Neue Philharmonie Westfalen

Beiträge zum Thema Neue Philharmonie Westfalen

Kultur
Am 15. September ist es soweit: Die NPW spielt in der Konzertaula Kamen wieder groß auf. Tickets gibt es im Online-Ticketshop.

1. Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen
Auftakt in der Kamener Konzertaula

Kreis Unna. Die Instrumente sind frisch gestimmt, das Dirigentenpult poliert: Am Mittwoch, 15. September wird der Kamener Konzertaula mit dem 1. Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) wieder klassische Musik in großem Stil eingehaucht. Unterstützung bekommt das Orchester bei ihrem Auftakt der Spielzeit 2021/22 von dem bekannten Violinisten Kirill Troussov. Auf dem Programm stehen Johannes Brahms‘ Akademische Festovertüre op. 80, Robert Schumanns Sinfonie Nr. 4 d-moll op. 120...

  • Kamen
  • 12.09.21
Kultur
Das Folkwang Kammerorchester macht den Saisonauftakt.

Theater und Konzerte im Kulturzentrum in Herne
Spielzeit 2021/2022 steht unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie

Die Konzert- und Theaterspielzeit 2021/2022 steht unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie. So wird es keine Abonnements geben, Karten für die Vorstellungen sind jeweils ab drei Wochen vor der Veranstaltung ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. Das Kulturbüro Herne präsentiert in der kommenden Spielzeit unterhaltsame und spannende Theaterproduktionen und Orchesterkonzerte. Die Theaterreihe bietet Komödien und Kriminalstücke bekannter Autoren - auf die Bühne gebracht vom Westfälischen...

  • Herne
  • 02.09.21
Kultur
Während Teodor im Sterben liegt, geistern die Weggefährten aus Venedig durch seine Träume.
5 Bilder

MiR betritt mit der VR-Technik erfolgreich technisches Neuland - Das Opernstudio NRW begeistert
"Il re Teodora in Venezia"

 "Das MiR traut sich das zu", hatte Regisseur Sebastian Welker im Vorfeld der Premiere erklärt und sollte recht behalten. Bis auf kleine Schwierigkeiten gelang der erstmalige Einsatz von Virtual Reality-Technik am Musiktheater im Revier und sorgte für ganz besondere Einblicke bei der Oper "Il re Teodoro in Venezia" von Giovanni Paisiello. Das Premierepublikum erwartete ein ganz besonderer Opernabend, denn neben dem erstmaligen Einsatz der VR-Brille, feierte auch das Opernstudio NRW seine...

  • Gelsenkirchen
  • 30.06.21
Kultur
Das Musical "Avenue Q" kommt in der neuen Spielzeit auf die Bühne des MiR. Eine Art Sesamstraße für Erwachsene, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Foto: Björn Hickmann
4 Bilder

Die neue Spielzeit am MiR ist sehr umfangreich und spannend und hoffentlich durchführbar
Jede Menge Theaterluft

Oberbürgermeisterin Karin Welge sprach beim Pressegespräch zur Spielzeitplanung 2021/22 am Musiktheater im Revier aus, was viele Menschen derzeit denken: "Ich habe beim Betreten des Hauses tief eingeatmet, um endlich mal wieder Theaterluft zu schnuppern." Sollte die Pandemie nicht neuerlich dazwischen funken, bekommt das Publikum in der neuen Spielzeit jede Menge Gelegenheit Theaterluft zu schnuppern. Denn Generalintendant Michael Schulz verspricht eine sehr umfassende neue Spielzeit, die mit...

