Neuinfektionen

Beiträge zum Thema Neuinfektionen

Ratgeber
Die Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis sinkt weiter.

Coronavirus
Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis sinkt auf 24,1

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.280 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 2. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 13 gestiegen. Zurzeit sind 251 Kreisbewohner infiziert, von denen 85 nachweislich von einer Virusvariante betroffen sind. 12.669 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 24,1 (Vortag 27,2). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 02.06.21
Ratgeber
In Schwelm ist eine weitere Frau an einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

Coronavirus
Weiterer Todesfall in Schwelm – Inzidenz im EN-Kreis bei 27,2

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.267 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 1. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um sechs gestiegen. Zurzeit sind 280 Kreisbewohner infiziert, von denen 95 nachweislich von einer Virusvariante betroffen sind. 12.627 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 27,2 (Vortag 27,5). Ab Mittwoch, 2. Juni,...

  • Schwelm
  • 01.06.21
Ratgeber
Die Inzidenz im EN-Kreis liegt seit fünf aufeinander folgenden Tagen unter 35.

Inzidenz unter 35
Weitere Lockerungen gelten ab Mittwoch im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.261 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 31. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 14 gestiegen. Derzeit sind 277 Kreisbewohner infiziert, von denen 141 nachweislich von einer Virusvariante betroffen sind. 12.625 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 27,5 (Vortag 24,1) und damit am fünften Werktag...

  • Schwelm
  • 31.05.21
Ratgeber
Ab Freitag, 28. Mai, wird es Lockerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis geben.

Inzidenz unter 50
Voraussetzung für Lockerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis erfüllt

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.192 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 26. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 17 gestiegen. Zurzeit sind 374 Kreisbewohner infiziert, von denen 198 nachweislich von einer Virusvariante betroffen sind. 12.461 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 32,7 (Vortag 38,9) und damit am fünften...

  • Schwelm
  • 26.05.21
Ratgeber
Erstmals seit dem 18. Oktober 2020 liegt die Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis unter 50.

Coronavirus
Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis unterschreitet 50er-Marke

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.108 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 20. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 41 gestiegen. Aktuell sind 518 Kreisbewohner infiziert, von denen 262 nachweislich von einer Virusvariante betroffen sind. 12.236 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 48,4 (Vortag 52,1) und damit seit Langem...

  • Schwelm
  • 20.05.21
Ratgeber

Coronavirus
Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis sinkt auf 52,1

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.067 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 19. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 26 gestiegen. Zurzeit sind 540 Kreisbewohner infiziert, von denen 287 nachweislich von einer Virusvariante betroffen sind. 12.173 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 52,1 (Vortag 54,6, vom RKI korrigiert). In...

  • Schwelm
  • 19.05.21
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Ennepe-Ruhr-Kreis bei 213,51.

Coronavirus
5.770 Infektionen im EN-Kreis, Inzidenz 208,57, 100 Patienten stationär

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 5.770 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 23. Dezember), von diesen sind aktuell 1.106 infiziert, 4.554 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 72 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 213,51 (208,57). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 100 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer...

  • Schwelm
  • 23.12.20
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Ennepe-Ruhr-Kreis bei 208,57.

Coronavirus
5.698 Infektionen, Inzidenz 208,57, neue Einreiseverordnung

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 5.698 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 22. Dezember), von diesen sind aktuell 1.129 infiziert, 4.464 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 80 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 208,57 (215,97). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 98 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer...

  • Schwelm
  • 22.12.20
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Ennepe-Ruhr-Kreis bei 215,97.

Coronavirus
5.618 Infektionen, drei weitere Verstorbene, Inzidenz 215,97 im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 5.618 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 21. Dezember). Von diesen sind aktuell 1.144 infiziert, 4.370 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 73 gestiegen.Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 215,97 (221,53). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 84 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer...

  • Schwelm
  • 21.12.20
  • 1
Ratgeber
Die Zahl der bestätigten Infizierten im Ennepe-Ruhr-Kreis ist seit gestern um 134 gestiegen.

Inzidenz
Ennepe-Ruhr-Kreis erreicht neuen Rekordwert von 221,22

Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Ennepe-Ruhr-Kreis auf dem neuen Rekordwert von 221,22 (197,15). Im Kreis gibt es 5.313 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 18. Dezember). Von diesen sind aktuell 1.093 infiziert, 4.126 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 134 gestiegen."Diese Entwicklung war leider ebenso erwartbar, wie sie besorgniserregend ist. Wir...

  • Schwelm
  • 18.12.20
Ratgeber
In Gevelsberg ist eine weitere Person an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Coronavirus
4.107 Infektionen, 72. Todesfall, Inzidenz 122,49 im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 4.107 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 4. Dezember). Von diesen sind aktuell 570 infiziert, 3.465 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 49 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 122,49 (Vortag 137,30).In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 58 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer...

  • Schwelm
  • 04.12.20
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Ennepe-Ruhr-Kreis bei 137,60.

Coronavirus im Ennepe-Ruhr-Kreis
3.994 Infektionen, weiterer Todesfall, Inzidenz 137,60

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 3.994 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 2. Dezember), von diesen sind aktuell 538 infiziert, 3.385 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 64 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 137,60 (Vortag 132,57). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 63 Patienten mit einer Corona-Infektion in...

  • Schwelm
  • 02.12.20
Ratgeber
Der EN-Kreis ist jetzt ein Risikogebiet.

