Neustart

Beiträge zum Thema Neustart

Kultur
"Classic Night Band" 
Auf dem Bild v.l.n.r: Holger Auer - Esther Brouns - Silke Cosmar
Video 17 Bilder

Warsteiner-Music-Hall überzeugt mit Hygienekonzept
Klasse Live-Session der "Classic-Night-Band" auf Phönix-West (siehe Video-Trailer)

Nachdem die Band von Januar 2007 bis Mai 2019 immer am jeweils zweiten Freitag des Monats in der Zeche Bochum vor stets vollem Haus begeisterte und Anfang des Jahres auch aus dem Musiktheater Piano in Dortmund ein ausverkaufter Saal gemeldet wurde, folgte in der ehemaligen Industriehalle und heutigen Warsteiner Music Hall im Dortmunder Stadtteil Hörde ein weiteres Konzert als -Neustart- der "Classic-Night-Band". Auch dort waren alle Tickets im Vorverkauf bereits schnell vergriffen. Mit...

  • Dortmund
  • 11.10.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Halde Schleswig, im Dreieck zwischen Brackel, Asseln und Neuasseln gelegen, ist die höchste Erhebung  im Dortmunder Osten - und leider selbst noch nicht öffentlich zugänglich. Hier im Blick von der Aussichtsterrasse des Dortmunder Flughafens fotografiert. Höhe über NN: rund 138 Meter; Höhe über Niveau: rund 45 Meter.

Scharnhorster Wanderfreunde auf dem Brackeler Rundweg unterwegs
Wandertreff Niegedacht wagt Neustart

Zum Re-Start mit der ersten Wanderung unter Coronabedingungen lädt der offene Wandertreff Niegedacht im TuS Scharnhorst für Samstag, 24. Oktober, ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr das Eichenwäldchen am Einkaufszentrum EKS in Scharnhorst. Die rund zwölf Kilometer lange Strecke führt über den Brackeler Rundwanderweg vorbei an der Halde Schleswig. Eine Einkehr ist vorgesehen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist mitzuführen. Nähere Auskünfte unter Tel. 0231/239381.

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.20
Kultur
TEAM RHEIN BROS (Veranstalter - DTD Open Air)
7 Bilder

Konzertankündigung
2021 - Ein Jahr des Neustarts? Distortion Open Air

Da finden sich vier Menschen aus dem subkulturellen Bereich und planen ein Open Air der lauten Gattung und die Pandemie macht das Ganze zunichte. Das ist natürlich kein einmaliges Phänomen und betrifft eine ganze Branche an Veranstaltern, Künstlern und Bands weltweit.  Zum Trotz versucht man das Ganze jetzt für das kommende Jahr neu zu gestalten. Und wenn man sieht, was da bisher passiert, wird einem schon schwindelig. Ich glaube nicht, dass Düsseldorf jemals so eine Veranstaltung hatte, die...

  • Düsseldorf
  • 16.09.20
LK-Gemeinschaft
In der Obermarxloher Lutherkirche gehen nach längerer Corona-Pause am Mittwoch, 16. September, die meditativ-kreativen Abendgottesdienste unter Einhaltung aller Schutzregeln an den „Neustart“. 
Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

„AnGEdacht“-Gottesdienste gehen weiter
Neue Impulse mitnehmen

„AnGEdacht“ ist ein meditativ-kreativer Abendgottesdienst für alle, die Atem holen möchten für die Seele, neue Impulse mitnehmen möchten in den Alltag oder einfach nur zur Ruhe kommen wollen.  Wegen Corona gab es eine lange Pause. Jetzt geht es endlich weiter. Ab Mittwoch, 16. September, findet diese Angebot der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh wieder regelmäßig an jedem dritten Mittwoch im Monat in der Lutherkirche, Wittenberger Straße 15, statt. Der Eingang erfolgt...

  • Duisburg
  • 13.09.20
Kultur
"Anbei senden wir Ihnen ein Foto, das nach einem Kaffee trinken im Fuchsbau in Schermbeck aufgenommen wurde. Selbst unser Chorleiter, Herr Jürgen Schoeneberger, der in Krefeld wohnt, kam regelmäßig zu unserem Treffen dazu."

