Neujahrsempfang

Beiträge zum Thema Neujahrsempfang

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Rajko Kravanja (r.) und Sozialdezernentin Regina Kleff (l.) zeichneten Ralf Andreas Schäpers (2.v.l.), Maria Margaretha Omidi und Jan Steinbock mit der Ehrennadel der Stadt aus.
7 Bilder

Neujahrsempfang des Bürgermeisters in der Europahalle
Auszeichnungen für Ehrenamtler und verdiente Sportler

Ganz im Zeichen des Ehrenamtes stand am Samstag (2. Februar) der Neujahrsempfang von Bürgermeister Rajko Kravanja in der Europahalle.  Gemeinsam mit dem Stadtsportverband (SSV) wurden erfolgreiche und verdiente Sportler geehrt. Außerdem würdigte der Bürgermeister Frauen und Männer aus der Europastadt für außergewöhnliches Engagement in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen. Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr den "Ehrenpreis Sport" sowie den von der Landeregierung NRW mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Paulus-Kirchengemeinde lädt zum Neujahrsempfang
Erst Gottesdienst, dann Kirchcafé

Das Presbyterium der Paulus-Kirchengemeinde Castrop veranstaltet am Sonntag (3. Februar) einen Neujahrsempfang. Der Empfang beginnt mit dem Gottesdienst in der Lutherkirche um 10.15 Uhr. Anschließend gibt es ein erweitertes Kirchcafé mit Mittagessen im Wichernhaus. Thema des Empfangs sind zum einen das Jahresprogramm und zum anderen die vielfältigen Veränderungen, die das Jahr 2019 mit sich bringen wird. Zu den Veränderungen gehören: Änderungen in der Besetzung der Pfarrstellen und...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.01.19
Politik
Der ABSV Henrichenburg 1747 erhielt beim CDU-Neujahrsempfang den Förderpreis für ehrenamtliche Leistungen. Festredner war Bodo Löttgen (9.v.l.), Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion NRW.

Henrichenburger Schützen beim CDU-Neujahrsempfang geehrt

„Wenn Hilfe gebraucht wird, ist er zur Stelle“, sagte Carsten Papp, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU, in seiner Laudatio über den Allgemeinen Bürgerschützenverein Henrichenburg 1747. Beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands am Sonntag (18. Februar) wurde der ABSV mit dem Förderpreis für ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet. Einer der ältesten Vereine Castrop-Rauxels sei der ABSV Henrichenburg, so Papp. 1747 wurde er gegründet, 1969 neu gegründet und hat nun mehr als 400...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.02.18
Überregionales
Alle Geehrten kamen am Ende des Neujahrsempfangs zu einem Gruppenbild zusammen.

Ausgezeichnetes Engagement: Ehrungen für Freiwillige Feuerwehr und Stadtteilvereine beim Neujahrsempfang

Seit elf Jahren ist es Tradition, dass beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters Ehrenamtliche für ihr Engagement ausgezeichnet werden. Auch in diesem Jahr verlieh Rajko Kravanja am Samstag (27. Januar) Auszeichnungen an engagierte Bürger, die sich in besonderem Maße für das Wohl der Stadt oder im Bereich des Sports hervortun. Vorab hob er in seiner Begrüßungsrede vor den knapp 600 Gästen in der Europahalle zudem den Kleingartenverein Nord hervor, der beim Landeswettbewerb 2017 Gold geholt hat...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.01.18
  •  1
Politik
Alle Preisträger und Laudatoren beim Neujahrsempfang.
8 Bilder

Neujahrsempfang in neuem Gewand: Preise für Eskimo Callboy und die JVA

Seit rund zehn Jahren werden Ehrenamtliche während des Neujahrsempfangs des Bürgermeisters für ihr Engagement geehrt. Diese Tradition führte Rajko Kravanja am Samstag (11. Februar) fort, aber in abgewandelter Form: „Die Rahmenbedingungen der Ehrennadel bilden nicht das volle Spektrum des Ehrenamts unserer Stadt ab. Deswegen haben wir das Feld der Ehrungen in diesem Jahr ausgeweitet.“ So wurden während des Empfangs in der Europahalle, zu dem etwa 550 Gäste erschienen waren, drei Ehrennadeln,...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.17
Politik
Beim Neujahrsempfang der CDU Castrop-Rauxel erhielt die Elisabeth-Grümer-Hospiz-Stiftung den Förderpreis für ehrenamtliche Leistungen.

