Alles zum Thema Neue Medien

Beiträge zum Thema Neue Medien

Kultur
Als eine der Ersten hält Johanna eine sogenannte Toniebox in den Händen, während sich im Hintergrund Rainer Altendeitering und Ulrike Scharwächter vom Rotary-Club Bochum-Mark und Büchereileiterin Waltraud Richartz-Malmede über das neue und umfangreiche, durch den Rotary-Club finanzierte Hörspielangebot freuen.

Spende des Rotary-Clubs Bochum-Mark macht's möglich
Die "Tonies" sind da: Stadtbücherei Bochum hat elektronisch aufgerüstet

Die Kunden der Stadtbücherei können sich freuen: Ab sofort können auch die vielgefragten „Tonies“ in der Zentralbücherei entliehen werden. Der Rotary-Club Bochum-Mark hat die Stadtbücherei mit einer großzügigen Spende von 2000 Euro beim Ausbau ihres Medienbestandes für Kinder unterstützt. Präsident Rainer Altendeitering und Ulrike Scharwächter übergaben über 100 „Tonies“, die passenden Kopfhörer und zwei „Tonie“-Boxen an Waltraud Richartz-Malmede, Leiterin der Stadtbücherei Bochum. „Tonies“...

  • Bochum
  • 06.11.18
  • 43× gelesen
Politik
Zur Vorbereitung der vereinbarten Maßnahmen fand im April ein Initial-Workshop mit Vertreter/innen aus allen Schwelmer Schulen statt, bei dem verschiedene externe Akteure u.a. über die Möglichkeiten der Nutzung neuer Medien im Unterricht berichtet haben. Foto: Stadt

Gute Schule 2020

Bereits im März 2017 hat der Rat der Stadt Schwelm das Maßnahmen-Konzept zur Umsetzung des Programms „Gute Schule 2020“ beschlossen. Das Konzept umfasst den vollständigen Programmzeitraum 2017 bis 2020 und wurde abschließend gemeinsam von Verwaltung (Schulverwaltung, IT-Abteilung und Immobilienmanagement) und Schulleitungen erarbeitet. Für jedes dieser Jahre stehen 412 516 Euro zur Verfügung. Ergänzend dazu werden auch HH-Mittel für verschiedene weitere Baumaßnahmen in den Schulen zur...

  • Schwelm
  • 11.09.18
  • 72× gelesen
LK-Gemeinschaft

Neue Medien von der Jugend erklärt - Zuhause in der Welt von morgen

Die Familienbildungsstätte Dorsten bietet in Kooperation mit dem Paul-Spiegel-Berufskolleg folgende Veranstaltung zu den Frauenkulturtagen 2018 in Dorsten an: Neue Medien ist das was für mich? Social Media von der Jugend für andere Generationen erklärt. Die Jugendlichen haben eine PowerPoint-Präsentation vorbereitet in der sie ihre bevorzugten Netzwerke vorstellen. Anschließend ist eine Diskussion geplant. Nach einer kurzen Pause besteht die Möglichkeit in einer 1:1 (Jugendlicher :...

  • Dorsten
  • 05.03.18
  • 16× gelesen
Kultur
7 Bilder

Schüler entdecken die Stadtbücherei Wesel: Was man dort alles suchen und finden kann ...

 Was kann man alles in der Stadtbücherei ausleihen? Wie finde ich ein Buchüber Smartphones? Welche verschiedenen Medien gibt es zum Thema Piraten? Was ist ein OPAC? Die Antworten zu diesen und vielen anderen Fragen können Schülerinnen und Schüler in der Stadtbücherei Wesel erfahren.Im vergangenen Jahr besuchten rund 800 Kinder und Jugendliche im Rahmen von kostenlosen Führungen und speziellen Angeboten wie etwa einer Bücherei-AG die Stadtbücherei Wesel. Mit altersgerechten Konzepten wird...

