Niederrhein

Beiträge zum Thema Niederrhein

Sport
Vom Sportplatz Schemmannsfeld, Heimat des SC Frintrop, sind es mehr als 70 Kilometer bis Remscheid.

Einteilung der Fußball-Klassen am Niederrhein
Frintroper Bezirksligisten müssen 70 Kilometer reisen

Der Fußballverband Niederrhein hat die Gruppeneinteilungen für die Fußballklassen von der Oberliga bis zur Bezirksliga bekanntgegeben. Durch den Corona bedingten Saisonabbruch gibt es keine Absteiger. In der Oberliga Niederrhein spielen deshalb 23 Mannschaften, 44 Saisonspiele werden ab 5. September ausgetragen. Eine nicht nachvollziehbare Entscheidung trafen die Fußball-Funktionäre bei der Einteilung der Bezirksligen. Während in der "Essener" Gruppe 7 sechs Mannschaften aus Duisburg und...

  • Essen-Borbeck
  • 28.07.20
Sport
Eines der vorerst letzten Oberliga-Spiele fand am 8. März statt. Die SpVg Schonnebeck (in Grün) besiegte den FC Kray mit 1:0.

Fußballverband Niederrhein stoppt Spielbetrieb
Keine Amateur- und Jugendspiele bis 19. April

Im Jugend- und Amateurfußball finden bis 19. April keine Spiele statt. Das hat der Fußballverband Niederrhein am heutigen Freitag entschieden. Damit reagiert der Verband auf die Verbreitung des Coronavirus. Die Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele. „In den vergangenen Wochen ist es uns vor allem auch Dank der Kreisvorsitzenden mit ihren Teams gelungen, den Vereinen bei Fragen zur Infektion durch das Coronavirus und Problemen damit unkompliziert zu helfen, insbesondere...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Politik
Symbolbild (Foto: CDU-Ruhr)

Kiesabbau am Niederrhein
CDU-Fraktion im RVR ist für Abgrabungskonferenz

In der letzten Verbandsversammlung vor der Sommerpause hat die CDU-Fraktion nochmals deutlich gemacht, dass sie eine Abgrabungskonferenz mit allen beteiligten Akteuren für sinnvoll hält. „Aus unserer Sicht ist der Regionalverband Ruhr (RVR) in der Pflicht in einen Dialogprozess mit allen Beteiligten und Betroffenen der Auskiesung am Niederrhein einzutreten“, erklärt Fraktionsvorsitzender Roland Mitschke. In einer Resolution hatte sich der Kreis Wesel im Februar an den RVR gewandt und unter...

  • Essen-Ruhr
  • 04.07.19
Ratgeber
35 Bilder

Die Eisenbahnbrücke von Griethausen

Der Personenverkehr über die Altrheinbrücke nach Griethausen fand noch bis 1960 statt. Der Güterverkehr zu der Ölmühle in Spyck wurde bis 1987 weitergeführt. Danach wurde die Strecke einschließlich der Brücke stillgelegt. Was mich allerdings interessiert, wäre eine Altersbestimmung der Rippenplatten. Und was ist eigentlich aus den Schienen geworden?

  • Kleve
  • 20.10.18
  • 10
  • 11
Kultur
3 Bilder

Das monumentale Hochrelief „Der wiederkommende Christus“

Die Vollplastik zum Thema Apokalypse im Hochrelief über dem Hauptportal der Marienbasilika in Kevelaer verfügt über 260 Bronzefiguren u.a. zeigen sie das Gute verkörpert durch Mutter Teresa, Kardinal Meisner, Michelangelo, Martin Luther, aber auch das Böse in der Darstellung der Personen Joseph Stalin, Adolf Hitler, Benito Mussolini und Osama bin Laden.

  • Essen-Ruhr
  • 06.09.18
  • 3
Überregionales

Wussten Sie, dass als Sinnbild für die enge Verbundenheit zwischen Deutschland

.....und der beliebten Ferieninsel Mallorca die mallorquinische Flagge über dem Underberg-Stammhaus in Rheinberg wehte – anlässlich der Ernennung der „Interessengemeinschaft Mallorca Pattaya“ zu Underberg Markenbotschaftern für Mallorca. Die „Interessengemeinschaft Mallorca Pattaya“ ist die erste Kapsel-Sammelgemeinschaft, die als offizielle Botschafter für Underberg ausgezeichnet wurden.

  • Essen-Ruhr
  • 16.08.18
  • 5
Überregionales

Unser Fritz, der Gutenberg-Jünger....

als Fernseh-Star und Vertreter seiner Zunft. Sympathischer Auftritt mit einer gelungenen Präsentation! https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares/bares-fuer-rares-vom-18-juli-2018-100.html ab 40:28 min.

  • Essen-Ruhr
  • 18.07.18
  • 16
  • 14
Kultur
35 Bilder

Niederrheinisches Freilichtmuseum

Vor 45 Jahren eröffnete der Kreis Viersen das niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath. Die hier ausgestellten Fachwerkhäuser und Gegenstände der bäuerlichen und handwerklichen Kultur des Niederrheins sind wie die Wasserburg Dorenburg und das Spielzeugmuseum dankbare Fotoobjekte.

