Neuzugang

Beiträge zum Thema Neuzugang

Sport
MSV-Sportdirektor Ivo Grlic (links) mit Neuzugang Matthias Rahn. Beide Seiten freuen sich auf die Zusammenarbeit. Rahn soll die Defensive der Zebras verstärken, nachdem Sebastian Neumann seine Karriere beenden musste und Florian Brügmann zu Energie Cottbus gewechselt ist.

Zebras verpflichten Matthias Rahn von den Sportfreunden Lotte
„Nimmt die Situation an“

Der MSV Duisburg hat Innenverteidiger Matthias Rahn verpflichtet. Der 29-Jährige stand zuletzt bei den Sportfreunden Lotte unter Vertrag und hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Grlic hatte zuletzt nach dem Karriereende Neumanns betont, der MSV wolle nach dessen Ausfall die Innenverteidigung ergänzen. Rahn, der für Lotte und Rot-Weiß Erfurt 77 Drittliga-Begegnungen bestritt, wird am Montag, 6. Januar, mit den Zebras ins Trainingslager ins portugiesische Almancil...

  • Duisburg
  • 05.01.20
  •  1
  •  1
Sport

Brackels Robin Gordon stärkt LSV-Abwehr

Von Bernd Janning Lünen. Fußball-Westfalenligist Lüner SV meldet mit Robin Gordon den zweiten Neuzugang in der Winterpause. Dieser kommt vom ehemaligen Klassenkonkurrenten und heutigen Sechsten der Landesliga 3, SV Brackel 06. „Robin hatte ich schon lange auf meiner Liste. Jetzt hat es endlich geklappt. Auch von ärztlicher Seite liegt das Okay seit Donnerstag vor“, so Christian Hampel, Sportlicher Leiter und Trainer der Lüner. Hampel lobt Gordon, der schon aktuell mehrfach beim LSV ...

  • Lünen
  • 18.12.19
Sport
Das Türkspor-Team tritt am Sonntag um 15 Uhr im Hoeschpark gegen TuS Hannibal beim Derby an.

Auch TuS Hannibal und FC Roj mischen in der Bezirksliga mit
Schafft Türkspor den Durchmarsch?

Neben dem TuS Hannibal und dem FC Roj kämpft ab Sonntag (11.8.) in der Fußball-Bezirksliga mit Türkspor Dortmund ein dritter Nordstadt-Klub um Punkte. Der Aufsteiger gilt dabei gleich als einer der Mitfavoriten. Von Dietmar Nolte Dortmund. Zweimal in Folge ist Türkspor Dortmund aufgestiegen. Nicht wenige würden sich wundern, wenn dem ambitionierten Klub auch in der Bezirksliga der Durchmarsch gelingt. Der ohnehin starke Kader wurde nochmals kräftig verstärkt, in Qualität und Breite noch...

  • Dortmund-City
  • 07.08.19
Sport
Robin Dutt sah im Test gegen Hertha BSC viele gute Ansätze. Archivfoto: Molatta
2 Bilder

Generalprobe des VfL Bochum gegen Hertha BSC endet 1:1
VfL-Trainer Robin Dutt im Interview - Extralob für Neuzugang Danny Blum: „Seine Schnelligkeit ist eine Waffe“

Mit einem 1:1-Unentschieden gegen Hertha BSC Berlin und einem weitgehend zufriedenen Trainer Robin Dutt endete die Generalprobe des VfL Bochum vor dem Saisonstart in Regensburg. Besonders Torschütze Danny Blum konnte sich in den Fokus spielen – und der Neuzugang ist auch bei Dutt ein ganz heißer Kandidat für die Startelf, wie der Coach im Interview verrät. Ein Gespräch über Umschaltspiel, Konkurrenzkampf und körperliche Defizite. Robin Dutt, was sind nach dem letzten Test gegen Hertha BSC...

  • Bochum
  • 21.07.19
Sport

2. Basketball-Bundesliga
Michael Gilmore wird einer der neuen Phoenix-Bigs

Die Kaderplanung geht voran und zum Wochenstart präsentiert Phoenix Hagen seinen ersten US-Import für die Saison 19/20: Mit Michael Gilmore kommen 2,08 Meter nach Hagen, die die Feuervögel auf den Positionen 4 und 5 unterstützen werden. Nach seinem Abschluss an der Florida Gulf Coast University hat Gilmore in der letzten Saison für das Team der Virginia Commonwealth University gespielt und dort im Schnitt 2,2 Punkte und 2,4 Rebounds in 7 Minuten Spielzeit erzielt. Phoenix-Headcoach Chris...