  • Wesel
  • 21.02.18
  • 63× gelesen
  •  2
Überregionales
Vielbeachtet: der erste Moerser Medientag. Foto: privat

Medientag war voller Erfolg - "Das Netz ist immer öffenttlich"

Direkt mit der Premiere war der Moerser Medientag ein voller Erfolg. Die Plätze für die Veranstaltung des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Moers und der Drogenhilfe der „Grafschafter Diakonie Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers“ waren nach kurzer Zeit ausgebucht. Rund 80 Fachkräfte aus Schulen, Jugendhilfe und Jugendeinrichtungen haben am Moerser Medientag teilgenommen. Zu Beginn der Veranstaltung brachte Britta Dietrich-Aust von der Drogenhilfe den Weg zum 1. Medientag treffend auf den...

  • Moers
  • 27.11.16
  • 33× gelesen
Kultur
Das Weseler Kultur- und Bildungstrio beim Pressetermin.
9 Bilder

Willkommen in Wesel: Stadtbücherei hängt sich rein in die Flüchtlingslernarbeit

So eine Bücherei ist nicht bloß ein städtisches Gebäude. Sie ist ein Haus der Bildung, Treffpunkt, Leserattendock, Internet-Hotspot, Anlaufstelle für Schulprojekte, Vorlesestützpunkt und manchmal auch ein bisschen Kindergarten. Auch Flüchtlinge gehören zu den Nutzern der Bibliothek, wie Beigeordneter Daniel Kunstleben im Pressegespräch betont: "Einige haben aufgrund ihres Aufenthaltsstatus die Möglichkeit, auch Medien auszuleihen, andere dürfen nur Medien (wie Bilderbücher) ansehen und/oder...

  • Wesel
  • 18.11.16
  • 102× gelesen
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Mit dem Smartphone kreativ werden...

Hörspaziergang mit dem Smartphone

Mit dem Smartphone kreativ werden... Zu einem ganz besonderen "Hörspaziergang" mit dem Smartphone lädt das Ev. Bildungswerk Grundschulkinder und ihre Eltern oder Großeltern am Samstag, den 24.09.2016 ab 14:00 Uhr ein. Nach einer kurzen Einführung werden in kleinen Teams mit Hilfe der Smartphones oder Tablets Geräusche aufgenommen. Im Anschluss wird ein Hörrätsel für die anderen Gruppen erstellt. Mal sehen, ob die anderen später erraten, was da zu hören ist? Für die Veranstaltung ist pro...

  • Dortmund-City
  • 13.09.16
  • 18× gelesen
Kultur

Hamminkelner Bücherei lockt mit neuen Medien für die Großen und die Kleinen

Frohe Kunde aus der Hamminkelner Leihbücherei: Neben neuen Hörbüchern, Kinder-CD und DVD warten auch die beliebten Krimis auf ihre Ausleihe - unter anderem der neue Niederrhein-Krimi „Der Käfer“ von Hesse/Wirth und der „Wolf“ von Mo Hayder. Lustig und heiter begleiten sie Hape Kerkeling und Jügen von der Lippe in den Frühling. Für unsere Vorschulkinder gibt es neue tiptoi Bücher und spannende CDs von den „drei ???“. Das und vieles mehr können sie ab sofort in der Stadtbücherei Hamminkeln...

  • Hamminkeln
  • 24.04.15
  • 66× gelesen
Kultur
9 Bilder

Interaktive Tafeln in jedem Klassenraum

Kurz vor den Osterferien wurde zur großen Freude der Schülerinnen und Schüler - aber auch der Lehrerinnen und Lehrer - in jedem der vier Klassenräume der Sekundarschule Am Biegerpark eine interaktive Tafel installiert. Diese bestehen aus einer weißen Tafel und einem interaktiven Beamer. Die Tafeln lassen sich ohne Computer als elektronische Tafel nutzen, auf der mit einem speziellen Stift geschrieben wird. Mit einem Laptop haben die Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit auf eine Vielzahl von...

