neukirchen-vluyn

Beiträge zum Thema neukirchen-vluyn

Politik

Woche des Waldes
Schneider: „Unsere Wälder sind schwächer denn je!“

Zum Tag des Waldes am 21. März gibt es keinen Grund zu feiern, denn der Wald ist schwächer denn je. Laut dem Waldzustandsbericht 2020 des BMEL haben die Baumschäden weiter zugenommen. Deshalb möchte der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider in verschiedenen Formaten – unter anderem einer Online-Diskussion mit Wald-Experten – herausfinden, wo’s brennt im Wald und was getan werden kann, um unsere Wälder zu schützen. „Stürme, anhaltende Trockenheit damit verbunden Waldbrände, Krankheiten und...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.02.21
Politik

Online-Konferenz „Handel aus der Krise“
René Schneider möchte mit Einzelhändlern Wege aus der Krise finden

Wie schafft es der Handel aus der Corona-Krise? Dieser Frage geht der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider gemeinsam mit seinem Kollegen Frank Sundermann, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, im Rahmen einer Online-Konferenz am 3. März 2021 ab 19.30 Uhr nach. Gemeinsam mit betroffenen Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern wollen die beiden aktuelle Fördermöglichkeiten und Beschlüsse diskutieren, um Wege aus der Krise zu finden. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie kämpfen...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.02.21
Ratgeber
Akke Wilmes ist Energieberater bei der Verbraucherzentrale NRW

Projekt Energieberatung Kreis Wesel um fünf Jahre verlängert
Erfolgsstory seit 2017

Seit dem Jahr 2017 stellt die Energieberatung des Kreises Wesel eine Erfolgsstory dar. In enger Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW werden Interessierte bei energetischen Sanierungsmaßnahmen, der Realisierung energieeffizienter Neubaumaßnahmen und der Inanspruchnahme entsprechender Förderprogramme beraten. Zwölf Kommunen des Kreises, Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde, Wesel und Xanten haben sich zusammen mit der...

  • Wesel
  • 20.02.21
Politik

Deichbesuch am Rhein bei Eversael
„Hochwasser hinterlässt keine schöne Bescherung“

Nach dem Hochwasser und der Schneeschmelze kehrt der Rhein zurück in sein Bett. Was bleibt, ist jedoch jede Menge Müll. Davon konnte sich der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider jetzt bei seinem Treffen mit Hubert Tölle, dem stellvertretenden Deichgräf im Deichverband Duisburg-Xanten, am Rheinufer überzeugen. „Die Lage am Deich hat sich zwar wieder normalisiert. Doch Hochwasser und Schneeschmelze haben keine schöne Bescherung hinterlassen“, erklärt Schneider nach seinem Gespräch mit...

  • Rheinberg
  • 19.02.21
LK-Gemeinschaft

Wochenmagazin Moers

Wunderschöne Altstadtgassen ziehen sich durch die Stadt Moers und bieten nicht nur den Einwohnern ein besonderes Erlebnis. Auch das Schloss mit seinem vielfältigen Kulturprogramm und die zahlreichen Rad- und Wanderwege locken Besucher weit über die Stadtgrenzen hinaus an. In dieser familienfreundlichen Stadt, zudem in Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg, erscheint jeweils mittwochs das Wochenmagazin Moers! Wer wissen möchte, was in den vier Städten am Niederrhein passiert, ist hier...

  • Moers
  • 09.02.21
Ratgeber
Alle Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme gebeten. Nicht notwendige Fahrten sollten nach Möglichkeit unterbleiben.

Winterwetter - Erhöhte Vorsicht geboten
Räum- und Streudienst im Einsatz – Coronaschutz auch im Freien beachten

Der vorhergesagte Wintereinbruch mit Schnee und Eis macht auch dem Verkehr auf den Straßen in Neukirchen-Vluyn zu schaffen. Seit den frühen Sonntag-Morgenstunden sind die Kollegen des Baubetriebshofes im Einsatz, um möglichst viele Straßen und Gehwege zu räumen und zu streuen. Alle Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme gebeten. Nicht notwendige Fahrten sollten nach Möglichkeit unterbleiben. Seit 3.30 Uhr am Sonntag sind insgesamt sechs Räumfahrzeuge des...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.02.21
Politik

René Schneider richtet Offenen Brief an Ministerin
Ministerin muss Bezirksregierung im Kampf um die Deponie Eyller Berg unterstützen