CDU-Neujahrsempfang: Förderpreis für die Elisabeth-Grümer-Hospiz-Stiftung / Ulrich Meick eckt mit Rede an

Die ersten Planungen für ein Hospiz stammen aus dem Jahr 2001, aber es dauerte zwölf Jahre, bis das Projekt 2013 verwirklicht werden konnte. Jetzt wurde die Elisabeth-Grümer-Hospiz-Stiftung am Sonntag (5. Februar) beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands Castrop-Rauxel mit dem Förderpreis für ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet. Elisabeth Grümer, die Initiatorin des Hospizes St. Elisabeth an der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel, „hat zur richtigen Zeit die Zeichen der Zeit erkannt“, hob...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.02.17
Politik
Der CDU-Stadtverband zeichnete Casconcept mit dem Förderpreis aus (v.l.): Lothar Hegemann (MdL), CDU-Stadtverbandsvorsitzender Michael Breilmann sowie die Casconcept-Vorstandsmitglieder Matthias Zimmer, Ralph Potthoff-Kowol, Prof. Ulrich Breilmann, Winfried Radinger, Rajko Kravanja und Thomas Ruttkowski.

Förderpreis für Casconcept beim CDU-Neujahrsempfang

Erst seit etwa eineinviertel Jahren gibt es in der Castroper Altstadt die Standortgemeinschaft Casconcept. Jetzt wurde sie für ihr Engagement beim 24. Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands am Sonntag (24. Januar) mit dem Förderpreis für ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet. Oft gebe es die Frage an die Politik, „Warum tun die nichts?“, erklärte der Landtagsabgeordnete Lothar Hegemann während seiner Laudatio auf die Preisträger im Bürgerhaus in der Altstadt. Und dann gebe es immer wieder...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.16
Überregionales
Festredner beim CDU-Neujahrsempfang im Bürgerhaus: CDU-Landeschef Armin Laschet. Foto: Thiele

CDU-Landeschef Armin Laschet: "Macht Politik das richtig?"

Spät wurde es für Armin Laschet am Samstag (31. Januar) nach einer Preisverleihung in Aachen: Der CDU-Landeschef war erst um 4 Uhr ins Bett gekommen. Das merkte man ihm am nächsten Vormittag jedoch nicht an. Laschet war zu Gast beim traditionellen CDU-Neujahrsempfang in der ASG-Aula. Dort warb er für ein friedliches Miteinander der Kulturen und den Erhalt des Industriestandortes NRW. Im vergangenen Jahr jährte sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. „Mit einem Mal wurde ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.02.15
  •  1
Politik
Der Stadtsportverband wurde beim diesjährigen CDU-Neujahrsempfang ausgezeichnet. 
Foto: Thiele

CDU-Neujahrsempfang: Stadtsportverband ausgezeichnet

„Die meisten Einrichtungen, die unser Gemeinwesen stützen, wären ohne ehrenamtliches Engagement längt verschwunden“, betonte CDU-Fraktionsvorsitzender Hilmar Claus beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbandes am Sonntag (18. Januar) im Bürgerhaus an der Leonhardstraße. Er überreichte den mit 250 Euro dotierten Förderpreis für ehrenamtliche Leistungen der CDU Castrop-Rauxel an den Stadtsportverband. Es sei eine „hervorragende Wahl der Jury“, sich für den Stadtsportverband als Preisträger des...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.01.14
Überregionales
Laudatoren und Preisträger  (Theo Schürhoff fehlte krankheitsbedingt) auf der Bühne der Stadthalle. Musikalisch wurde die Veranstaltung von „Uwaga“ begleitet.

"Ehrenamtliche leben länger"

„Erfolge sind nur möglich, wenn sie von ganz vielen getragen werden, die bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren“, sagte Bürgermeister Johannes Beisenherz. Einmal im Jahr werden ehrenamtlich Tätige beim Neujahrsempfang der Stadt ins Scheinwerferlicht gerückt und für ihr Engagement ausgezeichnet. So auch am Sonntag (12. Januar). In der Stadthalle erhielten sieben Castrop-Rauxeler die Ehrennadel der Stadt – und sie bekamen gleichzeitig eine positive „Zukunftsprognose“ mit auf den Weg:...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.01.14
Politik
Die Initiatorinnen des "Rettet die FNR"-Bündnisses wurden beim diesjährigen Neujahrempfang der CDU ausgezeichnet.                                           Foto: Thiele

CDU-Neujahrsempfang: Initiative "Rettet die FNR" ausgezeichnet

„Es ist bemerkenswert, wenn sich Menschen für eine Sache engagieren und dabei ihr persönliches Interesse in den Hintergrund stellen“, betonte Lothar Hegemann beim traditionellen Neujahrsempfang der CDU am Sonntag (27. Januar) in der ASG-Aula an der Leonhardstraße. Vor rund 150 Gästen durfte der NRW-Landtagsabgeordnete den „Förderpreis für ehrenamtliche Leistungen der CDU Castrop-Rauxel“ an die Initiatorinnen des Bündnisses „Rettet die FNR“ übergeben. Wochenlang hatten sie für den Erhalt...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.