Nierenkranke

Beiträge zum Thema Nierenkranke

Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe in der Artur-Schirrmacher-Sporthalle: Aus den Händen der beiden Vertreter der Gladbecker Fußball-Fachschaft Holger Zilcher (links) und Andreas Knittel (Mitte) konnte Wolfgang Hunger einen symbolischen Spendenscheck in Empfang nehmen.

Gladbecker Fußballer leisten Spende für Nierenkranke

Gladbeck. Auch eine Tombola gehörte zum Rahmenprogramm der Feldfußball-Stadtmeisterschaft im Sommer 2016. Tradionell stellte die Fußball-Fachschaft den Erlös aus dem Verkauf der Tombola-Lose wieder einer gemeinnützigen Einrichtung zur Verfügung. Dieses Mal fiel die Wahl auf den "Förderverein nierenkranker Kinder und junger Erwachsener", dessen Vertreter Wolfgang Hunger am Finaltag der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft einen symbolischen Scheck über 1.000 Euro in Empfang nehmen durfte....

  • Gladbeck
  • 03.02.17
Vereine + Ehrenamt
Ein Patient im Dialysezentrum Recklinghausen an der Wildermannstraße und sein "Lebensretter". Foto: Gerhard Schypulla
2 Bilder

Tiefer Einschnitt ins Leben- Recklinghäuser Nierenkranke e.V. steht Betroffenen seit einem Jahr zur Seite

„Ich hasste und liebte diese tolle Maschine, die mich am Leben erhielt. Meine Nieren funktionierten nicht mehr richtig. Ich war dialysepflichtig. Ich war an diese ‚blöde‘ Maschine gefesselt“. Das Leben von Klaus Belz aus Recklinghausen veränderte sich schlagartig, als er vor fast acht Jahre Dialyse-Patient wurde. Seit drei Jahren lebt er nun mit einem Spenderorgan. Die Diagnose einer chronischen Nierenerkrankung bedeutet für das Leben eines Betroffenen einen tiefen Einschnitt in den...

  • Datteln
  • 14.06.11
Ratgeber

"KOMMUNIKATION" - Die Selbsthilfegruppe Recklinghäuser Nierenkranke e.V. lädt ein

Die Selbsthilfegruppe Recklinghäuser Nierenkranke e.V. (ReN e.V.),lädt alle Mitglieder,Betroffene und Interessierte zu ihrer ersten Veranstaltung in diesem Jahr in die Räumlichkeiten der Selbsthilfekontaktstelle am Oerweg 38 in Recklinghausen ein. Unter dem Titel "KOMMUNIKATION" - Hören und gehört werden... Verstehen und verstanden werden... referiert Frau Dipl.Sozialpädagogin Elisa Kister. TERMIN: Donnerstag,03.Februar 2011 um 18.30 Uhr. Um Anmeldung unter Tel.: 02361 / 89 26 62 ...

  • Recklinghausen
  • 13.01.11
Ratgeber
7 Bilder

Adventsfeier der SHG Recklinghäuser Nierenkranke

Zu einem gemütlichen Beisammensein in vorweihnachtlicher Atmosphäre lud jetzt die Selbsthilfegruppe Recklinghäuser Nierenkranke e.V. in den Gruppenraum der Selbsthilfe-Kontaktstelle am Oerweg 38 ein. Unter dem Motto "Märchenhafte Lichtblicke mit Musik" hatte die erst in diesem Jahr gegründete Gruppe für alle Mitglieder und interessierte Gäste ein ansprechendes Programm auf die Beine gestellt,das auf die Vorweihnachtszeit einstimmen und gleichermaßen zum Nachdenken anregen sollte. Nach der...

  • Recklinghausen
  • 09.12.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.