Neue Mitarbeiter

Beiträge zum Thema Neue Mitarbeiter

Vereine + Ehrenamt

Einführungsseminar
Neue Mitarbeiter begrüßt

Mehr als 30 neue Mitarbeiter begrüßte Caritas-Vorstand Rainer Borsch beim ersten Einführungsseminar des Jahres in der Wasserburg Rindern. Dort erhielten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die einzelnen Fachbereiche des Caritasverbandes Kleve. Borsch führte die Anwesenden zunächst in die Strukturen der Caritas ein und gab einen Rückblick auf die Geschichte des Verbandes. Anschließend erläuterte er grob die Zusammensetzung der einzelnen Geschäftsbereiche und Abteilungen bevor die...

  • Kleve
  • 18.02.20
Wirtschaft
32 Bilder

Sanfte Musik und die Massage lassen einem Urlaub vom Alltag nehmen
Pen Thaimassage an der Breddenkampstrasse hat die Räume modernisiert und neue Wellness Mitarbeiterinnen vor Ort

Pen Thaimassage an der Breddenkampstrasse in Marl-Drewer Süd hat eine neue Preisliste und zusätzliche Wellness-Mitarbeiterinnen. Die traditionelle Thai-Massage ist ein System von Massage-Techniken, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuat Phaen Boran bekannt ist, was wörtlich übersetzt „Massieren nach uraltem Muster“ bedeutet. Die Thai-Massage besteht aus passiven Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Ausgewählte...

  • Marl
  • 31.01.20
Natur + Garten
Kreishandwerksmeister Günter Bode, Imker Carsten Cebulla sowie Geschäftsführer Holger Benninghoff (von links), freuen sich über die Ansiedlung der zwei Bienenvölker.

Neue Mitarbeiter für das HBZ Moers
Zum Wohle der Natur

Auf dem Gelände des Handwerklichen Bildungszentrums Moers werden im März zwei Bienenvölker eine neue Heimat finden und dort fleißig Honig produzieren. Die Idee hierzu hatte Kreishandwerksmeister Günter Bode, der sich schon länger mit dem Thema auseinandersetzte. Moers Ihm geht es vor allem um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Damit hat er in seinem Betrieb ständig zu tun und wollte diesen Gedanken in die Kreishandwerkerschaft einbringen. „Platz genug ist ja auf dem Gelände“, so...

  • Moers
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt

Sechs neue Pflegekräfte im St.-Martinus-Stift begrüßt

Pflegekräfte sind sehr gefragt. Umso mehr freut es Heimleitung Hans-Wilhelm Paeßens, dass er sechs neue Mitarbeitende im St.-Martinus-Stift begrüßen durfte. Siltan Onat, Isabel Kutzer und Phil Schenning begannen ihren Dienst als examinierte Pflegefachkräfte. Andrea Gertzen wird künftig als Pflegeassistentin unterstützen. Vivien Schippers und Nele Jansen (wegen Schulunterricht nicht auf dem Foto) starteten ihre Ausbildung zur Altenpflegerin. Vorbereitet war ein ausgedehntes...

  • Kleve
  • 11.11.19
Vereine + Ehrenamt

Einführungsseminar für neue Caritas-Mitarbeiter

Rund dreißig neue Mitarbeiter des Caritasverbandes Kleve nahmen am Einführungsseminar in der Wasserburg Rindern teil. Dort erhielten sie einen umfassenden Einblick in die einzelnen Fachbereiche. Vorstand Rainer Borsch erklärte zunächst die Strukturen der Caritas und führte die Anwesenden in die Geschichte des Caritasverbandes ein. Dabei ging er unter anderem auf die einzelnen Geschäftsbereiche und Abteilungen ein. Anschließend stellten die Fachbereichsleiter ihre Bereiche vor, zu denen...

  • Kleve
  • 30.08.19
Überregionales
Auf der Wasserburg in Rindern wurden rund 30 neue Mitarbeiter des Caritasverbandes Kleve begrüßt.
2 Bilder

Neuer Zuwachs beim Caritasverband

Beim Einführungsseminar für neue Mitarbeiter auf der Wasserburg in Rindern begrüßte Vorstand Rainer Borsch rund 30 Neuzugänge, die in den unterschiedlichsten Bereichen des Caritasverbandes Kleve ab sofort oder bereits seit kurzer Zeit tätig sind. Sie erhielten zunächst einen umfassenden Einblick in die Strukturen der Caritas sowie allgemeine Informationen zum Caritasverband Kleve. Anschließend stellte jeder Fachbereichsleiter seinen Bereich vor. Dadurch hatten alle neuen Mitarbeiter die...

  • Bedburg-Hau
  • 24.07.18
Überregionales
Im Rahmen des Gemeindegottesdiensts in der Erlöserkirche wurden die neuen Führungskräfte der Diakonie Mark-Ruhr vorgestellt (v. l.): Pfarrer Martin Wehn, Regina Hintzmann-Turk, Jan-Dirk Hedt, Heike Malz, Pfarrer Claus Humbert, Sarah Brandt und Volker Holländer (Geschäftsführer Diakonie Mark-Ruhr).

