaft
Das Foto zeigt (v. l.) Janina Monka und Bärbel Uhlmann im Garten des Hospiz Am Ostpark.

Im Hospiz Am Ostpark von Bethel.regional in der Oststadt
Leitungswechsel: Janina Monka folgt Bärbel Uhlmann

Im Hospiz Am Ostpark an der Von-der-Tann-Straße verabschiedet sich am Mittwoch, 20. Mai, Bärbel Uhlmann, seit der Eröffnung im Oktober 2013 Leiterin des zu Bethel.regional gehörenden Hospizes am Rande der Oststadt, nach 17 Jahren Hospizarbeit in Dortmund in den Ruhestand. Uhlmann blickt dankbar auf viele Begegnungen mit Kooperationspartnern, Gästen und ihren Zugehörigen sowie Förderern der Hospizarbeit zurück. Bärbel Uhlmann engagierte sich neben der Leitung des Hospizes auch in vielen anderen...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.20
Kultur
Sandra Dausend, neue die Leitung der Bahnhofsmission in Essen.

Sandra Dausend folgt auf Ulrike Peine
Neue Leitung der Essener Bahnhofsmission

Bei der Essener Bahnhofsmission hat es einen Wechsel der Leitung gegeben. Ab sofort übernimmt Sandra Dausend. Ulrike Peine, bisherige Leitung, wechselt als Leitung zum Zentrum 60+, ist so also weiter für den Caritasverband tätig. Den ersten Kontakt zur Bahnhofsmission hatte Sandra Dausend bereits im Jahr 2011 im Rahmen eines Praktikums und einer anschließenden ehrenamtlichen Tätigkeit, aus der sich von 2012 bis 2015 eine Beschäftigung als studentische Hilfskraft ergab. „Schon damals war es mein...

  • Essen-Süd
  • 17.04.20
  • 1
  • 1
Kultur
Diplom-Bibliothekarin Imke Lucka

Personalwechsel im Reich der Bücher
Stadtbücherei Wesel unter neuer Leitung von Imke Lucka

Wolfgang F. Berg ist nach 31 Jahren als Leiter der Stadtbücherei Wesel zum 31.12.2019 in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Seine Nachfolge tritt nun die Diplom Bibliothekarin Imke Lucka an. Imke Lucka ist in Wesel geboren und machte 2003 ihr Abitur am Andreas-Vesalius-Gymnasium. In Stuttgart studierte sie Bibliotheks- und Medienmanagement, war danach in Falkensee tätig und leitete in den letzten fünf Jahre die Stadtbibliothek in Mettmann. Doch es zog sie in die Heimat und da kam die...

  • Wesel
  • 07.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
Gisela Zwiener-Busch will in der Stadtbücherei den Einsatz neuer Medien stärken.

Gisela Zwiener-Busch ist seit Oktober im Amt
Stadtbücherei unter neuer Leitung

Seit Oktober hat die Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn eine neue Leitung: Gisela Zwiener-Busch, 58, hat ihre Arbeit aufgenommen. Seit dem Weggang von Katrin Steuten im Februar 2019 war die Stelle vakant gewesen. Zwiener-Busch kommt von der Stadtbibliothek Dinslaken nach Neukirchen-Vluyn. Dort war sie im Lektorat für die Bereiche Medizin, Landwirtschaft und Hauswirtschaft tätig. Die Bibliotheksfachfrau arbeitete außerdem in der Leserberatung und den Informationsdiensten sowie im Bereich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.10.19
LK-Gemeinschaft
Jürgen Schneider (l.), zuständiges Vorstandsmitglied im Bereich Firmenkunden mit dem zukünftigen Leitung der Firmenkunden Mirco Rienhoff (r.). Foto: Sparkasse UnnaKamen

