Niedersprockhövel

Beiträge zum Thema Niedersprockhövel

Kultur
Die jetzt gestaltete Rückseite der Lärmschutzwand zum Schulhof hin.
5 Bilder

Kunst im Ort - Lärmschutzwand gestaltet
Sprockhövel ist bunt und in Bewegung

Viele Einheimische und Auswärtige freuen sich über die schön gestaltete Lärmschutzwand entlang der Bahntrasse, die den Schulhof von der neuen L70 N abgrenzt. Jetzt wurde auch die Rückseite dieser Lärmschutzwand künstlerisch gestaltet. "Vor zwei Jahren erhielt ich den Gestaltungsauftrag vom Landesbetrieb Straßen NRW", sagte die Sprockhöveler Künstlerin Bettina Bülow-Boll im Januar auf Nachfrage zum STADTSPIEGEL. Vorausgegangen war eine Diskussion in den Arbeitskreisen, wie diese Lärmschutzwand...

  • Sprockhövel
  • 03.06.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Zahlreiche Retter kümmern sich um den Verletzen im PKW.
10 Bilder

Update1: Sprockhövel - South-Kirkby-Straße
3 Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall

Auf der South-Kirkby-Straße in Niedersprockhövel ereignete sich am Dienstagabend ein schwerer Verkehrsunfall. Drei Personen wurden verletzt, an der Unfallstelle notärztlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Ein beteiligter Autofahrer flüchtete. Die Polizei fahndet nach ihm. „Es hat furchtbar geknallt, als die beiden PKW zusammenstießen“, sagte Anwohnerin Sabine N. zum STADTSPIEGEL und ergänzte, „ein Wagen fing direkt an zu qualmen“. Unnmittelbar davor war es auf der...

  • Sprockhövel
  • 18.05.21
Natur + Garten
Auch die Sprockhöveler Geschwister KImberly (21) und Lara (17) (v.li.) freuten sich über die in voller Blüte stehenden Bäume.
5 Bilder

Niedersprockhövel
Blühende Bäume begeistern

Frühling in Sprockhövel - die pünktlich zu Ostern blühenden zahlreichen Kirschbäume auf dem oberen Teil der Alten Mühlenstraße begeistern. Einheimische und Auswärtige freuen sich über die "erwachende Natur". Autofahrer auf der South-Kirkby-Straße wundern sich über die vielen am Straßenrand abgestellten Fahrzeuge. Eine wahre Prozession von Naturliebhabern bestaunt in diesen Tagen die zahlreich blühenden Kirschbäume auf der Alten Mühlenstraße. Jedes Jahr, so erfuhr der STADTSPIEGEL von den...

  • Sprockhövel
  • 01.04.21
Natur + Garten
Ein frühlingshaft blühender Kreisverkehr.
2 Bilder

Niedersprockhövel
Blühender Kreisverkehr - Gut gemacht Gärtner !

Am 6. Oktober 2020 pflanzten die städtischen Gärtner in die Rasenflächen des Kreisverkehrs in Niedersprockhövel 6.000 Narzissen als erste Frühlingsboten für dieses Jahr. Rechtzeitig vor Ostern können sich jetzt die vorbeifahrenden Autofahrer und die Fußgänger über diese aktuell blühenden Frühlingsboten freuen. Die Blumenzwiebel bleiben im Boden und vermehren sich in den nächsten Jahren. Damit soll der Kreisverkehr auch im Frühjahr der kommenden Jahre erblühen.

  • Sprockhövel
  • 30.03.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Starke Nachfrage nach den Bauobjekten im neuen Baugebiet Im Beisenbruch in Niedersprockhövel

Niedersprockhövel - Baugebiet Im Beisenbruch
Starke Nachfrage nach Häusern und Wohnungen

Wir berichteten bereits über das neue Baugebiet Im Beisenbruch in Niedersprockhövel. Der Investor Ten Brinke errichtet hier Häuser und Wohnungen und berichtet über eine starke Nachfrage von Interessenten. 48 Häuser und 28 Wohnungen in zwei BauabschnittenDer Investor hat 48 Doppelhaushälften mit Keller sowie zwei Gebäude mit insgesamt 28 Eigentumswohnungen vorgesehen. Die Wohnungsgrößen betragen 55 bis 158 Quadratmeter. Das gesamte Bauvorhaben wird in zwei Bauabschnitten realisiert. „Die 14...

  • Sprockhövel
  • 23.03.21
Politik
Das neue Baugebiet an der Straße "Am Winkel"
2 Bilder

Niedersprockhövel - Baugebiet Im Beisenbruch
Neuer Straßenname - Am Winkel

Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr öffentliche Ordnung und Sicherheit der Stadt Sprockhövel hat in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, der Planstraße im neuen Baugebiet "Im Beisenbruch" in Niedersprockhövel den Namen "Am Winkel" zu geben. In der amtlichen Katasterkarte, so informierte die Verwaltung den Ausschuss, findet man im Bereich des Plangebietes die historische Gewannbezeichnung "Winkel". Auch die angrenzende Straße Beisenbruch hat ihren Ursprung in einer alten...

