Niederlage

Beiträge zum Thema Niederlage

Sport
Im Kellerduell zwischen dem Bonner SC und dem VfB Homberg ging es hoch her. Trotz Führung blieben am Ende die Punkte an der Kölnstraße, und der Druck bleibt im Abstiegskampf für den VfB weiterhin hoch.

Der VfB kann durch die Pleite in Bonn keinen Boden im Abstiegskampf gut machen
Anspannung hält an

Fußball-Regionalligist VfB Homberg muss weiter um den Klassenerhalt bangen. Nach der 2:1-Niederlage beim Bonner SC sind die Sorgen weiterhin groß. Nur noch vier Punkte Vorsprung haben die Gelb-Schwarzen auf den Tabellenletzten Rot Weiß Ahlen, der noch den letzten und einzigen Abstiegsplatz besetzt. Die schlechte Tordifferenz sorgt für zusätzlichen Druck. Dabei startete das Team von Trainer Sunay Acar gut, ging nach einer Ecke in der 14. Minute durch Ezekwem in Führung. Im Anschluss gab es...

  • Duisburg
  • 17.05.21
Sport
Die Gäste aus Wiedenbrück nutzten ihre Möglichkeiten konsequent, in Halbzeit zwei steigerten sich die Gelb-Schwarzen, am Ende blieben die Gastgeber ohne Punkte und ohne Torerfolg.

Im Kampf um den Klassenerhalt kassierte der VfB Homberg eine 0:3-Niederlage
Deutliche Heimspielniederlage

In der Fußball-Regionalliga West ließen die Gäste vom SC Wiedenbrück den Gelb-Schwarzen keine Chance und fuhren mit einem deutlichem Auswärtssieg wieder nach Hause. Konsequenzen in der Tabelle sind trotz der Pleite nicht zu spüren, der VfB bleibt auf Platz 17 und hat weiterhin vier Spiele vor Saisonende sieben Zähler Vorsprung auf Schlusslicht Rot Weiss Ahlen. Durch die Saisonabbrüche in den unteren Ligen gibt es in dieser Spielzeit nur einen Absteiger. Hombergs Trainer Sunay Acar stand...

  • Duisburg
  • 10.05.21
Sport
Pierre Nowitzki bejubelt hier seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1. Zu diesem Zeitpunkt war die Welt für den Mittelfeldspieler in Ordnung. Kurz nach dem Seitenwechsel musste er verletzungsbedingt raus und sich die bittere Niederlage seiner Mannschaft vom Spielfeldrand ansehen.

Trotz einer 1:2-Halbzeitführung mussten die Homberger die Punkte in Köln lassen
Dritte Niederlage in Folge

Fußball-Regionalligist VfB Homberg konnte beim Auswärtsspiel bei der U23 des 1. FC Köln nicht den erhoffen Befreiungsschlag im Abstiegskampf landen. Obwohl das Team von Trainer Sunay Acar zur Halbzeit führte, mussten sich die Gelb-Schwarzen am Ende deutlich mit 5:2-geschlagen geben. Der Abstand zum Nichtabstiegsplatz 16 vergrößerte sich auf drei Punkte. Die Enttäuschung nach dem Spiel war allen Beteiligten anzusehen, trotz allem kann der VfB es weiterhin aus eigener Kraft schaffen. Die...

  • Duisburg
  • 12.04.21
Sport
Kingsley Marcinek konnte sich gegen zwei Aachener Gegenspieler durchsetzen. Die Gäste nutzen ihre Möglichkeiten konsequent und gingen als verdienter Sieger vom Platz.

Trotz der Niederlagen in Wuppertal und gegen Aachen bleibt der VfB im Rennen
Ein gebrauchter Tag

Fußball-Regionalligist VfB Homberg musste im Abstiegskampf der Regionalliga West die nächste Niederlage verkraften. Im heimischen PCC Stadion gab es am Mittwochabend eine 0:2-Niederlage gegen Alemannia Aachen. Gegenüber dem 1:2 in Wuppertal änderte das Trainerteam Sunay Acar, Oliver Adler und Markus auf der Heiden die Startaufstellung: Kapitän Necirwan Mohammad blieb draußen und wurde von Kingsley Marcinek ersetzt. Der Youngster rückte auf die rechte Mittelfeldseite, Ahmad Jafari stand neben...