Weseler Frauenchor `77 meldet sich aus der Coronapause zurück
In kleinen Gruppen wird montags fleißig geprobt

"Tatsächlich haben wir in unserem Chor einen tollen Zusammenhang. Während der Coronapause trafen wir uns, sobald es die Coronaregeln zuließen, montags zum Kaffee trinken im Fuchsbau in Schermbeck. Da wir ja meist schönes Wetter hatten, konnten wir draußen sitzen und den nötigen Abstand halten. Das hat unser Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt und wir haben uns nicht aus den Augen verloren." So schildert's Chorsprecherin Rosemarie Blenk.  Ab Montag, 7. September, können die Sängerinnen...

  • Wesel
  • 06.09.20
Sport
Das Hygienekonzept der Veranstaltung ging auf und es gab keine Probleme.Foto: ST

Bertlicher Athleten treten in Dortmund an
Starke Form trotz langer Pause

Kürzlich fand im Dortmunder Stadion Rote Erde bei besten äußeren Bedingungen das backontrack-Meeting statt. Für Bertlich waren Sarah Huge, Jana Kräme rund Louis Mende am Start. Nachdem die Masken abgelegt werden durften, trat Sarah Huge (W15) zunächst über die 100 Meter an und kam zu neuer Bestmarke (14,85 Sekunden, Platz 12). Beim Kugelstoßen wuchtete sie die Kugel direkt zu einer neuen Bestleistung von 7,88 Meter. Auch Jana Krämer zeigte sich unbeeindruckt von allen Umständen. Sie...

  • Herten
  • 22.07.20
Sport
Erfolgreicher Neustart der Saison: Jonathan Rottmann vom RC Victoria Neheim stach mit seinem Sieg im U17 Rennen in Langenhagen heraus.

RC Victoria Neheim-Nachwuchs erfolgreich beim Neustart der Saison

Die Nachwuchsfahrer des RC Victoria glänzten bei der Zeitfahrmeisterschaft von NRW: In Elsdorf bei Köln gewann Judith Rottmann das Rennen der U15 vor Anna Maria Borger aus Quadrath sowie Emily Koch aus Herford. Mit Platz fünf und neun fuhren Jonathan Rottmann und Kenai Sterenborg am gleichen Tag in der U17 Klasse nur knapp am Podium vorbei. Trotzdem zeigten sie mit ihren guten Platzierungen, dass zu den besten Fahrern in NRW gehören. Die Distanz des Wettbewerbs allein gegen die Uhr betrug knapp...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.07.20
Kultur
Mit der European Bridal Week beendete die Messe Essen ihre Corona-bedingte Zwangspause.
2 Bilder

Corona-Pause mit European Bridal Week beendet
Messe Essen ist wieder in den Betrieb gestartet

Nach der Corona-bedingten Zwangspause ging es jetzt in der Messe Essen wieder los, gemeinsam mit United Fairs BV, dem Veranstalter der European Bridal Week. Dabei setzte die Messe Essen erstmals ihr neues Infektionsschutzkonzept um. Fazit der Messe Essen: Das Maßnahmenpaket ist tragfähig und dient als Masterplan für die kommenden Fachmessen in Essen. Die neuen Spielregeln, unter denen Messen und Kongresse in NRW seit 30. Mai wieder möglich sind, hätten die Messeteilnehmer der European...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Vereine + Ehrenamt
Hausbesucherin Saadia Ibaoune mit Baby.

Bei Opstapje wird nun gemeinsam gekrabbelt
Neues Programm beginnt

Das an Familien mit Kindern zwischen zehn Monaten und drei Jahren gerichtete Spiel- und Lernprogramm namens Opstapje startete mit einem neuen Pilot-Angebot, das nun auch für Kinder unter zehn Monaten geöffnet ist. Auf Wunsch der von den Familienhebammen begleiteten Familien, entwickelte sich in Kooperation mit diesen das neue Angebot, um den Familien Spiel- und Lernanregungen für Babys im ersten Lebensjahr zu geben. Am 16. Juni ging das Opstapje Minis getaufte Angebot an den Start und bietet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.07.20
Vereine + Ehrenamt
Opstapje-Familien beim Abschiedsfest MüGa am 23. Juni.

