Nieren

Beiträge zum Thema Nieren

Überregionales
Felix Seibert (rechts) und sein Forschungsteam in der Schwerelosigkeit bei einem Parabelflug.

Ein erfolgreiches Jahr für die Medizinische Klinik

Die Medizinische Klinik I des Marienhospitals kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: Mit Schwerelosigkeitsforschung, Aussagen über den Weißkittel-Effekt und neuartigen Diagnoseverfahren von Nierenerkrankungen gewannen sie drei Forschungspreise. Die Studie zur Schwerelosigkeit von Oberarzt Felix Seibert wurde auf dem Jahreskongress der Deutschen Hochdruckliga ausgezeichnet. Herzinfarkte und Schlaganfälle sind die Haupttodesursache in Industrieländern. Doch wie gefährdet sind Personen,...

  • Herne
  • 05.05.18
  • 1
Ratgeber

Wussten Sie schon?: Kleine Kräuterkunde - Rote Bete

Diese ist als Rohkost eine wahre Gesundheitsquelle. Der Saft hat blut- und gewebeerneuernde Eigenschaften, stärkt die Widerstandskraft des Körpers gegenüber verschiedenen Krankheitserregern und hilft bei Nierenleiden. Gemischt mit Karotten- und Tomatensaft, ist die Rote Bete ein sehr gutes Mittel zur Stärkung bei Grippe und Erkältung. Sie sollten die hier bereitgestellten Informationen niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei Beschwerden sollten Sie auf...

  • Wanne-Eickel
  • 05.08.11
Ratgeber

Wussten Sie schon?: Kleine Kräuterkunde - Basilikum

Basilikum hat nervenstärkende Wirkstoffe. mann kann Basilikum als Tee bei Keuchhusten und Nieren-/Blasenerkrankungen zu sich nehmen oder als Gewürz für Salate, Suppen und andere Speisen verwenden. Mit Rosmarin vermischt, ist es ein vollwertiger Pfefferersatz zum Würzen von Fleisch und Suppen. Getrocknete und pulverisierte Blätter haben als Badezusatz eine nervenstärkende Wirkung. Sie sollten die hier bereitgestellten Informationen niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene...

  • Wanne-Eickel
  • 04.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.