  • Gelsenkirchen
  • 26.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Sylvia Arndt und Britta Koßmann von der Grundschule sowie Dan Tarna und Torsten Müller von der NPW.
Foto: Mark Mefsut

Neue Philharmonie Westfalen und Grundschule an der Heistraße
Neue Partnerschaft

Die Partnerschulbeauftragten der NPW und die Schulleiterin der Gemeinschaftsgrundschule in Erle, Sylvia Arndt, haben sich am vergangenen Mittwoch getroffen und die Partnerschaft für das kommende Schuljahr besiegelt. Die Grundschüler werden im kommenden Schuljahr verstärkt Proben und Konzerte der Philharmoniker besuchen, aber auch direkten Besuch einzelner Musiker im Klassenzimmer bekommen. Dazu gibt es Konzerte in der Turnhalle und vielleicht entsteht im Laufe des Jahres sogar ein eigenes...

  • Gelsenkirchen
  • 25.06.21
Kultur
Bunt, lebhaft, mitunter überzeichnet, aber immer sehr unterhaltsam präsentiert die Händel Oper "Giulio Cesare" am MiR und begeistert das Premierenpublikum.
5 Bilder

"Giulio Cesare" in der Inszenierung von Michael Schulz sorgt für sehr gute Unterhaltung
Gelungener Opernabend

Zu "einem wirklich großen Tag auf den letzten Metern eine Spielzeit, die quasi nicht stattgefunden hat", begrüßte am Samstag Generalintendant Michael Schulz das Publikum bei der Premiere der Händel-Oper "Giulio Cesare" im Großen Haus des MiR. Und dem Hausherrn war ebenso wie dem Publikum von Beginn an die Vorfreude auf dieses langersehnte Opern-Live-Erlebnis anzumerken. Noch 16 Vorstellungen versprach Michael Schulz dem geneigten Publikum bis zu den Theaterferien. Dabei gab sich der Hausherr...

  • Gelsenkirchen
  • 16.06.21
  • 1
Kultur
Adam Temple-Smith spielt Robert, den vermeintlich gehörnten Ehemann, Mercy Malieloa ist zu sehen als seine Frau Helene, Timothy Edlin spielt einen Handwerker und eine dunkle Gestalt, Philipp Kranjc einen Pfleger und die zweite dunkle Gestalt. Foto: MiR
3 Bilder

Paul Hindemith Kurz-Oper "Hin und zurück" mit Anklang Film noir, Sitcom & Horror-B-Movie
Spannend bis gruselig

Nach „A Hand of Bridge“ präsentiert Regisseurin Tanyel Sahika Bakir mit "Hin und zurück" bereits die zweite Internet-Oper am MiR und die hat es in sich. Denn aus dem Sketch mit Musik, wie Paul Hindemith 1927 seine 12-Minuten-Oper einordnete, entsteht bei Bakir ein spannendes Ehedrama mit durchaus gruseligen Momenten. Diese Oper, die sich durchaus für Anfänger in diesem Genre eignet und darum auch gerade junge Leute ansprechen möchte, ist am Samstag, 12. Juni, um 19.30 Uhr auf Spendenbasis im...

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.21
Kultur
Das MiR-Ensemble kehrt mit Händels „Giulio Cesare“ in einer Inszenierung von Generalintendant Michael Schulz zurück auf die Bühne des MiR. Foto: Karl und Monika Forster

Wochenenden ohne Theaterbesuche gehören bald der Vergangenheit an
MiR begrüßt Publikum

Nach den neuesten Beschlüssen von Bund und Ländern plant das MiR die langersehnte Öffnung, denn Vorstellungen und Konzerte werden ab Freitag, 11. Juni, wieder unter Auflagen stattfinden können. „Unsere Hoffnungen und Wünsche haben sich erfüllt“, sagen MiR Intendant Michael Schulz und Geschäftsführer Tobias Werner, „teilen Sie diese tolle Nachricht und erzählen es all Ihren Freunden und Bekannten“. Die Künstler freuen sich, endlich wieder Publikum im Zuschauerraum begrüßen zu dürfen und haben in...

  • Gelsenkirchen
  • 09.06.21
Kultur
Die Neue Philharmonie Westfalen gibt zu Weihnachten ein Konzert im Internet.

