Norbert Neß

Beiträge zum Thema Norbert Neß

Politik

Finanzchaos beim Landrat: Konsequenzen aus niedrigerer Kreisumlage sorgfältig und seriös prüfen

Scharfe Kritik an der Finanzpolitik von Landrat Dr. Müller (SPD) und der SPD-Kreistagsfraktion haben der Hamminkelner CDU-Vorsitzende Norbert Neß und der CDU-Fraktionsvorsitzende Dieter Genterzewsky geübt: „Der Entwurf des Kreishaushaltes war das Papier nicht wert, auf dem er eingebracht worden ist. Die vom Landrat geplanten Zahlen waren maßgeblich für sämtliche Haushaltsbeschlüsse in Hamminkeln. Stadtkämmerer Robert Graaf hatte keine andere Wahl, als die geplante Anhebung der Kreisumlage bei...

  • Hamminkeln
  • 30.03.15
  •  5
Politik

Nach Hacker-Attacke: CDU-Seite wieder online

Die Internetseite des CDU-Stadtverbands Hamminkeln ist wieder online: Unter www.cdu-hamminkeln.de gibt es ausführliche Informationen und Hintergründe zur Arbeit des politischen Verbands. Wie in den örtlichen Zeitungen berichtet wurde war die Seite nach einem Hackerangriff einige Tage lahmgelegt. "Gemeinsam mit dem CDU-Provider Union-Betriebsgesellschaft haben wir mit Hochdruck daran gearbeitet, die Seite wieder ins Netz zu bringen", erläuterte CDU-Vorsitzender Norbert Neß. "Das ist seit...

  • Hamminkeln
  • 12.03.15
  •  1
Politik
Gruppenbild mit Dame: (von links) Norbert Neß, Roswitha Bannert-Schlabes, Bürgermeister Holger Schlierf, Dieter Genterzewsky
3 Bilder

Launiger Aschermittwoch bei der CDU: Von Luftschlössern und Luftlöchern

Ihren ersten Auftritt vor den Mitgliedern des CDU-Stadtverbands Hamminkeln absolvierte die CDU-Bürgermeisterkandidatin Roswitha Bannert-Schlabes beim traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch. CDU-Vorsitzender Norbert Neß begrüßte die über einhundert Mitglieder im Gasthof Buschmann mit launigen Worten „Es gibt weißen Rauch“, kündigte er die Vorstellung der Kandidatin an. Als einer der ersten Gratulanten zur Kandidatur war der bis Oktober 2015 amtierende Bürgermeister Holger Schlierf...

  • Hamminkeln
  • 20.02.15
  •  1
Politik
Roswitha Bannert-Schlabes
2 Bilder

Roswitha Bannert-Schlabes: CDU-Kandidatin mit Wirtschaftskompetenz, Herz und Verstand

CDU-Vorstand und Ratsfraktion haben am Dienstagabend die Kandidatur von Roswitha Bannert-Schlabes für das Amt der Hamminkelner Bürgermeisterin einmütig begrüßt. Die 53-jährige Diplom-Ökonomin aus Brünen wurde den Parteigremien von einer CDU-internen Auswahlkommission vorgeschlagen. Parteivorsitzender Norbert Neß und Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky unterstützen den Personalvorschlag: „Roswitha Bannert-Schlabes ist eine Wirtschaftsexpertin mit Herz und Verstand. Sie ist eine...

  • Hamminkeln
  • 18.02.15
  •  1
  •  2
Politik
Norbert Neß (CDU-Hamminkeln) begrüßt den Bundestagsabgeordneten Peter Beyer in Ringenberg.

TTIP: „Mauern für neue Arbeitsplätze einreißen“

Ein Hauch von Weltpolitik wehte durch den Festsaal im Gasthof Buschmann in Ringenberg: Staatengipfel in Mexico, Gespräche mit der US-Regierung, Anhörungen bei der EU-Kommission. Zwischen internationalen Terminen war der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Beyer aus dem Kreis Mettmann auf Einladung der hiesigen Christdemokraten nach Hamminkeln gekommen, um über die aktuellen TTIP-Verhandlungen zu informieren. „In einigen Wochen bin ich wieder in Washington“, ließ der 43-jährige Jurist seine...

