Niederrheinbrücke Wesel

Beiträge zum Thema Niederrheinbrücke Wesel

Reisen + Entdecken
Hans Löckmann blickt durchweg positiv auf den Brückenbau zurück.
8 Bilder

Zehn Jahre Niederrheinbrücke - Rückschau, Interview, einige Daten und - Achtung: ein FOTOWETTBEWERB !!!
Hans Löckmann: "Mein persönliches Highlight!"

Im November feiert ein besonderes Weseler Bauwerk seinen ersten kleinen runden Geburtstag: die Niederrheinbrücke wird zehn Jahre alt. Am 30. November 2009 wurde die an Stromkilometer 814 gelegene Rheinquerung mit viel Tam-Tam für die Öffentlichkeit und den Verkehr freigegeben - mit rund vierwöchiger Verspätung gegenüber dem ursprünglich anvisierten Eröffnungsdatum. Danach folgten der Abriss der alten Straßenbrücke sowie der Baubeginn der beiderseits des Rheins anzuschließenden...

  • Wesel
  • 02.11.19
Fotografie
29 Bilder

Tolle Preise zu gewinnen: Comedy- und Konzertkarten für Ihre Bilder
Leseraktion: Posten Sie Ihr schönstes Foto von der Weseler Niederrheinbrücke!

Bestimmt haben Sie auf irgendeiner Speicherkarte ein schönes Foto der Weseler Niederrheinbrücke. Oder Sie machen ein aktuelles Bild bei einem Ihrer Ausflüge. Bis zum 10. November haben Sie Zeit, uns Ihr Foto zukommen zu lassen. Das geht per Mail bis Freitag, 9. November, 12 Uhr (redaktion@derweseler.de), via Upload unter diesem Beitrag oder über unsere Facebook-Fanpage (beides bis spätestens Sonntag, 10. Novemver, 11 Uhr). Allerdings dürfen Sie nur ein einziges Foto posten bzw....

  • Wesel
  • 30.10.19
  •  7
Politik

Große Tempo-Messaktion: 141 Fahrer*innen bekommen "Sünder"-Post von der Bußgeldstelle

"Unsere Niederrheinbrücke ist eine der stark befahrensten Strecken im Kreis. Für die Polizei ist schon das Anlass genug, die gefahrene Geschwindigkeit auf der Rheinbrücke und auf ihren Zufahrtswegen zu messen." So formulierts die Kreispolizei in einer aktuellen Pressemitteilung. Bei einer Kontrolle am vergangenen Donnerstag, 18. Oktober, auf der B 58n in Fahrtrichtung Rheinberg konnten die Beamten jedoch nur noch mit dem Kopf schütteln. In den knapp fünf Stunden vor Ort gingen ihnen insgesamt...

  • Wesel
  • 22.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp mit Betreiber Tassilo Pitschi bei der Freigabe der Tank und Rastanlage. Mit dabei Wirtschaftsförderer Johannes Opgen- Rhein (rechts) und Vertreter der Shell
4 Bilder

Tank und Rast an der B 58n in Büderich eröffnet / Einziger Betrieb seiner Art weit und breit

Mit Shell Tankstelle neues Gewerbegebiet eingeweiht Am 18. November wurde - nach etwas über einjähriger Bauzeit - mit der feierlichen Eröffnung des ersten Betriebes, der Shell Tank- und Rastanlage, gleichzeitig das neue Gewerbegebiet im linksrheinischen Weseler Ortsteil Büderich eingeweiht. In ihrer Eröffnungsrede betonte die Weseler Bürgermeisterin, Ulrike Westkamp die Wichtigkeit dieses neuen Gewerbegebietes im Rahmen der geänderten Verkehrsführung B 58, sowie der im Bau befindlichen...

  • Wesel
  • 19.11.15
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.