  • Essen-Ruhr
  • 26.05.18
  • 6
  • 9
Kultur
KLAUS STICKELBROECK ist bereit! HAKEN DRAN`!
12 Bilder

... der Niederrheiner´ STICKELBROECK´ an sich...

... BÜCHER-Lesungen-BÜCHER-Lesungen-BÜCHER... ein kriminalistisches LESE-WEIN-Vergnügen in GLADBECK! Autor KLAUS STICKELBROECK liest.... Verdammt stressige Tage, waren das, so kurz vor diesem lange schon schön „kulturell“ geplanten Wochenenden. Auch waren einige Tage sogar recht traurig, das Leben ist eben kein Honigschlecken so manches Mal und leider eben begrenzt, aber das gehört nun nicht hierher. Oder vielleicht doch, denn schließlich waren wir auf dem Weg zu einer...

  • Gladbeck
  • 31.10.17
  • 10
  • 11
LK-Gemeinschaft
47 Bilder

Wer gerne Weinfeste besucht....

muss nicht unbedingt an die Mosel oder an die Ahr reisen, auch der Niederrhein bietet gesellige Feste für kulinarische Weingenüsse an. So fand in Wachtendonk auch dieses Jahr im September die Nacht der 1000 Lichter statt und auf der Weinstraße in der historischen Altstadt wurde so manches Gläschen verschnabuliert. Die Weinstände sind mittlerweile wieder abgebaut, so mancher Kater ist wieder verflogen und der Alltag ist auch wieder eingezogen. Was aber bleibt, ist eine schmucke und sehenswürdige...

  • Essen-Ruhr
  • 13.10.17
  • 13
  • 11
Kultur
TANZEN.... ist LEBEN!!!
18 Bilder

DIE TANZENDEN am Niederrhein

TANZ-Café Oriental (nur für FRAUEN) in Wesel, 12.03.17 BELLYDANCER´... Es war gerade so langsam Frühling geworden, als ich mich auf den Weg nach Wesel machte. Am Bahnhof holte mich eine Freundin ab und voller Vorfreude auf einen reinen „FRAUEN-Nachmittag“ betraten wir bald darauf die Räumlichkeiten der Tanzschule. Natürlich musste ich erst einmal DAS gewisse ÖRTCHEN inspizieren, mich „erleichtern“, endlich, so ist es halt, und dann konnte auch ich mich umsehen. Ein TANZ-Café...

  • Wesel
  • 18.04.17
  • 9
  • 11
Natur + Garten
...ein SCHÖNER Tag in ... WESEL
19 Bilder

...wieder mal´ HIER... am NIEDERRHEIN!

Erste, zarte FRÜHLINGS-Gefühle im MÄRZ 2017 WESEL Sonntag. Sonne scheint vom Himmel. Freue mich. Stehe an einem Bahnhof, an dem ich den günstigeren Anschluss verpasst hatte und warte auf die nächste Gelegenheit, weiter zu kommen. Habe Zeit. Leider aber vertrödelt die Bahn diese Zeit wieder, denn ich stelle irgendwann fest, dass ich fast zwei Stunden NUR mit dem Weg hin nach Wesel, meinem Ziel, zugebracht hatte. Nun, dennoch bin ich noch immer guter Laune, und Hoffnung, dass sich das...

  • Wesel
  • 08.04.17
  • 14
  • 20
Ratgeber
26 Bilder

Wie gemalt zeigt sich in diesen Tagen die Magnolie auf Gut Heimendahl

Haus Bockdorf, 1880 für den Geheimen Kommerzienrat Hugo Alexander von Heimendahl aus Krefeld umgebaut, ist heute ein vielseitiger Gutsbetrieb mit 100 ha Land, der versucht, mit interessanten Geschäftszweigen die heute schwierige Situation in der Landwirtschaft zu bewältigen. Der Hof ist Mitglied im Schafzucht und Geflügelwirtschaftsverband Rheinland, der Gesellschaft alter und gefährdeter Haustierrassen , der Jakobschaftgesellschaft in England. Nicht nur das Fleisch der vierhörnigen Jakobschafe...

  • Kempen-Tönisberg
  • 28.03.17
  • 14
  • 12
Überregionales
Ein Niederländer am Niederrhein: Eelco Hekster ist unser BürgerReporter des Monats Januar.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Eelco Hekster

Manche leben in einer Stadt, Eelco Hekster lebt mit seiner Stadt. Der Niederrheiner aus Kranenburg ist nicht nur in seiner Kirchengemeinde aktiv und berichtet regelmäßig über die Geschichte seiner Heimat, sondern setzt sich auch für den Naturschutz ein. Der gebürtige Niederländer ist unser BürgerReporter des Monats Januar. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie wahrscheinlich sagen? Familie: „Du machst schöne Fotos und hast den richtigen Blick für Themen und...