  • Hamminkeln
  • 13.12.14
  •  1
Politik
Über 70 Personen machen sich bei der CDU-Sommer-Radtour mit dem Fahrrad auf den Weg durch den Ort Hamminkeln.
12 Bilder

CDU-Tour: Mit dem Drahtesel zu den heißen Öfen

Heiße Öfen spielten bei der diesjährigen Sommer-Radtour des CDU-Stadtverbands Hamminkeln eine zentrale Rolle: Im Motorradladen „Thunderbike“ konnten die getunten Fahrzeuge und Zweiräder des Autoclubs Rumbler bestaunt werden. Danach gab es ein Mini-Grillseminar von Markus Hülsken, Chef des Angel-Centers und Grillexperte, der mit sogenannten Smoker-Grills das Fleisch bei niedriger Temperatur möglichst lange gart. „Ziel der Radtour ist es, nicht möglichst lange Strecken zurückzulegen, sondern...

  • Hamminkeln
  • 13.07.14
  •  1
Politik
Die CDU-Ratsfraktion hat ihre ersten Personalentscheidungen getroffen. Dieter Genterzewsky (Mitte) ist neuer Vorsitzender, Anneliese Große-Holtforth (links) soll wieder Erste stellvertretende Bürgermeisterin werden. Der Vorstand besteht darüber hinaus aus: (von links) Heinz Breuer, Jürgen Kuran, Roswitha Bannert-Schlabes sowie Gerret Wedler und wird vom CDU-Vorsitzenden Norbert Neß flankiert.
2 Bilder

Dieter Genterzewsky ist neuer CDU-Fraktionsvorsitzender

Neuer Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion in Hamminkeln ist Dieter Genterzewsky. Der 67-jährige Pädagoge aus Dingden wurde in offener Abstimmung mit 16 Ja-Stimmen bei eigener Enthaltung gewählt. Im Vorstandsteam wird er durch die beiden Stellvertreter Jürgen Kuran (Ringenberg) und Roswitha Bannert-Schlabes (Brünen) sowie die Beisitzer Heinz Breuer (Hamminkeln) und Gerret Wedler (Mehrhoog) unterstützt. Dieter Genterzewsky gehört dem Hamminkelner Rat seit 2009 an. Viele Jahre leitete er die...

  • Hamminkeln
  • 02.06.14
  •  1
Politik
CDU-Vorsitzender Armin Laschet erhält die Protestresolutionen aus dem Kreis Wesel (von links: Norbert Neß, Franz Bothen, Marie-Luise Fasse MdL, Jürgen Linz, Armin Laschet, Mike Rexforth, Heinrich Neukäter).

Armin Laschet: Landes-CDU bleibt bei Zwangs-Kanal-Tüv am Ball

Die CDU hält den Widerstand gegen den rot-grünen Zwangs-Kanal-Tüv aufrecht. CDU-Politiker aus Hamminkeln, Schermbeck, Wesel und Voerde haben die Resolutionen und Protestnoten gegen die Dichtheitsprüfung an den CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzenden Armin Laschet übergeben. Bei dem Gesprächstermin im Düsseldorfer Landtag war auch die hiesige CDU-Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Marie-Luise Fasse mit dabei. Armin Laschet unterstützt den Protest: „Das rot-grüne Gesetz ist weder...

  • Wesel
  • 16.05.14
  •  1
  •  2
Politik
Laura Bovenkerk (Mitte) hatte die Idee, die CDU greift sie auf (von links: Udo Bovenkerk, Norbert Neß, Frank Heidenreich und Christiane Seltmann).­
Laura Bovenkerk (Mitte) hatte die Idee, die CDU greift sie auf (von links: Udo Bovenkerk, Norbert Neß, Frank Heidenreich und Christiane Seltmann).

CDU: Hamminkelner Bahnhöfe als WLAN-Piloten

An den drei Bahnhöfen in Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog soll es nach dem Willen der CDU freie WLAN-Zugänge (Hotspots) für Nahverkehrskunden geben. Die Haltepunkte sollen Pilotbahnhöfe im Zuge des flächendeckenden Hotspot-Ausbaus im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) werden. Bei einem Pressegespräch im Hamminkelner Kulturbahnhof haben heute Frank Heidenreich (CDU-Fraktionsvorsitzender beim VRR-Zweckverband), Landratskandidatin Christiane Seltmann, CDU-Kreistagsmitglied Udo Bovenkerk, dessen...