  • Hagen
  • 08.07.19
Sport
Bobby Raymond kehrt zum Seilersee zurück. Foto: City-Press

Verteidigertausch am Seilersee
Bobby Raimond ersetzt Austin Madaisky bei den Iserlohn Roosters

Der ehemalige Kölner Austin Madaisky wird in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nicht für die Iserlohn Roosters auflaufen. Der Verteidiger hat den Club gebeten, den gemeinsamen Vertrag aufzulösen. Persönliche Gründe Aus persönlichen Gründen möchte Madaisky die nächsten Monate in Nordamerika verbringen. „Austin hat uns gebeten, seine Entscheidung nicht öffentlich zu kommentieren. Diesem Wunsch kommen wir selbstverständlich nach und wünschen ihm für seine persönliche...

  • Iserlohn
  • 04.07.19
Sport

Ex-Bochumer wechselt an die Hafenstraße
Rot-Weiss Essen gelingt erneuter Transfer-Coup

Rot-Weiss Essen hat auf dem Transfermarkt erneut ein Ausrufezeichen gesetzt und Oguzhan Kefkir vom KFC Uerdingen verpflichtet. Wie der Klub am Dienstagabend bekannt gab, erhält der ehemalige Dortmunder an der Hafenstraße einen Vertrag bis 2021. „Mit Oguzhan haben wir einen Spieler verpflichtet, der in den vergangenen Jahren erheblichen Anteil am Doppelaufstieg des KFC Uerdingen hatte. Von dieser Erfahrung können insbesondere die jungen Spieler im Kader profitieren“, sagte Sportdirektor Jörn...

  • Essen
  • 18.06.19
Sport
Der 1,96 Meter große Nils Conrad kommt von den HC Rhein Vikings

Handball
TUSEM Essen verpflichtet Torwarttalent Nils Conrad

Die Verantwortlichen von TUSEM Essen freuen sich über die Verpflichtung eines weiteren Talentes aus der Region. Ab dem kommenden Sommer wird Torwarttalent Nils Conrad für den TUSEM zwischen den Pfosten stehen. Der 17-Jährige kommt von den HC Rhein Vikings. Für sein Traum vom Profi-Handballer hat Conrad vergangenes Jahr sein Zuhause in Kempen verlassen und sich einem Internat für junge angehende Spitzensportler angeschlossen. Mit seiner Körpergröße von 1,96 Meter steht er aktuell noch hinter...

  • Essen-Süd
  • 12.06.19
Sport
Sportdirektor Jörn Nowak (l.) heißt den 22-jährigen Joshua Endres an der Hafenstraße willkommen.

Erster Neuzugang unter Titz
RWE verpflichtet ehemaligen Junioren-Nationalspieler

Rot-Weiss Essen hat sich die Dienste von Sturmtalent Joshua Endres gesichert. Der 22-Jährige wechselt aus der U23 von Fortuna Düsseldorf zu RWE und trägt bis 2020 das rot-weisse Trikot. „Joshua ist ein talentierter Junge, der sowohl zentral im Sturm als auch als hängende Spitze sowie auf den Flügeln eingesetzt werden kann. Er verschafft uns mit seiner Wendigkeit und Dynamik eine zusätzliche Option für die Offensive“, so Sportdirektor Jörn Nowak. Titz freut sich über Transfer Auch...

  • Essen
  • 12.06.19
Sport
Ivo Grlic mit Sinan Karweina

Der MSV meldet einen weiteren Neuzugang
Wuselig, geduldig, hartnäckig: MSV verpflichtet Sinan Karweina

Der MSV hat Sinan Karweina von den Sportfreunden Lotte verpflichtet. Der 20-Jährige kommt für zwei Jahre. „Mit Sinan haben wir einen noch ganz jungen Spieler für den kompletten offensiven Bereich, der in seinem ersten Seniorenjahr in Lotte seine sehr guten technischen Fähigkeiten immer wieder hat aufblitzen lassen“, verdeutlicht Sportdirektor Ivo Grlic. „Wir haben uns sehr intensiv mit seinen Fähigkeiten auseinander gesetzt. Was mich für seine erst 20 Jahre beeindruckt: seine ihn auszeichnende...

  • Duisburg
  • 05.06.19
Sport
Stürmer Daniel Weiß wechselt von den Nürnberg Ice Tigers an den Seilersee. Foto: City-Press

Aus Nürnberg an den Seilersee
Daniel Weiß wechselt zu den Iserlohn Roosters

Die Offensivabteilung der Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekommt weiteren Zuwachs. Vom Ligakonkurrenten aus Nürnberg wechselt der 29 Jahre alte Stürmer Daniel Weiß an den Iserlohner Seilersee. Überzeugt durch seinen Willen Er hat zunächst einen Jahresvertrag unterzeichnet. „Daniel Weiß hat mich letztes Jahr sehr überzeugt mit seiner Einsatzbereitschaft, seinem Willen, wie er in Unterzahl gespielt hat. Aufgrund der Verletzungen im Nürnberger Team durfte er endlich...

