Nord Anzeiger

Beiträge zum Thema Nord Anzeiger

Ratgeber

FreiwilligenAgentur Dortmund nicht mehr in Scharnhorst
Mangels Nachfrage Beratung vor Ort eingestellt

Trotz neuer Impulse durch den ersten Dortmunder Ehrenamtsspaziergang im Sommer 2018 in Scharnhorst hat die FreiwilligenAgentur Dortmund ihre monatliche Beratung vor Ort, das als Pilotprojekt seit über fünf Jahren in der Regel am ersten Mittwochmittag eines Monats im städtischen Begegnungszentrum Scharnhorst an der Gleiwitzstraße 277 angeboten worden war, zum Jahresbeginn 2019 eingestellt. "Mangels Nachfrage bei den letzten Beratungsangeboten", teilte Agentur-Mitarbeiterin Karola Jaschewski auf...

  • Dortmund-Nord
  • 01.02.19
Sport
Mit seinen zahlreichen Fans gleich auf mehreren Titelseiten: Ehrengast Olaf Thon.
118 Bilder

Mit dem Stadtspiegel Essen auf die Titelseite!

Im Rahmen des 2. Welterbelaufes auf Zollverein bot der Nord Anzeiger eine Titeldrucker-Aktion an. Sportler und Besucher hatten dabei die Chance, ein Foto von sich machen und auf einer Titelseite platzieren zu lassen. Davon gab es dann einen Ausdruck zum Mitnehmen. Gleich mehrfach ablichten ließ sich Ehrengast Olaf Thon mit seinen Fans. Zur Auswahl standen die acht Titel, die zum Stadtspiegel Essen gehören: Borbeck Kurier, Nord Anzeiger, Süd Anzeiger, West Anzeiger, Kettwig Kurier, Werden...

  • Essen-Nord
  • 12.09.15
  •  2
Ratgeber

Stadtspiegel Essen - Borbeck Kurier / Nord Anzeiger / Süd Anzeiger / West Anzeiger

Ob Einkaufs-, Kultur- oder Konzernstadt, die Stadt Essen hat viele Spitznamen. Eines ist dabei aber immer gewiss: in Essen schlägt das "Herz des Ruhrgebiets"! Stahl und Kohle gehören zwar der Vergangenheit an, der Nimbus der Kohlestadt lebt jedoch immer noch in bestimmten Wahrzeichen der Stadt, wie der Zeche Zollverein weiter. Hier in Essen befindet sich unsere Geschäftsstelle Essen-Mitte. Jeden Mittwoch und Samstag erscheinen hier der Nord-Anzeiger mit einer Auflage von 65.300 Exemplaren, der...

  • Essen-Süd
  • 01.04.14
LK-Gemeinschaft
Kennen sich schon seit Jahren: Kira und die Briefträgerin.
2 Bilder

Wenn die Postbotin zweimal bellt...

Hund beißt Postbote - leider kein Klischee, sondern häufige Realität. Es geht aber auch anders: Hündin Kira ist mit der Briefträgerin ihres Frauchens gut Freund - und holt Edeltraud Juschka­ regelmäßig ihre Zeitung. „Unsere Hündin Kira könnte den Beruf Postbotin ausüben“, sagt Edeltraud Juschka schmunzelnd. Und ganz unrecht hat sie nicht: Zumindest die Strecke vom Gartentor bis zur Haustür bewältigt der Jack Russell spielend. „Wir haben ihr beigebracht, die Briefe abzuholen und zu bringen....

  • Dortmund-Nord
  • 28.02.14
  •  2
Überregionales
„Dat is Kokolores!“ Das Verhältnis zwischen Zollverein und den umliegenden Stadtteilen kann man aufs Korn nehmen. Die Mitglieder der Närrischen 11 pflegen jedoch einen liebevollen Umgang. Nicht erst seit der Umbenennung des Stadtbezirkes VI in „Bezirk Zollverein.“
29 Bilder

Jahresrückblick 2013: Das war los im Essener Norden!

Bald ist es vorbei! Das Jahr 2013 bot einen bunten Strauß an Themen. Wir haben 102 Ausgaben des Nord Anzeigers durchforstet: Imponiert hat uns in diesem Jahr vor allem der Einsatz der Bürger, die vermehrt für ihren Stadtteil einstehen. Doch so löblich dieses Engagement auch ist - ohne Ärger geht es im Essener Norden nicht. Da kann man nur einen frommen Wunsch für die Zukunft ausprechen, frei nach Berti Vogts: „Ein bisschen mehr Freunde und weniger Streit, ein bisschen mehr Güte und weniger...

  • Essen-Nord
  • 26.12.13
  •  1
Kultur
Jassic Carl: Ur-Giganten unter sich - Tyrannosaurus Rex und der Malakowturm auf einer Fotomontage aus den Achtzigern.

