Neumühl

Beiträge zum Thema Neumühl

Ratgeber

Selbsthilfegruppe im Duisburger Norden sucht neue Mitstreiter*innen
Freie Plätze in Depressionsgruppe

Bei vielen Menschen, die an Depressionen leiden, verbindet sich die Erkrankung mit Ängsten oder Panikattacken. Häufig ziehen sich die Betroffenen zurück, verlassen kaum noch das Haus. Angehörige und Freunde haben nur bis zu einem bestimmten Punkt Verständnis für die Symptome. Da tut es gut, mit anderen Betroffenen zu sprechen. Sie haben ähnliche Erfahrungen gemacht, wie man selbst und können Gefühle nachempfinden. Man fühlt sich nicht mehr alleine und gewinnt Mut sein Leben wieder in die Hand...

  • Duisburg
  • 25.02.20
LK-Gemeinschaft
Neben gestandenen Karnevalsgesellschaften nahmen auch wieder zahlreiche Vereine und Gruppen aus dem Stadtteil am Neumühler Viertelzug teil.
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Neumühler trotzten dem Wetter – Tränen bei der Kinderprinzencrew
Das „In-Kostüm“ war der Regenumhang

„Na, wenigstens konnte unser Viertelzug diesmal stattfinden“, stellte Pils-Sucher-Geschäftsführerin Petra Hofstetter am Rosenmontagmorgen fest. Und die Vorsitzende Inge Hanßen ergänzte kalauernd: „Der Regenumhang war das absolute In-Kostüm.“ Der fröhlichen Stimmung beim 45. Stadtteilumzug durch Neumühl tat das durchwachsene Wetter aber keinen Abbruch. Die Straßenränder waren an manchen Stellen prall gefüllt. Ebenso die Kamelle-Beutel, denn was beim ausgefallenen Niederrheinischen...

  • Duisburg
  • 24.02.20
Wirtschaft
Das neue moderne Kompetenz-Center an der Duisburger Straße gegenüber dem Hamborner Rathaus ist eingebettet in die denkmalgeschützte Umgebung mit Post, Amtggericht und Rathaus.
Quelle: Sparkasse Duisburg
2 Bilder

Die Sparkasse investiert in Hamborn und baut ein neues Kompetenz-Center
Die Bagger sind jetzt angerollt

Direkt gegenüber dem Hamborner Rathaus an der Duisburger Straße werden zurzeit die ersten Vorarbeiten für die neue „Flaggschiff-Geschäftsstelle“ der Sparkasse Duisburg auf den Weg gebracht. Bagger sind in Aktion, um das Erdreich umzupflügen. Auf dem bisherigen Parkplatz neben der Post und dem Gebäude der ehemaligen Zentralbank ensteht auf mehr als 2.000 Quadratmetern ein modernes, viergeschossiges Kompetenz-Center. Damit einher gehen allerdings spürebare Veränderungen an den bisherigen...

  • Duisburg
  • 23.02.20
Kultur
Die Schauspieler im Theater an der Ruhr waren überwältigt, als sie von den Schülern der Gesamtschule Emschertal „überwältigt“ wurden.
Foto: GET

Emschertal-Schüler eroberten das Theater an der Ruhr
Gespräche mit „Verrückten“

Einen kulturellen Blick über machte jetzt der 11. Jahrgang der Gesamtschule Emschertal (GET) . Gemeinsam machte man sich auf den Weg zum Theater an der Ruhr, um Es der Nachbarstadt Mülheim mit ihren Beratungslehrern das Stück „Die Physiker“ anzuschauen. Das Drama hatten sie im Unterricht intensiv behandelt. Der Inhalt war also bekannt und die Laune der GET-Schülerinnen und Schüler schwankte zwischen Neugier und „Naja, besser als Unterricht“. Doch als das Stück begann, stellten die Schüler...

  • Duisburg
  • 23.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Die Pils-Sucher haben Hinweisschilder aufgestellt und Handzettel verteilt.     Quelle: Pils-Sucher

Verbotsschilder unbedingt beachten
Es wird abgeschleppt!