  • Iserlohn
  • 25.05.19
Sport
BVB-Sportdirektor Michael Zorc (r.) begrüßte Neuzugang Julian Brandt.

Nationalspieler soll für mehr Kreativität sorgen
BVB-Dreier perfekt: Auch Julian Brandt wechselt zur Borussia

Dortmund. Alle guten Dinge sind: Nach Nico Schulz und Thorgan Hazard gab Borussia Dortmund am Mittwoch auch den Wechsel von Julian Brandt von Bayer Leverkusen zum Vizemeister bekannt. Der 23-Jährige bindet sich vertraglich bis zum 30. Juni 2024 an den BVB. „Obwohl Julian Brandt schon lange in der Bundesliga spielt und sowohl national als auch international über viel Erfahrung verfügt, ist er mit 23 Jahren immer noch ein sehr junger Profi mit Entwicklungspotenzial. Er kann auf mehreren...

  • Dortmund-West
  • 22.05.19
Sport

Anthony Peters komplettiert Torhüter-Trio bei den Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre Planungen auf der Torhüterposition abgeschlossen. Nach Jonas Neffin und Andy Jenike komplettiert der 28 Jahre alte Kanadier Anthony Peters das Goalie-Trio der Sauerländer. Peters wechselt vom American Hockey League-Club Wilkes-Barre/Scranton Penguins, dem Farmteam der Pittsburgh Penguins, an den Seilersee. Er unterzeichnete zunächst einen Jahresvertrag. „Unser Torhüter-Trainer hat Anthony sehr intensiv gescoutet und uns...

  • Iserlohn
  • 15.05.19
Sport
Chris Rumble wechselt von den Fischtown Pinguins an den Seilersee. Foto: City-Press

Zuwachs von der Nordseeküste
Chris Rumble heuert bei den Iserlohn Roosters an

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga bekommen Zuwachs von der Nordseeküste. Vom Ligakonkurrenten aus Bremerhaven wechselt der 29 Jahre alte Verteidiger Chris Rumble an den Iserlohner Seilersee. Er unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Chris ist ein Kämpfer. Das hat er auf beeindruckende Weise auf und abseits des Eises in seinem Leben unter Beweis stellen müssen. Sportlich hat er Qualitäten, die uns sehr überzeugt haben“, so der Sportliche Leiter der Iserlohn Roosters,...

  • Iserlohn
  • 10.05.19
Sport
RWE-Coach Karsten Neitzel freut sich auf den Neuzugang aus Saarbrücken.

Rot-Weisser Neuzugang schnürte in der Jugend für Grashoppers die Fußballschuhe
Coach Karsten Neitzel freut sich auf Marco Kehl-Gomez

Rot-Weiss Essen darf sich über einen weiteren Neuzugang freuen. Marco Kehl-Gomez wechselt zur neuen Saison vom 1. FC Saarbrücken ins Ruhrgebiet und trägt bis 2021 das RWE-Trikot. „Ich kenne Marco noch aus meiner Zeit im Südwesten. Er ist ein extrem ehrgeiziger Junge, der neben dem Platz zwar ruhig wirkt, auf dem Rasen dafür aber umso temperamentvoller auftritt. Daher waren wir uns intern schnell einig, dass er als Spielertyp sehr gut an die Hafenstraße passt“, so Chef-Trainer Karsten...

  • Essen-Borbeck
  • 02.05.19
Sport

Hari Coric wechselt zum TuS Heven 09

Hari Coric , 22 Jahre , 10er, offensives Mittelfeld Der Wittener Junge hat bereits in einigen klanghafte Vereinen gespielt wie der VfL Bochum, Schalke 04 oder Greuther Fürth. Auf Schalke spielte er mit den heutigen Nationalspieler Thilo Kehrer und Leroy Sane zusammen in einer Mannschaft. Damit wurde Hari auch vom besten Fussballausbilder in Deutschland, Norbert Elgert, geformt.

  • Witten
  • 18.04.19
Sport

Marc Michel wechselt zum TuS Heven 09

Marc Michel , 20 Jahre , Offensiv außen Der kleene Marc ist auf dem Weg ein großer zu werden. Bereits im ersten Seniorenjahr, ist er Stammspieler bei der starken SG Welper. Eine gute Ausbildung hat er bei TuS Hordel und Weitmar 45 genossen. Marc kann sowohl offensiv wie defensiv alle Positionen außen spielen.

