Alles zum Thema neukirchen-vluyn

Beiträge zum Thema neukirchen-vluyn

Kultur
43 Bilder

Brauchtumsveranstaltung in Neukirchen-Vluyn
Bilder vom Martinsmarkt in Vluyn

Am letzten Wochenende lockte der schöne Martinsmarkt in Neukirchen-Vluyn wieder viele Besucher an. Er schlängelte sich vom Schulplatz vorbei an der historischen Dorfkirche bis in den Park am Kirchplatz, mit seinem herbstlich gefärbten, alten Bäumen. Verschiedene Aktionen und ein bunter Reigen von Angeboten gestalteten den Markt interessant. Eine sympathische Veranstaltung im alten Ortsteil von Vluyn.   Das Wetter zeigte sich jedoch erst am Sonntag von der angenehmen Seite. Ein paar...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.11.18
  • 89× gelesen
  •  14
WirtschaftAnzeige
Kürbisschnitzen auf dem Mittelaltermarkt am Averdunkshof.
14 Bilder

Mittelalter- und Handmade-Markt boten Außergewöhnliches

Zwei europäische Langschwerter schlagen gegeneinander. König Kendolff alias Kendy Kolbe und Ludwig Croonenbrock alias Ludwig von Krähenbruch vom Hulsa-Tumulus-Lager duellieren sich im Nahkampf. Neukirchen-Vluyn. Das Geräusch des klingenden Metalls lockt neugierige Zuschauer an, die sich im Kreis um die Duellanten versammeln und einen Kampf-Ring bilden. Besonders die jüngeren Beobachter verfolgen das Geschehen gespannt. Nach dem Schlagabtausch dürfen sie die etwa ein Kilogramm schweren Klingen...

  • Rheurdt
  • 30.10.18
  • 62× gelesen
  •  1
Überregionales

Graffitisprayer in Neukirchen-Vluyn unterwegs

Wer Smileys bei Internetdiensten, will anderen eine Freude machen. An Hausfassanden sind sie hingegen weniger erfreulich. Graffitisprayer haben zwischen Freitag, 22.20 Uhr, und Samstag, 17.45 Uhr, einen unerfreundlichen Zug durch Neukirchen-Vluyn gemacht. An der Grafschafter Straße besprühten sie ein Verkehrszeichen mit schwarzer Farbe, am Vluyner Südring gleich zwei Hausfassaden mit einem "traurigen" Smiley in schwarzer und einem "fröhlichen" Smiley  in grüner Farbe. Die Symbole sind etwa...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.10.18
  • 62× gelesen
Überregionales

"Enkeltrick" hat nicht funktioniert

Eine 88-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn erhielt am Donnerstag gegen 13.45 Uhr einen Anruf von ihrem angeblichen Neffen. Der fragte die Seniorin nach einem größeren Geldbetrag, um davon eine Eigentumswohnung kaufen zu können. Zudem schärfte er der 88-Jährigen noch ein, dass sie niemandem von dem Gespräch erzählen soll. Die Frau ging anschließend mit ihrem Sparbuch zu ihrer Bank in Neukirchen-Vluyn und hob einen größeren fünfstelligen Geldbetrag ab. Wieder zuhause angekommen, rief sie ihren...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.10.18
  • 73× gelesen
Überregionales

Kradfahrer fährt auf Lkw auf und verletzt sich schwer

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen in Neukirchen-Vluyn wurde ein 59-jähriger Kradfahrer schwer verletzt. Gegen 7 Uhr war der Mann mit seinem Kleinkraftrad auf der Krefelder Straße in Richtung Krefeld unterwegs. Zwischen der Einmündung Neukirchener Straße und der Rosendahlstraße fuhr der Mann aus bisher ungeklärter Ursache auf einen Lkw auf, der am rechten Fahrbahnrand stand. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Da...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.10.18
  • 69× gelesen
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Friedhofsbesucher stellen Taschendieb