  • Sprockhövel
  • 19.03.21
Wirtschaft
Elektro Seyock/Schöneborn zieht in diesem Jahr auf die gegenüberliegende Straßenseite um.
2 Bilder

Update1 : Sprockhövel
Elektro Seyock/Schöneborn zieht um

Das seit Jahrzehnten in Niedersprockhövel auf der Hauptstraße ansässige Elektrofachgeschäft Seyock/Schöneborn wechselt im Sommer dieses Jahres seinen Standort. Der Umzug erfolgt auf die gegenüberliegende Straßenseite in das Gebäude der dort noch vorhandenen Filiale der Firma KIK. Der Rat der Stadt Sprockhövel will am kommenden Donnerstag über die Einleitung einer Änderung des Bebauungsplanes Nr. 63 Hauptstraße beraten und beschließen. Der Verwaltung liegt laut Tagesordnung eine Anfrage zur...

  • Sprockhövel
  • 15.02.21
Wirtschaft
Eine nicht alltägliche, gut gelungene Lärmschutzwand am Rande der neuen L70N in Niedersprockhövel.
2 Bilder

Niedersprockhövel
Lärmschutzwand von Sprockhöveler Künstlerin gestaltet

Viele Einheimische und Auswärtige freuen sich über die schön gestaltete Lärmschutzwand entlang der Bahntrasse, die den Schulhof von der neuen L70 N abgrenzt. "Vor zwei Jahren erhielt ich den Gestaltungsauftrag vom Landesbetrieb Straßen NRW", sagte die Sprockhöveler Künstlerin Bettina Bülow-Boll auf Nachfrage zum STADTSPIEGEL. Vorausgegangen war eine Diskussion in den Arbeitskreisen, wie diese Lärmschutzwand gestaltet werden könnte. "Da habe ich damals unsere örtliche Künstlerin vorgeschlagen",...

  • Sprockhövel
  • 14.01.21
Blaulicht

Update 3: Kriminaldauerdienst beendet Ermittlungen
Toter auf dem Bürgersteig in Niedersprockhövel

Am Samstagabend bemerkten Spaziergänger in Niedersprockhövel, dass auf dem Bürgersteig eine leblose Person lag. Der hinzugezogene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei wurde eingeschaltet. Es muss ein Schreck in der Dunkelheit gewesen sein, als Spaziergänger auf dem Bürgersteig der Straße Am Becker im Ortsteil Osterhöfgen eine leblose männliche Person vorfanden. Der abgesetzte Notruf alarmierte Rettungsdienst, Notarzt und Polizei. Der Notarzt konnte dann an...

  • Sprockhövel
  • 09.01.21
  • 1
Wirtschaft
Das neue Baugebiet "Im Beisenbruch" in Sprockhövel
5 Bilder

Sprockhövel
76 neue Wohneinheiten in Niedersprockhövel

In Niedersprockhövel wird Anfang 2021 das neue Baugebiet „Im Beisenbruch“ erschlossen. Bis 2023 will der Investor hier 76 neue Wohneinheiten errichten. Die Aufstellung der Bauschilder an der Brinker- und an der Hölterstraße erzeugten bei vielen Bürgerinnen und Bürgern Interesse an dem neuen Bauvorhaben. „Unsere Planungen und Vorbereitungen zum Verkauf der Häuser und Wohnungen laufen auf Hochtouren“, sagte jetzt ein Projektleiter des Investors Ten Brinke auf Nachfrage zum STADTSPIEGEL. 48 Häuser...

  • Sprockhövel
  • 15.12.20
Wirtschaft
Der frühere Kiosk ab 14.12.2020 in neuer Funktion.
5 Bilder

Update 1: Niedersprockhövel
Früherer Kiosk am Busbahnhof mit neuer Funktion ab 14.12.2020

Das Gebäude des früheren Kiosks am Busbahnhof in Niedersprockhövel erhält mit dem Einzug von Stadtmarketing – und Verkehrsverein am kommenden Montag eine neue Funktion. Viele Bürger in Sprockhövel fragten sich, wie es mit dem früheren Kiosk am Busbahnhof weitergeht. Seit dem 1.9.2019 steht das Gebäude leer. Der Bauzaun stand seit Monaten um den Kiosk herum, man hatte den Eindruck, es herrschte Stillstand. Aber dieser Eindruck täuscht. In dieser Woche wurde der Bauzaun entfernt. Der frühere...