  • Witten
  • 17.04.19
Sport

Tolga Dilek wechselt zum TuS Heven 09

Tolga Dilek , 26 Jahre , Offensive Noch spielt Tolga bei TuS Hevens Tabellennachbarn SG Welper. Der torgefährliche Linkspföter hatte zuvor ein kurzes Gastspiel bei der SF Altenbochum und war davor Stammspieler der Westfalenliga Mannschaft von Hedefspor Hattingen. Tolga spielt am liebsten im linken Mittelfeld, kann aber auch rechts und Mittelstürmer spielen.

  • Witten
  • 16.04.19
Sport

Hendrik Emberger wechselt zum TuS Heven 09

Hendrik Emberger , 20 Jahre , Torwart Mit Hendrik haben wir ein junges Torwarttalent an uns binden können. In seinem ersten Seniorenjahr, spielt er abwechselnd im Tor, in der Bezirksligatruppe von der SG Welper. In der A - Jugend Landesliga, war Hendrik Stammkeeper des SC Weitmar 45. Es wird ein interessanter Zweikampf zwischen ihm und unseren erfahrenen Haudegen Kevin Wirges werden.

  • Witten
  • 15.04.19
Sport

Leo Winkel wechselt zum TuS Heven 09

27 Jahre , Offensives Mittelfeld Auch Leo wurde bei der TUS Hordel in der Jugend ausgebildet. Nach seinem Intermezzo bei den Senioren von Hordel und Vorwärts Kornharpen, spielt er seit 2014 für die Concordia aus Wiemelhausen. Leo war bei den Aufstiegen der Concordia, von der Bezirksliga bis in die Westfalenliga, ein wichtiger Faktor. Zuletzt hatte Leo Verletzungspech mit zwei Kreuzbandrissen kurz hintereinander. Möge der technisch gute Flügelflitzer in Heven wieder zur alten Form...

  • Witten
  • 14.04.19
Sport

Hakan Osma wechselt zum TuS Heven 09

Hakan Osma , 27 Jahre , Defensives Mittelfeld Der "unkaputtbare" Abräumer im Mittelfeld, wurde in der Jugend von TuS Hordel ausgebildet, wo er auch seinen Seniorenanfang in der Westfalenliga gemacht hatte. Danach spielte er für vier Jahre beim SV Schermbeck, bevor Hakan zum damaligen Westfalenligisten Hedefspor in Hattingen spielte. Nach seinem abgeschlossenen Studium wechselte Hakan zum VfB Günnigfeld. Mit vielen Spielern aus Heven hat Hakan bereits zusammen gespielt.

  • Witten
  • 12.04.19
Sport

Demir Tumbul wechselt zum TuS Heven 09

Demir Tumbul , 27 Jahre , Zentrales Mittelfeld Mit Demir bekommen wir einen ehemaligen Spieler zurück zum Hevener Knick. Auf eine bisher beachtliche Karriere kann Demir zurück blicken. Ausgebildet wurde er in der Schalker Knappenschmiede. Seine weiteren Stationen waren Fortuna Düsseldorf, FC Kray, TuS Heven. Seit 2014 spielte Demir für die SG Wattenscheid 09. Nach einer berufsbedingten Pause in dieser Saison, wird der Wittener Junge für uns, die nächste Saison, auflaufen.

  • Witten
  • 12.04.19
Sport
Neuzugang Felix Rudolf mit LSV-Vorsitzendem Imdat Acar (l.) und Sportlichem Leiter Christian Hampel. Foto Janning

LSV zu alter Stärke erwacht?

Lünen. 2:4 in Neheim, 0:1 gegen Finnentrop, 0:3 in Erkenschwick - die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV wirkten wie klinisch tot, stürzten den Abstiegsplätzen entgegen. Doch dann wurden sie nach dem verdienten 3:2 über den Vierten Wanne-Eickel und insbesondere nach dem sensationellen und gerechten 4:1 bei Spitzenreiter Sinsen zu Phönix aus der Asche. „Da sieht man, was in euch steckt. Glückwünsch!“ fand Inge Drees, Mutter von Stammspieler Matthias Drees, die absolut richtigen Worte auf...

  • Lünen
  • 10.04.19
Sport
Dennis Grote, hier im Trikot des MSV Duisburg, wechselt im Sommer zu Rot-Weiss Essen.

Erster RWE-Neuzugang
Dennis Grote kommt aus Chemnitz

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat den ersten Neuzugang für die neue Saison verpflichtet: Dennis Grote wechselt vom Nordost-Regionalligisten Chemnitzer FC an die Hafenstraße. Der 32-jährige Mittelfeldspieler erhält einen Zweijahresvertrag. Beim VfL Bochum schnupperte Dennis Grote bereits als U19-Spieler Bundesliga-Luft und zählte im darauffolgenden Jahr zum Zweitliga-Kader. In seiner ersten Senioren-Saison gelang dem gebürtigen Kaiserslauterner mit dem VfL der direkte...

  • Essen-Borbeck
  • 08.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.