Weihnachtslieder
Neue Philharmonie Westfalen gibt Konzert im Internet

In dieser Vorweihnachtszeit ist vieles anders. Auch das beliebte Weihnachtskonzert der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) kann nicht in bewährter Manier stattfinden. Die Philharmoniker haben sich daher eine Alternative überlegt, die musikalische Einstimmung auf die Festtage doch erklingen zu lassen – und die ist digital. Das ganze Orchester lauter erklingen lassen, die Lieblingspassage der Partitur zurückspulen oder mal kurz Generalmusikdirektor (GMD) Rasmus Baumann pausieren, um nichts zu...

  • Unna
  • 19.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die Neue Philharmonie Westfalen bietet einen virtuellen Adventskalender an.

Virtueller Adventskalender der Neuen Philharmonie Westfalen
#NPWadvent

In den Wochen bis Weihnachten öffnet die Neue Philharmonie Westfalen unter dem Motto #NPWadvent jeden Tag eine neue Tür. Und das Orchester lädt ein, online daran teilzuhaben: Denn im gleichnamigen virtuellen Adventskalender geht es bis Heiligabend gleich 24-mal auf Entdeckungsreise. Bis zum 24. Dezember gibt es täglich ein weiteres virtuelles Türchen, unter anderem mit musikalische Besonderheiten, Kuriositäten, Aktivitäten zum mitmachen für Jung und Alt und Gewinnspielen zu öffnen. Zu finden...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.20
Kultur
Die Pandemie macht dem Neujahrskonzert im Glashaus einen Strich durch die Rechnung. Foto: ST

Nachholtermin vielleicht im Frühjahr 2021
Kein Neujahrskonzert im Glashaus Herten

Das Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen im Hertener Glashaus am Sonntag, 17. Januar 2021, ist abgesagt. Der Mindestabstand kann nicht eingehalten werden. Musikschule und Orchester planen, das Konzert im Frühsommer, eventuell als Open-Air-Veranstaltung, nachzuholen. Der Intendant der Neuen Philharmonie Westfalen, Dr. Jörg Hillebrand, ist zuversichtlich, dass ein ebenso schönes Programm, wie das des Neujahrskonzerts, auch im Frühjahr oder im Sommer gespielt werden kann. Gleichwohl schmerzt...

  • Herten
  • 19.11.20
Kultur
Truck Stop gilt als Garant für handfeste, deutsche Countrymusik.
Foto: Christian Barz
2 Bilder

Countryband Truck Stop macht Halt in Monheim
Jetzt gibt´s Tickets

Die Monheimer Kulturwerke haben nun weitere Veranstaltungen bis Ende Februar 2021 in den Vorverkauf gegeben. Denn anders als in den Jahren zuvor, wird in dieser Spielzeit kein Kartenvorverkauf für den gesamten Spielplan der aktuellen Saison angeboten. "Um einen Veranstaltungsbesuch und Veranstaltungsbetrieb für Gäste, Künstler und alle Mitwirkenden in dieser besonderen Zeit so sicher wie möglich zu gestalten, berücksichtigen wir stets die jeweils gegebene Situation und bieten nach aktuell...

  • Monheim am Rhein
  • 21.10.20
Kultur
Dan Tarna und Nicola Borsche sorgten mit ihrem  Violinenspiel für eine schöne Abwechslung.

Musik im Altenzentrum Maria Lindenhof
Mozart und Bach mit Abstand

Mozart und Bach klingen auch mit Abstand sehr schön. Davon konnten sich die Bewohnenden des Altenzentrums Maria Lindenhof sowie die Gäste der Tagespflege überzeugen. Dan Tarna und Nicola Borsche, Mitglieder der Neuen Philharmonie Westfalen und des Lionsclub Gelsenkirchen, sorgten mit ihrem meisterhaften Violinenspiel für eine schöne Abwechslung.

