Niederrheinmuseum Wesel

Beiträge zum Thema Niederrheinmuseum Wesel

Kultur
Immer wieder nimmt Martin Lersch in seinem Werk Motive aus dem großen Fundus der Weltkunst auf, die er durch seine persönlichen Aneignungen akzentuiert. Dies ist auch in der aktuellen Ausstellung der Fall. Zu sehen im LVR-Niederrheinmuseum Wesel von Sonntag, 27. September, bis 10. Januar 2021.
4 Bilder

Niederrheinkunst - Heimat und Duden: Zu sehen von Sonntag, 27. September, bis 10. Januar 2021
Malereien von Martin Lersch - Sonderausstellung im Niederrheinmuseum Wesel

"NIEDERRHEIN ∙ KUNST ∙ HEIMAT und DUDEN. Malereien von Martin Lersch" heißt eine Ausstellung im LVR-Niederrheinmuseum Wesel die am Sonntag, 27. September, eröffnet wird und bis 10. Januar 2021 zu sehen sein wird. Der in Goch lebende Künstler Martin Lersch blickt auf eine lange Reihe verschiedenster Ausstellungen und Kunstprojekte zurück, die häufig am Niederrhein und auch in Frankreich stattfanden. Der Maler, Zeichner und Buchillustrator ist stark durch die Kunst und Kultur Frankreichs geprägt,...

  • Wesel
  • 25.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die Bilder der kreativen Frauen können sich wirklich sehen lassen.

Künstlerisch unterwegs: Frauen zeigen ihre VHS-Werke bei der Weseler Kulturnacht

20 Damen und Herren waren im Rahmen ihres VHS-Kurses„Künstlerisch unterwegs“ im LVR-Niederrheinmuseum Wesel. An zehn Terminen haben die Teilnehmenden die Sonderausstellung „hin & weg – 200 Jahre Fahrradgeschichte am Niederrhein“ besucht und sich im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von den gezeigten Exponaten gemacht. Die aus diesem Projekt hervorgegangenen Zeichnungen, Aquarelle und Collagen werden nun der Öffentlichkeit präsentiert. Um den Vortragssaal im Kellergeschoss des Museumsfoyers...

  • Wesel
  • 07.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.