  • Hamminkeln
  • 09.05.14
Politik

CDU: "Wir brauchen keine Wahlkampf-Gouvernante"

Mit zahlreichen Aktionen und Aktivitäten startet der CDU-Stadtverband Hamminkeln nach Ostern in die heiße Wahlkampfphase. „Wir sind sehr gut im Plan und freuen uns auf den Wahlkampf“, sagte der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Norbert Neß. Nachdem die Kandidatinnen und Kandidaten bereits im Oktober 2013 nominiert worden sind, hat die Partei seit Jahresbeginn ihr Wahlprogramm erarbeitet. „Dabei stand der Dialog mit möglichst vielen Menschen in unserer Stadt im Mittelpunkt“, erläuterte der...

  • Hamminkeln
  • 17.04.14
  •  3
Politik
Die CDU-Veteranen trafen sich zur Fraktionssitzung im Café Waldsee: (von links) Heinz Hewing, Heinz Tittmann, Paul Sonders, Werner van der Sande, Anneliese Große-Holtforth, Heinz Bielefeld, Norbert Neß, Wolfgang Hüsken, Stadtdirektor a.D. Bruno Gerwers, Hilde Kalbertodt, Gerd Stevens, Gerd Legeland, Karl-Heinz Elmer, Hubert Dircks, Bürgermeister a.D. Adolf Bovenkerk, Adolf Aulmann und Heinz Breuer.
2 Bilder

CDU-Ratsveteranen beraten über aktuellen Wahlkampf

Zu einer Art „Klassentreffen“ sind Mitglieder der CDU-Ratsfraktion aus dem Jahr 1975 jetzt im Café Seerose in Hamminkeln zusammengekommen. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Norbert Neß hatte die Veteranen auf Anregung des CDU-Ratsmitglieds Karl-Heinz Elmer zu dem Treffen eingeladen. Elmer, der nicht erneut für den Stadtrat kandidiert, hatte den Austausch angeregt. „Mein Gott, watt schön, dass ihr alle da seid“, entfuhr es spontan Hilde Kalbertodt, als sie den Raum mit der Kaffeetafel betrat. Die...

  • Hamminkeln
  • 14.04.14
Politik
Die Gesprächsrunde (von links): Charlotte Bottermann, Birgit Kelle, Anneliese Große-Holtforth, Christiane Seltmann und Norbert Neß.
2 Bilder

CDU: Familienpolitik als Schwerpunkt der Mitgliederversammlung

Drei Frauen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands Hamminkeln am Donnerstag. Landratskandidatin Christiane Seltmann, Vizebürgermeisterin Anneliese Große-Holtforth und Journalistin Birgit Kelle diskutierten über moderne Familienpolitik. Die Diskussion fand passend zum Wahlprogramm der CDU statt, das den Titel „Starke Familien. Starke Dörfer. Starke Stadt.“ trägt. Einstimmig haben die CDU-Mitglieder die Wahlaussagen beschlossen. Zuvor mussten abschließende...

  • Hamminkeln
  • 28.03.14
Politik
Das Zentrum Hamminkelns mit der Marktstraße.

CDU und Grüne legen Eckpunkte zur Zukunft Hamminkelns vor

CDU und Grüne haben ein Eckpunktepapier zur Zukunft des Dorfes vorgelegt. Der CDU-Vorsitzende Norbert Neß und der grüne Fraktionsvorsitzende Johannes Flaswinkel zeichnen dafür verantwortlich. In dem Papier heißt es: "Die breite Beteiligung an der Bürgerversammlung vom 10. März 2014 zeigt: Die Menschen im Ort Hamminkeln haben großes Interesse an der Zukunftsentwicklung. Sie wollen mitreden und mitentscheiden. Sie möchten nicht mit falschen Entscheidungen bevormundet werden. Die Versammlung...

  • Hamminkeln
  • 27.03.14
  •  1
Politik
Buchautorin Birgit Kelle
5 Bilder

CDU beschließt Wahlprogramm: Gesprächsrunde zur Familienpolitik mit Buchautorin Birgit Kelle

Zufrieden hat sich der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Norbert Neß mit dem Verlauf der „Woche der CDU“ gezeigt. An sechs Abenden wurde in den Dörfern über die Themen und Ideen des CDU-Wahlprogramms mit Interessierten diskutiert. Die drei Veranstaltungen in Ringenberg, Hamminkeln und Mehrhoog setzten in der vergangenen Woche den Schlusspunkt. „Wenn man alle Teilnehmer der Abende zusammenzählt, haben rund 170 Interessierte mit der CDU über politische Themen diskutiert“, sagte der Vorsitzende: „Wir...