Der Betreiber der Deponie Eyller Berg hat erneut Klage gegen das Land NRW eingereicht. Dies hat der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider jetzt erfahren. Deshalb wendet sich Schneider in einem Offenen Brief an die NRW-Umweltministerin Heinen-Esser. Darin kritisiert er, dass letztlich keine einzige Verabredung aus dem 2015 gerichtlich geschlossenen Vergleich bislang umgesetzt wurde und die Aufsichtsbehörde aus seiner Sicht dem Druck des Betreibers nicht gewachsen sei. „Das Verfahren um die...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.02.21
Wirtschaft
Im Neukircher Feld sollten auf rund 57.000 Quadratmetern Fläche circa 50 Einfamilienhäuser und rund 30 Wohneinheiten in Mehrfamilienhäusern entstehen.

Ratsentscheid stoppt den Bebauungsplan für das Neukircher Feld
RAG Montan Immobilien bedauert Entscheidung des Rates

Die RAG Montan Immobilien bedauert die Entscheidung des Rates der Stadt Neukirchen-Vluyn, die Änderung des Flächennutzungsplans und den Bebauungsplan zum Neukircher Feld aufzuheben. Damit ist das Neubaugebiet Neukircher Feld gestoppt worden, das die Immobilientochter der RAG in Neukirchen-Vluyn in direkter Nachbarschaft zum Stadtquartier Niederberg 1|2|5 auf der Nordfläche des ehemaligen Zechenareals realisieren wollte. Im Neukircher Feld sollten auf rund 57.000 Quadratmetern Fläche circa 50...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.01.21
Politik

Landtagswahlkreise neu eingeteilt
René Schneider vertritt jetzt auch Voerde im NRW-Landtag

Der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider vertritt künftig auch die Stadt Voerde im NRW-Landtag. Die entsprechende Neueinteilung der Wahlkreise hat der Landtag in Düsseldorf heute beschlossen. Bislang vertrat Schneider Alpen, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Sonsbeck, Xanten und den Ortsteil Vluyn im Parlament. Statt Vluyn, das künftig zum Wahlkreis des SPD-Landtagsabgeordneten Ibrahim Yetim gehören wird, kommt jetzt Voerde neu hinzu. Zudem werden die rheinnahen Stadtteile von Rheinberg zum Wahlkreis...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.01.21
  • 1
Blaulicht
Neukirchen-Vluyn: Die Polizei sucht Hinweise auf einen möglichen Unfall, der am Montag, 25. Januar, an einer Tankstelle an der Inneboltstraße in Neukirchen-Vluyn festgestellt wurde.

Polizei Wesel: Neukirchen-Vluyn - Außenspiegel gefunden - Gab es einen Unfall?
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Hinweise auf einen möglichen Unfall, der am Montag, 25. Januar, an einer Tankstelle an der Inneboltstraße in Neukirchen-Vluyn festgestellt wurde. Ein 34-jähriger alkoholisierter Mann war gegen 15.20 Uhr mit einem Unfallschaden auf das Gelände der Tankstelle gefahren, um dort einen Reifen zu wechseln. Bei dem Auto handelt es sich um einen schwarzen Ford Mondeo. Ermittlungen ergaben, dass der Mann aus seinem Wohnort Rheurdt in Richtung Tankstelle nach Neukirchen-Vluyn gefahren...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.01.21
LK-Gemeinschaft
QR-Code abscannen und schon landet man auf der neuen Facebook-Seite des Wochenmagazins Moers.

Wochenmagazin Moers jetzt auch bei Facebook
Wir sehen uns online!

Das Wochenmagazin Moers ist seit der vergangenen Woche auch bei Facebook vertreten. Somit bietet sich der Redaktion des WM Moers eine weitere Gelegenheit, die Leser und User über das aktuelle Geschehen in Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Kempen-Tönisberg, Rheinberg und Rheurdt zeitnah zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Zu finden ist die Fanpage auf www.facebook.com/WochenmagazinMoers. Die Redaktion freut sich über viele weitere "Gefällt mir". Wir sehen uns online!...

  • Moers
  • 25.01.21
Politik
Bürgermeister Ralf Köpke und die Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws (Bündnis 90/Die Grünen) tauschten sich virtuell aus.