  • Duisburg
  • 08.04.21
Sport
Der VfB konnte den Gästen aus Rödinghausen nicht viel entgegensetzen.

Doppeltorschütze Enzo Wirtz sorgte für die Niederlage des VfB Homberg
Zurück auf einem Abstiegsplatz

Fußball-Regionallist VfB Homberg hatte den eiskalten Rödinghausern nichts entgegen zu setzen. Mit 0:2-musste sich das Team von Trainer Sunay Acar dem Vorjahresmeister geschlagen geben. Die Gelb-Schwarzen mussten erneut flexibel bei der Startaufstellung agieren, es fehlten der beruflich verhinderte Danny Rankl, der verletzte Samed Yesil und erneut der erkrankte Pascale Talarski. Die erste Großchance zur Führung hatten die Homberger, ein Kopfball von Cottrell Ezekwem landete am linken Pfosten....

  • Duisburg
  • 08.03.21
Sport
Hombergs Schlussmann Philipp Gutkowski war gegen Münster kaum gefordert. Seine Vorderleute machten ein gutes Spiel und setzten den Preußen ordentlich zu. Beim Gegentor durch Grodowski in der 52. Minute war der Keeper allerdings machtlos.
3 Bilder

Regionalligist VfB Homberg musste in einem umkämpften Spiel die Punkte dem Favoriten von Preußen Münster überlassen
"Es war eine unnötige Niederlage"

Gegen Preußen Münster musste sich der VfB Homberg am Rheindeich knapp mit 0:1 geschlagen geben. Der Drittliga-Absteiger präsentierte sich effektiver und blieb im dritten Spiel des Jahres ungeschlagen und weiterhin ohne Gegentor. Hombergs Trainer Sunay Acar war trotz allem nicht unzufrieden mit seiner Mannschaft. Die Leistung bei den Gelb-Schwarzen stimmte, wie Acar nach dem Spiel zu Protokoll gab: "Wir waren die bessere Mannschaft, Münster hat aus wenigen Chancen Kapital rausgeschlagen. Ich...

  • Duisburg
  • 08.02.21
Sport
Beim direkten Konkurrenten SV Lippstadt 08 gab es für die Gelb-Schwarzen nichts zu holen.

Homberger verlieren ihr erstes Spiel
Kein guter Start

Das erste Spiel nach der Winterpause nahm für die Fußballer vom VfB Homberg keinen guten Ausgang. Mit 3:1 mussten sich die Gelb-Schwarzen dem SV Lippstadt 08 geschlagen geben. Die Niederlage bei den Ostwestfalen ist umso ärgerlicher, da ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt sich wichtige Punkte sichern konnte. Der VfB steht mit 18 Punkten knapp unter dem Strich. Die Niederlage setzte den Abwärtstrend fort, die Mannschaft von Sunay Acar blieb das fünfte Spiel in Folge ohne Sieg,...

  • Duisburg
  • 21.01.21
Sport
Den Hombergern wollte im Mittwoch Abendspiel gegen Bergisch Gladbach einfach nichts gelingen. Am Ende nahmen die Gäste die drei Punkte mit.
2 Bilder

Schwächste Saisonleistung vom VfB gegen Bergisch Gladbach 09
Verdiente Niederlage

Der Höhenflug in der Fußball-Regionalliga West hat für den VfB Homberg einen Dämpfer erlitten. Im Heimspiel am vergangenen Mittwoch gegen Bergisch Gladbach 09 setzte es eine 0:1-Niederlage. Nachdem deutlichen 3:1-Heimerfolg gegen den Bonner SC wollten die Gelb-Schwarzen ihren Lauf fortsetzen. Die Gäste versteckten sich nicht und spielten engagiert, Torgelegenheiten gab es "in Hülle und Fülle". Manko der 09er war der Abschluss, entweder konnte Hombergs Schlussmann Gutkowski retten oder die...

