Neustraße

Beiträge zum Thema Neustraße

Kultur

KNABBI, DIE THEATERMAUS IM KTH
Mauserlebnisse im Kleinen Theater Herne

Mit "Knabbi, der Theatermaus" erleben Kinder, Jugendliche und Junggebliebene eine gelesene Erlebnis- und- Abenteuertour durch die Räume des Kleinen Theater Herne. Dies alles aus der Sicht der Maus Knabbi, die irgendwo hinter der Bühne an einem "See" (jedenfalls meint sie das) geboren wurde. Entgegen ihrer Schwester Nora ist Knabbi sehr neugierig und erlebt hier und da ein kleines Abenteuer. Woher sie ihren Namen "Theatermaus" hat und was das für ein "komisches, langes Ding" ist, erfährt man im...

  • Herne
  • 16.03.21
Blaulicht
Am Montag wurde eine 25-jährige Pedelecfahrerin bei einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Bus fährt auf Pedelec auf
Fahrerin bei Unfall in Ennepetal leicht verletzt

Eine 25-jährige Gevelsbergerin wurde am Montagabend, 22. Februar, bei einem Verkehrsunfall auf der Neustraße leicht verletzt. Die 25-Jährige wartete mit ihrem Pedelec auf der Neustraße an einer roten Ampel vor der Haltelinie. Als die Ampel nicht Grün wurde, fuhr sie ein wenig vor, um auf die Kontaktschleife zu gelangen. Der hinter ihr stehende Bus fuhr ebenfalls an und fuhr auf das Pedelec auf. Fahrerin wurde leicht verletzt Die Fahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Sie...

  • wap
  • 24.02.21
Ratgeber
Das erste Türchen ist hier schon vorab geöffnet. Welchen Rabatt Tamaris und deko and more gewähren, erfahren User am 1. Dezember über Social Media.

Aktion der Stadt Moers
Samstags frei parken – Täglich Rabatte in der Innenstadt

Eine volle City in der Adventszeit – für die Einzelhändler ein Traum, in Corona-Zeiten das Gegenteil. Weil eine leere Moerser Innenstadt aber derzeit Realität ist und den Handel massiv bedroht, möchte die Stadt einen kleinen Anreiz für den lokalen Einkauf geben. Daher ist ab sofort und bis Ende Januar ist das Parken samstags auf allen städtischen Parkplätzen kostenfrei. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt hat das am gestrigen Donnerstag, 26. November, einstimmig beschlossen....

  • Moers
  • 27.11.20
Blaulicht
In Ennepetal beging am Samstag, 5. September, eine Fahrerin Unfallflucht unter Alkoholeinfluss.

Polizeieinsatz in Ennepetal
Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Eine 45-jährige Ennepetalerin beobachtete am Samstagabend, 5. September, wie eine Frau auf dem Parkplatz eines Discounters an der Neustraße beim Ausparken mit ihrem Toyota gegen einen Laternenmasten stieß und dann losfuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die 45-jährige verständigte die Polizei und folgte dem Schlangenlinien fahrenden Fahrzeug in Richtung L699. Eine Polizeistreife konnte das Fahrzeug in Höhe des Ahlhauser Hammers anhalten und kontrollieren. Fahrerin stark alkoholisiertBei...

  • wap
  • 08.09.20
Ratgeber
Aufgrund von Gleisarbeiten am Verteilerkreis an der Neustraße, fahren zwischen den Haltestellen "Trabrennbahn" und "Dinslaken Bahnhof" Busse statt Bahnen.

Am Verteilerkreis Neustraße werden die Gleise erneuert
Busse statt Bahnen

Von Freitag, 8. Mai, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 10. Mai, Betriebsende, fahren zwischen den Haltestellen „Trabrennbahn“ und „Dinslaken Bahnhof“ auf der Linie 903 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) Busse statt Bahnen. Grund hierfür Gleiserneuerungsarbeiten im Verteilerkreis Neustraße. Dies hat zur Folge, dass die Haltestelle „Neustraße“ in Fahrtrichtungen Dinslaken Bahnhof entfällt. Betroffene Linie: 903 Entfallene Haltestelle: „Neustraße“ Hintergrund Verkehrsinformationen zu Bus und...