Neue bei der Diakonie - Leitende Mitarbeiter eingeführt

Im Rahmen des Gemeindegottesdienst in der evangelischen Erlöserkirche Annen wurden jetzt leitende Mitarbeiter der Diakonie Mark-Ruhr, die in den zurückliegenden Monaten in der Region Witten neu Verantwortung übernommen haben, in ihr jeweiliges Amt eingeführt. Annen. „Wir freuen uns sehr, dass in der Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaft der Diakonie Mark-Ruhr der Übergang in der Geschäftsführung erfolgreich gestaltet werden konnte“, so Pfarrer Martin Wehn, Geschäftsführer der...

  • Witten
  • 03.07.18
Überregionales
2 Bilder

Caritas-Einführungsseminar auf der Wasserburg Rindern

47 neue Mitarbeiter begrüßte Vorstand Rainer Borsch auf der Wasserburg Rindern, die in verschiedenen Bereichen des Caritasverbandes Kleve tätig sind. In den gut gefüllten Räumlichkeiten informierte Rainer Borsch zunächst über die allgemeine Zusammensetzung des Caritasverbandes und stellte unter anderem die Mitglieder des Caritasrates vor. Im Anschluss folgten die einzelnen Fachbereiche. Hier wurde insbesondere die Größe und Vielfältigkeit des Verbandes deutlich. „Es ist sehr interessant,...

  • Kleve
  • 07.02.18
Überregionales
Der Ordnungsaußendienst der Stadtverwaltung wurde um zwei Mitarbeiter verstärkt. Foto: Stadt

Drogen und Alkohol: Platzverweise am Leo ausgesprochen

Seit Oktober 2017 sind die beiden neuen Mitarbeiter des Ordnungsaußendienstes der Stadtverwaltung im Einsatz. Und das auch abends und am Wochenende. Dabei werden vor allem "Problempunkte" in der Altstadt − Stichwort Kulturplatz Leo − bestreift. Welche schwerpunktmäßigen Einsätze gab es bisher und wie sind die beiden Verwaltungsfachangestellten dabei überhaupt ausgerüstet? Der Stadtanzeiger fragte beim zuständigen Beigeordneten Michael Eckhardt nach. "Der Leo-Platz wurde bereits mehrfach...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.01.18
Überregionales
Die neuen Mitarbeiter des Caritasverbandes Kleve beim Einführungsseminar auf der Wasserburg Rindern

Neue Mitarbeiter lernen den Caritasverband kennen

Dreißig neue Mitarbeiter des Caritasverbandes Kleve besuchten das Einführungsseminar auf der Wasserburg Rindern. Dort erhielten sie einen umfassenden Einblick in die einzelnen Fachbereiche des Verbandes. Vorstand Rainer Borsch erklärte zunächst die Strukturen sowie allgemeine Inhalte zur Caritas. Jeder Fachbereichsleiter stellte seinen Bereich vor. So hatten alle neuen Mitarbeiter die Gelegenheit, die Fachbereichsleiter kennenzulernen und gezielt Fragen zu stellen. Auch die in diesem Jahr...

  • Kleve
  • 24.06.17
  •  1
Überregionales
Voraussichtlich ab Herbst soll der Ordnungsaußendienst um zwei neue Mitarbeiter verstärkt werden. Foto: Stadt

Neue Mitarbeiter fürs Ordnungsamt: "Ihnen wird es nicht an Arbeit mangeln"

Voraussichtlich ab Herbst soll der Ordnungsaußendienst um zwei neue Mitarbeiter verstärkt werden. "Ihnen wird es nicht an Arbeit mangeln", weiß Dezernent Michael Eckhardt. Angedacht ist, dass die neuen Mitarbeiter des Ordnungsamtes auch außerhalb der normalen Dienstzeiten, also abends und am Wochenende, tätig werden. Und das insbesondere an "Problempunkten" in der Altstadt. "Einer davon ist der Kulturplatz Leo. Dort findet nachts das ein oder andere statt. Für die Anwohner gibt es zudem...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.06.17
  •  1
Überregionales

Der "Ernst des Lebens" hat begonnen

Kleverland. Für vier neue Auszubildende aus dem Kreis Kleve beginnt nun der „Ernst des Lebens“. Nach überstandenem Schulstress starteten die Schulabgänger in diesen Tagen ihre Sozialversicherungsfachangestellten-ausbildung, kurz „Sofa“ genannt, bei der AOK. Der Klever Servan Saymann sowie Saskia Henke und Thorben Möller aus Goch und Annika Kock aus Emmerich wollen Sozialversicherungsfachangestellte werden und gehören nun zum Mitarbeiterteam der AOK-Regionaldirektion im Kreis Kleve. Bis zur...

  • Kleve
  • 01.08.16
  •  1
Ratgeber
Logo der TelefonSeelsorge.

TelefonSeelsorge Niederrhein/Westmünsterland sucht Ehrenamtler

... für eine Ausbildungsgruppe, die im Januar 2017 beginnt Am Niederrhein. Auf der Suche nach neuen Mitarbeiter/Innen für eine Ausbildungsgruppe, die im Januar 2017 beginnt, ist die TelefonSeelsorge Niederrhein/Westmünsterland. Gefragt sind Frauen und Männer, die bereit sind, sich anderen Menschen am Telefon in ihren unterschiedlichsten Alltagsproblemen und Krisensituationen als Gesprächspartner ehrenamtlich zur Verfügung zu stellen. Gesucht werden Menschen, die genügend Kraft erübrigen...

  • Wesel
  • 17.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.