Niederbergbahn

Beiträge zum Thema Niederbergbahn

Kultur

Großes Interesse an Film über Niederbergbahn

Der Vorsitzende des Geschichtsvereins Heiligenhaus, Reinhard Schulze Neuhoff (rechts), musste zahlreiche Stühle zusätzlich ins Vhs-Café am Südring stellen lassen, weil das Interesse riesig war. Die beiden Velberter Elmar Zielke (links) und Frank Janusch haben einen Film über die Geschichte und mögliche Zukunft der Niederbergbahn gemacht: Seit Weihnachten ist "Abgehängt -Die Geschichte der Niederbergbahn" auf YouTube zu sehen. Auf der großen Leinwand im Vhs-Café ist die Dokumenation am...

  • Heiligenhaus
  • 31.01.20
Überregionales
Auf Kettwiger Stadtgebiet präsentiert sich der Panoramaradweg  ungepflegt. Fotos: Marjana Križnik
5 Bilder

"Haben die Essener kein Geld?" : Panoramaradweg auf Kettwiger Stadtgebiet ungepflegt

Völlig zugewuchert präsentiert sich derzeit die letzte Etappe des Panoramaradwegs Niederbergbahn auf Kettwiger Stadtgebiet. „Haben die Essener kein Geld“, fragt Wolfgang Göbels, Leser des Kettwig Kuriers, verständnislos. In Richtung Heiligenhaus präsentiert sich der Radweg hingegen gepflegt: Das Grün und die Gehölzer am Wegesrand sind akkurat zurückgeschnitten. Aber sobald man sich auf Kettwiger Stadtgebiet befindet, fällt sofort genau das Gegenteil ins Auge: Das Grün und Buschwerk sprießt...

  • Essen-Kettwig
  • 28.08.18
Sport
2 Bilder

Die Radfahrer-Saison ist offiziell eröffnet

Mit vielen Aktionen wurde die Saison auf dem Panoramaradweg Niederbergbahn am Wochenende offiziell eröffnet. Gleich mehrere Städte luden mit Vereinen und Institutionen zu Feierlichkeiten und Mitmach-Angeboten an der Strecke ein. Unter anderem war auch der Velberter Stadtteil Tönisheide fest in der Hand der Radfahrer. Sie konnten sich bei der Feierlichkeit auf dem Parkplatz an der Wülfrather Straße über neue Räder und Zubehör informieren, außerdem ging es um die Sicherheit im Straßenverkehr....

  • Velbert-Neviges
  • 09.04.18
LK-Gemeinschaft
Start beim ALDI
5 Bilder

Fahrradtour mit dem ADFC zum Brückenpark in Solingen

Für den Sonntag hatte der ADFC mal wieder zu einer seiner Radtouren aufgerufen. Alle konnten dabei sein und trotz der schlechten Wetterprognose haben 17 Radfahrer und Fahrerinnen teilgenommen. Für nur 3€ konnten auch Nichtmitglieder wie ich an der Tour teilnehmen. Der Treffpunkt war die ALDI Filiale in Velbert Thönisheide und das Ziel der Brückenpark in Solingen, mit der höchsten Eisenbahnbrücke von Deutschland. Der Tourleiter war diesmal Friedhelm Ellinghaus, welcher die Truppe sicher...

  • Velbert
  • 26.04.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.