Mit vereinten Kräften haben Besucher am Freitag, 19. Oktober, auf den Friedhof an der Niederrheinallee in Neukirchen-Vluyn einen Taschendieb gestellt und der Polizei übergeben. Eine 76-jährige Frau war mit dem Fahrrad zum Grab ihres Mannes gefahren. Als sie zur Wasserstelle ging, um die Gießkanne zu füllen, hörte sie ein Geräusch. Ein Unbekannter hatte ihre Tasche, in der sich Geldbörse und Schlüssel befanden, aus dem Fahrradkorb genommen und lief davon. Die Frau nahm die Verfolgung auf und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.10.18
  • 34× gelesen
Überregionales
Gruppenbild mit dem gelben Bullen.
21 Bilder

Besuch im Briefzentrum Asterlagen

Seltenes Glück wiederfuhr den Mitgliedern des Rentnertreffs Niederberg aus Neukirchen-Vluyn, einer Interessensgemeinschaft innerhalb der IGBCE Angestellten Ortsgruppe Bergwerk West, am 10.10.2018. Ihrem Anliegen, das Briefzentrum Asterlagen besuchen zu dürfen, wurde entsprochen. Da im Jahr nur ca. 20 Besuchergruppen die Möglichkeit gegeben wird, dass Zentrum  besuchen zu dürfen, waren die ehemaligen Bergleute umso erfreuter. Das Briefzentrum Duisburg in Rheinhausen-Asterlagen ist eines von...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.10.18
  • 67× gelesen
Überregionales
Im Vergleich zum Sommer wird im Spatherbst und Winter fast doppelt so oft eingebrochen. Wie man sich vor unliebsamen Gästen schützen kann, vermittelt die Website www.nicht-bei-mir.de.

Ertappter Einbrecher ergreift die Flucht

Der 39-jähriger Bewohner eines Hauses an der Hartfeldstraße in Neunkirchen-Vluyn bemerkte am Montagmorgen gegen 6 Uhr einen Unbekannten, der gerade versuchte, die Haustür aufzudrücken.Als der Einbrecher den Bewohner sah, flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Beschreibung des Unbekannten: etwa 190 cm groß, schlank, trug dunkle Kleidung und eine Kapuze am Oberteil. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02845/30920.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.10.18
  • 52× gelesen
Kultur
Ausblick auf 2019 (v.l.): Oliver Nickel (XXL Eventmarketing), Bürgermeister Harald Lenßen und Niederrhein-Kabarettist Stefan Verhasselt.

Hochkaräter aus Comedy und Kabarett kommen nach Neukirchen-Vluyn

Sebastian Pufpaff, Rüdiger Hoffmann, Wilfried Schmickler oder Kai Magnus Sting. Das Kulturprogramm der Stadt Neukirchen-Vluyn wird auch in 2019 für erstklassige Unterhaltung und eine gelungene Mischung aus bekannten Kabarett- und Comedy-Größen sorgen. Einer, der mit seinem Auftritt im April Teil dessen ist, ließ es sich nicht nehmen, bei der Vorstellung des 2019er Veranstaltungsreigens dabei zu sein: Stefan Verhasselt, bekannter Niederrhein-Kabarettist, kam nach Neukirchen-Vluyn, um gemeinsam...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.10.18
  • 75× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Wer möchte als Redaktionsassistent/in in unserer Lokalredaktion arbeiten?

Von der Kreißsaalbesichtigung bis zum Polizeibericht, vom Bürgermeistergespräch bis zur Obdachlosenhilfe, vom Nachbarschaftsstreit bis zur Hochzeitsmesse, vom Terminkalender bis zur Straßensperrung – die Themenbereiche in einer Lokalredaktion sind so vielfältig wie das Leben. Persönlich, telefonisch, aber überwiegend per E-Mail werden all diese Informationen an die Lokalredaktion herangetragen. Und jedes Anliegen ist für den, der es veröffentlicht haben möchte, aktuell das wichtigste....

