Niederlagen

Beiträge zum Thema Niederlagen

Sport
Nach zwei Jahren beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg musste Cheftrainer Torsten Lieberknecht seinen Stuhl räumen. Ein alter Bekannter kehrt dafür nach Meiderich zurück. Gino Lettieri ist nach über fünf Jahren wieder beim MSV Duisburg.
4 Bilder

Torsten Lieberknecht wurde von seinen Aufgaben beim MSV Duisburg entbunden, Co-Trainer-Team übernimmt die Betreuung bis Sonntag
Gino Lettieri macht's noch einmal

Nach der 1:3-Niederlage gegen Viktoria Köln am vergangenen Montag ging es für MSV-Trainer Torsten Lieberknecht nicht mehr weiter. Die Verantwortlichen des Fußball-Drittligisten zogen die Reißleine und trennten sich nach über zwei Jahren vom erfahrenen Fußball-Lehrer. Der Start in die Spielzeit lief alles andere als rund. Die Meidericher liefen den eigenen Erwartungen weit hinterher. Nach dem denkbar knapp verpassten Aufstieg in der letzten Saison sollte in dieser Spielzeit wieder oben...

  • Duisburg
  • 13.11.20
Sport
Nach etwas über zwei Jahren muss Torsten Lieberknecht seinen Cheftrainer posten beim MSV Duisburg räumen.

MSV stellt Torsten Lieberknecht frei
Neuer Chef-Coach am Sonntag

Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat einen Tag nach der Heimniederlage gegen Viktoria Köln Cheftrainer Torsten Lieberknecht freigestellt. Die Zebras hatten am Montag, 9. November, mit 1:3 in der Schauinsland-Reisen-Arena verloren. Damit reagierten die Verantwortlichen auf die zuletzt schlechten Ergebnisse. Der 47-Jährige war am 1. Oktober 2018 beim Spielverein angetreten. „Wir haben in dieser Saison auch nach acht Spielen nicht zu Konstanz und Stabilität gefunden“, begründete Sportdirektor...

  • Duisburg
  • 10.11.20
  • 1
Sport
 Nach seinem Tor rannte Yassin Ben Balla zur Auswechselbank, um sich das Trikot von seinem Mitspieler Cem Sabanci zu holen. Der Youngstar hat sich in der vergangenen Woche erneut das Kreuzband im Knie gerissen und wird nach seinem kurzzeitigen Comeback wieder wochenlang fehlen.
2 Bilder

Duisburger Teams in der 3. Liga, der Regionalliga West und der Landesliga mit unterschiedlicher Gemütslage
Zwischen Hoffen und Bangen, Frust und Lust

Die Fußball-Ligen sind auf der Zielgeraden. Gut zwei Drittel der Saison sind absolviert. Aufstiegsrennen und Abstiegskampf gehen so langsam, aber sicher in die entscheidende Phase. Aus Duisburger Sicht halten sich Hoffen und Bangen die Waage. In der 3. Liga hat der MSV Duisburg nach drei sieglosen Spielen gegen Magdeburg endlich wieder ein Erfolgserlebnis gehabt und damit die Ambitionen auf den direkten Wiederaufstieg untermauert. Yassin Ben Balla schoss in der 26. Minute den einzigen...

  • Duisburg
  • 09.03.20
Sport
Die Cronenberger (in grün) nutzen ihre Heimstärke aus und gingen verdient als Sieger vom Platz. Für die RESG geht es am Samstag in Herringen im Pokal weiter.
2 Bilder

Beide Rollhockey-Teams verloren ihre Spiele in Cronenberg
Keine Punkte für die RESG

Sowohl die Männer, als auch die Frauen des Rollhockey-Rekordmeisters der RESG Walsum mussten sich beim RSC Cronenberg geschlagen geben. In beiden Spielen war es am Ende sehr knapp. Den Auftakt zum Doppelspieltag im Bergischen Land machten die Männer. Beide Mannschaften lieferten ihren Fans ein spannendes Spiel, den Torhütern war es zu verdanken, dass sich beide Teams torlos in die Halbzeit verabschiedeten. Den besseren Start erwischten dann die Gastgeber, die innerhalb von zwei Minuten...