Bürgermeister Ralf Köpke und Ulle Schauws MdB im Gespräch
Virtueller Austausch über Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Mobilität

Anstelle eines persönlichen Kennenlernens im Rathaus trafen sich Bürgermeister Ralf Köpke und die Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws (Bündnis 90/Die Grünen) kürzlich virtuell zu einem Austausch. Schauws ist seit 2013 Bundestagsabgeordnete für Krefeld, Moers und Neukirchen-Vluyn. Sie engagiert sich unter anderem im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz sowie in der Parlamentariergruppe Südliches Afrika und ist frauen- und queerpolitische...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.01.21
Politik
Bürgermeister Ralf Köpke und Ulrike Reichelt (Amt für Wirtschaftsförderung und stellvertretende Projektleiterin GNK) freuen sich über die neue Fensterdeko am Rathaus.
2 Bilder

Neukirchen-Vluyn möchte nachhaltig werden
Großformatige Hinweise an Bushaltestellen und öffentlichen Gebäuden

Die Stadt Neukirchen-Vluyn möchte nachhaltiger werden: Seit 2019 haben über 40 Personen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik gemeinsam eine Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet. Diese im Projekt „Global Nachhaltige Kommune NRW“ (GNK NRW) entstandene Strategie enthält Ziele und Maßnahmen, die bis 2030 umgesetzt werden sollen. Die Strategie wird dem neuen Ausschuss für Digitales, Nachhaltigkeit und Wirtschaftsförderung Anfang März beraten und in der darauffolgenden Ratssitzung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.01.21
Politik

Kultur aus der Krise
Schneider will Kulturschaffende bei Neustart unterstützen

Die Kulturszene leidet aktuell besonders unter den Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Ob die finanzielle Unterstützung für Künstlerinnen und Künstler sowie alle im Veranstaltungsbereich tätigen Menschen ausreicht und wie ein Neustart gelingen kann, darüber möchte der Landtagsabgeordnete René Schneider mit Kulturschaffenden aus dem Kreis Wesel sprechen. Aus diesem Grund lädt er für Dienstag, 26. Januar 2021 um 18.30 Uhr zu einer digitalen Konferenz ein. Dabei möchte er von den...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.01.21
Ratgeber
Besuche im Rathaus in Neukirchen-Vluyn sollten nur in dringenden Fällen erfolgen.

Besuche im Rathaus in Neukirchen-Vluyn nur in dringenden Fällen
Bürgerservice während Lockdown

Bund und Länder haben beschlossen, den Lockdown bis Ende Januar zu verlängern. Um die immer noch hohen Infektionszahlen zu senken, ist weiterhin der Verzicht auf nicht zwingend notwendige Kontakte nötig. Die Stadtverwaltung Neukirchen-Vluyn bittet Bürger daher, nur dringende und unaufschiebbare Termine im Rathaus persönlich wahrzunehmen. Das Personal ist natürlich regulär im Dienst. Auskünfte geben die Mitarbeiter gerne telefonisch oder per E-Mail. Wer ein dringendes Anliegen zur persönlichen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.01.21
Blaulicht
Am Montag, 4. Januar, gegen 15.30 Uhr ereignete sich in Neukirchen-Vluyn ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Lintforter Straße in Neukirchen-Vluyn
Autofahrer übersieht beim Linksabbiegen Jogger

Am Montag, 4. Januar, gegen 15.30 Uhr ereignete sich in Neukirchen-Vluyn ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Nachmittags befuhr ein 45-Jähriger aus Duisburg mit seinem Auto die Niederrheinallee aus Richtung Vluyner Nordring in Richtung Fritz-Baum-Allee und beabsichtigte, im Kreuzungsbereich nach links auf die Lintforter Straße abzubiegen. Ein 67-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn joggte auf dem linksseitig gelegenen Gehweg aus gleicher Richtung kommend wie der 45-jährige...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.01.21
Politik

Schnelles Internet
Schneider fordert Schulen beim Breitbandausbau zu priorisieren

Der erneute Lockdown macht deutlich, dass die Schulen dringend auf digitale Ausstattung und schnelles Internet angewiesen sind. Von Letzterem sind viele Schulen in der Region aktuell leider noch weit entfernt. Aus diesem Grund hat sich Landtagsabgeordneter René Schneider an den Telekom-Chef Timotheus Höttges gewandt mit der Bitte, die Schulen beim Breitbandausbau in der Wir4-Region zu priorisieren. Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie und des erneuten Lockdowns sieht Schneider dringenden...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.12.20
  • 1
Blaulicht
In der Nacht zu Donnerstag, 10. Dezember, drangen Unbekannte in die Büroräume im Erdgeschoss des Rathauses in Neukirchen-Vluyn ein.