  • Duisburg
  • 03.12.20
Sport
Der Heimbereich blieb auch beim Dortmund Spiel leer. Allerdings durften 300 Fans auf der Haupttribüne Platz nehmen. Für die MSV-Fans gab es aber nur Gegentore zu sehen. Borussia Dortmund nutzte seine Überlegenheit aus und ließ den Zebras in der ersten DFB-Pokalrunde keine Chance.

Top-Favorit Borussia Dortmund nutze die eigene Überlegenheit konsequent aus
Die Zebras zahlten Lehrgeld

Nichts zu holen gab es für Drittligisten MSV Duisburg im Erstrunden Pokalspiel gegen Borussia Dortmund. Der BVB nutze seine Überlegenheit und führte schon zur Halbzeit mit 0:3 durch Tore von Sancho, Bellingham und Hazard. Ab der 38. Minute mussten die Gastgeber die Partie mit zehn Mann zu Ende spielen. Neuzugang Volkmer holte als letzter Mann Haaland von den Beinen. In Hälfte zwei trafen Reyna und Reus zum 0:5-Endstand. Im Vorfeld der Partie äußerte MSV-Trainer Torsten Lieberknecht einen Witz...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Sport
Im Hinspiel durften sich die Zebras über ein Tor von Vincent Vermeij freuen. Bei der Viktoria gab es eine 1:0-Niederlage. Der Aufstieg gerät immer mehr in Gefahr, Stürmer Vermeij wird aufgrund seiner fünften Karte am Samstag gegen Halle fehlen.

Leo Weinkauf leitete die Niederlage bei Viktoria Köln mit einem Fehlpass ein
Rückschlag für die Zebras

Die Lage spitzt sich für den Fußball Drittligisten MSV Duisburg immer weiter zu. Nach der 1:0-Niederlage bei Viktoria Köln ist der Aufstieg weiter in Gefahr. Zebra Keeper Leo Weinkauf leistete sich innerhalb von einer Woche den zweiten Bock und legte den einzigen Treffer durch Albert Bunjaku unfreiwillig auf. Mit hängenden Köpfen ging es für die Spieler vom Platz. Vor dem Anpfiff mussten beide Trainer in ihrer Startelf wieder rotieren. MSV-Trainer Torsten Lieberknecht konnte wieder auf Marvin...

  • Duisburg
  • 23.06.20
Sport
Mit dem Spiel seiner Mannschaft beim TSV 1860 München konnte Torsten Lieberknecht nur bis zur 49. Minute zufrieden sein. Nach der 0:2-Führung gaben seine Spieler das Heft noch aus der Hand und verloren am Ende mit 3:2.

Zebras gaben eine 0:2 Führung noch aus der Hand und verlieren am Ende 3:2 bei 1860 München
Der MSV verschenkte den Sieg

Am Ende durften ein paar 1860 Fans jubeln, die das Spiel aus ihren Fenstern aus verfolgen konnten. Marvin Compper und Vincent Vermeij erzielten zunächst die Führung für den MSV Duisburg. Danach drehten die Gastgeber durch Dennis Dressel, Efkan Bekiroglu und Prince Osei Uwusu das Spiel. Der MSV verpasste es sich an der Tabelle abzusetzen, der TSV sprang durch den Triumph auf den dritten Platz. „Wir haben die Bälle zu früh weggegeben und die Konter nicht sauber zu Ende gespielt. Dann gibt es die...

  • Duisburg
  • 31.05.20
  • 1
  • 1
Sport
Die Männer gingen bei ihrem Auswärtsspiel beim RSC Darmstadt über die volle Distanz und freuten sich am Ende über den Sieg nach Penaltyschießen. Mit dem Sieg stehen die Walsumer jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die Männer holten sich den zweiten Tabellenplatz
Zwei Spannende Auswärtsspiele für die RESG-Teams

Beide Rollhockey-Bundesliga Mannschaften der RESG Walsum waren am Wochenende im Einsatz. Die Damen spielten in Niedersachsen bei den Bisons aus Calenberg und mussten sich ganz knapp mit 6:5 geschlagen geben. Nach neun Minuten führten die Gastgeber schon mit 3:0, die RESG-Damen hatten die erste Halbzeit komplett verschlafen. Zur Pause stand es 4:2, Silvia Romero traf doppelt. Im weiteren Spielverlauf steigerte sich dann die RESG und kamen auf 5:5 wieder ran. Britt Stina Brandt netzte für die...

