Niklas Andersen

Beiträge zum Thema Niklas Andersen

Sport
André Pawlak kehrt am Freitag zurück an seine alte Wirkungsstätte. Foto: Peter Mohr

Gäste-Trio kehrt zurück an Lohrheide

Alle Beteiligten bemühen sich darum, die Bedeutung des Regionalligaspiels am Freitag nicht zu hoch zu hängen. Doch gerade für Gäste-Trainer André Pawlak, der am Freitag seinen 45. Geburtstag feierte, wird es schon ein besonderes Spiel sein. Schließlich hat der Lehrer aus Recklinghausen beim SGW-Anhang einen „dicken Stein im Brett“. Und das nicht von ungefähr. Pawlak hatte die SGW als Trainer in einer wahnsinnig schwierigen Zeit wieder auf Kurs gebracht und aus den Niederungen der...

  • Wattenscheid
  • 16.02.16
Sport
Niklas Andersen wechselt nach Velbert. FOTO: Peter Mohr

SGW: Andersen nach Velbert

Auch 09-Defensivallrounder Niklas Andersen hat einen neuen Verein gefunden. Er wechselt von der Lohrheide nach Velbert. Der 25-jährige Linksfuß war in den letzten beiden Spielzeiten unter Trainer André Pawlak eine feste Größe - entweder auf der linken Außenbahn in der Viererkette oder als Innenverteidiger. Der Sohn des einstigen Bundesligatorjägers Jörn Andersen hat in der gerade abgelaufenen Saison zwei ganz wichtige wichtige Treffer für die SGW erzielt - beim 1:0-Sieg in Oberhausen und...

  • Wattenscheid
  • 31.05.14
Sport
Abwehrspieler Niklas Andersen hatte in der ersten Halbzeit zwei vielversprechende Offensivaktionen. FOTO: Peter Mohr

SGW: Völlig unterschiedliche Halbzeiten

Der Himmel weinte und dunkle Wolken hüllten das Lohrheidestadion ein. Passend zu den Turbulenzen in den letzten Wochen und zum vorletzten Saisonheimspiel gegen Fortuna Düsseldorf II, das nach zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten mit 0:3 verloren ging. Nur etwas mehr als 300 Zuschauer passierten die Kassenhäuschen und bescherten der SGW damit einen traurigen Saison-Minusrekord. Die eisernen Anhänger sahen einen recht engagierten Start der Hausherren, die nach wie vor auf ein halbes...

  • Wattenscheid
  • 10.05.14
Sport
Die größte Chance für die SGW in der zweiten Hälfte: Der Kopfball von Nicki Andersen (13) wird wenig später noch von der Linie geköpft. FOTO: Peter Mohr

SGW: Rumpfelf brach nach einer Stunde ein

Mit dem erhofften Punktgewinn am Rhein ist es für die SG Wattenscheid 09 nichts geworden. Die Pawlak-Truppe unterlag am Samstag bei der U23 von Bayer Leverkusen mit 0:3 (0:0), bleibt aber weiter auf Tabellenplatz 14 „über dem Strich“. Vor der Partie auf dem Nebenplatz der BayArena musste personell kräftig improvisiert werden, denn neben Milko Trisic (Schulter), Nico Buckmaier (Leiste), Seyit Ersoy (Knie), Mike Hibbeln (Bänderriss) und Kevin Kisyna (Gelbsperre) fielen kurzfristig auch noch...

  • Wattenscheid
  • 03.05.14
Sport
Niklas Andersen brachte die SGW in der 75. Minute mit seinem zweiten Saisontor in Führung. FOTO: Peter Mohr

SGW kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit

Die SG Wattenscheid 09 hat im Kampf um den Regionalligaklassenerhalt am Samstag nicht die „big points“ einfahren können und trennte sich im Lohrheidestadion vor knapp 700 Besuchern am Ende leistungsgerecht mit 1:1 (0:0) vom SC Wiedenbrück. Nach dem Rückzug der Leverkusener U23 hat die SGW nun neun Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz – bei vier noch ausstehenden Saisonspielen. 09-Coach André Pawlak hatte seine beiden Routiniers David Zajas und Alex Thamm, die zuletzt in Köln...

  • Wattenscheid
  • 26.04.14
  •  1
Sport
Verletzte unter sich: Sowohl Jens Grembowietz als auch Christoph Kasak stehen nicht zur Verfügung. FOTO: Peter Mohr

SGW: Proben für den Ernstfall Schalke - neue Viererkette

So schmerzhaft die Heimniederlage gegen Schlusslicht Velbert auch war, die SGW hat keine Zeit zum Wunden lecken. Am Samstag steht ein Test bei der U23 von Arminia Bielefeld an (Anstoß 17.15 Uhr, Tönnies-Arena in Rheda-Wiedenbrück). Trainer André Pawlak ist derzeit wahrlich nicht zu beneiden. „Diesmal bin ich trotz der Niederlage sogar froh, dass wir an diesem Wochenende nicht um Punkte antreten müssen“, so der 09-Coach angesichts des gravierenden personellen Notstands. Hinten viele...