  • Moers
  • 10.10.18
  • 90× gelesen
Überregionales

Neukirchen-Vluyn - Raubüberfall auf 61-Jährige! Polizei sucht Zeugen 

Die Polizei informiert, dass sich bereits am Donnerstag,4. Oktober, auf dem Parkplatz eines Geldinstitutes in Neukirchen ein Raub ereignete, bei dem sich eine 61-Jährige verletzte. Gegen 22.40 Uhr war die Frau zu Fuß an der Poststraße unterwegs, als sich ihr zwei Unbekannte näherten, die ihr mehrere Faustschläge versetzten und anschließend ihre Handtasche entrissen. Danach flüchteten die Täter zu Fuß über die Grevenstraße in Richtung Alte Rathausstraße. Die Neukirchen-Vluynerin...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.10.18
  • 58× gelesen
Sport
Diese beiden werden erneut aufeinander treffen: Der ehemalige Nationaltorhüter Carsten Lichtlein (links) im Kasten des VfL wurde 2015 von Jens Beutelt gleich fünfmal überwunden. "Fünf von 15, sowas vergisst man nicht", erinnert sich der Neukirchener Kreisläufer gerne. Foto: Siegfried Wensierski

Handball-Legende läuft beim SVN auf - Bundesligist VfL Gummersbach spielt am 27. Oktober in Neukirchen-Vluyn

Dieser Name klingt wie Musik in den Ohren von Handballfans: VfL Gummersbach. Der zwölfmalige Deutsche Meister und Gewinner von insgesamt 13 europäischen Titeln gehörte in den 1970er und 1980er Jahren zur absoluten Oberklasse dieses Sports. Am Samstag, 27. Oktober, tritt das Handball-Bundesliga-Urgestein VfL Gummersbach beim Oberligisten SV Neukirchen wieder zu einem Freundschaftsspiel an. Anwurf ist um 17 Uhr. Mittlerweile hat sich schon eine kleine Vereinsfreundschaft zwischen den beiden...

  • Moers
  • 02.10.18
  • 139× gelesen
  •  1
Kultur
Cars and Castle auf Schloss Lauerfort. Fotos (2): MoersMarketing
2 Bilder

Cars and Castle am Feiertag - Oldtimertreff auf Schloss Lauersfort

Das Schloss Lauersfort wird auch am diesjährigen Tag der Deutschen Einheit für einen Tag Heimat zahlreicher Old- und Youngtimer. Um 10 Uhr gehts an der Lauersforter Straße 34-36 los. Interessierte Gäste sind ab 10 Uhr herzlich eingeladen, die wohl gehegten und gepflegten Schätzchen aus der Nähe zu betrachten und in Nostalgie zu schwärmen. Autos aller Kategorien geben sich ein Stelldichein. So parkten in der Vergangenheit bereits der geländegängige, zweitaktgetriebene DKW Munga und der...

  • Moers
  • 28.09.18
  • 249× gelesen
  •  1
Politik
2020 wird der Restmüll nach einem neuen System abgeholt. Foto: Archiv

Mitsprache beim Müll - Änderungen bei der Abfuhr

Ab Januar 2020 wird das System der Restmüllabfuhr in Neukirchen-Vluyn umgestellt. Die bisherige Zählung der Abholungen pro Tonne wird durch eine 14-tägige Abholung abgelöst. So hat es der Rat beschlossen. Jeder Haushalt kann nun für sich entscheiden, ob die eigene Restmülltonne alle zwei oder vier Wochen geleert werden soll. Dies entspricht 26 beziehungsweise 13 Leerungen im Jahr. Das neue System soll Kosteneinsparungen mit sich bringen, die zur Stabilisierung der Abfallgebühren beitragen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.09.18
  • 64× gelesen
Sport
Anfang Oktober heißt es für zwei Tage "Open Track" auf der Motocrossbahn am Eyller Berg in Kamp-Lintfort. Seit über zehn Jahren hat sich der späte Termin bei den Hobby-Geländefahrern aber auch bei den Experten der Zunft etabliert. Mitfahren, Zuschauen - hier geht alles. Foto: Archiv
3 Bilder

Saisonfinale mit Vollgas für Motorräder im Offroad-Modus

Anfang Oktober heißt es für zwei Tage "Open Track" auf der Motocrossbahn am Eyller Berg in Kamp-Lintfort. Die Barrieren auf der Traditionsstrecke werden von den Mitstreitern des Motorclubs abgebaut, um zum Saisonausklang am Wochenende 13. und 14. Oktober ein öffentliches Training durchzuführen. Seit über zehn Jahren hat sich der späte Termin bei den Hobby-Geländefahrern aber auch bei den Experten der Zunft etabliert. Bei jedem Open Track nutzten über 100 Motocrosser und Endurofahrer in den...