Ganz wichtig für die Anwohner: Beim Viertelzug am Rosenmontagmorgen in Duisburg-Neumühl herrscht an der gesamten Zugstrecke absolutes Halteverbot auch auf den Seitenstreifen und in den Parkbuchten. Dort parkende Fahrzeuge werden am Rosenmontagmorgen ab 5 Uhr durch das Ordnungsamt kostenpflichtig abgeschleppt. Im vergangenen Jahr wurden 50 Fahrzeuge in den frühen Morgenstunden abgeschleppt. Deshalb haben die Pils-Sucher bereits jetzt Verbotsschilder aufgestellt und Handzettel in den...

  • Duisburg
  • 22.02.20
Vereine + Ehrenamt
Straßenkarneval im wahren Sinn des Wortes, unterstützt durch eine mitmachende Nachbarschaft, das war schon immer das Markenzeichen des Neumühler Viertelzugs.
Fotos: Kurt Niedermeier
6 Bilder

45. Viertelzug am Rosenmontagmorgen – Große „Open-Air-Demo der Freude“
Neumühl startet in die heiße Karnevalsphase

Für die Neumühler Pils-Sucher nähert sich mit dem mittlerweile 45. Stadtteil-Viertelzug am Rosenmontagmorgen die Session ihrem Höhepunkt zu. Am Altweibertag gab es zuvor eine rauschende Party im Bürgerhaus Neumühl, bei der kein Auge und erst recht kein Mund trocken blieb. Bereits am vergangenen Wochenende hatten sich die Neumühler Blau-Weißen mächtig ins Zeug gelegt. Sowohl die Kinderkarnevalssitzung als auch die Nacht des Karnevals spulten Sun Feuerwerk der guten Laune ab. Fast 200 Kinder...

  • Duisburg
  • 22.02.20
Sport

Tricking-Lehrgang 2020 (Freestyle)
Tricking-Lehrgang 2020 (Freestyle)

Info... Tricking Lehrgang 2020 Am 29.02.2020 werden wir einen Tricking Lehrgang (Freestyle) veranstalten. Referent ist Mose Sohst. Veranstalter : Taekwondo Verein Meiderich e.V. Ausrichter : Jens Richter Referent : Mose Sohst Datum : Samstag, 29.02.2020 Veranstaltungsort : GGS Bergschule, Bergstraße 48 in 47137 Duisburg Uhrzeit : von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr Teilnehmer : ab 8 Jahre (Sportkleidung mit bringen) Gebühr : Kostenlos für Mitglieder vom Taekwondo Verein Meiderich...

  • Duisburg
  • 20.02.20
Sport

Taekwondo Benefizturnier in Duisburg Meiderich
Newcomer des Yung Dojang e.V. erfolgreich.

Beim Benefizturnier des TKD Meiderich in Duisburg Meiderich starteten 5 Schüler des Yung Dojang e.V. und wollten mal Turnieratmosphäre schnuppern. Das der Tag so positiv endetete war selbst für die Verantwortlichen des Vereins eine Überraschung . Alle Teilnehmer kamen aufs Treppchen. Herzlichen Glückwunsch den Schülern und weiter so. Ergebnisse: Herzlichen Glückwunsch. 2 mal Platz 1 2 mal Platz 2 1 mal Platz 3 Wer diese Kampfkunst mal ausprobieren möchte kann gerne ein...

  • Duisburg
  • 08.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Kinderkarnevalssitzung der Neumühler Pils-Sucher im Bürgerhaus Neumühl erfreut sich großer Beliebtheit und steht jedes Jahr unter einem besonderen Motto. Der Run auf die begehrten Karten ist jetzt gestartet.
Foto: Terhorst
3 Bilder

Fröhliches Berufe-Konfetti beim Kinderkarneval der Pils-Sucher
„Was will ich mal werden?“

Das Narrenschiff im Stadtbezirk Hamborn fährt mit Volldampf und steuert auf die Höhepunkte der Session zu. Und dann davon gab es schon einige etwa bei KG Rot-Weiß Hamborn-Marxloh, den Marxloher Jecken, dem KVO und den Pils-Suchern. Und Letztere haben jetzt einiges vor der Brust, das die Herzen auch der kleinen Narren höher schlagen wird. Nach der gelungenen Neujahrsbegegnung steht nämlch nun die große Kinderkarnevalssitzung auf dem Programm. In diesem Jahr wird sie in Kooperation mit dem...

