Alles zum Thema Nimmersatt

Beiträge zum Thema Nimmersatt

Kultur

Die kleine Raupe Nimmersatt
Die kle-in Ruup Ömmerschmaach

50 Jahre Nimmersatt. In 50 Sprachen übersetzt. Fehlt noch Mölmsch Platt? Ich hab das mal versucht. Hier ein kleiner Auszug: am Ssooterdaach heet se sech dann doar en Stöck Schokoladkooke, en Iiswaafel, en ssuure Churke, en Schiew Keas, en Stöck Woos, en Löller, en Stöck Fröchtebroat, en Wööske, en Taatsche un en Stöck Meloon chefreete. An däm Omend hadde se Buckpien ! Ein wunderbares Buch! Herzlichen Glückwunsch van us Mölmsche, leewen Eric Carle!

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.03.19
  •  2
  •  1
Überregionales
Mehr als 40000 Euro sammelten Mitglieder der Gemeinde als Spenden ein.

Arbeiten im Zeitplan

Die Kindertagesstätte „Nimmersatt“ erhält auf dem Grundstück des evangelischen Gemeindezentrums Bickern einen Neubau. Dieser ist notwendig geworden, weil der alte Standort an der Gelsenkirchener Straße nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden kann. Die Einrichtung wird von zwei auf drei Gruppen erweitert. Gleichzeitig erhält die Matthäus-Gemeinde Wanne am Standort Bickern im Zuge des Neubaus neue Räume. Kürzlich stellte Architektin Ellen Klingelhöfer den Mitgliedern der Gemeinde im...

  • Herne
  • 24.07.17
Kultur
6 Bilder

Ein lächelndes Sonnengesicht u. Nimmersatt

Ein kleiner Lichtblick für diesen bedeckten Tag, und ein kleiner, verfressener Nimmersatt - der sich mit vielen Vogelfreunden an einer reich gedeckten Tafel voller Sonnenblumenkerne labt. Sende allen ein kleines Lächeln in diesen Tag...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.09.13
  •  6
  •  1
Politik
Die Türme wachsen in die Höhe, die Kosten auch. Wo wird das enden?????
2 Bilder

Schon wieder eine Explosion in Europa.

Und diesmal ganz in unserer Nähe. In Frankfurt. Der neue Drachensitz der beiden Superdrachen Draghi und Monti. Die sind nämlich ausgezogen aus ihrer alten Behausung. Der Drachenhöhle von ihren Eltern Papa Goldman und Mama Sachs. Und sie haben sich einen neuen feudalen Sitz ausgesucht, eine ineinander verschlungene babylonische Stahlbetonblume. Natürlich mit Orchideenduft! E ine Z entrale B ehausung sollte es werden, äußerst preiswert mit 850 Millionen Eurodrachmen. Aber wie...

  • Goch
  • 20.09.12