  • Duisburg
  • 20.01.20
Sport
Oberliga-Absteiger FSV Duisburg hat den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Landesliga durch einen Auswärtssieg in Remscheid gefestigt.          Foto: FSV Duisburg

FSV Duisburg weiter Zweiter - Hamborn 07 verlässt die Abstiegsränge
Duisburgs Fußball-Landesligisten mit Licht und Schatten

Zwei Siege, zwei Niederlagen. Nicht bei allen vier Duisburger Teams in der Fußball-Landesliga ist die heutige Adventskerze sportlich gesehen ein helles Licht. Der Duisburger SV kassierte zuhause eine herbe 1:4-Schlappe gegen den Aufsteiger und bisherigen Tabellennachbarn Blau-Weiß Mintard aus der Nachbarstadt Mülheim an der Ruhr. Damit sind die Duisburger in unmittelbare Nähe zur Abstiegszone geraten. In die Röhre guckte auch der SV Genc Osman, der sich beim Tabellenführer Jahn Dinslaken in...

  • Duisburg
  • 01.12.19
Sport
Moritz Stoppelkamp war wieder Dreh- und Angelpunkt in diesem Spiel. Für einen Torerfolg hat es dieses Mal allerdings nicht gereicht.
4 Bilder

Der MSV liefert über 90 Minuten ein gutes Spiel, kann den Favoriten am Ende aber nicht besiegen
Zebras scheiden gegen Hoffenheim aus dem DFB Pokal aus

Die 14.306 Zuschauer in der Schauinsland-Reisen-Arena sahen ein Pokalspiel auf Augenhöhe zwischen dem Drittligisten MSV Duisburg und dem Bundesligisten TSG Hoffenheim. Nach einer torlosen ersten Halbzeit schlugen die Gäste zweimal eiskalt zu und durften am Ende den Einzug in die nächste Runde bejubeln. Im Vergleich zum Würzburg Spiel steigerte sich das Team von Trainer Lieberknecht deutlich. Die Zebras starteten druckvoll in die Partie, erspielten sich durch Stoppelkamp ihre Möglichkeiten. Wenn...

  • Duisburg
  • 29.10.19
Sport
Der FSV Duisburg (Foto) holte als einziges Duisburger Team am gestrigen Sonntag in der Fußball-Landesliga einen Punkt. Die drei anderen Duisburger Mannschaften gingen als Verlierer vom Platz.          Foto: FSV Duisburg

Duisburgs Fußball-Landesligisten mussten zum Teil bittere Pillen schlucken
Nur der FSV konnte punkten - Die Talfahrt der Hamborner Löwen geht weiter

Für die Duisburger Teams in der Fußball-Landesliga war der gestrige Sonntag kein guter Tag. Hamborn 07, Genc Osmann und der DSV gingen allesamt als Verlierer vom Platz. Lediglich der Oberliga-Absteiger FSV Duisburg holte einen Punkt. Besonders ge- und betroffen sind die Hamborner Löwen, denn die Talfahrt der Sportfreunde Hamborn 07 geht weiter und hat am Sonntagnachmittag den vorläufigen Tiefpunkt erreicht. Beim Tabellenschlusslicht SpVgg Steele musste sich die Mannschaft von Michael Pomp trotz...

  • Duisburg
  • 14.10.19
Sport
Hier war die Zebra-Welt noch in Ordnung. Torschütze Lukas Daschner freute sich zusammen mit seinen Teamkollegen über das 1:0.
3 Bilder

Der MSV Duisburg verpasste den Sprung an die Tabellenspitze deutlich
Völlig verdiente Niederlage der Zebras

Dem MSV gelang in diesem Spiel so gut wie gar nichts. Nach der Führung durch Daschner kamen die Meppener durch einen Doppelschlag wieder zurück. Bis zur Halbzeit wurde die Führung auf 1:3 ausgebaut. In der zweiten Halbzeit hielten die Niedersachsen das Ergebnis. Die Zebras müssen aus diesem Spiel lernen und beim nächsten Spiel am Sonntag, in Chemnitz, wieder besser auftreten. Personell musste MSV-Trainer Lieberknecht sein Team auf einer Position verändern. Arne Sicker ist nach seiner roten...