  • Duisburg
  • 24.04.15
  • 80× gelesen
Überregionales
Frank Albrecht

Glosse: Genau hinsehen, bitte!

Bitte, kommen Sie noch ein Stück näher an den Wochen-Anzeiger heran. Los, noch näher, so, und jetzt - liebe Leserinnen und Leser: Bitte genau hinschauen! Das Bild ist echt, das Lachen, na ja: Lächeln - auch! Getreu dem Motto „Traue keinem Bild, es sei denn, Du hast es selbst manipuliert!“ macht der Streich um den griechischen Finanzminister die Runde. Finger oder Nicht-Finger, ist ja letztendlich egal. Es geht um die Idee, die dahinter steckt. Umgang mit neuen Medien Auch wenn der...

  • Arnsberg
  • 24.03.15
  • 50× gelesen
Kultur
LOGO 2015
2 Bilder

OffeneNordstadtAteliers 2015: Anmeldeschluss für Künstler/innen 8. März 2015

In jüngster Zeit hat die Dortmunder Nordstadt mit tollen, vielfältigen Projekten gepunktet und ihre Stärken und Vielschichtigkeit speziell im Bereich Kultur gezeigt. Großartige Kulturorte und Akteure (vom Depot, über DKH, Auslandsgesellschaft, Künstlerhaus bis Pauluskulturkirche) prägen den Stadtbezirk. Professionelle Projekte belegen das große Potenzial (Web-Portal Echt Nordstadt, Broschüre und KulturPlan auf XXL-Bannern und Plakaten, Fotobuch und Ausstellung am Phoenix-See mit 106...

  • Dortmund-Süd
  • 03.03.15
  • 87× gelesen
Ratgeber
Gemeinsam für mehr Medienkompetenz bei Grundschülern: Annette Tischler (li.) von der Jugendhilfe Essen und Kiki Radicke von ADACOR. Foto: Capitain/JHE

Medien-Pilotprojekt im Offenen Ganztag

Gerade startet ein Pilotprojekt im Offenen Ganztag der Bodelschwingh-Schule. In Kooperation mit der Jugendhilfe engagiert sich ein Essener Unternehmen für Internethosting für die Vermittlung von Medienkompetenz bei Schülern und Pädagogen. Die Jugendhilfe Essen (JHE) und das Hosting-Unternehmen ADACOR starten nach den Herbstferien ein gemeinsames Projekt für mehr Medienkompetenz bei Erziehern und Schülern im Offenen Ganztag an Essener Grundschulen. Derzeit bietet die JHE an 54 Grund- und...

  • Essen-West
  • 22.10.14
  • 385× gelesen
Politik
Tim hat eins!  Seine Schule hat jetzt auch 32 davon!
2 Bilder

iPad to go: Die korrekten Schritte auf dem Weg zur "Schule 2.0" (Beispiel: Wesel. KDG)

Lässt sich mit Tablet-Computern besser und motivierter lernen? Wie kann es einer Schule bei knappen öffentlichen Mitteln gelingen, den fundamentalen Wandel im Umgang mit modernen Medien beim Lernen und Arbeiten nicht zu verpassen? Fragen, auf die es am KDG konkrete Antworten gibt. Eine Antwortet lautet: Sponsoring! Wo die Löcher in Schultöpfen und Stadtsäckeln immer größer werden, müssen Helfer aus örtlichen Unternehmen in die Bresche springen! Die Redaktion "Der Weseler" stellte Petra...

  • Wesel
  • 20.06.14
  • 1.151× gelesen
  •  5
  •  2
Politik
3 Bilder

Wählerfrust oder mehr?

Wann arbeiten Parteien und die Presse die fehlende Wahlbeteiligung auf oder befassen sie sich weiterhin einseitig mit dem politischen Gegner. Die Nichtwähler sind die schweigende Mehrheit. Die Wähler, die zur Wahl gehen und ihre Stimme ungültig kennzeichnen, helfen den Kleingruppen. Die Wahlmüdigkeit allein auf die Parteienkonstellation in der Stadt zu schieben wäre zu einfach. Die Wahlenthaltung zeigt sich deutlich bei Betrachtung der Nichtwähler einzelner beispielhaften Stimmbezirken im...