  • Duisburg
  • 07.05.20
Politik

Nach Vorfall in Volkmarsen bei Kassel
Diskussion über Poller in Dinslaken aktueller denn je

Man fühlt sich immer so sicher ... und doch ist es bei einem Rosenmontagszug in Volkmarsen bei Kassel wieder passiert: Ein Auto ist in eine Menschenmenge gefahren. Tragisch - unfassbar. Ein weiterer trauriger Anlass, über die Sicherheit in den Städten nachzudenken: darüber, zumindest die Plätze und Fußgängerzonen abzusichern. Das Thema wurde Anfang Februar im Ausschuss für öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr in Dinslaken diskutiert und es ist jetzt wieder leider aktueller denn je....

  • Dinslaken
  • 24.02.20
  • 2
Blaulicht
Der Mofafahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Mofaunfall mit einem Verletzten in Recklinghausen
Mopedfahrer stößt auf Kreuzung Magdalenenstraße/Neustraße mit Auto zusammen

Am Sonntag, 26. Januar, kam es gegen 13.30 Uhr, kam es zu einem Mofaunfall auf der Kreuzung Magdalenenstraße/Neustraße in Recklinghausen, bei dem ein 21-jähriger Herner leicht verletzt wurde. Der 21-Jährige fuhr mit seinem Mofa auf der Magdalenstraße. Als er auf der Kreuzung Neustraße einen von rechts kommenden 29-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen sah, bremste er stark ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte der 21-Jährige und rutschte mit seinem Mofa in das Auto des...

  • Recklinghausen
  • 27.01.20
Blaulicht
Am Mittwochabend, 20.November, gegen 18.45 Uhr stahlen zwei Unbekannte unter anderem Aufsteck-Zahnbürsten in einem Drogeriemarkt an der Neustraße in Dinslaken.

Unbekannte haben Aufsteckzahnbürsten mitgehen lassen
Ladendiebe stahlen im Drogeriemarkt an Neustraße in Dinslaken

Am Mittwochabend, 20.November, gegen 18.45 Uhr stahlen zwei Unbekannte unter anderem Aufsteck-Zahnbürsten in einem Drogeriemarkt an der Neustraße in Dinslaken. Anschließend flüchteten sie durch eine Passage in Richtung der Straße Rutenwall. Beschreibung der Ladendiebe: Anfang 20 Jahre altcirca 1,80 Meter großbeide Männer trugen Cappis und OhrhörerEiner der Unbekannten trug ein blaue Jacke, der andere eine dicke, dunkle Jacke mit Pelzkragen.Beide Diebe hatten ein südländisches Erscheinungsbild....

  • Dinslaken
  • 21.11.19
Blaulicht

Unfall in Tönisheide
Ohne Fahrerlaubnis vor Mauer gefahren

Eine 20-jährige Velberterin befuhr am Sonntag, gegen 14.23 Uhr, einen Parkplatz auf der Neustraße in Tönisheide. Dabei verlor sie aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über den von ihr geführten Nissan, streifte einen geparkten Peugeot und prallte danach gegen eine Betonmauer. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden in vermutlich niedriger fünfstelliger Höhe, die Betonmauer wurde leicht beschädigt. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei gab die Velberterin an, nicht im Besitz einer...

  • Velbert-Neviges
  • 28.10.19
Kultur
Hingucker wie diese gab es am Samstag richtig viele. Neuauflage erwünscht, so das Urteil der Besucher.
3 Bilder

Zeitreise in Moers / Das war gelebte Nostalgie: "Wir wollen mehr davon"
Ein bißchen "verrückt" geht immer

Es war, als hätte man die Uhr ein wenig zurückgedreht: Übergroße Sonnenbrillen, ganz viel Tüll und Taft, eine Unmenge Zucker in den verschiedensten Varianten (ja, die gab es auch in Tüten und am Stiel) und unglaublich beachtenswerte kleine Großartigkeiten: Am Wochenende war mal irgendwie alles anders in Moers. Von Monika Meurs Das Straßenfest "Nostalgiezauber auf der Neustraße" lockte zum dritten Mal Retro-Fans und solche, die einfach nur gucken und verzaubert werden wollten, in die Innenstadt....

