Alles zum Thema Neviges

Beiträge zum Thema Neviges

Kultur
Die Stadthalle an der Wilhelmstraße in Neviges wird nicht abgerissen.

Kaufvertrag mit Investor aus der Region
Stadthalle Neviges wird nicht abgerissen

Die Stadthalle in Neviges bleibt als Gebäude erhalten. 2016 wurde die Stadthalle von der Stadt Velbert an die Wohnungsbaugesellschaft Velbert (Wobau) veräußert. Zuvor wurde die Erlaubnis erteilt, das Baudenkmal „Stadthalle Neviges“ abzureißen. In diesem Jahr erfolgte die Ausschreibung für den Abriss parallel mit der Suche nach einem Käufer, der das Gebäude möglichst erhalten sollte. Am Donnerstag wurde schließlich der Kaufvertrag mit einem Investor aus der Region notariell beurkundet. Die...

  • Velbert
  • 08.11.18
  • 268× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Bürgermeister überreicht Ehrentaler
Auszeichnung bei der Hubertusmesse

Zum Ende der Hubertusmesse, die durch den ehemaligen Wallfahrtsleiter Hubertus Hartmann im Mariendom gefeiert wurde, trat Bürgermeister Dirk Lukrafka auf, um das Ehrenamt zu würdigen. So sei diese Hubertusmesse ohne das ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Musiker und anderer Gruppen nicht denkbar, sagte der Bürgermeister und überreichte den Ehrentaler an Heinz-Josef Pröpper (rechts). "Seit 56 Jahren sind sie Trompeter im 1. Fanfarencorps Neviges 1957 und seit 47 Jahren aktiv im Vorstand,...

  • Velbert-Neviges
  • 06.11.18
  • 102× gelesen
Überregionales

Zwei Verletzte nach schwerer Kollision im Dunkeln

Eine schwere Kollision zwischen zwei Fahrrädern ereignete sich am frühen Dienstagmorgen, gegen 5.30 Uhr, an der außerörtlichen, unbeleuchteten Asbrucher Straße (L 355), zwischen Neviges und Wülfrath. Dabei wurden beide Zweiradfahrer nicht unerheblich verletzt. In Folge erforderlicher Rettungsmaßnahmen und späterer Maßnahmen zur Unfallaufnahme, kam es im frühmorgendlichen, gerade erst beginnenden Berufsverkehr zu unvermeidbaren Verkehrsstörungen, welche aber durch polizeiliche Maßnahmen zur...

  • Velbert-Neviges
  • 16.10.18
  • 878× gelesen
LK-Gemeinschaft
Die Jungen und Mädchen der beiden Kindertagesstätten "Morgenland" und "St. Mariä Empfängnis" kamen bei der Zertifizierungsfeier im Glocken-Treff zusammen, um ein Lied auf der Bühne zu präsentieren.
3 Bilder

Stark machen für "NeMi"

Einzeln sind sie jeweils stark aufgestellt. Im Verbund möchten sie nun noch viel mehr erreichen für die Kinder in ihrem Stadtteil und deren Familien.Die Awo-Kindertagesstätte "Morgenland" und die katholische Kindertagesstätte "St. Mariä Empfängis" - beide aus Neviges-Mitte - haben sich zusammen geschlossen und wurden nun offiziell zum Familienzentrum "NeMi" ernannt. "Das ,Ne' steht selbstverständlich für Neviges", erläutert Eleonore Brengelmann, Leiterin der Awo-Kita, den Jungen und Mädchen...

  • Velbert-Neviges
  • 16.10.18
  • 122× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Motorradfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer kam es am Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr, auf der außerörtlichen Bogenstraße in Neviges. Das teilt die Polizei mit. Ein 66-jähriger Velberter befuhr mit seinem Motorrad Honda Deauville die Bogenstraße von Neviges kommend nach Tönisheide. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Hyundai i-20 einer 28-jährigen Velberterin. Durch die Kollision...

  • Velbert
  • 07.10.18
  • 1.623× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Flop der Woche!

Gefrierbeutel mit Hundekot sind in letzter Zeit vermehrt auf dem Waldweg am Lohmühler Berg in Neviges verteilt. "Entweder weiß der Hundebesitzer nicht, dass es im Servicecenter die kleinen schwarzen Kotbeutel kostenlos gibt, die man im Abfalleimer entsorgen kann oder er macht es sogar extra", ärgert sich eine Bürgerin zu Recht über diesen Flop! "Der Weg ist mit den Schildern des Neandersteiges gekennzeichnet. Wie muss es einem Wanderer vorkommen, wenn er diese wilde Entsorgung sieht?"