  • Oberhausen
  • 15.06.14
  • 141× gelesen
  •  1
Politik

"Gefällt gar nicht": KKV besorgt über jugendliche Mobbing-Opfer im Netz

Katholischer Sozialverband fordert "Offensive für Medienkompetenz" an Schulen – Chance für Seelsorge ESSEN/KÖLN/Monheim am Rhein - Jeder fünfte Jugendliche in Deutschland wird via Internet gemobbt oder sogar bedroht - das ist das erschreckende Ergebnis der heute in Köln vorgestellten, bislang größten bundesweiten Cybermobbing-Studie, für die mehr als 10.000 Schüler, Lehrer und Eltern befragt wurden. "Auch, wenn es für uns Ältere manchmal nur schwer zu verstehen ist: Virtuelle Welten und...

  • Monheim am Rhein
  • 18.05.13
  • 95× gelesen
Ratgeber

Macht die digitale Kommunikation krank?

Wie die neuen Technologien unsere Art zu kommunizieren verändern, darüber spricht am 16. April die Psychotherapeutin und Autorin Franziska Kühne. Im Rahmen der Offenen Fachhochschule berichtet sie aus ihrem Praxisalltag und zeigt anhand vieler unglaublicher Fallbeispiele eine dramatische gesellschaftliche Entwicklung. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet an der FH Dortmund, Sonnenstraße 96, im Raum F 211 statt.

  • Dortmund-City
  • 16.04.13
  • 61× gelesen
Kultur
Akronymensammlung
3 Bilder

Bidunowa? Semibinimebö! Lambada!!!

Das Handy summte – ich wollte doch grad einschlafen. Das Display signalisierte mir „Eine Nachricht für Sie“! Jetzt noch ? Nummer unbekannt- Text in einer fremden Sprache : Bidunowa ? Semibinimebö! Lambada!!! Ich war plötzlich wieder hellwach – woher kam dieses Kauderwelsch ? Welche Sprache ? Nachricht für E.T. ?? Nur eine SMS - nun blieb mir "buchstäblich" die Sprache weg! Diese Sprache...... Aber so langsam dämmerte es mir: Neue deutsche SMS – Welle ! Neue Deutsche...

  • Goch
  • 14.02.13
  • 313× gelesen
  •  34
Kultur
Eveline Siegert und Leiter Jörg Dieckmann wollen die Lebendige Bibliothek in einem anderen Licht präsentieren.

"Nacht der Bibliotheken" in Bottrop

Witzig, locker, kommunikativ und ein klein wenig verrückt soll es am Freitag, 1. März, in der Lebendigen Bibliothek an der Böckenhoffstraße im Kulturzentrum August Everding werden. Denn dann lädt die Einrichtung ebenso wie fast 200 weitere Institutionen ihrer Art in ganz Nordrhein-Westfalen zur „Nacht der Bibliotheken“ ein. Von 20 bis 24 Uhr dürfen sich kleine und große, junge sowie ältere Literatur- und Medienfreunde auf ein umfangreiches, vielfältiges Programm freuen, das unter dem Motto...

  • Bottrop
  • 12.02.13
  • 265× gelesen
  •  2
Überregionales
3 Bilder

Gesunde Ernährung neu aufgetischt

Zwei Kettwiger Kitas im Supermarkt Kindermund tut Wahrheit kund? Auf die Frage nach den Zutaten für einen Organgensaft weiß ein kleiner Naseweis: „Den macht man aus Äpfeln!“ Da liegt er daneben, der kleine Mann. Aber Simone Lenk ist erstaunt, was die Vorschulkinder so alles kennen: „Die wissen unheimlich viel- ich bin ganz von den Socken!“ Die Kitas an der Arndstraße und Vivi besuchen den REWE-Markt Lenk anlässlich des Workshops „Gesunde Ernährung - neu aufgetischt mit neuen Medien“. Nun...