  • Duisburg
  • 02.10.19
Sport
Nach dem Ende der Partie waren die Spieler bedient. So hatten Sie sich das dritte Spiel nicht vorgestellt.
3 Bilder

Die RESG Walsum verliert deutlich gegen die IGR Remscheid
Im dritten Spiel gab es nichts zu holen

24 Stunden nach dem 9:2 Erfolg und dem erzwungenen dritten Play-offs Spiel war die Ausgangslage völlig anders. Die Gastgeber ließen der RESG keine Chance und belohnten sich für eine couragierte Leistung mit dem Weiterkommen ins Play-off Halbfinale, die Saison ist für die Walsumer beendet. RESG-Trainer Christopher Nusch hatte es im Vorfeld der Partie schon angedeutet: „es geht alles bei Null los und die Remscheider werden nicht dieselben Fehler machen.“ Das taten die Remscheider auch nicht,...

  • Duisburg
  • 14.04.19
Sport
Große Ratlosigkeit herrschte im Anschluss bei den Spielern vor dem Gästeblock. Sowohl Fans, als auch Mannschaft waren mehr als bedient.
4 Bilder

Deutliche Niederlage für den MSV
Von den Chancen her war sicherlich mehr drin, Paderborn war im Abschluss konsequenter

Der MSV Duisburg schaffte es nicht, den Schwung aus dem Köln Spiel mitzunehmen und musste sich deutlich geschlagen geben. Die Chancen auf Tore waren da, die Paderborner waren das konsequentere Team und bleiben an den Aufstiegsrängen dran. Drei Spiele hintereinander gab es nun vier Gegentore. Nach dem 4:4-Spektakel beim Nachholspiel am vergangenen Mittwoch gegen den Tabellenführer aus Köln, spielten die Zebras beim SC Paderborn. Die Ostwestfalen sind auf Platz vier ganz dicht an den...

  • Duisburg
  • 13.04.19
Sport
Stanislav Iljutcenko traf zum 1:1 direkt nach der Halbzeit.
3 Bilder

Zebras rutschen auf den letzten Platz ab
Nach der Niederlage gegen Ingolstadt vergaben die Zebras eine große Chance auf den Anschluss

Es wird immer finsterer für den MSV Duisburg im Abstiegskampf. Nach der 2:4-Niederlage gegen den direkten Konkurrenten aus Ingolstadt sind die Zebras wieder Tabellenletzter in der zweiten Fußball-Bundesliga. Ein Sieg wäre so wichtig für den Anschluss gewesen, noch ist nichts verloren bei noch sieben ausstehenden Spielen, auch wenn das Restprogramm es noch in sich hat. „Wir brauchen die Fans und die ganze Stadt Duisburg, um bei diesem wichtigen Heimspiel gegen Ingolstadt zu bestehen.“...

  • Duisburg
  • 06.04.19
  • 1
Sport
Nach seinem Siegtreffer in der Verlängerung war die Freude bei Xavier Berruezo riesig.
5 Bilder

Die Rollhockey Männer beendeten die Saison mit einem Erfolgserlebnis, die Damen verpassten den vierten Platz knapp
Gemischte Gefühle nach dem RESG Doppelspieltag

Die Erleichterung war nach diesem Krimi bei allen Beteiligten groß. Die RESG-Männer beendeten die Punktrunde noch mit einem Erfolgserlebnis. Bei den Damen machte sich nach der Niederlage Ernüchterung breit, die Überraschung an den Play-offs teilzunehmen wurde ganz knapp verpasst. Bevor es in die entscheidenden Spiele geht haben sich die Männer des Rollhockey-Bundesligisten mit dem Sieg über den RSC Cronenberg neues Selbstvertrauen geholt. Trainer Christopher Nusch konnte nach dem Erfolg endlich...