  • Moers
  • 19.09.18
  • 70× gelesen
  •  1
  •  2
Sport
Erstmal ein Bier: Jürgen Gersch im Wochen-Magazin-Trikot nach der Zielankunft in Berlin. Foto: privat

Marathon-Premiere für das Wochen-Magazin in Berlin

Mit dem Wochen-Magazin auf dem Trikot: Jürgen Gersch finishte am vergangenen Sonntag  beim 45. Berlin-Marathon. Bei fast optimalen Wetterbedingungen machten sich annähernd 45.000 Marathoni daran, die Hauptstadt über 42,2 Kilometer läuferisch zu bewältigen. Zum ersten Mal ging auch ein Läufer vom Team Wochen-Magazin mit an den Start. Jürgen Gersch hatte das Ziel bereits 14 Mal in Folge erreicht - auch 2018 war dies nicht anders. Er schaffte die Marathon-Distanz in 3:56,31 Stunden. Eine...

  • Moers
  • 19.09.18
  • 22× gelesen
Überregionales
Im Januar und Februar liegen die Einbruchszahlen bis zu 20 Prozent über dem Jahresdurchschnitt. Einbrecher nutzen gerne die frühe Dunkelheit, um unbemerkt in Häuser und Wohnungen einzudringen. Unter www.nicht-bei-mir.de wird gezeigt, wie man sich gegen Einbrüche sichern kann.

Neukirchen-Vluyn - Einbruch in der Gartenstraße! Zeugen gesucht 

Wie die Polizei informiert, schlug ein Unbekannter am Dienstag, 18. September, zwischen 12 und 17.30 Uhr an einem Haus in der Gartenstraße die Scheibe einer Terrassentür ein. Der Einbrecher erlitt dabei offensichtlich eine Schnittverletzung. Er stahl unter anderem eine Geldkassette. Nach der Tat flüchtete der Einbrecher in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn unter der Telefonnummer 02845/ 3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.09.18
  • 107× gelesen
Natur + Garten
Beim fröhlichen Fest legt der Küster der Abteikirche, Andreas Riedel, auch schon mal eine flotte Sohle auf den Waldboden. Foto: privat

„Apfeltag“ am Kloster Kamp

Am Samstag, 22. September, lädt das Team des Geistlichen und Kulturellen Zentrums bereits zum vierten Mal auf die Obstwiese am Osthang des Abteibergs zum "Apfeltag" ein. Dann gibt es wieder "die Schönheit und den Genuss der Früchte" zu erleben. Kinder können frischen Apfelsaft selbst pressen, die Saft-Fachleute der Kellerei van Nahmen laden zur Verkostung ein und auch der benachbarte Weinberg wird durch Kurzführungen vorgestellt. Apfelkuchen aus der Klosterküche, Stockbrot (der...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.09.18
  • 58× gelesen
  •  1
Überregionales

Zeugen für Hauseinbruch gesucht

unbekannte Täter sind am Freitag, 14. September, in der Zeit zwischen10 und 14 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Heckrathstraße in Neukirchen-Vluyn eingebrochen. Sie hebelten das Fenster im Gäste-WC auf und gelangten so in die Räume. Die Unbekannten durchwühlten im ganzen Haus Schränke und Schubladen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn unter Tel. 02845 / 3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.09.18
  • 99× gelesen
Kultur
Freuen sich auf das Jubiläumskonzert am 6. Oktober (v.l.): Axel Heinrich, Georg Kresimon, Barbara Reynders (Vorsitzende „Witches of Pitches“) und Christian Wolf. Foto: Stadt

Mitsingen und -musizieren nach Lust und Laune

Nicht nur zuhören und genießen, sondern auch nach Lust und Laune mitsingen und mitmusizieren - das kann das Publikum beim Jubiläumskonzert, das die Moerser Musikschule anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens veranstaltet. Nach vielen Events zum großen Geburtstag in diesem Jahr, wird das große Konzert den Abschluss der Feierlichkeiten bilden. Kult-und Welthits, Volkslieder und Schlager werden am Samstag, 6. Oktober, ab 18 Uhr in der ENNI-Eventhalle auf beeindruckende Art und Weise zu hören...