  • Sprockhövel
  • 09.12.20
Wirtschaft
Weihnachtliche Stimmung verbreitet die bereits beleuchtete Nordmanntanne, die von den Städtischen Gärtnern im Mittelbeet des Kreisverkehrs aufgestellt wurde.

Niedersprockhövel
In vier Wochen ist Weihnachten

Als es heute dämmerte und am wolkenlosen bereits dunkelblauen Himmel schon der Mond zu sehen war, erstrahlte erstmals im Mittelbeet des Kreisverkehrs auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel der Weihnachtsbaum 2020. Die Gärtner der Stadt Sprockhövel hatten die Nordmanntanne in der letzten Woche aufgestellt, vom Netz befreit und befestigt. "Die Befestigung haben wir in diesem Jahr geändert und hoffen, dass uns der Baum auch bei Sturm nicht umfällt", sagte Markus Gronemeyer, Vorarbeiter der...

  • Sprockhövel
  • 23.11.20
  • 1
Blaulicht
Es war Schwerstarbeit für die professionellen Retter, den unter der Leitplanke eingeklemmten Motorradfahrer zu retten.
22 Bilder

Update 1 : Niedersprockhövel - mit Video
Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Samstagmittag auf der Haßlinghauser Straße in Niedersprockhövel. Nach Mitteilung der Polizei hat der Fahrer eines zivilen Polizeieinsatzfahrzeuges einen 60-Jährigen vorfahrtberechtigten Motorradfahrer übersehen. Der Motorradfahrer aus Kamen stürzte und rutschte mit seiner Honda unter die Leitplanke, wo er eingeklemmt liegen blieb. Die Insassen des zivilen Polizeifahrzeuges blieben unverletzt. Ein Großaufgebot von Rettungskräften war an der Haßlinghauser...

  • Sprockhövel
  • 21.11.20
Ratgeber
Mit den Plakaten an der Hauptstraße 31 in Niedersprockhövel und an der Mittelstraße 43 in Haßlinghausen will die Flüchtlingshilfe dazu anregen, sich im Internet unter www.behind-the-picture.de weiter zu informieren. Dort gibt es nun auch die Geschichte und ein Video zu Roz Lewis, die auf diesem Plakat zu sehen ist.

Sprockhövel "ist eine kleine Stadt, aber mit einem großen Herzen“, sagt Roz Lewis, die die Aktion unterstützt
Integrationsprojekt der Flüchtlingshilfe Sprockhövel

Schauspielerin, Sängerin, Sprachlehrerin - Roz Lewis führt ein vielseitiges Leben. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie im englischen Liverpool, trat in den USA und auf europäischen Bühnen auf. In Haßlinghausen sang sie bei Benefiz-Konzerten für die Flüchtlingshilfe. Auch als Sprachlehrerin unterstützt sie die Freiwilligen-Initiative. Nun ist sie auf dem 26. Plakat des Flüchtlingshilfe-Integrationsprojektes „Behind the Picture -Gesichter mit Geschichten“ zu sehen. Rosalyn Lewis, so ihr...

  • Sprockhövel
  • 16.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Niedersprockhövel - Hauptstraße
Verkehrsunfall mit Verletztem - "Das Dorf stand still"

Am frühen Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Hauptstraße in Sprockhövel ein Verkehrsunfall. "Eine 57-jährige Sprockhövelerin übersah beim Abbiegen aus einer Grundstückseinfahrt den vorfahrtsberechtigten 76-Jährigen auf seinem Leichtkrad", so die Polizei. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der Zweiradfahrer leicht verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Rufe von Hunderten von Zugvögeln, die sich über der...

  • Sprockhövel
  • 05.11.20
Blaulicht
Hier Polizeibeamte am Montagmorgen bei einer Verkehrskontrolle auf der Hauptstraße.
3 Bilder

Niedersprockhövel
Polizeipräsenz für Verkehrssicherheit

Nach Inbetriebnahme des neuen Kreisverkehrs in Niedersprockhövel kommt es durch Linksabbieger auf der Hauptstraße immer wieder zu gefährlichen Situationen. Die Polizei macht jetzt verstärkt Kontrollen. Der Montagmorgen begann für einige Autofahrerinnen und Autofahrer recht teuer. Dreißig Euro Verwarnungsgeld waren für alle diejenigen fällig, die auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel verbotswidrig direkt nach links zum Rewe-Gelände abbogen ohne vorher durch den Kreisverkehr zu fahren und dann...

  • Sprockhövel
  • 19.10.20
Blaulicht
Die beiden verunfallten PKW.
4 Bilder

Niedersprockhövel
Feuerwehrmann hilft "unbürokratisch" nach Zusammenstoß von zwei PKW

Am heutigen Samstag kam es auf der Kreuzung Mühlenstraße/Bochumer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei PKW zusammenstießen. Es gab keine Verletzten. Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann streute "unbürokratisch" die wenigen ausgelaufenen Betriebsmittel ab. Zu besten Mittagszeit passierte der Unfall im Kreuzungsbereich Mühlenstraße / Bochumer Straße. Es  krachte gehörig, als die zwei PKW zusammenstießen. Nach Bewältigung der ersten Schrecksekunden verhielten sich die...