  • Wattenscheid
  • 07.02.14
Sport
Siegtorschütze Niklas Andersen (links) im Zweikampf mit Ex-Profi Benjamin Weigelt. FOTO: Peter Mohr

SGW: Wichtiger Auswärtssieg in Oberhausen

Die SG Wattenscheid 09 hat am Samstag den dritten Saisonsieg eingefahren. Die Pawlak-Elf siegte vor knapp 1500 Besuchern mit 1:0 (0:0) bei RW Oberhauen, fuhr damit wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt ein und widerlegte damit eindrucksvoll die kritischen Äußerungen von Vereinschef Christoph Jacob. Dementsprechend zufrieden zeigte sich 09-Trainer André Pawlak: „Meine Mannschaft hat heute kämpferisch eine Top-Leistung abgeliefert und letztendlich nicht unverdient drei Punkte...

  • Wattenscheid
  • 07.12.13
Sport
Ali Issa und Niklas Andersen präsentieren stolz die ersten Exemplare der Heimspieltrikots für das Aachen-Spiel. Foto: Martin Ilga/SGW

SGW setzt Zeichen mit Wahrzeichen

Die SG Wattenscheid 09 bekennt sich eindeutig zu Wattenscheid und dem Wahrzeichen der Stadt. Am Samstag laufen die Regionalligakicker gegen Alemannia Aachen in eigens gefertigten „Zeche-Holland-Trikots“ auf. In den letzten Wochen hatte es viele Diskussionen um den Erhalt des weithin sichtbaren Förderturms gegeben. Bei mehreren Solidaritätsaktionen zeigten viele Wattenscheider Bürger Flagge für ihr Wahrzeichen. Nun wird auch die SGW ein Zeichen setzen und im Heimspiel gegen Aachen in...

  • Wattenscheid
  • 26.11.13
Sport
Aufstehen und weitermachen lautete in dieser Woche das Motto an der Lohrheide. Unser Bild zeigt Milko Trisic beim 2:2 in Lippstadt. FOTO: Peter Mohr

Für SGW beginnen englische Wochen

Viel Zeit zum Wunden lecken ist der SGW nach der bitteren Partie in Lippstadt nicht geblieben. Bereits am Freitag um 19 Uhr geht es weiter. Gegner in der Lohrheide ist die U23 des 1FC Köln. Klappt es im siebten Saisonspiel mit dem ersten "Dreier"? „Die Kölner haben eine junge Truppe, die spiel- und laufstark ist. Aber die sind auch nicht unverwundbar, haben genau wie wir drei Niederlagen kassiert“, hat sich André Pawlak eingehend mit dem Gegner befasst. „Wir meinen schon, entdeckt zu haben,...

  • Wattenscheid
  • 19.09.13
Sport
Abwehrallrounder Niklas Andersen (rechts) wird der SGW nach einer Operation voraussichtlich drei Wochen fehlen. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Ohne Ersoy und Andersen

Die SG Wattenscheid 09 wartet immer noch auf den ersten „Dreier“ in der Regionalliga. Am Samstag kommt es um 14 Uhr am Lippstädter Waldschlösschen zum Duell der Aufsteiger. Im Gegensatz zur SGW sind die Ostwestfalen erfolgreicher in die Saison gestartet und konnten immerhin schon sieben Zähler einfahren. Zwar gab es zuletzt (auch verletzungsbedingt) einige Rückschläge, doch 09-Coach André Pawlak spricht mit großem Respekt über den heutigen Gegner und seinen Lippstädter Kollegen Daniel...

  • Wattenscheid
  • 13.09.13
Sport
Niklas Andersen (2.v.l.) nimmt die Glückwünsche zu seinem ersten Saisontor entgegen. FOTO: Peter Mohr

SGW: Sieg mit Ausrufezeichen

Die SG Wattenscheid 09 hat eine weitere Hürde auf dem Weg in die Regionalliga genommen. Und wie! Beim 5:0-Erfolg gegen Westfalia Herne brillierte die Pawlak-Truppe (endlich) auch wieder spielerisch. Da auch alle Konkurrenten ihre Spiele gewinnen konnten, gibt es in der Tabelle keine Veränderungen. Schlussmann Lukas Fronczyk hatte nach dem Arbeitssieg am letzten Sonntag in Schermbeck von einem „emotionalen Durchbruch“ gesprochen, von positiver Energie, die dieser Erfolg freisetzen könnte. Der...

