Niederrheinische Industrie- und Handelskammer

Beiträge zum Thema Niederrheinische Industrie- und Handelskammer

Wirtschaft
Auch in der Corona-Krise werden Auszubildende dringend gesucht. Das zeigt eine Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK bei rund 230 Ausbildungsbetrieben.

Corona-Pandemie: Rund 60 Prozent der Unternehmen nutzen aktuell Videoformate für ihre Bewerbungsverfahren
Niederrheinische IHK: "Azubis auch in der Krise dringend gesucht"

"Wer ausbildet, sichert seinen Fachkräftebedarf" – an diesem Credo halten viele Unternehmen auch in der aktuellen Krise fest. Das zeigt eine Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK bei rund 230 Ausbildungsbetrieben. Die IHK unterstützt Betriebe und Bewerber mit digitalen Beratungsformaten. Rund 70 Prozent der befragten Unternehmen beabsichtigen, trotz der aktuell schwierigen wirtschaftlichen Lage mindestens auf dem gleichen Niveau des Vorjahres auszubilden. „Unseren Unternehmen ist klar: Um die...

  • Wesel
  • 13.05.20
Ratgeber
Kleine und mittlere Unternehmen am Niederrhein setzen auf digitale Technologien als Innovations- und Wachstumstreiber. Foto: Niederrheinische IHK/Jens Armende

IHK-Umfrage am Niederrhein
Digitale Herausforderungen für den Mittelstand

Kleine und mittlere Unternehmen am Niederrhein setzen auf digitale Technologien als Innovations- und Wachstumstreiber. Mehr als die Hälfte der Unternehmen sieht sich aktuell von den Veränderungen durch die Digitalisierung stark bis sehr stark betroffen. Kreis Wesel. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve. Die Mehrheit der Unternehmen setzt sich sehr aktiv mit der digitalen Transformation auseinander. An der Umfrage beteiligten...

  • Wesel
  • 19.12.18
Überregionales
Begrüßt wurden Büsra Ciftci (2.v.l), Stefan Krützberg (Mitte) und Barbara Kersten und (2.v.r) von Ausbilderin Nicole Pooth (r.) und Personalleiter Jörg Sinnig (l.).

Mit drei neuen Auszubildenden befinden sich nun elf junge Menschen bei der Niederrheinischen IHK in der Ausbildung

Drei Nachwuchskräfte starten bei der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve ins Berufsleben. Mit Büsra Ciftci, Barbara Kersten und Stefan Krützberg, die seit dem 15. August den Beruf zur "Kaufmann/-frau für Büromanagement" erlernen, bildet die IHK aktuell insgesamt elf junge Menschen aus. Die Mitorganisation der Ausbildung ist eine der Kernaufgaben, die die Niederrheinische IHK für die Unternehmen der Region übernimmt. Sie ist selbst Ausbildungsstätte und reagiert...

  • Wesel
  • 16.08.18
Überregionales
Das Logo der IHK.

Beim Wettbewerb "LogistiKids" lernen Kinder auf spielerische Weise die Welt der Logistik kennen

Wie begeistert man Kinder für Logistik? Der Ideenwettbewerb "LogistiKids" der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen und dem Kompetenznetzwerk Logistik.NRW gibt darauf eine kreative Antwort: Indem man Kinder erklären lässt, wie Logistik funktioniert. Die sechste Runde des NRW-weiten Wettbewerbs ist jetzt gestartet und die Anmeldung ab sofort möglich. "Wie kommt die Banane ins Supermarktregal?" Und "Wie kommen die Tische in unsere Klasse?" Um diese beiden Fragen dreht sich der...

  • Wesel
  • 15.08.18
Überregionales
Im letzten Jahr konnten sich Besucher die Produktion bei TRIMET Aluminium in Voerde anschauen.

Diverse Niederrhein-Unternehmen öffnen bei der Langen Nacht der Industrie ihre Türen für Interessierte

Produkte "Made in Germany" stehen weltweit für höchste Qualität und Präzision. Bei der Langen Nacht der Industrie am Donnerstag, 11. Oktober, öffnen Unternehmen am Niederrhein ihre Tore und laden Besucher ein, ihre Produkte und Produktionsabläufe kennen zulernen. Hierzu können sich Interessierte um die kostenlosen Plätze für die mittlerweile 8. Lange Nacht der Industrie an Rhein und Ruhr bewerben. Zwölf Betriebe aus dem Bezirk der Niederrheinische Industrie- und Handelskammer...

  • Wesel
  • 23.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.