Nickelodeon

Beiträge zum Thema Nickelodeon

Kultur
12 Bilder

Ein Hauch von 70er Jahre in Dinslaken
Captain Oliver Marsh entert den Neutor Weihnachtmarkt

Mit ihrem unverwechselbar typischen Nickelodeon-Sound feierten Georg Kajanus, Henry Marsh, Philip Pickett und Grant Serpell, besser bekannt unter ihrem Bandnamen SAILOR, Mitte der 1970er Jahre große musikalische Erfolge. Allein ihre hierzulande erfolgreichste LP Trouble hielt sich 1975 40 Wochen in den deutschen Charts und kam in dieser Zeit bis auf den dritten Platz der meistverkauften Alben. Zwar ohne die von den theatralischen Bühnenshows und Fernsehauftritten bekannte „maßgeschneiderte...

  • Dinslaken
  • 16.11.19
  •  1
Kultur
"Englischer Humor - aber in deutscher Sprache" lautet das Rezept, mit dem Mark Britton über Deutschlands Bühnen fegt.

Recklinghausen: "Mit Sex geht's besser!" - Mark Britton zu Gast in der Altstadtschmiede

Am Freitag, 15. Februar, ist um 20 Uhr die neue Show von Mark Bitton "Mit Sex geht's besser!" in der Altstadtschmiede, Kellerstraße 10, zu sehen. Als Teil des legendären Comedy Duos "Nickelodeon" tourte Mark Britton weltweit. Seit einigen Jahren ist er solo unterwegs und begeistert mit seinem staubtrockenen, sarkastischen Humor. Nach dem Erfolg seines Programms "Ohne Sex geht's auch (nicht)!" setzt er noch einen drauf mit seinem neuen Programm "Mit Sex geht's besser!". Das Haus ist gebaut,...

  • Recklinghausen
  • 13.02.19
Kultur
Laute Musik, Tanz und jede Menge Slime - ist das Konzept einer erfolgreichen Party für die Kids. Fotos (26): Anja Jungvogel
26 Bilder

Nickelodeon Slime Fest 2018 in Dortmund
Stars und Publikum "schleimen sich ein"

Was in 90ern die Schaumpartys waren, sind jetzt die Slimefestivals mit Stars und Sternchen - vom Fernsehsender Nickelodeon nun zum ersten mal nach Dortmund geholt. Die Idee ist von den USA jetzt nach Deutschland "herübergeschwappt" und zwar mit glibbrig-grünem Schleim, viel Musik, Tanz und guter Laune. Die Dortmunder Westfalenhalle 8 war beim ersten Slimefest komplett ausverkauft.  Teenie-Fans drängelten sich lange Zeit vor Einlass am Eingang West, um die begehrten Plätze direkt vor der Bühne...

  • Kamen
  • 03.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.