  • Duisburg
  • 25.11.19
Sport
Die Elf von Matthias Hülsmann verspielte eine 2:0-Führung und verlor am Ende mit 2:4 gegen den SC Werden-Heidhausen.

Frintroper Bezirksligisten lassen am elften Spieltag Punkte liegen
Pleiten für Adler Union und SC

Am elften Spieltag empfing der SC Frintrop den VfB Bottrop am Schemmannsfeld, während die DjK Adler Union Frintrop beim SC Werden-Heidhausen antrat. Am Schemmannsfeld ging der SC Frintrop gegen den VfB Bottrop unter. Nach 23 Minuten lag der Tabellenzehnte bereits mit zwei Tore zurück (12. u. 23.). Reid Orsei konnte zwar vor dem Pausenpfiff auf 1:2 aus Sicht der von der Gathen-Truppe verkürzen (44.), doch nach dem Seitenwechsel waren die Schwarz-Weißen wieder am Drücker. Drei Minuten nach...

  • Essen-Borbeck
  • 14.10.19
Sport
Der SC Frintrop musste die dritte Niederlage in Folge hinnehmen.

Bezirksliga Niederrhein 6
Adler Union Frintrop und SC Frintrop kassieren Niederlagen

Am neunten Spieltag der Bezirksliga Niederrhein 6 empfing der SC Frintrop am vergangenen Sonntag den FC Bottrop am heimischen Schemmannsfeld und musste sich mit einem 0:2 geschlagen geben. Bei der DjK Adler Union gab es ebenfalls lange Gesichter: Beim TuS Essen-West kassierte die Hülsmann-Elf eine 1:3-Niederlage. Nach den Pleiten gegen Arminia Klosterhardt (0:1) und den SC Oberhausen (4:6), verlor der SC Frintrop auch den Vergleich gegen den FC Bottrop. Nach einer torlosen ersten Halbzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.19
Sport
Adler musste sich gegen Landesliga-Absteiger und Spitzenreiter BG Überruhr geschlagen geben.

Niederlagen gegen zwei Absteiger
Gebrauchtes Wochenende für Frintroper Bezirksligisten

Am siebten Spieltag der Bezirksliga Niederrhein 6 musste sich der SC Frintrop vor heimischem Publikum gegen Landesliga-Absteiger Arminia Klosterhardt mit einem knappen 0:1 geschlagen geben. Parallel verlor Adler Union Frintrop beim Spitzenreiter Blau-Gelb Überruhr mit 1:3.  Am Schemmannsfeld waren die Hausherren vom SC Frintrop im ersten Durchgang zwar das bessere Team, doch ein Tor sollten die Schützlinge von Trainer Kai von der Gathen nicht erzielen. Gerade die Defensive, die am sechsten...

  • Essen-Borbeck
  • 16.09.19
Sport
Silvia Romero probierte alles, um die starke Remscheider Defensive zu knacken. Am Ende reichte es aber nicht, um ins Finale zu kommen.
3 Bilder

Beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum scheiterten an der IGR Remscheid
Die Finalträume sind geplatzt

Die Saison ist nach der Pokalniederlage für die Damen vorbei. Sie können am Ende, trotz des Ergebnisses, hochzufrieden mit ihrer Premierensaison sein. Die Männer unterlagen in Remscheid mit 7:2, haben am kommenden Samstag aber in den Play-offs die Chance auf eine Revanche. Das Pokalhalbfinale zu erreichen war für das Team von Silvia Romero schon ein großer Erfolg, der Sprung ins Finale wurde aber verpasst. Die Remscheider ließen nichts anbrennen und zogen ihr Spiel souverän durch. Durch...