  • Essen-Kettwig
  • 04.12.12
  • 585× gelesen
Überregionales
Kreatives Schreiben hilft im Umgang mit den Neuen Medien.

Elfen am Werk - Kreatives lernen mit neuen Medien

Ausgestattet mit einem selbstgedichteten „Elfchen“ und Fotoapparaten erkundeten die neuen Fünftklässler der Sekundarschule Kamp-Lintfort das Gestfeld – den Ort ihrer Schule. Mit Unterstützung des Medienpädagogen Jörg Briese und der Schulsozialpädagogin Daniela Bulut gestaltete jedes Kind ein Bild passend zu den mal witzigen, mal nachdenklichen Sprüchen aus elf Wörtern. Anschließend wurden die Elfchen mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogrammes am Computer in das selbstgemachte Foto...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.10.12
  • 211× gelesen
Kultur
Giovanni Kardinal Lajolo
3 Bilder

Campus Symposium: Thema Neue Medien

In gut einer Woche - am Donnerstag, 13. September - wird das 7. Campus-Symposium mit hochkarätigen internationalen und nationalen Gästen eröffnet. von Eva Book Iserlohn. Es ist selten, dass ein Thema so viele Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen vereint. Politiker wie Dr. Condoleezza Rice, Künstler wie Peter Maffay oder Medienexperten wie Frank Dopheide werden beim Campus-Symposium 2012 alle auf ihre eigene Art und Weise Fachwissen zum Thema „Kommunikation – Der Schlüssel zum...

  • Iserlohn
  • 04.09.12
  • 386× gelesen
Überregionales
Zeitungstitel als Papierausgaben

Medien im Wandel

Früher war es in vielen Haushalten Usus eine Zeitung zu abonnieren oder "mitzulesen". Samstags gab es die "dicke" Ausgabe mit zusätzlichen Informationen über Aktuelles, Lokalnachrichten usw. Dann gab zu WDR 2 u. a. irgendwann die Lokalen Radiosender den Städten und Kreisen, private Fernsehsender veränderten mit Werbung statt Programm die Medienlandschaft. Nicht zu vergessen: Nach dem C64 von Commodore als "Spielkonsole" oder ersten Versuchen mit dem Brotkasten bzw. mit dem CPC 464 von...

  • Gevelsberg
  • 23.04.12
  • 418× gelesen
  •  17
Ratgeber

TTH-Forum-Veranstaltung zum Thema neue Medien

E-Mails und SMS beantworten, eine Statusmeldung posten, Daten in die Cloud laden - manchmal fühlt es sich so an, als sei „allzeit online“ geradezu eine Pflicht. Ob dies tatsächlich so sein muß und wie Handwerksunternehmen die neuen Medien für sich nutzen können, das wird beim 3. TTH-Forum unter dem Titel „Handwerk online“ am 20. April im Solinger Steinhaus geklärt. „Noch 148 Mails checken, wer weiß, was mir dann noch passiert, denn es passiert so viel“. So heißt es in dem Hit von Tim...

  • Düsseldorf
  • 11.04.12
  • 157× gelesen
Ratgeber

Neue Hardware für die Hünxer Gesamtschüler

Zum Beginn des neuen Schuljahres war es soweit: Die 16 neuen Computer im Informatikraum der Gesamtschule Hünxe konnten in Betrieb genommen werden. „Dank der großzügigen Unterstützung durch den Förderverein der Gesamtschule war es möglich, alle Schülerarbeitsplätze und auch den Lehrerarbeitsplatz auf den neuesten technischen Stand zu bringen.“, formuliert eine Pressemitteilung der Schulleitung. „Mit dieser Neuanschaffung ist es möglich, unsere curricularen Festschreibungen zur...

  • Hünxe
  • 13.09.11
  • 737× gelesen
  • 1
  • 2