Nina und Paul

Beiträge zum Thema Nina und Paul

Kultur
Der strahlende Gewinner: Thilo Reffert.

"Nina und Paul": Thilo Reffert gewinnt KinderStücke-Preis

Thilo Reffert erhält für sein Stück „Nina und Paul“ in der Inszenierung des Landestheaters Tübingen (Regie: Tanja Weidner) den mit 10.000 Euro dotierten Mülheimer KinderStückePreis 2013. Der Jury gehörten an: Oliver Bukowski, Christian Rakow und Anke Elisabeth See. Oliver Bukowski und Christian Rakow votierten für „Nina und Paul“. Anke Elisabeth See gab ihre Stimme „Wunder des Alltags“ von PeterLicht. Thilo Reffert wird ausgezeichnet für einen souverän gearbeiteten, rhythmisch komponierten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.