EN-Kreis ist jetzt Risikogebiet
Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen überschritten

Mit 55,53 wurde im Ennepe-Ruhr-Kreis am Montag, 19. Oktober, erstmals der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen überschritten. Damit gilt der Kreis ab sofort als Risikogebiet. Die Kreisverwaltung hat hierauf nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes mit einer neuen Allgemeinverfügung reagiert. Sie gilt ab dem heutigen Dienstag, 20. Oktober. Im öffentlichen Raum dürfen sich nun maximal fünf Personen oder die Mitglieder von zwei Hausständen...

  • Schwelm
  • 20.10.20
Ratgeber
Die aktualisierte Coronaschutzverordnung ist ab sofort gültig.

Coronaschutzverordnung NRW
Neue Regeln betreffen auch Ennepe-Ruhr-Kreis

In NRW gelten seit diesem Samstag neue Corona-Regeln. Die Änderungen betreffen vor allem sogenannte Hotspots, also Regionen, in denen die Sieben-Tage-Inzidenz über 35 (Gefährdungsstufe 1) oder 50 (Gefährdungsstufe 2) liegt. Damit ist auch der Ennepe-Ruhr-Kreis betroffen. Im Kreisgebiet liegt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen derzeit bei 43,5 (Stand Samstag, 17. Oktober). Für Regionen mit der "Gefährdungsstufe 1", also auch den Ennepe-Ruhr-Kreis,...

  • Schwelm
  • 19.10.20
Ratgeber
Mindestens bis Mittwoch bleibt das Gymnasium Gevelsberg noch geschlossen.

Coronavirus
713 Infektionen, 647 Gesundete, 51 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 713 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 25. August, 9 Uhr), von diesen gelten 647 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um sieben gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 51 Erkrankten wohnen in Ennepetal (8), Gevelsberg (6), Hattingen (8), Herdecke (7), Sprockhövel (8),...

  • Schwelm
  • 25.08.20
Ratgeber
Wegen drei bestätigten Coronafällen gibt es im Gymnasium Gevelsberg bis mindestens Mittwoch Distanzunterricht.

Drei bestätigte Coronafälle
Gymnasium Gevelsberg zurück im Distanzunterricht

Zum ersten Mal seit den Sommerferien muss eine ganze Schule im Ennepe-Ruhr-Kreis wieder in den Distanzunterricht wechseln: Das Gesundheitsamt hat das Gymnasium Gevelsberg vorsorglich geschlossen, nachdem dort seit Anfang vergangener Woche in enger zeitlicher Folge eine Mitarbeiterin (18. August), ein Kind (19. August) und eine Lehrerin (21. August) positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. "Angesichts dieser Entwicklung möchten wir uns einen Überblick über die Lage in der Schule...

  • Gevelsberg
  • 24.08.20
Ratgeber

Coronavirus
693 Infektionen, 620 Gesundete, 58 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 693 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 20. August, 9 Uhr), von diesen gelten 620 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um neun gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 58 Erkrankten wohnen in Ennepetal (7), Gevelsberg (5), Hattingen (10), Herdecke (10), Sprockhövel...

  • Schwelm
  • 20.08.20
Ratgeber
Seit gestern, 18. August, gibt es 14 neue Corona-Fälle im EN-Kreis.

Infektionszahlen steigen weiter an
14 neue Corona-Fälle im Ennepe-Ruhr-Kreis

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Ennepe-Ruhr-Kreis ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 14 gestiegen. Stand Mittwoch, 19. August, 9 Uhr gibt es 684 Corona-Fälle, von denen 613 als genesen gelten. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 56 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (5), Hattingen (9), Herdecke (11),...

  • Schwelm
  • 19.08.20
Ratgeber
Das Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises ist an zwölf Schulen im Einsatz.

Neuinfektionen im EN-Kreis
Coronafälle an Schulen in Schwelm und Gevelsberg

Tag 5 nach den Ferien und an zwölf Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis führte und führt das Coronavirus zu Aktivitäten des Gesundheitsamtes. Neu hinzugekommen sind heute, 18. August, sechs Schulen aus Sprockhövel, Schwelm, Wetter, Herdecke und Gevelsberg. Sie ergänzen die Liste, auf der bereits sechs Schulen aus Hattingen, Sprockhövel und Witten standen. Auch an der Grundschule Börgerbruch in Sprockhövel liegt für ein Kind ein positives Testergebnis vor. Konsequenz: Die betroffene Klasse sowie weitere...

  • Schwelm
  • 18.08.20
Ratgeber
366 Personen im Ennepe-Ruhr-Kreis sind zurzeit in Quarantäne.

366 in Quarantäne
670 Infektionen, 594 Gesundete, 61 Erkrankte im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 670 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 18. August, 9 Uhr), von diesen gelten 594 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um fünf gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 61 Erkrankten wohnen in Ennepetal (8), Gevelsberg (6), Hattingen (12), Herdecke (8), Schwelm (1),...

  • Schwelm
  • 18.08.20
Ratgeber
Ein 88-jähriger Mann aus Sprockhövel ist gestern, 16. August, am Coronavirus verstorben.

Vier neue Coronafälle im EN-Kreis
Mann aus Sprockhövel verstorben

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 665 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 17. August, 9 Uhr), von diesen gelten 594 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um vier gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 56 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (5), Hattingen (11), Herdecke (8), Schwelm (1),...

  • Schwelm
  • 17.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.