  • Hamminkeln
  • 24.03.14
Politik
Die CDU-Kandidaten für Dingden (von links): Johannes Bauhaus, Dr. Dieter Wigger, Reinhold Hannich, Bernhard Borgers und Dieter Genterzewsky
3 Bilder

Halbzeit bei der »Woche der CDU«: Konkrete Themen der Dörfer angesprochen

In Dingden, Brünen sowie Loikum und Wertherbruch haben die ersten Abende im Rahmen der „Woche der CDU“ stattgefunden: Auftakt war in der Dingdener Gaststätte Hoffmann. Der stellvertretende CDU-Stadtverbandsvorsitzende Dr. Dieter Wigger, zugleich Ratskandidat in Dingden, begrüßte rund 40 Gäste. „Wir wollen über unser Wahlprogramm miteinander ins Gespräch kommen“, stellte er die Philosophie der Veranstaltungsreihe vor. Der CDU-Stadtverband wird sein Programm unter dem Titel „Starke Familien....

  • Hamminkeln
  • 15.03.14
  •  1
Politik
CDU-Landtagsfraktionsvize Josef Hovenjürgen: Es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis, das von privaten Abwasserleitungen eine Gefahr fürs Grundwasser ausgeht.
3 Bilder

Dichtheitsprüfung: CDU will nur so wenig Regelung wie nötig

Bis auf den letzten Stuhl besetzt war der Veranstaltungsraum der Getränke-Oase in Hamminkeln beim Informationsabend des CDU-Stadtverbands zur Dichtheitsprüfung. Während der gerade laufenden Beratungen der städtischen Ratsgremien waren über 100 Bürgerinnen und Bürger der Einladung zu dem Fachgespräch gefolgt. Als Experte berichtete der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Josef Hovenjürgen, über die Rechtslage und politische Initiativen gegen den Kanal-Tüv. Auch die umliegenden...

  • Hamminkeln
  • 24.02.14
  •  1
  •  1
Politik
Mit CDU-Landesgeneralsekretär Bodo Löttgen diskutierten die CDU-Kandidatinnen und -Kandidaten über die Planung des Kommunalwahlkampfs. (Foto: Christel Joormann-Sauer)

Bodo Löttgen ermuntert CDU-Kandidaten: "Zeigt Eure Ziele!"

Die wichtigste Voraussetzung für den Erfolg bei der Kommunalwahl am 25. Mai brachte CDU-Generalsekretär Bodo Löttgen auf den Punkt: „Das Ergebnis wird gut, wenn Programm- und Personalangebot eine Synthese eingehen.“ Beim Treffen mit den Ratskandidatinnen und –kandidaten der CDU-Hamminkeln am vergangenen Samstag im Gasthaus Buschmann in Ringenberg überzeugte er sich persönlich davon. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Norbert Neß hatte den „Landesgeneral“ zu dem Werkstattgespräch eingeladen. Auf...

  • Hamminkeln
  • 23.02.14
  •  1
Politik

Zwangs-Kanalprüfung und Landesentwicklungsplan sind Belastung für hiesige Region

Ein „durchsichtiges Ablenkungsmanöver“ ist aus Sicht des Hamminkelner CDU-Vorsitzenden Norbert Neß die heutige Ankündigung des Weseler SPD-Fraktionsvorsitzenden Hovest, der die Landesregierung auffordert, eine bundeseinheitliche Regelung nach dem Wasserhaushaltsgesetz zu finden. „Herr Hovest braucht doch gar nicht so laut zu rufen, denn er kann sein berechtigtes Anliegen am besten gleich eine Tür weiter bei seinem Weseler SPD-Kollegen Meesters loswerden. Herr Meesters ist als umweltpolitischer...

  • Hamminkeln
  • 04.02.14
  •  1
  •  2
Politik
Jens Spahn MdB im Gespräch mit Bürgermeister Holger Schlierf.
5 Bilder

Lust auf Zukunft beim CDU-Empfang

Einig waren sich alle Redner beim diesjährigen CDU-Neujahrsempfang im Hamminkelner Rathaus: „Lust auf Zukunft“ muss die Überschrift für alle politischen und gesellschaftlichen Vorhaben bleiben. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Gesundheitsexperte Jens Spahn aus Ahaus war in diesem Jahr als Gastredner nach Hamminkeln gekommen. CDU-Vorsitzender Norbert Neß hatte zunächst die rund 200 Gäste im Ratssaal willkommen geheißen. In seiner Begrüßungsrede warnte er davor, immer neue Aufgaben an die...