Feierliche Verabschiedung mit gebührendem Abstand
Opstapje Sommerfest

Auch in diesem Jahr erklimmen die Opstapje Kinder, begleitet von Bewegungsspielen für Groß und Klein eine neue Entwicklungsstufe auf ihrem Weg in ihre bevorstehende Kindergartenzeit. Mit einem bunten Programm wurden die Familien während des diesjährigen Opstapje-Sommerfestes feierlich verabschiedet. Aufgrund von Corona fand das Fest im Freien, in der MüGa, statt und es wurden nur diejenigen Familien eingeladen, die das Programm beendet haben. Nach einigen Grußworten der beiden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.20
Wirtschaft
Abstand halten kindgerecht erklärt: Drei Erzieherinnen im Marianne van den Bosch Haus haben die kurfreie Zeit genutzt und ein Pixi-Buch für das Kinderland gestaltet.

Neustart für Marianne van den Bosch Haus am 18. Juni
Kuren für Mütter jetzt noch dringender

Am 4. April schloss das Marianne van den Bosch Haus in Goch als letzte Kurklinik in NRW coronabedingt seine Türen. Drei geplante Reha-Maßnahmen musste Leiterin Katrin Hell absagen. Jetzt ist alles für den Neustart am 18. Juni vorbereitet und sie freut sich mit ihrem Team auf die neuen Gäste. Kuren sind ab sofort wieder möglich. Allerdings haben unter den vorgegebenen Schutzbedingungen nur 13 Frauen mit 23 Kindern in der Gocher Klinik eine Zusage bekommen können, sonst sind es 25 mit bis zu 36...

  • Goch
  • 14.06.20
Kultur
In einer Woche lädt das Rheinhauser Kom'ma-Theater wieder zum ersten Theaterstück seit drei Monaten Corona-Zwangspause ein. Dafür wurde draußen extra eine Bühne aufgebaut – alle großen und kleinen Besucher können dort mit Abstand wieder Kultur erleben. Foto: Kom'ma-Theater
2 Bilder

Sonnenlicht statt Scheinwerfer
Rheinhauser Kom'ma-Theater startet Sommertheater im Hof

Nach einer "gefühlten Ewigkeit" gibt es im Kom'ma-Theater, Schwarzenberger Straße 147 in Rheinhausen, im Juni sonntagnachmittags endlich wieder Theater für Kinder und ihre Erwachsenen – selbstverständlich unter Einhaltung aller gebotenen Corona-Schutzmaßnahmen. Deshalb finden die Veranstaltungen nicht im Saal des Theaters, sondern im Park hinter dem Gebäude und dementsprechend nur bei schönem Wetter statt. Und deshalb dürfen Kinder auch nur in Begleitung Erwachsener und ausschließlich nach...

  • Duisburg
  • 04.06.20
Politik

Neustart für die Wattenscheider City
Wattenscheider Innenstadt benötigt Millionen-Hilfe

Die Innenstadt Wattenscheid bietet weiterhin ein trauriges Bild. Die verbliebenen Einzelhändler stehen am Abgrund. Die Corona-Krise hat die Situation noch verstärkt, sie wird den Niedergang beschleunigen. Die Innenstadt benötigt dringend Hilfe und muss zeitgemäß umgestaltet werden. Ein Corona-Aktionsplan sollte der Ausgangspunkt für einen grundsätzlichen Neustart werden. Immer weniger Kunden in der Wattenscheider Innenstadt Außer am Markttag sieht man jedes Jahr weniger Kunden in der...

  • Bochum
  • 25.05.20
  • 9
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die offizielle Biergarteneröffnung mit Maibockanstich am 1. Mai musste Corona bedingt ausgefallen. Aber ab Montag starten in NRW Gastronomie und Tourismus wieder. Martin Grahl (l.) und das Dampfe-Team sind vorbereitet.