  • Duisburg
  • 24.03.19
Sport
Xavier Berruezo traf vom Punkt zum 7:2 Endergebnis.
3 Bilder

Null Punkte gibt es für die Roten Teufel an diesem Wochenende
RESG ließ zu viele Chancen liegen

Nach der knappen Niederlage gegen Germania Herringen am Samstag, gab es beim RSC Darmstadt 24 Stunden später eine deutliche Packung. 7:2 zeigte das Ergebnis am Ende auf der Anzeigentafel an. Tabellenmäßig wird sich bis zu den Play-offs nicht mehr viel tun beim Rollhockey-Bundesligisten. Trainer Christopher Nusch war nach dem Spiel sichtlich mitgenommen. Er konnte kaum nachvollziehen, was er da gesehen hatte. Zerknirscht fasste er das Spiel so zusammen: „Wir haben verdient verloren, weil wir...

  • Duisburg
  • 24.02.19
Sport
Miguel Vila traf per Penalty zum 1:4 Anschlusstreffer.
5 Bilder

Herringen machte am Anfang des Spiels den Sieg klar, Damen siegten noch nach einem 1:4 Rückstand
Knappe Niederlage für die Männer, Damen drehten das Spiel

Unterhaltsam war der Doppelspieltag für die Zuschauer in der Sporthalle Beckersloh in jedem Fall. Beide Rollhockey Teams der RESG Walsum verschliefen aber die kompletten ersten Halbzeiten. Die Damen konnten sich am Ende wieder durchsetzen, die Männer verpassten ganz knapp eine Verlängerung gegen die Germanen. „Mich ärgert vor allem die Anfangsphase, wir haben das zugelassen, was wir verhindert wollten.“ Die Analyse von RESG-Trainer Christopher Nusch war zunächst ernüchternd. Bis zur 14. Minute...

  • Duisburg
  • 24.02.19
Sport
Unter dem Motto "Wir tanzen auf jeder Party" begrüßten die MSV-Fans ihre Mannschaft zum Spiel gegen Union Berlin. Trotz Ihrer Unterstützung gab es am Ende wieder keine Punkte.
4 Bilder

Knappe Niederlage der Zebras gegen Union Berlin
Mit 2:3 musste man sich dem Aufstiegsaspiranten geschlagen geben

Nach dem 0:1 durch Zuji drehten die Zebras das Spiel durch Nielsen und Fröde zum 2:1. Das reichte am Ende aber nicht aus. Berlin kam durch Hartel zum 2:2 zurück ins Spiel, Andersson drehte das Spiel eine Minute vor dem Ende und sorgte damit für die nächste Heimniederlage des MSV. Die Gegner spielten am Freitag für beide Vereine. Durch das Unentschieden von Sandhausen gegen Darmstadt und der Niederlage von Köln in Paderborn können beide Mannschaften dadurch profitieren. Die Zebras hätten mit...

  • Duisburg
  • 16.02.19
Sport
Wie im Hinspiel auch, gab es für die Zebras gegen Greuther Fürth eine 1:0 Niederlage. John Verhoek wurde spät eingewechselt, konnte die Niederlage aber nicht verhindern. Zwei Elfmeter, eine rote Karte und Trainer auf der Tribüne waren die Highlights in diesem Spiel. Spielerisch gab es von beiden Mannschaften nicht viel zu sehen.

Zebras bleiben weiter unten drin
Ein Elfmeter besiegelte die Niederlage bei der Spielvereinigung Greuther Fürth

Nach einer torlosen Halbzeit, wurde das Spiel erst in der Schlussphase interessant. Enis Hajri sorgte nach einem Foul an Green für den mehr als umstrittenen Elfmeter. Fürths Keita-Ruel traf zum 1:0 in der 86. Spielminute. Einen zweiten Elfmeter konnte Wiedwald von ihm in der 90. Minute halten, Hajri musste in der Nachspielzeit noch mit rot vom Platz. Abstiegskampf pur bei der Spielvereinigung Fürth, nach der jüngsten Negativserie der Gastgeber haben die Franken reagiert. Stefan Leitl feierte...

  • Duisburg
  • 09.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.