  • Moers
  • 20.08.19
Kultur

Nostalgisch
Kopflos in Moers

Am Samstag, 17. August, geht es im Herzen von Moers nostalgisch zu: Das dritte Straßenfest „Nostalgiezauber auf der Neustraße“ will - und wird - verzaubern. Live-Musik, Cake- und Candy-Stände, Weinverkostungen, kulinarische Köstlichkeiten, Steampunks, Aktionen vom Grafschafter Museum, Stelzenläufer, Oldtimer, Berliner Weiße aus dem VW-Bulli, ein Nostalgie-Karussell für Kinder, eine "Kamera auf Achse", Kinderschminken und Spiele wie früher für sorgen Spannendes und Kurioses. Nostalgie ist auch...

  • Moers
  • 14.08.19
Vereine + Ehrenamt
Ein weiterer Stolperstein in Velberter Stadtgebiet erinnert seit vergangener Woche an ein Opfer des Nationalsozialismus.
4 Bilder

Stolperstein für Carl Kipper wurde an der Neustraße 149 in Tönisheide verlegt
Über die Geschichte stolpern

Ein weiterer Stolperstein in Velberter Stadtgebiet erinnert seit vergangener Woche an ein Opfer des Nationalsozialismus. Carl Kipper, der einst an der Neustraße 149 lebte und im Zuge der T4-Aktion in Brandenburg an der Havel vergast wurde, soll nicht in Vergessenheit geraten. Gemeinsam mit dem deutschen Künstler Gunter Demnig, der den Stein anfertigte und im Rahmen einer Gedenkveranstaltung einsetzte, hat Tobias Glittenberg aus Velbert initiiert, das dieses Stück Geschichte sichtbar gemacht...

  • Velbert-Neviges
  • 28.05.19
Blaulicht
Nach einem Einbruch am Donnerstagmorgen bei einem Juwelier an der Neustraße in Dinslaken sucht die Polizei nun Zeugen.

Täter geflüchtet
Einbruch in Juweliergeschäft auf der Neustraße in Dinslaken

Nach einem Einbruch am Donnerstagmorgen bei einem Juwelier an der Neustraße in Dinslaken sucht die Polizei nun Zeugen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 21. Februar, gegen 3 Uhr hörte ein aufmerksamer Anwohner laute Geräusche aus Richtung eines Juweliers an der Neustraße (Fußgängerzone). Als der 26-Jährige die Fußgängerzone in Richtung des Juweliers hinunter lief, konnte er zwei unbekannte und dunkel gekleidete Personen beobachten, die von dem Schmuckgeschäft in Richtung Altmarkt...

  • Dinslaken
  • 21.02.19
Überregionales
Kurz nach dem Krieg organisierten rührige Mütter ein fröhliches Schützenfest für ihre Kinder, die sich zu diesem Anlass auch fantasievoll verkleiden konnten. Dieses Foto zeigt das Kinderschützenfest von 1951. Foto: privat

Gladbeck: Kinderfreunde der 40er Jahre gesucht

Es ist bald ein Dreivierteljahrhundert her, und doch ist die Erinnerung stark geblieben: Zwei Gladbecker Senioren denken gerne an die Kinderschützenfeste im Viertel "Im Aschebruch, Flügel- und Neustraße" kurz nach Kriegsende zurück. Nun suchen sie ihre Kinderfreunde von früher für ein fröhliches Treffen. von Oliver Borgwardt Alfred Sarnowski und Gerhard Jonuscheit waren noch kleine Dötze, als ihre Mütter mit geringen Mitteln und großem Einsatz jeden Sommer ein Kinderschützenfestorganisierten....

  • Gladbeck
  • 22.03.18
  • 1
  • 2
Überregionales

Zeugen nach Einbruch in Mobilfunkgeschäft gesucht

Dinslaken. Am Sonntagabendk, 10. Dezember, gegen 21.40 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in ein Mobilfunkgeschäft an der Neustraße ein. Aus dem Geschäft entwendeten sie diverse Elektrogeräte und flüchteten anschließend in Richtung Neutorgalerie. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

  • Dinslaken
  • 11.12.17
Überregionales

Einbrüche in Wohnungen

Bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus am Hölkeskampring haben Unbekannte Schmuck und Bargeld erbeutet. Nach Angaben der Polizei brachen sie am vergangenen Dienstag zwischen 14.30 und 20 Uhr durch eine Terrassentür in eine Wohnung im Erdgeschoss ein. Zur Beute gehören vier Ringe und zwei Ketten. Ein weiterer Einbruch ereignete sich am Vormittag desselben Tages an der Neustraße. Hier drangen die Täter in eine Wohnung in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses ein. Angaben zur Beute macht...