  • Duisburg
  • 08.02.20
LK-Gemeinschaft
Wie in den vargangenen Jahren, so werden auch diesmal die kleinen Narrenregenten die Turmcafégäste zum Schunkeln, Tamzen und Singen animieren.
Archivfoto: Terhorst
3 Bilder

Am Sonntag ist die Kinderprinzencrew zu Gast beim Turmcafé
Leckere Kuchen, flotte Mariechen und jecke Lieder in der Gnadenkirche

Am morgigen Sonntag, 2. Februar, öffnet wieder das beliebte Neumühler Turmcafé von 15 bis 17 Uhr in der evangelischen Gnadenkirche am Hohenzollernplatz seine Türen, diesmal mit närrisch-fröhlichen Überraschungsbesuchen. Auch dieses Mal gibt es zu Kaffee und Tee leckere, zum größten Teil selbst gebackene Kuchen. Das Turmcafé geht auf eine Initiative von Gemeindegliedern zurück und wird immer von unterschiedlichen Gruppen der Gemeinde durchgeführt. Gastgeber sind diesmal dast Team um Gisela...

  • Duisburg
  • 01.02.20
Sport

Basketball
Neue Sportart bei uns "Basketball"

Neu Sportart bei uns "BASKETBALL" Habt Ihr einfach Lust, mal wieder Basketball zu spielen? Dann seit Ihr bei uns genau richtig, wir bieten Basketballtraining an. Ab den 15.02.2020 von 13:45 Uhr - 15:00 Uhr. In der Sporthalle der GGS Bergschule, Bergstraße 48 in 47137 Duisburg.  Im Vordergrund steht die Freude am Spiel. Alle sind ab 8 Jahre (ob Kinder, Jugend und Erwachsene - ob Jungs o. Mädels) bei uns herzlich willkommen. Kommt einfach mal vorbei ! Weitere Infos auf unserer...

  • Duisburg
  • 26.01.20
Politik
Frank Heidenreich (Bildmitte) kandidiert im Wahlkreis Neumühl wieder für den Rat der Stadt. Roswitha Schulz soll erneut und Evgeni Sovva erstmals ein Manndat in der BV Hamborn bekommen.
Foto: CDU Neumühl

CDU Neumühl hat die Weichen gestellt
Wahlen für die Wahl

Der CDU-Ortsverband Neumühl hat auf seiner jüngsten Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Rademacher die personellen Weichen für die Kommunalwahlen im Herbst gestellt. Die Kandidaten für den Rat der Stadt und die Bezirksvertretung Hamborn wurden jeweils einstimmig nominiert.. So wurde der Vorsitzende der CU Neumühl, Ratsherr Frank Heidenreich, erneut ins Rennen geschickt. Das gilt auch für Roswitha Schulz, die wiederum für ein Mandat in der BV Hamborn nominiert wurde. Dort soll nach...

  • Duisburg
  • 26.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der erfolgreiche Mittelaltermarkt mit einem Hauch von Mystik wird auch in  diesem Jahr eine Fortsetzung erfahren. Auch dieser Termin ist im Neumühler Veranstaltungsführer 2020 vermerkt.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Neumühl präsentiert sich wieder engagiert, bunt, vielfältig und lebenswert
„Run“ auf den Veranstaltungsführer 2020