  • Velbert-Neviges
  • 04.10.18
  • 620× gelesen
LK-Gemeinschaft

Landjugend unterhielt einen ganzen Abend lang

Mit einem zweistündigen Programm aus eigenen Reihen unterhielt die Landjugend Neviges beim traditionellen Erntedankfest, das zum dritten Mal im Historischen Bürgerhaus in Langenberg stattfand. Der Nachwuchs aus dem landwirtschaftlichen Bereich stellte vor fast ausverkauftem Haus Theaterstücke und Tänze vor, dazwischen gab es Spielshows, bei denen das Publikum gefordert wurde - glänzende Unterhaltung, die mit viel Beifall bedacht wurde.

  • Velbert-Langenberg
  • 01.10.18
  • 289× gelesen
Überregionales

Rauchmelder verhinderte Schlimmeres

Aufgrund eines ausgelösten Rauchmelders wurden am heutigen Mittwoch, gegen 7.10 Uhr, die hauptamtliche Wache sowie alle freiwilligen Löschzüge aus dem Einsatzbereich Neviges zur Höhfeldstraße alarmiert. Das teilt die Feuerwehr mit. Die zuerst an der Einsatzstelle eingetroffenen Kräfte verschafften sich gewaltsam Zugang zu einer Wohnung im ersten Obergeschoss, da auch nach wiederholtem Klingeln und Klopfen niemand öffnete, der Alarmton des Rauchmelders jedoch unaufhörlich schrillte. Die...

  • Velbert-Neviges
  • 05.09.18
  • 525× gelesen
Sport
2 Bilder

Auf in eine neue Saison….

Bereits in den Ferien hat das Training der drei Wettkampfmannschaften zur Vorbereitung auf die anstehenden Wettkämpfe begonnen. Die letzten Trainingseinheiten auf der 50m Bahn stehen an, bevor es wieder ins Hallentraining geht. Während Trainerin Silke Lipphaus die Schwimmer und Schwimmerinnen mit Blick auf die Bezirks- und NRW Meisterschaften trainiert, ist das Ziel der Masters die Deutschen Meisterschaften in Hannover am Jahresende. Größere und kleinere Wettkämpfe dienen allen Mannschaften...

  • Velbert-Neviges
  • 02.09.18
  • 100× gelesen
Überregionales

I-Dötzchen hatten ihren ersten Schultag

Was kommt da auf uns zu? Mit großen Augen blicken die Schulanfänger der Evangelischen Grundschule Neviges auf die Bühne des Mehrzweckraums, wo die 52 I-Dötzchen musikalisch von den Kindern des zweiten Schuljahres willkommen geheißen wurden. Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Schulleiterin ging es mit den Klassenlehrerinnen zur ersten Unterrichtsstunde. Wie es sich für eine Bekenntnisschule gehört, begann der erste Schultag mit einem Gottesdienst in der evangelischen...

  • Velbert-Neviges
  • 31.08.18
  • 691× gelesen
Kultur

Nevigeser Dom inspirierte den Velberter Künstlerbund

Als eine "Hommage an den Dom" versteht der Künstlerbund Velbert seine Ausstellung in der Wallfahrtskirche, die in diesem Jahr das 50-jährigen Bestehen feiert. Marianne Fink, Angelika Wittkötter, Rose Marie Johnen, Ulrike Kinzler, Ingrid Klimetzek, Peter Kroninger, Marie-Theres van Hall, Kurt Petruck, Ute Prochnow und Renate Rübenhaus haben sich von den Formen, Konturen, Farben und dem Licht inspirieren lassen, um neue Sichtweisen zu schaffen. Bis zum 28. September sind die Kunstwerke an...

  • Velbert-Neviges
  • 28.08.18
  • 100× gelesen
Kultur
Konzentriert arbeiten die Brick-Künstler an ihren Bauwerken.
6 Bilder

Den Dom einmal anders kennenlernen!

Kulturrucksack NRW: Jugendliche erkundeten Formen, Linien und Klänge des Doms Drei Workshops des "Kulturrucksack NRW" machten es für Jugendliche möglich, den Mariendom in Neviges einmal mit anderen Augen zu sehen. Mit Kameras, Mikrofonen oder Legobausteinen erkundeten sie das außergewöhnliche, sakrale Bauwerk in seinem 50. Jubiläumsjahr. Während im Pilgersaal des Mariendoms noch fleißig mit Legosteinen gebaut wird, sitzen nebenan die Klang-Künstler in ihrem „Soundstudio“ und kreieren eine...

  • Velbert-Neviges
  • 26.08.18
  • 134× gelesen
Kultur
Gekonnt performen die Jugendlichen ihren Rapsong vor laufender Kamera.
4 Bilder

„Rappen“ wie die Großen!