  • Herne
  • 22.11.17
  • 1
Überregionales

Zwei Spielhallen überfallen

Gleich zwei Spielhallen wurden am Sonntag und Montag binnen weniger Stunden Abstand überfallen. Trotz der zeitlichen Nähe der beiden Taten geht die Polizei nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht davon aus, dass sie von demselben Täter begangen wurden. Der erste Überfall ereignete sich am Sonntagabend an der Dorstener Straße. Hier bedrohte ein 50 bis 55 Jahre alter Mann eine angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit seiner Beute flüchtete der 1,80 bis...

  • Herne
  • 26.09.17
  • 2
  • 1
Überregionales
Nostalgie -  schön in Szene gesetzt.
14 Bilder

Nostalgie auf der Neustraße - Märchenhaftes Fest hatte tolle Premiere

Zum ersten Mal lud die Immobilien- und Standortgemeinschaft Moers Innenstadt (ISG) „Quartier Neustraße“ zum Neustraßenfest ein. „Das macht 34,90 DM“, sagt Yvonne Herz, Verkäuferin im Spielzeugladen „Pur Natur“ auf der Neustraße. DM? Ist die sympathische Verkäuferin etwa in der falschen Zeit gelandet? Nein! Zum ersten Neustraßenfest durften alle Besucher ihren restlichen DM-Bestand herauskramen und, zusätzlich zum Euro, mit der alten Währung bezahlen. Ein Angebot, dass auch Brigitte Wurzbacher...

  • Moers
  • 19.08.17
  • 1
  • 1
Überregionales

Wohnungstür aufgehebelt

Kriminelle erbeuteten am Dienstag, 27. Dezember, bei einem Wohnungseinbruch an der Neustraße Schmuck. Die Täter verschafften sich zwischen 14 und 19 Uhr Zutritt in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses, wo sie eine Wohnungstür aufhebelten. Auch an der Dahlhausener Straße schlugen Einbrecher am Dienstag zu. Zwischen 9.30 und 20 Uhr brachen sie dort eine Terrassentür auf und entwendeten Bargeld. Das Kriminalkommissariat Bochum bittet unter der Rufnummer 0234/909-4131 um Hinweise. Quelle: Polizei...

  • Herne
  • 28.12.16
Überregionales

Brutaler Raub in der Neustraße: Junger Täter schlägt Opfer ins Gesicht und klaut Geld

Am Samstagabend gegen 21 Uhr liefen drei Jugendliche im Alter von 13, 15 und 17 Jahren durch die Neustraße in Richtung Am Neutor. In Höhe einer Drogerie wurde der 15-Jährige von einem Jugendlichen aus einer Personengruppe heraus angesprochen und nach Geld befragt. Die Polizei schildert: Unvermittelt schlug ihm der Täter ins Gesicht und durchsuchte seine Jacke, woraus er das Geld des 15-Jährigen entwendete. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 17 Jahre alt, 160 cm groß, schlank, vermutlich...

  • Dinslaken
  • 11.12.16
Überregionales
Chris van Zetten vom Mallorca-Shop, Gunda Lippert, Inhaberin der Maßschneiderei Reeker, Manuela Hoppstock von Mundo Mio und Achim Reps vom Villa Wölkchen sind zufrieden mit der Entwicklung auf der Neustraße. Foto: pst

Neustraße Moers: Von wegen Sorgenkind

Bank, Spielgeräte, Blumen ... Die Neustraße in Moers putzt sich weiter heraus. Für viele Moerser ist die Neustraße mit ihren charmanten Seitengassen das interessanteste Viertel der Innenstadt. Shoppen im Modecenter Braun und in den vielen inhabergeführten Geschäften, Verweilen an der Wall- und Grabenanlage mit Zugang zum Park, das Pumpeneck und die Zwergengasse, anspruchsvolle Gastronomie - diese Straße hat einiges zu bieten. Kein Wunder, dass hier das Leben spielt. „Wir hören oft, die...

  • Moers
  • 12.08.16
  • 2
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.