  • Dorsten
  • 24.09.20
Kultur
Richtig schön bunt und abgedreht präsentiert das Musiktheater im Revier das Musiktheaterstück mit dem MiR-Puppentheater.
4 Bilder

„The Black Rider“ feierte Premiere am MiR und teilte die Gemüter
Herrlich schräges Musiktheater

Nach dem Buch des Autors William S. Burroughs komponierte und textete Tom Waits das Musiktheaterstück „The Black Rider - The Casting of the magic Bullets“. Passend zur schrägen Musik von Tom Waits inszeniert Astrid Griesbach eine turbulente wie skurrile Geschichte, die ebenso abschrecken wie begeistern kann. Die Zuschauer fühlen sich direkt zu Anfang wie auf einem Rummelplatz. Blasmusik und mehr sorgen für die Einstimmung zu einem leichten Spiel. Und ein Spiel ist es, was hier gezeigt wird, nur...

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.20
Kultur
Soloflötistin Kathrin Jöris,...
3 Bilder

Musiker der Neuen Philharmonie Westfalen beantworten Fragen am Telefon
Bei Anruf NPW

Was machen jetzt eigentlich die Musiker der Neuen Philharmonie Westfalen ohne Proben, Konzerte und Opernaufführungen? Die Frage kann sofort beantwortet werden – sie vermissen das Publikum! Deshalb kann man am morgigen Donnerstag, 7. Mai, zwischen 15.30 und 16.30 Uhr mit drei Mitgliedern der NPW telefonieren und alle Fragen stellen, die man schon immer beantwortet haben wollte…Kathrin Jöris, Volker Schmitt und Mark Mefsut stehen für Gespräche zur Verfügung und freuen sich auf den direkten Draht...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.20
Kultur
Die gefeierte Cellistin Raphaela Gromes.

Sinfoniekonzert
Und sie spielt Cello

Die Cellistin Raphaela Gromes ist am Montag, 17. Februar, 19.30 Uhr Gast beim sechsten Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen im Musiktheater im Revier. Bereits als Vierjährige hat sie mit dem Cellospiel begonnen und konnte im Alter von sieben Jahren mit ihren Eltern, beide Cellisten, erste Bühnenerfahrung sammeln. Ihr Debüt als Solistin erfolgte mit dem Cellokonzert von Friedrich Gulda im Herbst 2005, worauf sie von Publikum und Presse überschwänglich gefeiert wurde. Mit eben diesem...

  • Gelsenkirchen
  • 14.02.20
Kultur
Kerstin Grötsch begleitet das Rathauskonzert auf der Klarinette.

Konzert in Recklinghäuser Rathaus
Phantasieanregendes Programm im Ratssaal

Das nächste Rathauskonzert in Recklinghausen am Sonntag, 16. Februar, um 11 Uhr spannt unter der Moderation von Roland Vesper einen Bogen von der musikalischen Phantasie bis hin zur Humoreske. Passend zum Karneval präsentieren die Kammermusiker der Neuen Philharmonie Westfalen im festlichen Ratssaal ein phantasieanregendes Konzertprogramm. Wolfgang Güttler und Rainer Maria Klaas Gäste sind der Kontrabassist und ehemaliger Berliner Symphoniker Wolfgang Güttler und der Pianist Rainer Maria Klaas....

  • Recklinghausen
  • 12.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Kooperation des Jugendsinfonieorchesters (JSO) mit der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) wird ab Januar weiter ausgebaut.

Recklinghausen: Musikalische Kooperation

Die Kooperation des Jugendsinfonieorchesters (JSO) mit der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) wird ab Januar weiter ausgebaut. Eine entsprechende Maßnahme ist die Freikartenaktion. Dabei erhalten die Mitglieder des JSO Freikarten für ein Sinfoniekonzert der NPW. So wird musikinteressierten Jugendlichen die Möglichkeit eines Konzertbesuchs geboten. Das Jugendsinfonieorchester besteht seit über 30 Jahren und umfasst gut 40 Jugendliche zwischen elf und 25 Jahren, die einmal wöchentlich gemeinsam...

  • Recklinghausen
  • 24.12.19
Kultur
Anke Sieloff (2.v.r.) und das Sparkassen-Team freuen sich auf das Jubiläumskonzert.