  • Hamminkeln
  • 28.01.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das neue Logo der Pfarrei Maria Frieden in Hamminkeln. Entwickelt wurde es von Grafikdesignerin Simone Köllmann aus Wesel (creativundco).
2 Bilder

Hamminkelner Katholiken legen Grundstein für Maria Frieden

Über zwei Jahre haben sich die katholischen Christen in Hamminkeln auf diesen Tag vorbereitet: Am 1. Advent wird die neue Pfarrei Maria Frieden gegründet. Das feierliche Ereignis wird mit einer Festmesse am Sonntag, 1. Dezember, 10 Uhr, begangen. Weihbischof Wilfried Theising wird die Messfeier zelebrieren, in der die Gründungsurkunde verlesen und die neuen Kirchenbücher übergeben werden. Zugleich erhalten der neue leitende Pfarrer Ludger Schneider sowie alle pastoralen Mitarbeiterinnen und...

  • Hamminkeln
  • 20.11.13
  •  2
Politik
Die CDU-Hamminkeln hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt, die nach der Kommunalwahl 2014 in den Stadtrat einziehen sollen.

CDU-Kandidatenteam: Neue und bewährte „Kümmerer“ aus den Dörfern

Einig und geschlossen hat der CDU-Stadtverband Hamminkeln am Donnerstagabend sein Kandidaten-Team für die Kommunalwahl aufgestellt. CDU-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Hüsken tritt nicht mehr an, seine Nachfolge als Ratskandidat übernimmt CDU-Ratsmitglied Thomas Neu, der innerhalb Brünens den Wahlbezirk wechselt. In Dingden wird der Kreistagsabgeordnete Bernhard Borgers für den Stadtrat kandidieren. Die Reserveliste wird auf Platz Eins von Vizebürgermeisterin Anneliese Große-Holtforth angeführt....

  • Hamminkeln
  • 18.10.13
  •  1
  •  1
Politik

Rot-Grüner „Kanal-Tüv“: SPD-Umweltsprecher Meesters ist verantwortlich für Zwangsprüfungen

Über ein halbes Jahr hat sie auf sich warten lassen, nun liegt sie vor: Der „Entwurf einer Verordnung zur Selbstüberwachung von Abwasseranlagen - Selbstüberwachungsverordnung Abwasser - SüwVO Abw“. Hinter dem bürokratischen Begriff, verbirgt sich die Durchführungsverordnung zur Dichtheitsprüfung. Der NRW-Landtag hatte bereits Ende Februar 2013 mit rot-grüner Mehrheit die Änderung des Landeswassergesetzes beschlossen. Nun soll die konkrete Umsetzung geregelt werden. Am vergangenen Mittwoch...

  • Hamminkeln
  • 11.10.13
  •  3
Politik
Nach dem Start am Rathaus ging es für die CDU-Radfahrer zum Gruppenfoto auf den Hamminkelner Molkereiplatz.
4 Bilder

CDU-Radtour auf den Spuren von Raubritter Kuno

Ein fürstliches Ziel stand im Mittelpunkt der diesjährigen Sommer-Radtour des CDU-Stadtverbands. Die rund 50 Teilnehmer informierten sich auf Schloss Bellinghoven, das direkt hinter der Stadtgrenze auf Reeser Gebiet liegt, über die Arbeit der sozialpsychiatrischen Einrichtung. Die Geschichte des Gemäuers hat bereits im Mittelalter begonnen: Raubritter Kuno habe hier ab dem Jahr 1325 als Erster residiert, um seine Besitztümer zwischen Langer Renne und Bellinghovener Meer zu sichern....

  • Hamminkeln
  • 24.08.13
Politik
Das CDU-Tandem Philipp Mißfelder und Prof. Dr. Otto Wulff war in Hamminkeln zu Gast. Mit dabei (von links): Heinz Breuer, Tim Rathner, Marie-Luise Fasse MdL, Sabine Weiss MdB und Norbert Neß.
6 Bilder

Klartext beim Generationengipfel

Aktuelle politische Themen beherrschten den Generationen-Gipfel von CDU-Stadtverband, Senioren-Union (SU) und Junger Union (JU) am Donnerstag im Hamminkelner Bürgerhaus. Die kämpferischen Töne, die besonders der CDU-Senior Prof. Dr. Otto Wulff anschlug, passten so gar nicht zum Namen „Friedenshalle“. In klaren Worten forderte er die Zuhörer auf, bei der Bundestagswahl für den Erfolg der CDU zu streiten: „Mir wird Angst und Bange, wenn ich mir vorstelle, dass wir die Zukunft Deutschlands so...

  • Hamminkeln
  • 22.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.