Unbekannte brechen ins Rathaus in Neukirchen-Vluyn ein
Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Donnerstag, 10. Dezember, drangen Unbekannte in die Büroräume im Erdgeschoss des Rathauses in Neukirchen-Vluyn ein. Eine Mitarbeiterin, die morgens gegen 6.30 Uhr ihr verschlossenes Büro an der Hans-Böckler-Straße öffnete, entdeckte den Einbruch und rief die Polizei. Die Unbekannten hatten das Büro und weitere Räume durchwühlt und waren anschließend unerkannt geflüchtet. Ob sie Beute machten, steht zurzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.12.20
Politik

Wälder schützen
Schneider fordert mehr lokale Fortbildungen zur Waldbrandbekämpfung

Mehr lokale Ausbildungsangebote zur Bekämpfung von Waldbränden wünscht sich der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider für die Feuerwehren im Kreis Wesel. Schneider hatte sich angesichts der vergangenen Dürre-Sommer bei Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen erkundigt, wie gut die Feuerwehren im Kreis für mögliche Waldbrände ausgerüstet sind. 2021 plant der Abgeordnete einen regionalen Waldgipfel. Der Landtagsabgeordnete René Schneider appelliert an die Kommunen im Kreis, die...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.12.20
Politik
Neukirchen-Vluyn: Seit dem 1. Dezember gelten verschärfte Coronaschutzmaßnahmen in NRW. Bürgermeister Ralf Köpke wendet sich an die Neukirchen-Vluyner Bürgerinnen und Bürger und ruft zur Einhaltung der Regeln auf.

Neukirchen-Vluyn: Video-Botschaft des Bürgermeisters
Anlässlich der verschärften Coronaschutzmaßnahmen wendet sich Ralf Köpke an die Bürger Neukirchen-Vluyns

Seit dem 1. Dezember gelten verschärfte Coronaschutzmaßnahmen in NRW. Bürgermeister Ralf Köpke wendet sich an die Neukirchen-Vluyner Bürgerinnen und Bürger und ruft zur Einhaltung der Regeln auf: Liebe Bürgerinnen und Bürger, schon ist es wieder Dezember. Ich hoffe, Sie sind gut in den Advent gestartet. Vielleicht geht es Ihnen wie mir: Vor lauter Pandemie fehlt es aktuell noch an Weihnachtsstimmung, können doch viele liebgewonnene Traditionen wie Weihnachtsmärkte, Adventsfeiern oder das...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.12.20
Ratgeber
Aufgrund der aktuellsten Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung bleibt die VHS Neukirchen-Vluyn weiterhin geschlossen. Manche Kurse werden online angeboten.

VHS Neukirchen-Vluyn bleibt wegen Corona-Pandemie weiterhin geschlossen
Kurse werden teils online angeboten

Aufgrund der aktuellsten Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung bleibt die VHS Neukirchen-Vluyn weiterhin geschlossen. Für alle Veranstaltungen heißt das konkret: Bis Ende Dezember fallen alle Kurse und Vorträge aus. Auf www.vhs.krefeld.de gibt es den Bereich „VHS Online": Dort werden diverse Online-Kurse von kostenfreien Fitness-Videos bis zu mehrtägigen Online-Seminaren und Vorträge angeboten. Die VHS ist weiterhin unter Tel. 02151/36602664 oder per E-Mail an vhs@krefeld.de...

  • Moers
  • 26.11.20
Politik

Unterstützung der regionalen Vermarktung
„Regional ist das neue Bio“

Für die regionale Vermarktung macht sich jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider stark. Dafür hat er eine digitale Landkarte erstellt, in der bislang rund 60 regionale Vermarkter aus seinem Wahlkreis übersichtlich aufgelistet sind. Regional liegt im Trend. Ob es der Urlaub in der Region oder der Einkauf ist. „Was früher Bio-Lebensmittel für die Kunden waren, ist heute regionales Einkaufen. Immer mehr Menschen möchten Milch, Eier, Käse, Fleisch, Obst und Gemüse wieder direkt aus der...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.