Neutor

Beiträge zum Thema Neutor

Kultur
Marc Hellmich, Reinhard Hoffacker und Bürgerneister Dr. Michael Heidinger eröffnen den Weihnachtsmarkt an der Neutor Galerie
7 Bilder

Weihnachtsmarkt an der Neutor Galerie eröffnet
Tägliches Bühnenprogramm

Lukullische und musikalische Leckerbissen bis zum 29. Dezember „Wir haben mit dem dritten Weihnachtsmarkt an der Neutor Galerie die Grenze zwischen Tradition und Brauchtum überschritten“, begrüßte Bürgermeister Dr. Michael Heidinger am Freitag mit einem Augenzwinkern die Besucher, welche zur Eröffnung auf dem Neutorplatz erschienen waren. Zusammen mit den Hauptsponsoren Marc Hellmich sowie der Niederrheinischen Sparkasse Rhein Lippe, vertreten durch deren Generalbevollmächtigten Reinhard...

  • 18.11.19
Überregionales
Der "Herr des Weihnachtsmarktes" ist Léon Finger schon seit fast vier Jahrzehnten in Essen-Steele. Jetzt will er in Dinslaken Akzente setzen.
2 Bilder

Mr. Weihnachtsmarkt: Léon Finger, Macher des Steeler Budenzaubers, tritt jetzt auch in Dinslaken an

von Julia Colmsee Dinslaken/Essen. Er steht für den Steeler Weihnachtsmarkt wie kein anderer. Léon Finger, Inhaber des gleichnamigen Modegeschäftes in Steele, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Initiativkreis City Steele und Mitbegründer des Weihnachtsmarktes vor mittlerweile 40 Jahren. Wir trafen den Mann, der in Bezug auf Weihnachtsmärkte alle Fäden in der Hand hält, sprachen mit ihm über die Historie, die Entwicklung, die Veränderungen der Märkte in Steele und Velbert und nicht zuletzt...

  • Dinslaken
  • 24.08.17
Ratgeber

Busse halten nicht am "Neutor"

Aufgrund von Bauarbeiten in Dinslaken kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Die Buslinien SB3, 71, 75 und 98 der DB Rheinlandbus können die Haltestelle „Neutor“ ab Montag, 15. Mai, nicht bedienen. Bis Ende des Monats entfällt die Haltestelle ersatzlos.

  • Dinslaken
  • 13.05.17
Politik
(v.l.) Niema Movassat (Die Linke, Bundestagskandidat für Oberhausen und Dinslaken), Sascha Wagner (Die Linke, Bundestagskandidat Wahlkreis Wesel I. u. a. Voerde und Hünxe), ehemaliger SPD-vorsitzender und Linken-Übervater Oskar Lafontaine und Gerd Baßfeld (Die Linke, Dinslaken). Foto: Heinz Kunkel.
7 Bilder

Oskar Lafontaine in Dinslaken

Die Bundestagswahl 2013 steht vor der Tür. Am kommenden Wochenende, Sonntag, den 22. September, werden die Parteien ihren Wahlkampf beendet haben und auf zahlreiche Wählerstimmen hoffen. Viele Schaulustige und Parteianhänger folgten am vergangenen Freitag der Rede von Oskar Lafontaine (die Linke) am Dinslakener Neutor. Ganz klar im Vordergrund stand die momentane Diskussion über die Steuergelder, die Linke vertritt die Forderung nach einer Millionärssteuer. Desweiteren erläuterte...

  • Dinslaken
  • 14.09.13
Politik

Karneval³ (hoch drei)

"Ein Hotspot fürs Neutor" (NRA-DIN/Nr.3, vom 16.01.2013) Das kann doch wohl nicht wahr sein was ich da sehe und lese. Am 01.02.2012 wird die Filiale der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe in der Huenxer-Str. Ersatzlos geschlossen. Angeblich weil unrentabel und unwirtschaftlich. Nach der im Umfeld des Blumenviertel und Inkamp wohnenden Bevölkerung fragt ja eh keiner. Was soll es auch, die wird ja sowieso immer älter! Hauptsache zur Wahl kommen flotte Sprüche. Also soll so das allgemeine...

  • Dinslaken
  • 16.01.13
Politik

Dinslakener reden mit beim neuen Pflaster

Dinslaken. Bei der Umgestaltung der Plätze am Neutor spielt der Bodenbelag eine wichtige Rolle. Das künftige Pflaster grenzt dann nicht nur Parkflächen, Fußwege und Verkehrsbereiche voneinander ab, es soll auch noch die Fußgängerzone in der Neustraße und den neuen Stadtbereich optisch aus einem Guss erscheinen lassen. Die beauftragten Landschaftsarchitekten ha-ben hierzu einen Gestaltungs-vorschlag gemacht und interessierte Bürgerinnen und Bürger haben jetzt die Gelegenheit, sich vor dem...

  • Dinslaken
  • 17.07.12
Überregionales
Bernhard Bruns.
2 Bilder

Was bewegt die Geschäftswelt?

Der NA sprach u.a. mit "Brillenchick" und Hagdorn" am Neutor über die Neugestaltung der Innenstadt: Niederrhein Anzeiger vor Ort: Was bewegt die Geschäftsleute am Neutor? Bernhard Bruns von Brillenchic (Am Neutor 3) nahm sich zwischen zwei Kunden Zeit für den Niederrhein Anzeiger, obwohl er auch gerade seine neuen trendigen Frühjahrs-Kollektionen ins rechte Licht rückte und in eine neue Präsentationsecke einsortierte: „Wir sind froh, dass es endlich los geht. Wegen der Parkplätze...

  • Dinslaken
  • 01.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.