  • 01.01.17
  • 34
  • 29
Kultur
4 Bilder

Silvester im Revier und Umgebung: Die 10 besten Orte für ein grandioses Feuerwerk

Tanzen, lachen, feiern, singen oder ganz besinnlich in den eigenen vier Wänden! Egal wonach Euch in diesem Jahr ist, wir haben zehn Orte aus der Region für eine prickelnde Silvesternacht. Wo feiert ihr in diesem Jahr Silvester? Auf eine der vielen Halden? Im (vielleicht) verschneiten Sauerland? Auf dem Rhein? 1. Silvester auf der Halde Hohewart in Herten Die Halde Hohewart ist ein beliebter Treffpunkt für Silvesterschwärmer. Von hier oben hat man nicht nur eine tolle Rundumsicht,...

  • 11.12.16
  • 8
  • 12
Ratgeber

Das ist mit Sicherheit kein Reisfeld und trotzdem....

den zweitgrößten Ausstoß von Methan, nach der Tierhaltung, weltweit verursacht der Anbau von Reis. Für nahezu die Hälfte der Weltbevölkerung ist die Pflanze die Basis ihrer Ernährung. Für das Klima problematisch ist der so genannte Nassanbau. Durch den Nassanbau wird im Boden des Reisfeldes eine sauerstofffreie Sphäre erzeugt, die sogenannte Methanogene begünstigt. Indien und China setzen über 5 Millionen Tonnen Methan jährlich mit dem Reisanbau frei, das sind fast 10 Prozent des weltweit...

  • Xanten
  • 23.11.16
  • 4
  • 6
Natur + Garten
an ungewöhnlich-gewöhnlichen Orten stehen auch schon mal´...bunte DIFFERENT Autos ...
13 Bilder

URGH - DIFFERENT PLACES

... im RHEINPARK zu Duisburg-Hochfeld und am HAFEN DIFFERENT PLACES Während eines LK-Treffs´ in Duisburg im Sommer diesen Jahres spazierte ich auch einmal wieder durch den Rheinpark, und hatte Spaß. Entdeckte aber auch die ein oder anderen "Different Places" Im westlichen Ruhrgebiet, am Tor zum NIEDERRHEIN.... in der Stadt mit dem größten BINNEN-Hafens´Europas schauen, entdecken... ... einfach mal´wirken lassen ... ♥♥♥ Sept.2016, spontan AAT FOTOS: 30.07.16: ...

  • Essen-Ruhr
  • 24.09.16
  • 6
  • 10
Überregionales
...extra für uns? Ein Luftballon-Begrüßungskomiteeeeeeee...?!? Smile
40 Bilder

R E E S - mit anderen AUGEN

AUGUST 2016 LK-FREUNDE auf ALLTAGSMENSCHEN Tour in REES am (Nieder) R H E I N .... MINI-LK-TREFF Mittlerweile ist sie vorbei, und mittlerweile haben Viele diese Ausstellung erleben können und auch tolle Bilder hier im Lokalkompass gesehen. Dennoch habe ich einen kleinen Beitrag zum Thema MENSCHEN im Alltag, am Niederrhein, aus und mit anderen Augen gesehen… machen wollen! Alltagsmenschen in Rees, es war einmal! Ich bin froh, zweimal zur Ausstellung dort gewesen zu sein an...

  • Rees
  • 11.09.16
  • 22
  • 12
Natur + Garten

Lieber einen röhrenden Hirsch, als einen röhrenden Auspuff!

Der Beginn der Herbstzeit ist auch die Zeit der Hirschbrunft. Dann lohnt sich ein Besuch im Tierpark in Krefeld-Hüls ganz besonders. Im Herbst lösen sich die bisherigen Hirschrudel auf und aus guten Freunden werden mit beginnender Brunft erbitterte Konkurrenten. Bereits aus großer Entfernung ist der Brunftschrei der liebestollen Hirsche durch den Tierpark Krefeld-Hüls zu hören. Ob das Röhren des weißen Hirsches dieses Jahr zu hören ist, kann ich nicht sagen, denn diese Aufnahme ist bereits mehr...

  • Essen-Ruhr
  • 22.08.16
  • 11
  • 12
Ratgeber

Schmecklecker lieben Leckerschmecker

Der 30 cm lange und 4 cm breite Schokoriegel aus den 70er Jahren, der optische aussah wie ein Jägerzaun, war ein Muss für jeden Schokoladen-Liebhaber jener Tage. Heute kommen immer mehr Schokobrunnen in Mode, die man auch für Feierlichkeiten und Feste mieten kann. Schokoladenbrunnen sind der Himmel auf Erden für echte, kleine und große Schokoladen-Fans. Ausflügler und Schmecklecker, die einen Besuch der niederrheinischen Stadt Xanten planen, sollten unbedingt auch ein Blick, der auch noch...

  • Xanten
  • 11.08.16
  • 6
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.