Go für die Gastronomie - Dampfe-Geschäftsführer Martin Grahl hat keine Bedenken vor unkontrolliertem Ansturm
Ab Montag ist offiziell wieder Biergartenzeit

Das Telefon bei Martin Grahl steht seit Wochenbeginn nicht mehr still. Kein Wunder, denn seit sich die Meldungen über mögliche Corona-Lockerungen auch im Gastronomie-Bereich verdichten, wollen nicht nur die Mitarbeiter konkrete Informationen, wie und wann es in der Borbecker Dampfe weitergehen kann. von Christa Herlinger Jetzt ist klar: "Ab 11. Mai gibt es wieder Puls in der Dampfe", so der Geschäftsführer. Ministerpräsident Armin Laschet hatte das Go für die Gastronomie unter Einhaltung...

  • Essen-Borbeck
  • 09.05.20
Ratgeber
4 Bilder

Die Möwe
Schichtwechsel in Neuenkamp – Zur Möwe

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Vor 21 Jahren übernahm Aleksandra Nedic die Möwe und nun,..... Wer durch die Essenberger Strasse in Duisburg-Neuenkamp fährt, der kommt nicht umher, an der Gaststätte „Zur Möwe“ einen kurzen oder längeren Halt einzulegen. Auf dem ersten Blick eine typische „Ruhrpottkneipe“. Doch einmal hereingekommen und einen Blick auf die...

  • Duisburg
  • 01.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Guter Dinge gehen die Aktiven ihre neuen Ziele an.

NaBu-Gruppe Wesel wiederbelebt
Naturschützer treffen sich ab sofort monatlich am Freybergweg / Start ist am 8. Oktober um 19 Uhr

Ganz aktuell haben sich nun einige neue Mitglieder beim NABU zusammengetan, um die Naturschutz-Gruppe in Wesel wieder aufleben zu lassen. Treffpunkt war das Naturschutzzentrum am Freybergweg.  Beim zweistündigen Kennenlern-Termin gab es einen regen Austausch. Viele Anregungen, die für den Naturschutz im großen Stadtgebiet von Bedeutung sein könnten, wurden von Helmut Sang freudig aufgenommen. Sang wird in Zukunft der direkte Ansprechpartner sein und die Gruppe leiten; er ist ein erfahrener...

  • Wesel
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt

Geht doch
Kranenburger erlebten einen gelungen Neustart der Kirmes

Wer hätte das gedacht – ganz Kranenburg feierte vier Tage lang Kirmes, und zwar zu einem Zeitpunkt wie in altern Zeiten. Stand doch die Kranenburger Pfingstkirmes jahrelang in der Kritik, sowohl wegen der stetig abnehmenden Besucherzahl als auch wegen der Unattraktivität des Kirmesplatzes. Grund genug, nunmehr einen Neustart zu wagen. Von Annemarie Nickesen Kranenburg. So wurde kurzerhand ein neunköpfiges Kirmeskomitee gebildet, das ein ganzes Jahr lang ein umfangreiches, vielfältiges...

  • Kranenburg
  • 17.08.19
Kultur
W A N D E L ....
4 Bilder

ENDE... und ANFANG
...… ALLES im WANDEL!?!

...oder: AUF EIN NEUES... Jahresende 2018 / Jahresbeginn 2019 WANDEL, VERÄNDERUNGEN, UMSTRUKTURIERUNGEN…. Ein Jahr geht zu Ende. Wieder einmal nach ziemlich exakt 12 Monaten, 52 Wochen und 365 Tagen … ein wirklich schwieriges Jahr, wie ich finde! Da, auf dem letzten Blatt meines LEBENSFREUDE Kalenders tauchte dieser Spruch auf, der vom Wandel erzählt. Unser Leben, ein ständiger Wandel, und gerade in den letzten zwei, drei Jahren umso deutlicher, und auch schwieriger. Auch...

