Nispa Rhein Lippe

Beiträge zum Thema Nispa Rhein Lippe

Kultur
Aus dem Nispa-Neujahrskonzert im Willibrordi-Dom wird nun ein Frühjahrskonzert.

Neuer Termin für Nispa-Neujahrskonzert
Veranstaltung im Willibrordi-Dom wird im Mai nachgeholt

Aufgrund der Corona-Beschränkungen musste die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) ihr für Anfang Januar 2022 geplantes Neujahrskonzert verschieben. Nun steht der Ausweich-Termin fest: Die Veranstaltung soll am 12. Mai um 19 Uhr stattfinden. Stargeiger József Lendvay im Willibrordi-Dom Wie auch bereits für Januar geplant, dürfen sich die Konzertbesucher auf einen musikalischen Abend mit der festival:philharmonie westfalen – dem temporären Orchester der musik:landschaft westfalen – im...

  • Wesel
  • 10.01.22
LK-Gemeinschaft
Blick aufs Auditorium, eine Viertelstunde vor Filmbeginn.
Video 25 Bilder

Corona generiert neue Event-Ideen - Autokino am Rhein in Wesel
Trotz Wartezeit ein frühlingsluftiges Vergnügen auf der Festwiese - im persönlichsten aller Kinositze

Not macht erfinderisch, sagt eine Volksweisheit. Allerdings brauchen kreative Köpfe in Wesel weder alte noch neue Weisheiten, um gute Ideen zu verwirklichen. Wovon hier die Rede ist? Na, vom ersten Weseler Autokino! Eine ganz wundervolle Sache, die von den aktiv Beteiligten schnell und beherzt umgesetzt wurde. Mittwoch, 22. April, 20 Uhr - eine Stunde vor der "Premiere". Die Zeit vor Filmbeginn läuft etwas sperrig ab. Das liegt vor allem an den Autofahrern, die sich zum Teil nicht besonders...

  • Wesel
  • 23.04.20
  • 1
  • 3
Sport
Johanna Kullmann
2 Bilder

Johanna Kullmann ist Sportlerin des 4. Quartals in der Stadt Hamminkeln
HSV ehrt junge Reiterin von den Brüner "Jagdfalken"

Die Marienthalerin Johanna Kullmann vom Reit-, Zucht- und Fahrverein "Jagdfalke" Brünen erhielt jetzt in Würdigung ihrer sportlichen Leistungen vom Stadtsportverband Hamminkeln und der Nispa (Niederrheinische Sparkasse) die Auszeichnung „Sportlerin 4. Quartal 2019“ für herausragende Leistungen. Die 16-Jährige wurde bereits im Jahr 2017 Bundesnachwuchschampionesse und im Jahr 2018 dann in den den Bundeskader berufen. 2019 wurde sie Dritte beim Preis der Besten und soegte anschließend mit dem...

  • Hamminkeln
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
In diesem Jahr konnte die NiSpa die Ausschüttungen aus Spenden, Sponsoring und Bürgerstiftung in Höhe von über 330.000 Euro an Dinslakener Vereine und soziale Einrichtungen verteilen.

Sparkasse unterstützt Vereine und soziale Einrichtungen mit einer Summe von 330.000 Euro
"Dinslaken braucht Sie"

Niederrheinische Sparkasse RheinLippe spendet über 330.000 Euro an Vereine und soziale Einrichtungen im Geschäftsgebiet Dinslaken.Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe unterstützt auch in diesem Jahr viele Vereine und Institutionen, die sich für kulturelle, soziale oder sportliche Belange engagieren. Zur Übergabe der Spenden hatte die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe ins Vereinsheim des BSV Oberlohberg e.V. 1907 zahlreiche Vertreter der Dinslakener Vereine eingeladen, um in geselliger...

  • Dinslaken
  • 26.07.19
Wirtschaft
Buntes Treiben am Großen Markt.
4 Bilder

Start in den Frühling mit Fahrradaktionstag, Frühlingsfest und verkaufsoffenem Sonntag
Bummeln, Pflanzen bewundern und Wesel erleben bei hoffentlich schönem Wetter

 Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen zieht es nicht nur Hobby-Gärtner raus ins Grüne. Auch Fahrradfahrer wecken allerorten ihre Drahtesel aus dem Winterschlaf. So steht die Weseler Innenstadt am 6. und 7. April ganz im Zeichen der beginnenden Garten-, Fahrrad-, und Bausaison. Wer sich von den neuesten Garten- und Haus-Trends inspirieren lassen möchte, ist bei „Rund ums Grün“ am 7. April von 11 bis 18 Uhr auf dem Großen Markt bestens aufgehoben. Ebenfalls am 7. April sorgt der...

  • Wesel
  • 30.03.19
  • 1
Kultur
Maßgeblich am Erscheinen der Dissertation beteiligt: Reinhard Hoffacker (NISPA Rhein- Lippe), Beigeordnete Christa Jahnke- Horstmann, Geschichtsforscher Jürgen Grafen und Gisela Marzin (Stadtarchiv und Autorin)

Stadtarchiv Dinslaken bringt Dissertation eines jüdischen Dinslakener Bürgers heraus

Weitere Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen VergangenheitRichard Salmon und die deutschen Sparkassen im Krieg Seit den 70ern betreibt der Dinslakener Jürgen Grafen ehrenamtlich Nachforschungen zur Geschichte Dinslakens. Im Rahmen seiner letzten Recherchen stieß er auf die Geschichte eines besonderen Dinslakener Bürgers und dessen Dissertation zur Situation der „Deutschen Sparkassen im Kriege“. Der Name des Verfassers war Richard Salmon. Er war Mitglied der jüdischen Gemeinde...

  • Dinslaken
  • 17.08.18
Ratgeber
Vorstandsvorsitzender Friedrich-Wilhelm Häfemeier (li) und Abteilungsleiter Dirk Weber freuen sich auf die Immobilia

Immobilia - Alles rund ums Haus am ersten Aprilwochenende

Die 12. Immobilia am nächsten Wochenende (Sparkassen-City-Center und Berliner-Tor-Platz am 1. und 2. April jeweils von 11-17 Uhr) bietet Häuslebauern oder -käufern, aber auch Renovier- und Umbauwilligen ein breitgefächertes Angebot. Im Gebäude der Sparkasse in der Bismarckstraße werden etwa 120 verschiedene Objekte aus dem Geschäftsgebiet der Niederrheinischen Sparkasse Rhein Lippe vorgestellt, mit Schwerpunkt Wohnen, aber auch gewerbliche Objekte, sogar ein kleines Hotel ist dabei. Von...

  • Wesel
  • 26.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.