Nikolausschule

Beiträge zum Thema Nikolausschule

Kultur
Gahlen bereitet sich auf den tradionellen Nikolauszug am Samstag, 1. Dezember vor.

Begleitet den Nikolaus ins Dorf
Der Nikolaus kommt mit Knecht Ruprecht und seinen Engeln per Schiff nach Gahlen

Gahlen. Die Weihnachtssterne hängen an den Straßenlaternen, bunte Christbaumkugeln schmücken die Dorfbäume und die Mühlenteichinsel erleuchtet in hellem Glanz - das Dorf Gahlen bereitet sich wieder auf den „Traditionellen Gahlener Nikolauszug“ vor. Mit 47 Jahren ist er wohl einer der ältesten Nikolauszüge in der Region und der Heimatverein Gahlen freut sich, dass das Interesse am Nikolauszug auch nach dieser langen Zeit immer noch so groß ist – dies muss auch wohl mit der schönen Atmosphäre...

  • Dorsten
  • 23.11.18
Kultur
von links Frau Röder (Elternvertreterin), Herr Hermes (Förderverein), Herr Schwarz (Schulleiter), Herr Vitzthum (Bezirksvertretung), Herr Zühlke (Bezirksbürgermeister), Frau Zylius-Schröder (Elternvertreterin), Frau Barnick (Elternvertreterin)
2 Bilder

Das Warten an der Nikolausschule hat fast ein Ende

Nicht nur viel Geld sondern auch viel Geduld brauchte die Schulgemeinde der Nikolausschule in Essen Stoppenberg, bis endlich das lang gewünschte Klettergerüst und die drei Turnstangen auf dem Schulhof installiert wurden. Nach einer langen Planungsphase (s. WAZ Bericht vom 23.11.2017) sollte die Fertigstellung in der Woche nach Pfingsten vollzogen sein, daher hatte die Schule zu einer „Danke-Aktion“ am Dienstag 29.05. die Bezirksvertretung und den Förderverein eingeladen. Zur Freude von...

  • Essen-Nord
  • 01.06.18
Überregionales

Kinder machen Stadtteilentwicklung: Bilder der Nikolausschule auf Großflächenplakat in Stoppenberg

Im Rahmen der Aktion AllbauZukunftsmaler sind die Schüler der Klasse 4b der Nikolausschule kreativ geworden. Das Ergebnis ist in Form eines schicken Werbeplakats bis Donnerstag, 2. März, in der Nähe der Grundschule, Gelsenkirchener Straße/Im Natt, zu sehen. Kinder machen Stadtteilentwicklung. Zum sechsten Mal hat die Allbau AG Jungen und Mädchen ihre Wünsche für die Zukunft im Stadtteil malen lassen. Und zum sechsten Mal ist daraus ein Großflächenplakat entstanden. Bei der Aktion ging es um...

  • Essen-Nord
  • 23.02.17
  •  1
Kultur
3 Bilder

Nikolausschule öffnet die Tür

Am 06.10.2016 lädt die Nikolausschule in Essen Stoppenberg alle interessierten Eltern und ihre Kinder, die demnächst schulpflichtig werden, zum Tag der offenen Tür ein. Zusammen mit den Schulkindern der Nikolausschule können sich die zukünftigen Schulneulinge von 16.00 bis 18.00 Uhr schon mal probeweise auf die Schulbank setzen. In den geöffneten Klassenräumen liegen Angebote rund um das Thema Herbst bereit. In der Cafeteria warten Kaffee und Kuchen auf die großen und kleinen Gäste. Lehrer- und...

  • Essen-Nord
  • 23.09.16
Politik
In der Mache: Der Neubau der Gustav-Heinemann-Gesamtschule ist an immense Hoffnungen im Bezirk gekoppelt. Archivfoto: Debus-Gohl

Katholische Hauptschule wird Dependance: Eine städtische weiterführende Schule bleibt im Bezirk VI

Immense Hoffnungen setzen Bürger und Lokalpolitiker auf den Neubau der Gustav-Heinemann-Gesamtschule. Einen Dämpfer in Sachen Schulentwicklung musste die Bezirksvertretung VI jetzt in ihrer Sitzung vom Mittwoch, 18. November, hinnehmen: Wegen sinkender Anmeldezahlen wird auf Order der Stadt Essen die Katholische Hauptschule Katernberg ab nächstem Jahr zur Dependance, die Gustav-Heinemann ist damit die einzige städtische weiterführende Schule. Ein 37-seitiges Papier mit weiteren 39 bestehend...

  • Essen-Nord
  • 21.11.15
  •  2
Kultur
13 Bilder

ENSEMBLE RUHR & KIDZ

Seit Februar diesen Jahres entwickeln die Musiker des Ensemble Ruhr regelmäßig zusammen mit der Tanzcompany Entre Pasos sowie einer Kompositions- und einer Kunstpädagogin mit Schülern der Essener Grundschulen Nikolausschule (Stoppenberg) und Peter-Ustinov-Schule (Katernberg) das Projekt ENSEMBLE RUHR & KIDZ. Die Grundschüler beschäftigen sich auf vielfältige Weise mit Benjamin Brittens "Simple Symphony". Um die Kinder möglichst aktiv in die Projektentwicklung einzubeziehen, sollten sie...