  • Duisburg
  • 31.03.19
Sport
Die Luft reichte leider nur für eine Halbzeit. Trotz allem lieferten die Mädels einen ordentlichen Kampf. Fotos: Ralf Isselhorst
3 Bilder

RESG Teams starten mit Niederlagen in die neue Saison 

Furioser Auftritt der neuen Damen-Mannschaft, die Männer lassen zu viele Chancen liegen Am Mittwoch, 3. Oktober eröffneten beide RESG-Mannschaften die neue Spielzeit. Ab 15.30 Uhr rollte der Ball in der Halle Beckersloh. Als erstes spielten die Damen gegen die Bergischen, im Anschluss um 18 Uhr spielten die Männer, ebenfalls gegen die Remscheider. Beide Mannschaften lieferten ihren Fans packende Begegnungen. Die Damen gingen selbstbewusst in ihr erstes Bundesliga-Spiel. Mit Remscheid kam...

  • Duisburg
  • 04.10.18
Sport
Trainer Ilia Gruev muss mit seinem Team unbedingt punkten, sonst wird die Luft immer dünner.

Der Druck nimmt zu

Nach der dritten Niederlage hintereinander müssen die Zebras sich fangen Die Bilanz in der bisherigen Zweitligasaison ist für die Spieler und Verantwortlichen des MSV Duisburg mehr als ernüchternd. In drei Spielen ging man ohne eigenes Tor vom Feld, stattdessen steigerte sich die Quote der Gegentore stetig. Mit einer 1:0 Niederlage in Dresden fing die Misere an, es folgte eine 0:2 Heimniederlage gegen den VfL Bochum. Am vergangenen Freitag musste man sich bei Darmstadt 98 mit 3:0...

  • Duisburg
  • 28.08.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Die Grünen geben auf.

Viele Rückschläge gibt es für jede Partei, die sie verkraften müssen. Manchmal löst sich eine Partei auch mal auf. Eine der großen und etablierten Parteien bemühte sich zusammen mit den Linken, Einblick in die Spählisten zu bekommen, für die der NSA wieder einmal zum Skandalfall wurde und bekamen eine satte Abfuhr. Dann verloren sie ihren Sitz im NSU-Ausschuss. Anschliessend ein peinlicher Auftritt bei einer Klausurtagung, die einige Rücktritte forderte. Viele Abgeordnete weinten bei den...

  • Dortmund-City
  • 17.09.15
  • 2
  • 2
Sport

Niederlagen

Heute werde ich wieder mein heißgeliebtes Fortuna-Amulett tragen. Ein Geschenk von einem guten Freund, der bei allen Widrigkeiten auch dann noch neben mir im Block steht, wenn kein Mensch mehr an diese Mannschaft glaubt. Und heute werde ich mir wieder den Satz anhören dürfen “Was ist denn bloß mit der Fortuna los?“ Ich werde wie immer mit einem leichten Achselzucken antworten und werde sagen “Meinetwegen können die auch wieder absteigen und ich werde diesen Scheißverein bis zum...

  • Düsseldorf
  • 07.04.12
  • 29
Sport

Von Klein nach Groß – ein schweres Los. Siege und Niederlagen der Jugend von Blau-Weiß-Fuhlenbrock

Die F 2 von Blau-Weiß-Fuhlenbrock hat es genau richtig gemacht. Mit 5 : 3 gewann die Mannschaft ihr Spiel gegen Schwarz-Weiß Alstaden. Zu den Torschützen der Blau-Weißen gehörten zweimal Tidiane, Simon, Philipp und Ben. Auch die E 3 kam zu einem mühelosen Auswärtssieg bei Fortuna Bottrop. Das 6 : 1 war dank der deutlich besseren Spielanlage hoch verdient. Gelungene Spielzüge und eine geschlossene Mannschaftsleistung vom Torwart bis zu den Stürmern sorgten für den ungefährdeten Erfolg. Eine...

  • Bottrop
  • 26.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.