  • Moers
  • 18.09.18
  • 118× gelesen
Kultur
Die Geigerin Agnes Izdebska-Goraj ist beim NKM-Herbstkonzert am 22. September als Solistin zu erleben.Foto: privat Info

„Die Stimme der Vögel“ - Herbstkonzert des Niederrheinischen Kammerorchesters Moers

Vogelstimmen erklingen als Solopart beim Herbstkonzert des Niederrheinischen Kammerorchesters Moers am 22. September. Michael Preiser, seit 2012 musikalischer Leiter des NKM, hat ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt. Die Veranstaltung, die um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Rheinkamp, Kopernikusstraße 11, im Rahmen der städtischen Konzertreihe stattfindet, wird finanziell unterstützt von der Kulturstiftung Sparkasse am Niederrhein. Viele Komponisten haben sich in ihren Werken vom...

  • Moers
  • 18.09.18
  • 33× gelesen
Ratgeber
Carsten Stahl stellt sich mit Erfolg der Gewalttätigkeit von Jugendlichen entgegen. Foto: Camp Stahl

Respekt, Mut, Toleranz: Carsten Stahl stellt sich der Gewalt entgegen

Seit geraumer Zeit hat sich das Gewaltpotential von Jugendlichen stark gesteigert. Es wird immer wieder darüber berichtet, dass Bürger von Jugendlichen gemobbt, geprügelt und sogar totgeschlagen werden. Diese systematischen Verhaltensweisen nehmen zu und das Recht des Stärkeren wird immer öfter ausgeübt. Entgegentreten ist gefragt, Carsten Stahl tut dies. Es sind systematische Verhaltensweisen und sie nehmen zu. Das Recht des Stärkeren wird immer öfter ausgeübt. Was sind die Ursachen und...

  • Moers
  • 18.09.18
  • 1.113× gelesen
  •  1
Überregionales
Die Seniorchefin des Uhren- und Schmuckfachgeschäftes Hubben in Vluyn, Margarethe Rebbelmund, und Fritz van Rechtern bei der Aktion "Gesicht des Sommers" im Jahre 2012.Foto: Archiv

Oldie but Goldie - 100.000 BürgerReporter - 5 Fragen an Fritz van Rechtern

In der vergangenen Woche haben wir Ihnen, liebe Leser, Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt. Sie hatte sich Anfang September als BürgerReporterin auf www.lokalkompass.de angemeldet - als 100.000. Reporter unserer NachrichtenCommunity. Auch aus dem Verbreitungsgebiet des hiesigen Wochen-Magazins sind zahlreiche Menschen auf lokalkompass.de aktiv. Einer der ersten war einst Fritz van Rechtern. "Wir sind 100.000" - einer der langjährigsten Reporter hier im Interview. Dein schönstes...

  • Moers
  • 18.09.18
  • 94× gelesen
  •  8
  •  10
Überregionales
Heribert Hölz ist der "Freund Bosniens". Foto: Frank Preuß

Unermüdlicher Helfer - Heribert Hölz ist Initiator der Bosnienhilfe

"Man setzt große Hoffnungen in mich, die ich alle gar nicht erfüllen kann. Dennoch: Aufhören ist keine Alternative!" Der Initiator der Bosnienhilfe, Heribert Hölz, fährt nach Bosnien. Das ist an sich nichts Besonderes, denn er tut das oft. Er sagt: Da kenn´ ich alles. So ein Riesenland ist das ja nicht. Und man kennt ihn dort als den Mann von der Bosnienhilfe der Caritas. Das dies auch eine Hypothek ist verschweigt der Mann aus Neukirchen-Vluyn, der in ein paar Wochen 76 Jahre alt wird,...

  • Moers
  • 28.08.18
  • 33× gelesen