neue Mitglieder

Beiträge zum Thema neue Mitglieder

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Tambourcorps Brünen und Tambourkorps Weselerwald sucht neue Mitglieder!
Fachliche Ausbildung an Querflöte, Trommeln, Becken oder Lyra ist gewährleistet

Musikalische junge (oder ältere) Menschen, die gern bei Schützenfesten sind, sollten jetzt aufmerksam weiterlesen: Die aktiven Spielleute des Tambourcorps Brünen und Tambourkorps Weselerwald spielen auf Schützenfesten in Brünen und Umgebung, sowie bei anderen Veranstaltungen. "Auch Ausflüge oder mehrtägige Fahrten stehen auf unserem Programm. Dieses dient zur Kameradschaft innerhalb unseres Vereins", erklärt Diethelm Eichelberg, einer der Ausbilder. Damit diese Vereine auch weiter bestehen...

  • Hamminkeln
  • 03.09.19
Sport
Unter dem Flutlicht des Felsenmeerstadions kann auch in der dunklen Jahreszeit sicher trainiert werden. Foto: Schulte

Wer läuft mit uns?
TVD-Lauftreff am Felsenmeer sucht Verstärkung / Anfängertraining mittwochs im Stadion

Hemer. Der Lauftreff des TV Deilinghofen ist auf der Suche nach neuen Laufbegeisterten, die zukünftig gerne zusammen mit Gleichgesinnten ihrem Hobby nachgehen bzw. nachlaufen wollen. Aktuell trainiert der „Lauftreff am Felsenmeer“ immer mittwochs ab 18 Uhr für eine Stunde im gleichnamigen Stadion an der Deilinghofer Straße. Lauftreffleiter Christian Flor erläutert die Vorteile der Örtlichkeit. „Das Stadion ist gerade für Anfänger oder Wiedereinsteiger ideal, denn zum einen kann dort auch...

  • Hemer
  • 06.12.18
Politik
Der neugewählte Bürgerat (v.l.): Mareike Anna Lena Klonki, Julia Köster-Peters, Miriam Jusuf, Marco Blumberg, Renate Lütte, Andrea Eikmeyer-Kitschenberg, Christoph Nieuzyla, Madeleine Woelke, Oberbürgermeister Daniel Schranz, Rainer Pflips, Claudia Meuter, Andreas Springer. Foto: Stadt Oberhausen

Bürgerrat legt Themen fest

Die Bürger wünschen sich ein offenes Ohr bei Oberbürgermeister Daniel Schranz, dieser wiederum hofft auf ungefilterte Rückmeldungen und Anregungen aus dem neu gebildeten 2. Bürgerrat. So lautete auf einen kurzen Nenner gebracht das Ergebnis einer lebhaften Diskussion beim ersten Zusammentreffen des Stadtoberhauptes mit den Mitgliedern des Bürgerrates, die mit großem Enthusiasmus in ihre zweijährige „Amtszeit“ gehen. Auch die inhaltlichen Schwerpunkte für die kommenden Sitzungen wurden...

  • Oberhausen
  • 06.09.18
Vereine + Ehrenamt
Cornelia Handke
3 Bilder

Neue M H F C - Mitglieder stellen sich vor

Neue M H F C - Mitglieder stellen sich vor Mülheim an der Ruhr, 03.04.2017 Die 54-jährige Mülheimerin, Cornelia Handke ist Angestellte im öffentlichen Dienst und seit dem 01.03.2017 begeistertes MHFC-Mitglied. Ihre große Leidenschaft im MHFC ist die IBL (Integrative Boccialiga). Gerne nimmt Cornelia auch am Schieß- und Kegelsport des MHFC teil. Weitere Freizeithighlights sind für Cornelia die MHFC - Stammtischtreffen und Fahrten mit ihrem Motorroller.(Foto siehe unten.) Der 26-jährige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.17
Sport
Die „Pheasant Pluckers“ freuen sich auf Zuwachs. Unser Bild zeigt ( v. li.) Bernie Alcock, Jürgen Durawa, Ian Disney, Klaus Morawitz, Graham Eden, Kevin Harnischmacher und Jörg Harnischmacher. Foto: (privat)