Die "Rapschool NRW" besuchte Teenies im Jugendzentrum Neviges Eine Woche lang hieß es für acht Jugendliche „rappen“, was das Zeug hält. Und das unter professioneller Anleitung. Denn im Zuge des "Kulturrucksack NRW" besuchte Daniel Schneider, Leiter der "Rapschool NRW" die jungen Leute im Kinder- und Jugendzentrum Neviges und begleitete sie auf ihrem Weg zum ersten eigenen Rap-Song. Dank eines mobilen Ton- und Filmstudios sogar mit CD-Aufnahme und Musikvideo – genau wie bei den...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.08.18
  • 251× gelesen
Vereine + Ehrenamt

2. Oldtimer & Traktorentreffen in Tönisheide am Sonntag, den 02.09.2018

Der Verein der Freunde und Förderer der Parkanlage Tönisheide e.V. lädt alle Freunde, Liebhaber und Besitzer von Oldtimern und Traktoren zum 2. Oldtimer & Traktorentreffen ein. Die Veranstaltung findet am 02.09.18 ab 11 Uhr im Bürgerpark sowie auf dem Kirchplatz und der angrenzenden Kirchstrasse statt. Es gibt leckere Sachen zum Essen & Trinken, wir freuen uns auf Sie! Gerne könne auch noch eigene Oldtimer und alte Traktoren mitgebracht werden! Bis Sonntag! Hier die Impressionen vom...

  • Velbert-Neviges
  • 26.08.18
  • 462× gelesen
Sport
Mit seinem Teamkollegen Jannik Hindenburg nahm Guido Meyer als "Team Wadenkrampf - Keine Gnade für die Wade" am 24-Stunden-Mountainbike-Rennen im Landschaftspark Duisburg teil
6 Bilder

Immer im Sattel

"Team Wadenkrampf - Keine Gnade für die Wade" - ein Name und ein Spruch, die nicht von Ungefähr kommen. Denn wenn der Nevigeser Guido Meyer in den Sattel seines Mountainbikes steigt, gibt er alles.  Vom sportlichen Ehrgeiz gepackt nahm der 48-Jährige in diesem Jahr an gleich drei Mountainbike-Rennen über jeweils 24 Stunden teil - entweder als Einzelkämpfer oder im Team. So oder so sicherte er sich dabei gute Platzierungen. Vor einigen Jahren sah es mit sportlichen Höchstleistungen bei ihm noch...

  • Velbert
  • 24.08.18
  • 198× gelesen
Überregionales
3 Bilder

Neviges: Verkehrsunfall nach internistischem Notfall

Zu einem Verkehrsunfall einer Pkw-Fahrerin nach einem internistischen Notfall kam es am Dienstag in Neviges. Das teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt die 72-jährige Frau aus Velbert mit ihrem Mercedes B200 vor einem Blumengeschäft an der Siebeneicker Straße in Höhe der Hausnummer 25 an. Bei einem Wendemanöver verlor sie, vermutlich in Folge eines internistischen Notfalls, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Fahrbahn ab und prallte anschließend mit dem Mercedes...

  • Velbert-Neviges
  • 15.08.18
  • 897× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Los ging die Besichtigungstour, zu der die SPD Velbert geladen hatte, am Schloss Hardenberg.   Fotos: Schröder
10 Bilder

Sehenswürdigkeiten von Neviges erkunden

SPD-Sommerprogramm: Ratsmitglied Ute Meulenkamp zeigt Interessierten ihren Stadtteil "Historischer Rundgang Neviges" stand beim Sommerprogramm der SPD Velbert an. Der kleine Velberter Stadtteil mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten sollte einmal gemeinsam erkundet werden. Treffpunkt für alle interessierten Bürger war ein Stück außerhalb, nämlich am Schloss Hardenberg. An diesem nicht nur heißen, sondern auch noch unangenehm schwülen und stickigen Mittwochnachmittag finden sich nur wenige...

  • Velbert-Neviges
  • 28.07.18
  • 119× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Alkoholisiert gegen geparkten Audi gefahren

Zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochabend, gegen 19.25 Uhr, an der Straße "Am Rosenhügel" in Neviges. Das teilt die Polizei mit. Nach Angaben von Zeugen war ein 52-jähriger VW-Fahrer mit seinem Touareg in Richtung Wuppertal unterwegs. In Höhe der Hausnummer 33 kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Audi A4. Durch den Zusammenstoß erlitt der 52-Jährige leichte Verletzungen, lehnte...

  • Velbert-Neviges
  • 12.07.18
  • 821× gelesen
Kultur
2 Bilder

Schloss wurde zur Kulisse der Bergischen Chöre

Ein Tag der Bergischen Chöre fand rund um das weitläufige Ensemble des Hardenberger Schlosses statt. Teilweise an zwei Stellen gleichzeitig wurde gesungen, ohne dass sich die Sänger in die Quere kamen. Ungewöhnliche Aufführungsorte waren dabei: Der Velberter Männerchor 1863 nutzte die Mauern im Wassergraben zur natürlichen Verstärkung der ohnehin kräftigen Stimmen. "Wir bieten die ganze Bandbreite des Chorgesangs, von klassischem Volkslied über Pop, Rock und Gospel", freute sich Anja Franzel...