Seit mehr als einem Jahrzehnt gibt die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. einen „Neumühler Veranstaltungsführer“ heraus. Jetzt ist die „Gesamt-Ausgabe für 2020" erschienen, die auf mehr als 32 Seiten Einblicke in die vielschichtigen Stadtteil-Aktivitäten gibt.   Der neue Veranstaltungsführer 2020 gibt Tipps, Informationen und Anregungen, was in Neumühl so alles abgeht in Sachen Aktionen, Initiativen, kleinen und großen Veranstaltungen. Neumühl war, ist und bleibt ein pulsierender...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Politik
Die verkaufsoffenen Sonntage in Verbindung mit einem Fest waren und sind in Duisburg stets ein Renner und locken auch viele auswärtige Besucher. an Die Dienstleistungsgesellschaft Verdi kritisiert aber eine „Inflation an verkaufsoffenen Sonntagen“.
Archivfoto: Angelika Barth
5 Bilder

ver.di kritisiert die „Inflation“ an verkaufsoffenen Sonntagen in Duisburg – Händler halten dagegen
Streit um Sonntagsshopping - „Ohne Handel stirbt die Stadt“

In Duisburg soll es auf Antrag des auch für unsere Stadt zuständigen Einzelhandelsverbandes Niederrhein insgesamt 15 verkaufsoffene Sonntage geben, verteilt auf die Innenstadt und etliche Stadtteile. Ein sinnvoller Beitrag zur Stärkung der Einkaufstandorte und der dortigen bürgerschaftlichen Aktivitäten, sagen die Händler. Eindeutig zu viele, sagt die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Schon vor der Antragsberatung in den Ausschüssen, den Bezirksvertretungen und dem Rat hat die Mehrheit...

  • Duisburg
  • 17.01.20
Sport
Schulleiter Christoph Hönig (oben links) konnte jetzt an der Gesamtschule Emschertal aktive und ehemalige Profis und Leistungssportler begrüßen, die auch die soziale Komponente des Sports im Visier hatten. Und an der Leibniz-Gesamtschule wurden gleich 18 neue Sporthelfer ausgebildet.
Foto: GET
3 Bilder

Die Gesamtschulen Emschertal und Leibniz wollen das entsprechende „Rüstzeug“ vermiteln
Sport ist mehr als Bewegung: Verantwortung lernen und leben

„Nicht für die Schule, für das Leben lernt Ihr!“ Diesen Satz haben sich viele Schüler-Generationen anhören müssen, und das wird wohl auch künftig so sein. Und zahlreiche Schulen selbst haben sich diesen Satz zu eigen gemacht. Auch die Gesamtschule Emschertal (GET) mit Standorten in Neumühl und Hamborn sowie die Hamborner Leibniz-Gesamtschule haben immer mehr Angebote auf dem Schirm, die weit über den eigentlichen Unterrichtsstoff hinausgehen. Politik. Geschichte, Sozialverhalten, Kultur,...

  • Duisburg
  • 15.01.20
Kultur
Das "Best of Harlem Gospel"-Konzert begeisterte jetzt über 300 Besucher in der Neumühler Herz-Jesu-Kirche.     Foto: Projekt LebensWert

„Best of Harlem Gospel“ erfüllten den „Schmidthorster Dom“ in Neumühl mit klangvollem, stimmgewaltigen Leben
Gänsehautmomente und ausgelassene Stimmung

Bereits zum vierten Mal sorgte Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly mit dem Konzert „The Best of Harlem Gospel“ in der Neumühler Herz-Jesu Kirche für einprägende Länge und Ohrwürmer sowie für ein begeistertes Publikum. Die rund 300 Gospelfans bejubelten seinen Chor mit hochkarätigen Gospelsängern und erlebtem im Schmidthorster Dom, wie die Neumühl Kirche im Volksmund heißt, in einer Stimmung, wie sie in jeder Gospelkirche in Harlem immer herrscht. Pure Lebensfreude, Energie und...