  • Essen-Nord
  • 12.05.15
Sport
Stolze Lehrkörper: Schulleiterin Gerda Dröge und Konrektor Michael Schwarz präsentieren die Leistungen der Kinder. Foto: Müller
3 Bilder

Im Zeichen des Sports: Gesundheitsförderung ist das A und O an der Nikolausschule

Dass im Flur der Nikolausschule eine ganze Wand mit Urkunden geschmückt ist, kommt nicht von ungefähr: Gesundheits- und Sporterziehung bilden den Kern des Angebots der Stoppenberger Grundschule. Sensibilisierung für richtige Ernährung, Förderung des Wettbewerbgedankens und aktive Pausengestaltung begleiten die Kinder durch den Alltag. Das zahlt sich aus: Zwei von sechs möglichen Wanderpokalen der Stadtmeisterschaft stehen in der Vitrine der katholischen Schule. Damals war alles einfacher:...

  • Essen-Nord
  • 26.07.14
  •  2
Sport
3 Bilder

Nikolausschule (4 x 600m-Staffel) und Käthe-Kollwitz-Schule (20 x 50m-Staffel) wurden Stadtmeister 2014

Die Freude über den Gewinn des Wanderpokals war an beiden Schulen groß. Der Essener Läufernachwuchs aus 20 Grundschulen traf sich heute im Stadion Am Hallo zum Staffeltag. Bei bestem „Leichtathletikwetter“ lieferten sich die Mädchen und Jungen spannende Wettkämpfe. Lautstark wurden die kleinen Sportler von der gut gefüllten Tribüne angefeuert. In der 20 x 50m Staffel qualifizierten sich acht Schulen über Vorläufe, Zwischenläufe und Halbfinale für das Finale. Das Team der...

  • Essen-Nord
  • 25.06.14
  •  1
Politik

Wohnungen statt Schulen für Flüchtlinge? Die wären wohl überwiegend im Norden

Der Vorschlag der Stadtverwaltung, drei Schulen für Asylbewerber umzubauen (Tiegel-, Nikolaus-, Markscheideschule), gefiel zahlreichen Anwohnern nicht. Doch auch der Rat der Stadt mochte nicht einfach zustimmen. Nun werden Alternativen genauer geprüft, auch der Vorschlag, doch lieber leer stehende Wohnungen bereit zu stellen. Solche also, die aufgrund von Mängeln (alt, nicht modernisiert, laut usw.) kaum noch vermietbar sind. Das klingt im ersten Moment nicht schlecht. Wer aber fordert,...

  • Essen-Nord
  • 03.12.13
  •  3
Politik
Auch in der Nikolausschule sollen - entgegen anderslautender Pläne, die erst einige Wochen alt sind - Flüchtlinge behelfsmäßig unterkommen.

Entscheidung über neue Flüchtlingsunterkünfte auf Ende November verschoben

Weit hinten auf der Tagesordnung des Rates der Stadt Essen stand am letzten Freitag der Punkt „Unterbringung von Asylbewerbern“. Vorgesehen ist, wie berichtet, nach Umbauten in der ehemaligen Nikolausschule an der Schwanhildenstraße sowie in der ebenfalls geschlossenen Tiegelschule Flüchtlinge unterzubringen. Der Rat sollte entscheiden, doch das tat er noch nicht, sondern verschob die Diskussion auf die nächste Sitzung am 27. November. Bezirksvertretungen tagen vor dem Rat Somit haben...

  • Essen-Nord
  • 12.11.13
  •  5
  •  1
Politik
Die ehemalige Zweigstelle der Nikolausschule an der Schwanhildenstraße in Stoppenberg. Archivbild: Gohl

Zwei neue Asylunterkünfte im Norden: In Stoppenberg und im Nordviertel

Jetzt also doch: Noch im September hieß es im neuen Konzept zur Unterbringung von Asylbewerbern, der Standort ehemalige Zweigstelle Nikolausschule in Stoppenberg falle aus dem Raster. Das Gebäude stehe unter Denkmalschutz, zudem fehlen die Duschräume, so die Begründung der Verwaltung damals. Am Dienstag vollzog die Stadt die Rolle rückwarts. Von Sabine Pfeffer und Patrick Torma Wegen gestiegener Zahlen von Asylbewerbern (plus 45 Prozent im November 2013 gegenüber dem Vorjahr) müssen...

  • Essen-Nord
  • 05.11.13
  •  5
  •  3
Politik
Am Brunnenfesteingang von der Essener Straße aus - Parteienfarben und Rot-Weiss-Schals
12 Bilder

Stoppenberger Brunnenfest - fröhliches Gewusel zwischen Stiftsberg und der Nikolausschule

Vielleicht haben ja Gebete der barfüssigen Karmeliterinnen vom Stoppenberger Stiftsberg gegenüber dafür gesorgt, dass das Stoppenberger Brunnenfest nicht wie manch andere Veranstaltungen an den letzten Junitagen unter Regentropfen versunken ist. Nicht bei strahlendem Sonnerschein, aber in angenehm moderaten Temperaturen waren so die vielen Stände Stoppenberger Vereine, einiger Kaufleute mit Schmuck oder auch diverser eßbarer Spezialitäten weit geöffnet für die BesucherInnen....

