Niederrheinbahn

Beiträge zum Thema Niederrheinbahn

Politik

Stellungnahme und offener Brief von Lukas Aster, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Kreistagsfraktion
Planung der Bahn nach Neukirchen-Vluyn

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Lenßen, sehr geehrter Herr Bürgermeister Fleischhauer, sehr geehrte Damen und Herren in den Räten der Städte Neukirchen-Vluyn und Moers, der Presse (Rheinische Post vom 14.2.2020) war zu entnehmen, dass der beauftragte TÜV-Gutachter für den Bahnanschluss nach Neukirchen-Vluyn 50 Mio. € Kosten erwartet und angesichts der hohen Kostenbezifferung eine Realisierung als letztlich nicht darstellbar erscheinen muss. Diese Darstellung, so wie sie der Presse zu...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.02.20
Politik

Niederrheinbahn

Reaktivierung der Niederrheinbahn – Pendelbetrieb zur Landesgartenschau 2020 ist gesichert Land stellt rund 12 Mio. Euro für Neubau des Stellwerks Rheinkamp zur Verfügung Die Landesregierung, die DB, die Niederrheinbahn GmbH, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und die Stadt Kamp-Lintfort haben heute den Startschuss für den Pendelbetrieb zur Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort gegeben. Von April bis Oktober wird die Strecke im Vorlaufbetrieb an den Wochenenden und an Feiertagen...

  • Duisburg
  • 14.02.20
Wirtschaft
Der Prellbock auf den Schienen in Höhe Kattenstraße, Richtung Repelen verlaufend. Überall sind die Gleise von Gras und Unkraut überwuchert. Hier wird in den kommenden Wochen für die Reaktivierung der Niederrheinbahn kräftig saniert.
2 Bilder

Land stellt rund 12 Millionen Euro für Neubau des Stellwerks Rheinkamp zur Verfügung
Reaktivierung der Niederrheinbahn

Die Landesregierung, die DB, die Niederrheinbahn GmbH, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und die Stadt Kamp-Lintfort haben heute den Startschuss für den Pendelbetrieb zur Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort gegeben. Von April bis Oktober wird die Strecke im Vorlaufbetrieb an den Wochenenden und an Feiertagen zwischen Moers und Kamp-Lintfort im Stundentakt bedient. „Wir freuen uns, den Kamp-Lintforterinnen und Kamp-Lintfortern sowie den Besuchern der Landesgartenschau einen...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.02.20
Politik
v.l.n.r.: Anja Reutlinger, stellvertretende Fraktionsvorsitzende Moers und Vorsitzende SPD OV-Rheinkamp, Mark Rosendahl, SPD Ratsmitglied Moers und Sprecher für den Ausschuss Stadtentwicklung, Planung und Umwelt, Jürgen Madry SPD-Fraktionsvorsitzender Rheinberg, Wilhelm Noichl, Mitglied der Moerser SPD Ratsfraktion und Harald Hüskes, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Vorsitzender SPD Stadtverband Moers

Wir 4 SPD Moers, Kamp - Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn
Die „Gleisbesetzer“ der SPD am möglichen künftigen Standort: Bahnhof Moers-EICK

SPD Ratsmitglieder aus den wir4 SPD- Fraktionen Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg und Neukirchen-Vluyn kamen zusammen, um sich von Mark Rosendahl, Ratsmitglied der SPD in Moers, eine mögliche Haltestelle in Moers-Eick an der künftigen Bahnstrecke zum Campus der Hochschule Rhein-Waal nach Kamp-Lintfort zeigen zu lassen. Die Strecke soll die Landesgartenschau und auch danach Kamp-Lintfortüber Repelen und Moers auf Dauer mit dem Duisburger Hauptbahnhof verbinden. Mark Rosendahl: „Hier an der...

  • Moers
  • 06.05.19
  •  2
Politik
Am Rande der Aktion: Jochen Gottke mit Parteichefin Elke Buttkereit und MdB Siggi Ehrmann (v.l.)
2 Bilder

Niederrheinbahn ermöglicht Teilhabe an Rhein-Ruhr-Metropolregion!

Wenn selbst strömender Dauerregen rund 40 Menschen von einer Info-Veranstaltungs-Teilnahme nicht abhält, muss schon Interessantes geboten werden. Die dritte Jochen-Gottke-AKTION mit dem Thema "Reaktivierung der Niederrheinbahn" bot neben der Einführung ins Thema (Bahnverbindung Duisburg-Moers-NV bzw. Kamp-Lintfort mittels sogenannter Flügelung) durch den Bürgermeisterkandidaten Jochen Gottke, mit Lothar Ebbers und Hubert Dieregsweiler hochkarätige Experten vom Fahrgastverband ProBahn. „Wenn...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.08.15
Politik

Einladung zur Info-Veranstaltung "Die Niederrheinbahn"

Eine in Zukunft mögliche Schienen-Direktverbindung der Bindestrichstadt in den Rhein-Ruhr-Raum beherrscht die dritte Info-Veranstaltung im Rahmen der Jochen-Gottke-AKTION am kommenden Donnerstag in der Kulturhalle in Vluyn! Die SPD veranstaltet mit ihrem Bürgermeister-Kandidaten Jochen Gottke kommenden Donnerstag, 27. August 2015 um 18.00 Uhr zum dritten Male eine öffentliche Info-Veranstaltung für alle interessierten Gäste in Neukirchen-Vluyn und Umgebung. Auch bei dieser Veranstaltung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.