Leitungswechsel
Neuer Firmenkundenleiter bei der Sparkasse UnnaKamen

Bei der Sparkasse UnnaKamen gibt es einen Wechsel bei der Abteilungsleitung Firmenkunden. Kamen. Emilian Klein als langjähriger Leiter dieses Bereiches verlässt das heimische Kreditinstitut zum 1. April 2020 und wird Vorstandsmitglied bei der Kreissparkasse Wiedenbrück. „Wir gratulieren Herrn Klein zu seiner neuen Aufgabe und wünschen ihm viel Erfolg“, sagt Jürgen Schneider zuständiges Vorstandsmitglied für diesen Bereich. „Gleichzeitig haben wir mit Mirco Rienhoff bereits jetzt einen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.08.19
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf die Zusammenarbeit für die Jüngsten in unserer Gesellschaft (v.l.): Rainer Goepfert, Sabine Zeising, Hartmut Ganzke, Sabrina Brinkmann, Sandra Horstmann, Michaela Temmen, Abteilungsleiter Daniel Frieling, Doreen Scholz und Stephanie Göbeler-Lucan. Foto: AWO

Tatkräftige Unterstützung
AWO begrüßte neue Leitungskräfte in der Kindertagesbetreuung

Als Partnerin für viele Kommunen beim bedarfsgerechten Ausbau von Betreuungsplätzen, hat die AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems in den letzten zwei Jahren Erweiterungen und Neubauten von Kindertageseinrichtungen auf den Weg gebracht. Ab dem 1. August wird die AWO in den Kreisen Unna und Warendorf sowie der Stadt Hamm 50 Kindertageseinrichtungen betreiben. Kreis Unna. Der Ausbau führt zu einer steigenden Anzahl von Mitarbeitenden. 750 Mitarbeitende werden ab August weit über 3.000 Kinder betreuen....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.06.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Verabschiedung von Irmgard Schadomsky
Neue Führung und Leitung für den Nienhof in Gelsenkirchen-Buer

Im kleinen Kreis ihrer engsten Mitarbeiter*innen wurde die langjährige Finanzgeschäftsführerin, Frau Irmgard Schadomsky, in den verdienten (Un-)Ruhestand verabschiedet. Nach vielen Jahren der kontinuierlichen Entwicklung des in diesem Jahr 40 Jahre bestehenden Vereins, hin zu einem geschätzten Träger in allen Belangen der Begleitung und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen in Gelsenkirchen, übernimmt nun Herr Jürgen Skotschke die, nach Änderung der Vereinsstruktur, neu geschaffenen...

  • Gelsenkirchen
  • 03.06.19
Ratgeber
Von links:  Rita Nehling-Krüger, Dietlind Dellbrügge, Ralf Berensmeier, Melanie Kölking-Loka, Martina Bies.

Neue Leitung für das mobile Angebot der Kleinkinderbetreuung
Café Kinderwagen on tour rollt weiter durch Hamminkeln

Kreisdirektor Ralf Berensmeier und Martina Bies von der Koordinierungstelle Frühe Hilfen des Kreises Wesel stellten jetzt gemeinsam mit Hamminkelns Vorstandsmitglied Dietlind Dellbrügge die neue Leitung des Projekts „Café Kinderwagen on tour“ in Hamminkeln vor. Seit Beginn dieses Jahres tourt das „Café Kinderwagen“ nun unter der Leitung der Kinderkrankenschwester Melanie Kölking-Loka durch die Ortsteile von Hamminkeln. Das offene Angebot für Eltern mit Säuglingen findet im Wechsel in den...

  • Hamminkeln
  • 14.04.19
Politik
Empfingen Kristina Wolff herzlich (Stefan Rütsch, Martina Winter, Sanja Switala( beide Bewohnerrat), Herbert Wiengarten und Joachim Radecki (Bewohnerrat).

Neue Leitung im LWL-Wohnhaus Im Werth
Kristina Wolff übernimmt den Staffelstab von Herbert Wiengarten

Dorsten/Marl-Sinsen. Nach vier erfolgreichen Jahren übergibt Herbert Wiengarten die Leitung des Wohnhauses Im Werth des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) an Kristina Wolff.  Im LWL-Wohnhaus Im Werth des LWL-Wohnverbundes Marl-Sinsen finden 24 Klienten ein zu Hause, die als Folge einer chronischen Suchterkrankung unter körperlichen oder seelischen Beeinträchtigungen leiden. Stefan Rütsch, Leiter des LWL-Wohnverbundes Marl-Sinsen, dem das LWL-Wohnhaus Im Werth angegliedert ist, bedankte...

  • Dorsten
  • 04.02.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.