Nina Kotissek

Beiträge zum Thema Nina Kotissek

Politik
Martin Schulz kommt am 13. April nach Lünen!

„Sach mal, Martin...“
Der Europäer Martin Schulz kommt nach Lünen!

Diskussionen um Uploadfilter und Datenschutz; eine Asylpolitik, die einige Staaten ignorieren und die andere Staaten alleine lässt; Staaten, die gegen die europäische Familie hetzen und Staaten, die sie verlassen; wachsender Egoismus und Nationalismus und überall erstarkende Rechtsextreme — nie war Europa gefährdeter als heute. Doch internationale Steuerflucht kann nur europäisch wirksam bekämpft werden. Die Umwelt kann nur europäisch wirksam geschützt werden, indem wir gemeinsam die...

  • Lünen
  • 09.04.19
Politik
Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews.
  2 Bilder

Jusos und Bürger/innen diskutieren
LokalpoliTISCH mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews

Jungsozialist/innen, Sozialdemokrat/innen und Bürger/innen diskutierten am Mittwoch mit dem Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews. Eingeladen hatten die Jusos zu ihrem LokalpoliTISCH, Aufhänger war die aktuelle bundespolitische Lage, gekennzeichnet durch Personalchaos in der Union, Rechtspopulist/innen in allen Landesparlamenten, dem Höhenflug der Grünen und einer SPD, die aktuell nicht genug überzeugen kann. „Wir möchten nicht jammern oder meckern“, stellte die Vorsitzende der Jusos...

  • Lünen
  • 26.11.18
Politik
Die Jusos Lünen mit MdB Michael Thews.

LokalpoliTISCH
Jusos Lünen laden zu Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews

Die CDU verliert ihre Bundesvorsitzende, die SPD schneidet einstellig ab, die Grünen erleben einen Höhenflug und eine rechtspopulistische Partei zieht in alle Landesparlamente ein — zurzeit geht es in der deutschen Bundespolitik hoch her. Dies nehmen die Lüner Jusos zum Anlass, die bundespolitische Lage im Rahmen ihres Juso-LokalpoliTISCH mit dem Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews zu diskutieren, am 14. November um 20 Uhr in den Räumen der SPD Lünen, Stadttorstraße 5. Auch Michaela...

  • Lünen
  • 10.11.18
Politik
Die Jusos Lünen diskutieren mit Andreas Feld von der VKU (hinten, 3.v.l.) über den kostenfreien ÖPNV.

Fazit: Kostenfreier ÖPNV ist möglich

Im Februar forderten die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten die Stadt auf, ihren öffentlichen Personennahverkehr kostenfrei zu gestalten. Die Idee entstand, nachdem die Bundesregierung mehrere deutsche Städte ebenfalls dazu aufgefordert hatte, um die erhöhten Schadstoffwerte in den Innenstädten zu reduzieren. Nun diskutierten die Jusos dieses wichtige Thema im Rahmen ihrer öffentlichen Diskussionsveranstaltung „Juso-LokalpoliTISCH“ mit vielen Gästen und kompetenten Expertinnen und...

  • Lünen
  • 04.05.18
  •  2
Politik
Die Lüner Jusos, hier bei ihrer Klausurtagung, diskutieren am Freitag die Frage "GroKo oder NoGroKo?" mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Brauhaus.

GroKo oder NoGroKo? Jusos Lünen laden zu Diskussion ein

Soll die SPD dem Koalitionsvertrag zustimmen oder nicht? Dieser Frage widmen sich die Lüner Jusos bei ihrem „Auf ein Bier mit dir“ am 16. Februar ab 20 Uhr im „Brauhaus Drei Linden“.„Wir haben in den letzten Wochen schon intensiv diskutiert und die Mehrheit der Jusos ist bislang gegen eine Neuauflage der Großen Koalition, weil sie aus unserer Sicht zu wenige sozialdemokratische Inhalte umsetzen wird — Bürgerversicherung, sachgrundlose Befristung und Familiennachzug sind drei Beispiele“,...

  • Lünen
  • 13.02.18
  •  1
  •  1
Politik
Die Jusos Lünen (hier bei ihrer Vollversammlung) starten am Samstag zwei Aktionen mit SPD-Bundestagskandidat Michael Thews, um junge Menschen zum Wählen zu bewegen.

Michael Thews stellt sich jungen Wählerinnen und Wählern

Lünen. Am Samstag, 16.09. nimmt sich Michael Thews viel Zeit für die jungen Menschen in seinem Wahlkreis. Der SPD-Bundestagskandidat möchte mit jungen Wählerinnen und Wählern ins Gespräch kommen und erfahren, was sie bewegt und interessiert. „Die Entscheidungen, die die Politikerinnen und Politiker heute treffen, betreffen die junge Generation in der Zukunft am stärksten. Ich habe immer ein offenes Ohr für sie“, betont Michael Thews. Die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten...

  • Lünen
  • 13.09.17
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.