  • Essen-Nord
  • 01.07.13
Sport
17 Bilder

Essener Grundschulen suchten den Stadtmeister in der Vielseitigkeit

Neun Essener Grundschulen trafen sich am Mittwoch, dem 20.03.2013, in der Sporthalle an der Raumer Straße um den Stadtmeister in der Vielseitigkeit zu ermitteln. Ein schwerer und ein leichter Weg beim Turnen, eine Wurfstaffel, eine Sprungstaffel und ein Ausdauerlauf mit Zielwurf standen auf der Tagesordnung. Außerdem kämpften die sechs Mädchen und sechs Jungen jeder Schule auch beim Korbball und Hühnerball um Punkte. Beim eingeforderten Tanz konnten alle Schulmannschaften punkten, da lediglich...

  • Essen-Süd
  • 23.03.13
Sport
3 Bilder

Stadtmeisterschaft Basketball der Essener Grundschulen

Der Geräuschpegel wird am Mittwochvormittag, 23. Januar, in der Sporthalle „Am Hallo“ wieder hoch sein, wenn sich die Schulmannschaften von 20 Essener Grundschulen treffen, um die Stadtmeisterschaft im Basketball auszuspielen. 53 Spiele a 10 Minuten sieht der Turniermodus vor, bevor der Wanderpokal in der Siegerehrung dem neuen Stadtmeister vergeben wird. Um 9.00 Uhr werden alle Schulmannschaften beim Einzug begrüßt und mit einer feierlichen Zeremonie auf das Sportevent eingestimmt. Bei aller...

  • Essen-Nord
  • 20.01.13
  •  3
Politik
Bald so verwaist, wie auf unserem Foto: Zweigstelle Schwanhildenstraße.  Die künftige Nutzung des Gebäudes ist „noch unklar“, heißt es im Presseamt der Stadt. Foto: Gohl

Stoppenberg: Aus für die halbe Nikolausschule besiegelt?

So jung war das Publikum im Ratssaal schon lange nicht mehr: In der vergangenen Sitzung des Stadtteilparlamentes für Katernberg, Stoppenberg und Schonnebeck besetzten zahlreiche Grundschüler den eng bemessenen Zuschauerraum. Ihre Eltern engagieren sich für den Erhalt der Zweigstelle der Nikolausschule an der Schwanhildenstraße. Allerdings kommt dieser Einsatz wohl zu spät. Denn schon im Juni 2010 sprach sich der Stadtrat für die Aufgabe der Zweigstelle aus. Der Grund ist das Auslaufen der...

  • Essen-Nord
  • 12.12.12
Ratgeber
Kinder aus der Karlschule - hier in einer Projektwoche - gehen nachmittags oft ins Förderturmhaus vor der Zeche Carl. Auch dort  sind Eltern froh über die Betreuungsmöglichkeit.
2 Bilder

Grundschule ja, Betreuungsplatz nein - Familie auf der Suche

Die Grundschulen im Umfeld kennen sie jetzt ziemlich gut, dabei wollten sie gar nicht alle kennenlernen. Doch in Stoppenberg, wo ihr Sohn demnächst die erste Klasse besucht, war in der Nachmittagsbetreuung kein Platz frei. Somit begann für die Eltern die große Suchaktion. Viele Berufstätige sind darauf angewiesen, dass ihr schulpflichtiges Kind nachmittags betreut wird. Um das anzubieten, arbeiten Schulen mit privaten Vereinen zusammen. Das trifft auch für die Niko­lausschule zu. Als der...

  • Essen-Nord
  • 31.07.12
Sport
Stadtmeister im Vielseitigen Mannschaftstwettbewerb 2012 - Nikolausschule

Nikolausschule ist Stadtmeister in der Vielseitigkeit

Wegen der Terminverschiebung war das Teilnehmerfeld beim diesjährigen Vielseitigen Mannschaftswettbewerb am 6. Juni kleiner als in den Vorjahren. Spannend ging es allerdings trotzdem zu. Die Stadthafenschule lieferte sich mit der Nikolausschule einen packenden Wettkampf. Nach dem Turnen belegten beide Schulen mit gleicher Punktzahl noch zusammen den ersten Platz. Während die Nikolausschule in den Leichtathletikdisziplinen, Wurfstaffel, Sprungstaffel und Ausdauerlauf mit Zielwurf, sich behaupten...

  • Essen-Nord
  • 24.06.12
Kultur
22 Bilder

Grundschule feierte unter dem Zirkuszelt

Die Nikolausschule in Stoppenberg feiert nicht nur ihren 100. Geburtstag, sie hatte auch ein großes Zirkusprojekt vorbereitet. Gemeinsam mit der Zirkusfamilie Sperlich hatten die Schülerinnen und Schüler artistische Kunststücke einstudiert und präsentierten die Vorführung dann vor begeisterten Zuschauern im Original-Zirkuszelt. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 27.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.