Nicht aus Altenessen wegzudenken: Die Zeche Carl

Wie wichtig den Altenessenern ihre Zeche Carl ist, zeigte sich vor fünf Jahren. Damals schlitterte der Trägerverein in die Insolvenz. Die handelnden Personen, die Carl in die finanzielle Krise geführt hatten, sie waren zu ersetzen, keine Frage. Die Arbeit aber, die musste weitergeführt werden. Der Stadtteil stand nicht nur vor einem kulturellen Aderlass. Sondern vor dem Teilverlust der eigenen Identität. Dieser Beitrag erscheint in der Jubiläumsausgabe 40 Jahre Nord Anzeiger! Denn die...

  • Essen-Nord
  • 22.11.13
Sport
Bürgerfrühstück des Nord Anzeigers mit den Trainern Dieter Tartemann (RWE, Mitte) und Fred Bockholt (ETB, rechts). In der Oberliga Nordrhein ist das Verhältnis angespannt: Beide Traditionsklubs balgen 1985 um die Meisterschaft. Eine Armada Mettbrötchen und lecker Lord Extra können das Eis nicht brechen
2 Bilder

RWE bleibt wer! Rückschau auf 40 Jahre RWE und Nord Anzeiger

Rot-Weiss Essen in der ersten Liga? Lang ist‘s her. Nord Anzeiger-Redakteure der ersten Stunde könnten sich an jene Zeiten noch erinnern. Als die Premierenausgabe die Druckerpresse verließ, da akklimatisierte sich der Deutsche Meister von 1955 gerade im Fußball-Oberhaus. Dieser Rückblick erscheint in der Jubiläumsausgabe 40 Jahre Nord Anzeiger! Mit 4:12 Punkten war der Traditionsklub in die Aufstiegssaison 1973/74 gestartet. Die Tage von Trainer Horst Witzler waren gezählt. Unter Diethelm...

  • Essen-Nord
  • 22.11.13
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Das war los im Norden - Jahresrückblick 2012

Mit der Zeitung von heute wird der Fisch von morgen eingerollt. Oder aber der Kakadu-Käfig ausgelegt, wie uns eine, nun ja, Nicht-Leserin verriet. Darum gibt es zum Jahresausklang, wie gewohnt, eine nicht immer ganz ernst gemeinte Rückschau auf 102 Ausgaben Nord Anzeiger. Beam me up, Schrotty Nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten? Der Eindruck drängt sich beim Durchblättern unserer gesammelten Werke auf. Wilder Gebrauchtwagenhandel hier, störendes Gewerbe dort. Glauben...

  • Essen-Nord
  • 27.12.12
  •  2
Überregionales
In jeder Lage lesenswert: Unsere Internet-Community Lokalkompass.
2 Bilder

Über 1.072 Dortmunder berichten über Dortmund

Ohne sie sähe es im Lokalkompass deutlich ärmer aus: Dortmunds Bürgerreporter stellen fleißig Berichte und Schnappschüsse online und helfen, unsere Internet-Community zu beleben. Mit wachem Blick und offenen Ohren sind die Bürgerreporter unterwegs. Mittlerweile schreiben schon über 1.072 Dortmunder mit, stellen Fotos ein, berichten aus ihrer Stadt und kündigen Veranstaltungen an. In einem Jahr haben sie bereits über 10.000 Beiträge und Bilder veröffentlicht. Sowohl über das Geschehen in...

  • Dortmund-City
  • 01.08.12
Ratgeber
Schwarz zum Jahresanfang: Mit einem alternativen Trauerzug wird die Kulturhauptstadt zu Grabe getragen. Foto: Privat
33 Bilder

Der Norden im Schnelldurchlauf - Jahresrückblick 2011

Beim Fernsehen sind sie etwas schneller: Da flimmern die Jahresrückblicke schon Mitte November über die Bildschirme. Wir vom Nord Anzeiger dagegen kosten den Dezember voll aus und präsentieren die Rückschau auf 102 Ausgaben im Jahr 2011 erst auf den letzten Drücker. Totgesagte leben länger Die gute Nachricht vorweg: Auch ohne Ruhr.2010 stellt der Norden kein kulturelles Brachland dar. In einem alternativen Trauerzug trägt die Bürgerliste Nord die Kulturhauptstadt zu Grabe - ein stummer...

  • Essen-Nord
  • 29.12.11
  •  2
Sport
6 Bilder

Erfolgserlebnisse in Serie - Nordic-Walker aus dem Norden gaben alles

Erschöpft, aber glücklich kamen schritten sie über die Ziellinie. Wochenlang hatten die Teilnehmer der gemeinsamen Nordic-Walking-Staffel von Allbau, BV Altenessen und Nord Anzeiger auf diesen Moment hingearbeitet. „Mit den Ergebnissen können unsere Läufer sehr zufrieden sein“, befand auch Trainerin Gudrun Dreier im Anschluss des fünfzehn Kilometer langen Laufes rund um den Baldeneysee, der am vergangenen Samstag – einen Tag vor dem eigentlichen RWE-Marathon – zu absolvieren war. Die durch...

  • Essen-Nord
  • 12.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.