  • Essen-Ruhr
  • 31.12.18
  • 23
  • 8
Sport
Zweiter Neuzugang der 1. Frauen-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf für die Saison 2018/2019: Flügelflitzerin Kristin Gipperich

Handball: Neustart bei Fortuna Düsseldorf

Dieses Jahr begrüßt die Fortuna Düsseldorf ihren zweiten Neuzugang der 1. Frauen-Mannschaft für die Saison 2018/2019. Im April ist bereits Keeperin Lea Watermeier zum Team dazugestoßen, welches nun zusätzlich durch Kristin Gipperich (23) ergänzt wird. „Krissi“, wie sie von ihren Mitspielerinnen gerufen wird, wurde am 22. August 1994 in Remscheid geboren. Die 1,66 Meter große Flügelflitzerin spielte bereits für den TV Beyeröhde und die JSG Wuppertal. 2013 schloss sie sich dem TB Wülfrath an....

  • Düsseldorf
  • 18.04.18
  • 2
Kultur
2 Bilder

Feierabendmarkt nimmt ab April Fahrt auf: Neue Händler sind herzlich willkommen!

Die Liebhaber des Feierabendmarktes dürfen sich auf eine Fortsetzung des beliebten Treffpunktes freuen. Ab dem 5. April findet der Markt wieder bis zum 18. Oktober an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat auf dem Großen Markt statt. Dann kann in der Zeit von 16 bis 20 Uhr nach Herzenslaune geshoppt, geschlemmt und geklönt werden. Die Mischung macht’s sind sich die Organisatoren von WeselMarketingeinig. Denn neben dem klassischen Wochenmarktsortiment wird der Markt auch in diesem Jahr um...

  • Wesel
  • 26.02.18
  • 1
Überregionales
Landrat Cay Süberkrüb (Mitte) und Patrick Hundt (r.), stellvertretender Leiter des Jobcenters Kreis Recklinghausen, mit Manfred Seier (2.v.r.), Leiter der bfw-Bildungsstätte in Gladbeck. Die bfw-Mitarbeiter Sascha Lange (l.) und René Hillebrand demonstrieren am Messe-Stand Tätigkeiten aus dem Garten- und Landschaftsbau. Foto: Kreis

Neuorientierung im Beruf: Messe "Neustart" zeigte Angebote für Fort- und Weiterbildungen

Lebenslanges Lernen ist heute mehr denn je der Schlüssel für ein erfolgreiches Arbeitsleben. Zwei Tage lang standen in der Vestlandhalle in Recklinghausen bei „Neustart - Die Qualifizierungsmesse im Vest“ des Jobcenters Kreis Recklinghausen Angebote der Fort- und Weiterbildung, der Qualifizierung und der Umschulung im Mittelpunkt. Mehr als 750 Kundinnen und Kunden des Jobcenters aus allen zehn Kreisstädten nutzen dieses Angebot. Über 50 Bildungsträger aus dem Kreis Recklinghausen und der...

  • Oer-Erkenschwick
  • 20.07.17
  • 2
Sport

Phoenix-Neustart ohne Trainer Info Freyer

Am Mittwoch, 15. Februar, will Phoenix Hagen bekanntgeben, mit welchen Strukturen und Konzepten der Club den Neustart Richtung 2. Basketball-Bundesliga ProA angehen will. Dabei steht fest, dass Hagens Urgestein und Rekordtrainer Ingo Freyer nicht Teil dieser Planungen ist. Der 46-jährige ehemalige Nationalspieler (39 Einsätze für Deutschland) war nicht nur als Spieler ein Aufstiegsexperte, sondern schaffte nach seinem Dienstantritt 2007 bereits 2009 den zu diesem frühen Zeitpunkt...

  • Hagen
  • 13.02.17
Kultur
6 Bilder

M H F C - Mensch ärgere Dich nicht Testgruppe - Oktober 2016

M H F C - Mensch ärgere Dich nicht Testgruppe - Oktober 2016 Und eine Legende geht weiter! Die Mitglieder der Testgruppe waren sehr angetan. Man entschloss sich dazu, aus der Testgruppe eine Gruppe zu kreieren die sich regelmäßig trifft um das Spiel bis zum Ende zu spielen. Dabei wird sich die Einlage des Startgeldes auf einen sehr hohen Betrag aufbauen und dem Endsieger entgegen lächeln. Hier noch einmal die Eckdaten zum Spiel: Als Testspieler waren angetreten: Uwe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.