  • Sprockhövel
  • 17.10.20
Wirtschaft

Größere Märkte in Niedersprockhövel
DM und Aldi ziehen demnächst um

Heute hat die zentrale Pressestelle des DM-Drogeriemarktes aus Karlsruhe dem en-reporter auf Nachfrage bestätigt, dass die bisherige Filiale in Niedersprockhövel im Frühjahr 2021 in das frühere Kaisers-Tengelmann Ladenlokal umzieht. Etwa gleichzeitig wird für die Dauer des Neubaus der größeren Aldi-Filiale auf der Bahnhofstraße der derzeitige Aldi-Verkauf in eine noch freie Ladenfläche des früheren Kaisers-Lokal verlegt. Eine gute Nachricht für viele Bürgerinnen und Bürger aus Niedersprockhövel...

  • Sprockhövel
  • 30.09.20
Blaulicht
Kräfte des Rettungsdienstes brauchten bei diesem Zimmerbrand am Gedulderweg nicht tätig zu werden, verblieben aber auch aus Eigenschutz der Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle.
13 Bilder

Feuerwehreinsatz in Sprockhövel - mit Video
Erneut Wohnungsbrand am Gedulderweg – Zwei Brände in der gleichen Wohnung

Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel erneut zu einem Wohnungsbrand zum Gedulderweg alarmiert. Brannte es am letzten Freitag in der Küche einer Wohnung in dem betroffenen Mehrfamilienhaus, so musste jetzt ein Entstehungsbrand im Kleiderschrank im Schlafzimmer in der gleichen Wohnung gelöscht werden. Martinshörner schallten durch Niedersprockhövel, als zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge zur Brandstelle eilten. "Wir sind durch das Signal des Rauchmelders alarmiert worden, haben sofort...

  • Sprockhövel
  • 28.07.20
Kultur
Stellvertretend für die Theatergruppe überreichte Silke Klein den Scheck an Kathleen Schmalfuss.

Publikum spendete nicht nur Beifall
Spendenerlös der Theatergruppe Schnick-Schnack konnte übergeben werden

Von Theatern und anderen kulturellen Einrichtungen und Vereinen ist aufgrund der aktuellen Krise in diesen Monaten nicht viel zu hören. So ergeht es auch dem Generationentheater Schnick-Schnack aus Niedersprockhövel. Für die Mitglieder zwischen 8 und 80 Jahren fallen die Proben bis auf Weiteres aus. Die laufen für das Familienstück normalerweise im Sommer schon auf Hochtouren. So sollte „Der Zauberer von Oz“ eigentlich Anfang Januar auf die Bühne kommen und die für den Herbst geplante Premiere...

  • wap
  • 09.07.20
LK-Gemeinschaft
Ein Prosit auf Wanderführer Hartmut Kroll (8. v.li.) überbrachten Karl Braß, Hermann Vogt, Manfred Stahlhut, Klaus Schäfer, Kurt Minter, Heinz Geilenbrügge, Jürgen Brinkmann, Udo Langewellpott, Theo Brüggemann, Ernst Niedersteberg, Lothar Schüren und Heinz Gerlach (v.li.).

Geburtstagsüberraschung gelungen

Anlässlich seines 75. Geburtstages wurde heute Wanderführer Hartmut Kroll von Mitgliedern der Wandergruppe "Bei Wind und Wetter" am frühen Morgen vor seiner Wohnung überrascht. Seit nunmehr 12 Jahren wandern die Männer dieser Gruppe jeden Donnerstag sechs bis 10 Kilometer rund um Sprockhövel und Hattingen. Wanderführer Hartmut Kroll, gleichzeitig auch Mitglied im Vorstand des Heimat- und Geschichtsverein Sprockhövel e.V., ist dabei seit dem Bestehen der Wandergruppe für die Tourenerarbeitung...

  • Hattingen
  • 15.06.20
Blaulicht

Zweiradunfall
Motorradfahrer verletzt

Am Samstag, 06.06.2020, kam es auf der Hattinger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer verletzte. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 49-jähriger Mercedesfahrer auf der Hattinger Straße in Richtung Gedulderweg. In Höhe der Einmündung Alte Haase wollte er nach links in diese Straße abbiegen. Der hinter ihm fahrende Motorradfahrer musste bremsen und lenkte sein Motorrad nach links, um einen Zusammenstoß mit dem Mercedes zu verhindern. Er verlor die Kontrolle über das...

  • Hattingen
  • 06.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.