Neuropädiatrie

Beiträge zum Thema Neuropädiatrie

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens (li.) übergab zusammen mit Christoph Bühner (re.) vom Personalrat der Stadtverwaltung die beiden symbolischen Spendenschecks an Martina Busse (2.v.l., Förderverein für Neuro- und Sozialpädiatrie) sowie Melanie Timm und Georg Christophery vom Förderverein des Floriansdorfes.

Wenige Cent bewirken viel
Mitarbeiter der Stadt Iserlohn spenden wieder 1.737,77 Euro für den guten Zweck

"Für den einzelnen Mitarbeiter bedeutet das nur ein ganz kleines finanzielles Opfer, insgesamt erbringt die Aktion aber jedes Jahr einen tollen Betrag für den guten Zweck", freute sich Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens über die erneut große Resonanz seiner Mitarbeiter bei der "Restcentspende". Von Christoph Schulte Bei der bereits 2003 ins Leben gerufenen Aktion haben sich nach Auskunft von Christoph Bühner vom Personalrat der Stadt Iserlohn auch im vergangenen Jahr wieder 311 Mitarbeiter...

  • Iserlohn
  • 18.04.19
Ratgeber
Dr. Hartmut Walkenhorst, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, ist seit Jahresbeginn Chefarzt der Neuropädiatrie des Evangelischen Krankenhauses Bethanien in Iserlohn.

Dr. Hartmut Walkenhorst: "Immer das Gefühl, dass ich mit Kindern gut kann"

„Es sind nicht immer nur die großen Schritte, die Freude bringen“ - Dr. Hartmut Walkenhorst, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, ist seit Jahresbeginn Chefarzt der Neuropädiatrie des Evangelischen Krankenhauses Bethanien in Iserlohn und Nachfolger von Dr. Hans Helmut Richardt. Er hat im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL Iserlohn einen kleinen Einblick in die Arbeit mit seinen jungen Patienten gewährt. Der 47-Jährige ist in Bochum und Castrop-Rauxel aufgewachsen und hat sein Medizinstudium in...

  • Hemer
  • 24.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.