Dart-Verein sucht Zuwachs

Der heimische Steel-Dart Verein „Pheasant Pluckers“ sucht Zuwachs und stellt sich deshalb auf diesem Wege der Öffentlichkeit vor. Die „Pheasant Pluckers“ spielen zurzeit in der NWDV-Bezirksliga Nord und erkämpften sich kürzlich beim DC Bielefeld ein 10:10. Das nächste Ligaspiel findet am Samstag, 11. April in Werl statt. Trainiert wird im „Fasanenhof“ im Mendener Ortsteil Platte Heide. Auf der Jahreshauptversammlung wurde kürzlich der Vorstand im Amt bestätigt. Der 1.Vorsitzende Ian...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.04.15
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Zum traditionellen Neujahrsempfang hatte der AWO-Ortsverein Körne/Wambel um seinen Chef Helmut Feldmann (Bildmitte) eingeladen.

Neujahrsempfang der AWO Körne/Wambel in der Aula der Libori-Schule

Beim Neujahrsempfang der AWO Körne/Wambel in der Aula der Libori-Grundschule in Körne stießen (im Bild v.l.n.r.) Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer, die erste Kassiererin Ingrid Soletzki, Vorsitzender Helmut Feldmann, die Wambeler Begegnungsstättenleiterin Ursula Bliese und Ratsvertreter Heinz-Dieter Düdder miteinander an. Feldmann berichtete über verschiedene Angebote, etwa den Senioren-Treff, den Rommé-Club, die beiden Gruppen der Holzbastelfreunde und anderes. Die relativ neuen...

  • Dortmund-Ost
  • 16.01.15
Politik
Bleibt für die nächsten zwei Jahre Kreissprecher: Christian Seyda wurde mit 90 % der Stimmen wiedergewählt.
2 Bilder

DIE LINKE.Dortmund mit neuem Kreisvorstand - Mitgliederzuwachs von über 18 Prozent

DIE LINKE.Dortmund hat seit Samstag (30.8.2014) einen neuen Kreisvorstand. Turnusmäßig wählten die anwesenden Genossinnen und Genossen in der Parteizentrale an der Schwanenstraße acht Frauen und Männer, die die Partei auf kommunaler Ebene vertreten. Zur Kreissprecherin wurde dabei die Sozialwissenschaftlerin Christiane Tenbensel gewählt. An ihrer Seite wird auch für die nächsten zwei Jahre der Sozialwissenschaftler und bisherige Kreissprecher Christian Seyda die Partei anführen. Helmut...

  • Dortmund-City
  • 01.09.14
  •  1
Politik

Immer mehr Zulauf zu den FREIEN WÄHLERN

Während den etablierten Parteien die Wähler in Scharen davonlaufen und die Zahl der Nichtwähler bundesweit stetig steigt, finden immer mehr Bürger und Mitglieder anderer Parteien den Weg zu den Freien Wählern. Die harte Arbeit der FREIEN WÄHLER in Düsseldorf vor Ort und in den Stadtbezirken, Stadtteilen und Quartieren trägt Früchte. Die FREIEN WÄHLER werden immer mehr zur Anlaufstelle für frustrierte Mandats- und Funktionsträger der etablierten Parteien. In Gerresheim z.B. laufen...

  • Düsseldorf
  • 23.07.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

"12 neue ehrenamtliche Kräfte verstärken die DRK Bereitschaft Langenberg!“

„Umstrukturierungen, Öffentlichkeitsarbeit, Werbemaßnahmen, Teilnahme mit Info – Ständen bei öffentlichen Veranstaltungen, Angebote von Kursen in Erster Hilfe, Hausnotruf, Seniorenbesuchsdienst ,regelmäßige Sprechstunden, 24 Stunden Hotline und Verstärkung der Zusammenarbeit mit und für die Stadt Velbert sowie der Feuerwehr im Versorgungs- und Sanitätsdienst, tragen unmissverständlich ihre Früchte weit über die Grenzen von Langenberg hinaus“, so Michael Bartelt Vorsitzender des DRK in...

  • Velbert
  • 10.10.10
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.