Jubiläumskonzert
„Made in Great Britain“

Mit festlicher Musik in der Matthäuskirche, Cranger Straße 81, klingt am Sonntag, 15. Dezember, 18 Uhr das Jubiläumsjahr der Sparkasse Gelsenkirchen aus. Händel, Purcell und Bach stehen auf dem Programm. Seit vielen Jahren zählt die Sparkasse Gelsenkirchen zu den Förderern des Vereins „Kunst entdeckt Kirche“, der in der Matthäuskirche anspruchsvolle Konzertreihen präsentiert. „Wir freuen uns, dass dieses Engagement im Titel des Konzertes am dritten Advent zum Ausdruck kommt“, sagt Bernhard...

  • Gelsenkirchen
  • 06.12.19
Kultur
Die Neue Philharmonie Westfalen spielt am 12. Januar 2020 ein Neujahrskonzert in der Aula der Realschule St. Ursula.

Im Januar steht eine Portion Wiener Mélange auf dem Programm
Neujahrskonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen in Dorsten

Der Jahreswechsel steht bald vor der Tür und ein beschwingtes Sinfonie-Konzert von Wien ausgehend gehört seit fast einem Jahrhundert zur guten Tradition in vielen Städten. Die Sparkasse Vest und die Stadt Dorsten laden seit einigen Jahren gemeinsam mit der Neuen Philharmonie Westfalen zu Walzer, Polka und Quadrille in die Aula der Realschule St. Ursula ein. Das Konzert im Matinée-Format findet am Sonntag, den 12. Januar 2020 um 11 Uhr statt. Auf dem Programm steht eine ordentliche Portion...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Kultur

Recklinghausen: Beschwingt ins neue Jahr - Vorverkauf fürs Neujahrkonzert läuft

Auch in diesem Jahr führt die Neue Philharmonie Westfalen beschwingt in das Neue Jahr. Am Sonntag, 5. Januar, um 11 Uhr findet das traditionelle Neujahrskonzert im Bürgerhaus Süd statt und am Dienstag, 7. Januar, um 19.30 Uhr im Ruhrfestspielhaus. Was wäre ein Neujahrskonzert ohne beschwingte Walzer, Polkas und Quadrillen der Strauß-Familie? So startet auch die Neue Philharmonie Westfalen mit einer ordentlichen Portion Wiener Melange im Dreivierteltakt in das neue Jahr. Zur "Wiener Mischung"...

  • Recklinghausen
  • 06.10.19
Kultur
Foto: Pedro Malinowski

Vorverkauf startet am 1. Oktober
Neue Philharmonie Westfalen zu Gast im Theater Marl

Alle Jahre wieder ist die Neue Philharmonie Westfalen zu Gast im Theater Marl und präsentiert zur Einstimmung auf das Fest ein großes Weihnachtskonzert. Dieses JAhr lädt das Ensemble unter musikalischen Leitung von Rasmus Baumann am 18. Dezember zum traditionellen Weihnachtskonzert ein. Der Vorverkauf im i-Punkt beginnt am 1. Oktober. Die Besucher dürfen sich auf altbekannte Klassiker, musikalische Überraschungen, humorige Geschichten und festliche Dekoration freuen. Mit dabei sein werden...

  • Marl
  • 28.09.19
Kultur
Unter der Leitung von Rasmus Baumann spielt die NPW Stücke von Brahms und Schumann.
2 Bilder

Philharmonie spielt auf dem Alten Markt
Open-Air Konzert in Unna

Spätsommerliche Temperaturen verspricht der Wetterbericht für Sonntag, den 1. September – Beste Voraussetzungen also für das Open-Air-Konzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen und dem Pianisten Martin Stadtfeld, die das Konzert unter freiem Himmel spielen werden. Durch das voraussichtlich ideale Wetter ist ein Umzug der Veranstaltung an einen wetterfesten Ort nicht nötig und das Konzert wird wie geplant auf dem Alten Markt in Unna stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, gespielt...

  • Unna
  • 30.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.