  • Wattenscheid
  • 26.05.13
Sport
Neuzugang Niklas Andersen (rechts) rückte beim Pokalspiel in Bielefeld in die Innenverteidigung. Der Ex-Bremer ist im Defensivbreich äußerst vielseitig einsetzbar. FOTO: Peter Mohr

SGW: Den Alm-Schwung mit ins Schermbeck-Spiel nehmen

Die SG Wattenscheid 09 hat die Klatsche vom letzten Sonntag gut verdaut und sich am Mittwoch im Pokal auf der Bielefelder Alm (trotz der Niederlage) bestens präsentiert. Sonntag geht es in der Lohrheide gegen den SV Schermbeck (Anstoß: 14.30 Uhr). Beim Kampf „David gegen Goliath“ war die SGW ganz nah an der Überraschung. Als Seyit Ersoy beim Stand von 1:1 auf der Bielefelder Alm allein aufs Arminen-Tor zulief, den Keeper bereits umkurvt hatte und dann wegrutschte, da stockte den rund 400...

  • Wattenscheid
  • 16.11.12
Sport
Neuzugang (rechts) Niklas Andersen trug am Mittwoch im Pokalspiel beim TuS Hattingen zum ersten Mal das SGW-Trikot. FOTO: Peter Mohr

Oberliga: Mit „Dreier“ ganz oben dran bleiben

Die Kicker der SGW müssen morgen aus doppeltem Grund früh aufstehen. Zum einen wird die Partie bereits eine Stunde früher angepfiffen, zum anderen steht eine stattliche Reise an - nach Neuenkirchen bei Rheine. Schon um 14 Uhr erfolgt am Sonntag der Anpfiff im nordwestlichen Zipfel von NRW - nach gut 110 Kilometer langer Anreise. Die Rollen sind eigentlich ganz klar verteilt, auch wenn man an der Lohrheide etwas auf Sparflamme kocht, was die eigene Erwartunghaltung angeht. Mit momentan zehn...

  • Wattenscheid
  • 21.09.12
Sport
Strahlen um die Wette: Neuzugang Niklas Andersen und der sportliche Leiter Marco Ostermann. FOTO: Peter mohr

SGW: Niklas Andersen gibt heute sein Debüt

Nun hat es doch noch blitzschnell geklappt. Oberligist Wattenscheid 09 darf sich über einen hochkarätigen Neuzugang freuen. Niklas Andersen ist ab sofort für den Tabellendritten von der Lohrheide spielberechtigt. Der sportliche Leiter Marco Ostermann strahlte, dass es so schnell mit der Spielberechtigung für den 1,91 Meter großen Defensivallrounder geklappt hat. Niklas Andersen soll schon heute (MITTWOCH) im Kreispokalspiel beim TuS Hattingen (Anstoß 19 Uhr, Stadion Wildhagen) sein Debüt im...

  • Wattenscheid
  • 19.09.12
Sport
Sind sich einig: Der sportliche Leiter Marco Ostermann und Niklas Andersen. FOTO: Peter Mohr

Oberliga: Der Pokalfight war richtige Einstimmung

Das hartumkämpfte Westfalenpokalspiel am Mittwoch in Brambauer war für die SG Wattenscheid 09 eine gute Einstimmung auf das Heimspiel am Sonntag gegen den TuS Erndtebrück (15 Uhr, Lohrheide). Die Gäste aus dem Wittgensteiner Land um den erfahrenen Ex-Siegener Markus Waldrich gelten als robust, zweikampfstark und vor allem in den Luftduellen als äußerst gefährlich - ähnlich, wie sich am Mittwoch der überraschend starke Landesligist BV Brambauer präsentierte. Zwar gewannen die 09er am...

  • Wattenscheid
  • 14.09.12
Sport
Bald bei der SGW? Niklas Andersen, der Sohn des ehemaligen Bundesliga-Torjägers Jörn Andersen.

Oberliga: 09 hat prominenten Spieler an der Angel

Schlägt der Oberligadritte Wattenscheid 09 noch einmal auf dem Transfermarkt zu? Möglicher Kandidat ist Niklas Andersen, Sohn des einstigen Bundesliga-Torjägers und Trainers Jörn Andersen "Wir überlegen, ob wir personell noch nachrüsten wollen oder müssen", erklärte der sportliche Leiter Marco Ostermann, der sich beim Spiel in Witten Heven mit Andersen unterhalten hat. Mit Denis Pachutzki, Milko Trisic und Sven Preissing hat die SGW in den letzten Wochen drei Stammkräfte mit schweren...

  • Wattenscheid
  • 11.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.