  • Velbert-Neviges
  • 02.07.18
  • 158× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Zum 15-jährigen Bestehen der Tafel in Neviges wurde das Maskottchen "Pauli" an die Wand des Standortes an der Schaesbergstraße gemalt.

Tafel sucht dringend einen geeigneten Raum in Velbert

Der Standort Neviges feierte mit vielen Gästen das 15-jährige Bestehen Vor 15 Jahren gab die Tafel für Niederberg zum ersten Mal Lebensmittel an 16 Bedürftige in Neviges aus. Das war im Gemeindehaus an der Siebeneicker Straße. In den folgenden Jahren wechselte der Standort allerdings mehrmals: Nach dem Gemeindezentrum im Siepen ging es in das alte Rathaus an der Wilhelmstraße. Das war vor dem derzeitigen Umbau, die Lebensmittelspenden wurden im ehemaligen großen Sitzungssaal ausgegeben. Aus...

  • Velbert-Neviges
  • 19.06.18
  • 169× gelesen
Kultur
Dr. Peter Egen fällt der Abschied vom Schlossförderverein nicht schwer. Er wird ihm weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen.
2 Bilder

„Ich gehe mit einem sehr guten Gefühl!“

Dr. Peter Egen verabschiedet sich vom Vorsitz des Schlossfördervereins Nach 15 Jahren intensiver und erfolgreicher Arbeit an der Spitze des Vereins der Freunde und Förderer des Kulturensembles Schloss Hardenberg, trennt sich Dr. Peter Egen von seinem Amt als erster Vorsitzender des Vereins und übergibt den Staffelstab an seinen Nachfolger. Nein, schwer sei ihm die Amtsübergabe nicht gefallen, versichert Peter Egen. Und das glaubt man dem 81-jährigen Diplom-Kaufmann aufs Wort. Zufrieden...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.06.18
  • 122× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Eintauchen in das Mittelalter

Bis Sonntag, 3. Juni, besteht rund um das Hardenberger Schloss die Möglichkeit, die Uhr um fast 1.000 Jahr zurückzudrehen. Beim Mittelaltermarkt der Marktgilde zu Hardenberg gibt es nicht nur Handwerker und Gaukler aus dieser Zeit zu sehen, sondern auch Jagdmethoden aus jener Epoche. Ein Falkner stellt Greifvögel vor, mit denen vor der Erfindung des Schießspulvers erfolgreich Jagd auf Niederwild gemacht wurde.

  • Velbert-Neviges
  • 01.06.18
  • 392× gelesen
Sport

"Bombige" Radtour durchs Bergische

Die Radsportfreunde Velbert hatten zur Schlossstadt-Radtouristikfahrt eingeladen. Start und Ziel war die Sporthalle am Waldschlösschen, wo sich diese Radfahrer-Gruppe aus Essen nach der Rundfahrt mit Getränken und einem Imbiss stärkte. "Die Strecke war landschaftlich bombig", lobte einer die Route durch das Bergische Land. Allerdings wird es für die Radsportfreunde immer schwerer, solche Rundfahrten zu organisieren. Neben bürokratischen Hemmnissen gibt es immer weniger Aktive, die eine solche...

  • Velbert-Neviges
  • 28.05.18
  • 205× gelesen
Sport
Der neue Hofstaat der Hardenberger Schützen vor der Krönung: Neuer Schützenkönig ist Gerald Klein (stehend, zweiter von links) mit seiner Frau und Königin Silke (stehend Mitte). Die Beiden lösen Karsten Schulz (sitzend, zweiter von links) und seine Frau Melanie ab. Neue Prinzessin ist Alina Schulz (stehend links), die ihren Bruder Florian (sitzende links) ablöst.
2 Bilder

Gerald Klein ist Schützenkönig

Schnelle Entscheidung bei den Hardenbergern zwischen ihm, Sebastian Rohles und Karsten Schulz Drei Kandidaten traten an, um sich den diesjährigen Königstitel der Hardenberger Schützen zu holen.Der scheidende Amtsinhaber Karsten Schulz hatte sogar den festen Vorsatz, den Vogel wieder abzuschießen, dann wäre er Kaiser geworden. Mit ihm traten zwei weitere Kandidaten an, beides erfahrene Schützen, die bereits selber schon ein- oder zweimal König waren: Sebastian Rohles und Gerald Klein. Man...

  • Velbert-Neviges
  • 22.05.18
  • 246× gelesen