  • Duisburg
  • 12.01.20
Vereine + Ehrenamt
Ehre, wem Ehre gebührt: Die Neumühler Bürger des Jahres, Gabi Pletziger und Stefan Hambücker, „eingerahmt“ von den Pils-Suchern Inge Hanßen, Reiner Terhorst, Gudrun Omerzu und Petra Hofstetter.
Fotos: Pils-Sucher
3 Bilder

Pils-Sucher ernennen Gabi Pletziger und Stefan Hambücker zu neuen Neumühler Bürgern des Jahres
„Fast aus allen Wolken gefallen und ein Tränchen verdrückt“

Christian Birken, einer der zahlreichen Gäste der KG Blau-Weiß Neumühl „Die Pils-Sucher“ 1960 e.V. am Sonntag im Bürgerhaus Neumühl lachend: „Was für Wien der Opernball ist, ist für Neumühl der Neujahrsempfang der Pils-Sucher. Nur, dass in Wien keine Bürger des Jahres bekanntgegeben werden.“ Der Vorsitzende des SC Hertha Hamborn brachte es auf den Punkt. Beim ersten gesellschaftlichen Höhepunkt im noch jungen Jahr trifft sich schließlich seit nunmehr 22 Jahren alles, was in der Politik, im...

  • Duisburg
  • 07.01.20
Kultur
Zwei Tenöre aus Bulgarien und einer aus Griechenland präsentierten italienische Opernarien und Canzoni und begeisterten ihr deutsches Publikum.       Foto: Projekt LebensWert

Himmlische Nacht der Tenöre in der Neumühler Herz-Jesu-Kirche
Bei „Mama“ schlugen nicht nur die Mütterherzen höher

Überirdisch waren die drei Tenöre nicht, aber himmlisch gut. Drei Tenöre und ein vierköpfiges Streichquartett nahmen zu Beginn des Jahres rund 160 Zuschauer in der Herz-Jesu-Kirche mit auf eine musikalische Reise nach Italien, halt in das Mutterland großer Opernkomponisten. Das war ein „Best of“ italienischer Opern und bekannter Canzoni. Die drei Tenöre allerdings haben ihre Wurzeln in anderen Ländern. Die beiden bulgarischen Opernsänger Andreas Mitschev und Aleksandar Krunev und ihr...

  • Duisburg
  • 05.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Ernennung der neuen Bürger des Jahres, aber auch das tolle Programm beim alljährlichen Neujahrsempfang der Pils-Sucher im Neumühler Bürgerhaus sorgen stets für fröhliche Stimmung.        Fotos: Terhorst
4 Bilder

Traditionelle Neujahrsbegegnung der Neumühler Pils-Sucher ist seit 22 Jahren ein gesellschaftes Highlight
Warten auf die neuen Bürger des Jahres

Das Bürgerhaus an der Otto-Hahn-Straße wird am Sonntag, 5. Januar, wieder bis auf den letzten Platz gefüllt sein, wenn die KG Blau-Weiß Neumühl „Die Pils-Sucher“ mit ihrer mittlerweile 22. Neujahrsbegegnung in Folge den Startschuss für ein „lebendiges neues Jahrzehnt“ mit zahlreichen Veranstaltungshöhepunkten gibt. Dann ist wieder alles vertreten, was im Stadtteil, in den Vereinen, in der Politik, Verwaltung und örtlichen Wirtschaft Rang und Namen hat. Das „Sehen und Gesehen werden“ um 11.11...

  • Duisburg
  • 03.01.20
Vereine + Ehrenamt
Samuel als Balthasar , Justine als Melchior und  Constatin als Casper werden als Sternensinger durch Neumühl ziehen und segnen die Häuser und sammeln dabei spenden.

Kaspar, Melchior und Balthasar, die Sternsinger von der Herz-Jesu- Gemeinde gehen von Freitag, 3. Januar bis Sonntag, 5. Januar durch die Straßen von Neumühl
Sternsinger gehen durch die Straßen

Die KjG Herz-Jesu, Katholische junge Gemeinde, bereitet die Kinder unter der Leitung von Gabi Haak und vielen Jugendlichen auf diese Aktion vor. Mit dem Segen von Pater Tobias am kommenden Freitag um 10 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche, machen sich an die 36 Jungen und Mädchen mit vielen Begleitern auf den Weg durch Neumühl. Als Caspar, Melchior und Balthasar bringen die Sternsinger aus der Neumühler Herz-Jesu Gemeinde den Segen von Haus zu Haus und sammeln für notleidende Kinder im Libanon und...

  • Duisburg
  • 01.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Freude und Begeisterung war bei allen beschenkten Kindern deutlich zu sehen. Viele Helfer organisierten 150 Geschenke für benachteiligte Kinder.

