Nordcity

Beiträge zum Thema Nordcity

Kultur
PLAKAT... Essen, Konsumreform
5 Bilder

NADINE BENEKE - zart, sympathisch, musikalisch!

... MUSIK MUSIK MUSIK MUSIK MUSIK MUSIK MUSIK in der NORDCITY Essen, Konsumreform! Am vergangenen Samstag war die Düsseldorfer´ Musikerin NADINE BENEKE zu Gast im Essener KONSUMREFORM Viehofer Straße ( Nähe GOP!) "... ich will hüpfen, will ausflippen..." Eine zarte, sehr sympathische Musikerin stand da ein wenig verloren, wie man meinte, hinter ihrem Keyboard. Begleitet von einem BassMann, dem sie auch noch einen Song widmete legten die Beiden dann irgendwann nach 20 Uhr...

  • Essen-Nord
  • 15.08.17
  •  18
  •  7
Kultur
...klasse, hat mir gefallen! :-)
3 Bilder

D A N K E , Timo.... ♥♥♥

... ein SCHÖNER ruhiger LIVE MUSIK-ABEND! im Café KONSUMREFORM in ESSEN "LIVE-Häppchen" lernte ich, lernten wir heute einen jungen SINGER/Songwriter aus Bocholt... kennen EINEN, mit einer wunderbaren STIMME... und verlebten einen gemütlichen Abend ... hhhmmmm, sanft, fast, ja fast bis in den SONNTAG hinein... ( nein, sooo lange ging es nicht, Mitternacht sass ich bereits vor dem TV und schaute KÖLNER LICHTER zu Ende...!)...

  • Essen-Nord
  • 16.07.17
  •  18
  •  13
Politik
Gestern bebaut- heute Baugrube: Häuser und Parkhaus vor der Kreuezskirche

Grundsteinlegung der Kastanienhöfe durch die Allbau-AG

Projekt wird Modernisierungsschub im Kreuzeskirchviertel auslösen Anlässlich der Grundsteinlegung der Allbau AG für das Großbauprojekt „Kastanienhöfe“ im Kreuzeskirchviertel erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der grünen Ratsfraktion: „Wir sind dem Allbau für dieses Großbauprojekt zu großem Dank verpflichtet. Die Kastanienhöfe werden der lange stiefmütterlich behandelten und sich immer mehr positiv verändernden Nord-City einen weiteren stadtentwicklungsbezogenen Schub...

  • Essen-Nord
  • 10.12.14
Kultur
Laura Flöter, Künstlerin und Ulrike Vetter (Kultur-Öffentlichkeitsarbeit) , Susanne Kampling (GeKuhaus) sowie Ilselore Müther vom Kulturbüro der Stadt bei der Präsentation der ersten Ausstellungsbilder
2 Bilder

Nordcity: Kulturfenster jetzt im GeKu-Haus

Aus organisatorischen Gründen zieht Kulturfenster nach 10 Jahren um in das GeKu-Haus, Viehofer Straße 31. Der Name „Kulturfenster“ hat an seinem neuen Ort eine ganz andere Bedeutung. So ist das Kulturfenster hier ein reales Ladenfenster, das den direkten Blickkontakt zwischen Passanten und Künstlern ermöglicht: Man sieht und wird gesehen. Das Kulturfenster kommt aufgrund dessen wesentlich besser zur Geltung. Auch eine Kombination mit dem Café des GeKu-Hauses ist möglich. Dort können Kontakte...

  • Essen-Steele
  • 22.03.13
Überregionales
Eine feste Größe in der nördlichen Innenstadt ist das GOP Varieté an der Rottstraße. Neben Programmen, die jeweils über mehrere Wochen gezeigt werden, gibt es Einzelveranstaltungen. So tritt am 14. Januar der Mülheimer Kabarettist René Steinberg um 20 Uhr dort auf.

Nordcity: Ein spannendes Viertel im Umbruch

Ein zunehmend angesagtes Viertel ist die nördliche Innenstadt. Zwischen Kopstadtplatz und Universität haben sich zahlreiche Treffpunkte aufgetan, die das Quartier inzwischen über Essen bekannt gemacht haben. Allerdings ist die Nord-City für viele Essener selbst noch ein weißer Fleck auf der Landkarte. Damit das nicht so bleibt, hier einige Tipps und Termine als Beispiele dafür, wie lohnend ein paar Schritte mehr sein können. Zwar ist es das aktuelle Programm des GOP-Varieté, das den Titel...

  • Essen-Nord
  • 08.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.