Wichtel-Stern-Aktion KiPa-Cash-4-Kids
Über 150 Kinder wurden beschenkt

Das Projekt “KiPa-cash-4-kids” hat in diesem Jahr wieder an viele bedürftige Kinder Weihnachtsgeschenke verteilt. Bei einer adventlichen Feier im Schmidthorster Dom, der Herz-Jesu Kirche in Neumühl, nahmen zahlreiche Kinder mit ihren Familien teil. Die Kinder bestaunten die adventlich geschmückte Kirche und entdeckten ganz schnell die vielen Geschenke, die vor dem großen Adventskranz im Altarraum der vollbesetzten Kirche lagen. Diese Geschenke waren in den letzten Wochen, Dank vieler...

  • Duisburg
  • 23.12.19
LK-Gemeinschaft
Udo Lindenberg hat kurzerhand aus dem Hunderter einen Tausender gemacht. Der ist zwar kein Zahlungsmittel mehr, hat seinen Liebhaber-Wert. Christian Birken strahlt mit Lindenberg um die Wette.
Fotos: N. Birken
2 Bilder

Christian Birken holte Stars auf den Geldschein – Versteigerung für den guten Zweck
Aus einem Hunderter wurde ein Tausender

„Ein bisschen verrückt darf man ja sein.“ Christian Birken lacht laut bei diesen Worten. Zu seiner ansteckenden Verrücktheit gehört der regelmäßige Besuch von Konzerten und Live-Shows. Längst fahren neben seiner Frau Nadine und seiner Tochter Marie zahlreiche Freunde mit, um den hautnahen Kontakt zu Stars und Sternchen vor laufenden Kameras mitzuerleben. Im Mai war Christian Birken, der in „seinem“ Neumühl als Vorsitzender des SC Hertha Hamborn und als engagierter Karnevalist bei den...

  • Duisburg
  • 19.12.19
  •  2
  •  1
Sport
Die erfolgreichen Breitensportler können mit Recht stolz auf ihre Leistungen sein. 45 DOSB-Sportabzeichen auf einen Schlag sind beeindruckend.
Foto: Archiv U. Heinrich

45 „olympische“ Sportabzeichen auf einen Schlag waren der Preis für den Schweiß
Goldene Zeiten für engagierte Sportler

Zahlreiche Neumühler, Hamborner und Sportler aus der Umgebung stellten jetzt wieder eindrucksvoll unter Beweis, wie gesundheitsfördernd, anstrengend und „mental wohltuend zugleich es ist, sich sportlich zu betätigen und dafür Lob, Anerkennung und Auszeichnungen zu ernten“, beschreibt Uwe Heinrich die „Erlangung des Deutschen Sportabzeichens“.  So trainierten zahlreiche Sportlerinnen und Sportler seit Anfang Mai auf der Platzanlage des SV Genc Osman im Neumühler Heinrich-Hamacher-Sportpark...

  • Duisburg
  • 17.12.19
LK-Gemeinschaft
Thomas Stoy (l.) und Axel Kocar unterstützen Schulen und Kindereinrichtungen sowie den Kirchort St. Barbara, die allesamt für ihre wichtige Arbeit jeden Cent brauchen.
Foto: WoGe Hamborn

WoGe Hamborn verzichtet erneut auf Weihnachtsgeschenke
Über 5.000 Euro für soziale Zwecke

Eine gute Idee wird fortgeschrieben. Wie in den vergangenen Jahren verzichtet die Wohnungsgenossenschaft Hamborn auch diesmal auf Weihnachtsgeschenke an Mitarbeiter und Kooperationspartner. Stattdessen stellt die Genossenschaft wieder über 5.000 Euro für Schulen, Kindereinrichtungen und sozial engagierte Organisationen in Marxloh, Hamborn, Röttgersbach und Neumühl zur Verfügung. „Wir wollen wieder diejenigen unterstützen, die für ihre engagierte Arbeit jeden Cent brauchen, Kindern und...

  • Duisburg
  • 14.12.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.