norddeich

Beiträge zum Thema norddeich

Blaulicht
Jemand hat aus einem fahrenden Zug eine Flasche geworfen und ein Kind damit schwer verletzt. Foto: Oliver Lückmann

Bahnhof Kamen: Whiskey-Flasche aus fahrendem Zug geworfen
Kleinkind lebensgefährlich verletzt

+++ Update 3. November: Flaschenwerfer ist gefasst! +++  Update, 2. November +++ Das Kind ist außer Lebensgefahr +++ Ein zweijähriges Kind ist am heutigen Freitag (1.11.) gegen 10.50 Uhr am Bahnhof in Kamen von einer Whiskey-Flasche getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Vater hatte das Kleinkind auf dem Arm, als er die Treppe zum Gleis hinaufging. Aus einem durchfahrenden Sonderzug, der von Köln auf dem Weg nach Norddeich war, flog plötzlich eine Whiskey-Flasche und traf...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.11.19
Sport
52 Bilder

Drachenfest in Norddeich

Wenn man auf Vatertag in der Nähe von Norddeich ist, lohnt sich ein Abstecher nach Norddeich zur Drachenwiese. Von Christi Himmelfahrt bis Sonntag gibt es dort jedes Jahr ein Drachenfest. Die Drachenbauern präsentieren stolz ihre Schätze in der Luft oder auch knapp über dem Erdboden. Mit viel Liebe gemachte Einzelstücke, die nicht nur entworfen, sondern auch selber genäht wurden, gibt es zu bestaunen. Für den gelben Kraken mit den orangefarbenen Tupfern hat zum Beispiel der Drachenbauer Michael...

  • Hünxe
  • 02.06.19
Reisen + Entdecken

Ferienfreizeit für Kinder
Brackeler Jugendverband bietet Ferienreise in den Osterferien an

In den Osterferien bietet der Jugendverband Computer & Medien noch freie Plätze für seine Ferienfreizeit an die Nordsee an. Ziel der Fahrt ist der ostfriesische Urlaubsort Norddeich. Neben einer 24-Stundenbetreuung durch die Jugendreiseleiter des Verbandes gibt es ein abwechslungsreiches Sport- und Erlebnisprogramm. Im Reisepreis enthalten sind die An- und Abreise ab/bis Dortmund-Brackel, vier Übernachtungen in der Jugendherberge Norddeich, Vollpension, Programm und alle Eintrittsgelder....

  • Dortmund-Ost
  • 02.01.19
Natur + Garten
21 Bilder

Ein Abstecher zur Seehundstation Norden

In der Seehundstation Nationalpark-Haus zieht ein Team von Profis und freiwilligen Helfern diese verwaisten Seehunde, die sogenannten „Heuler“ auf, bis sie wieder in die Nordsee zurückgebracht werden und dort überleben können, ist wohl sehr bekannt! 

  • Castrop-Rauxel
  • 27.07.17
  •  5
  •  13
Kultur

Maritime Kunst-Ausstellung "Trutz Blanke Hans" in Norddeich

Der Künstler Heinz-Jürgen Klingenhagen aus Dorsten beschäftigt sich seit Jahren mit der Faszination, Geschichte und Literatur Norddeutschlands. Nun ist er mit einer Auswahl seiner Werke der Galerie „Trutz Blanke Hans“ in Norddeich zu Gast. Gezeigt werden Maritime Motive in Grafik-Mischtechniken auf Seekarten in der Dr. Becker-Klinik, Badestraße 15 in Norddeich. Die Eröffnung findet am Samstag 22. Juli um 15 Uhr statt, der Eintritt ist frei. Für Besonders interessierte Besucher gibt es auch...

  • Dorsten
  • 15.07.17
Kultur
Von der Insel Wangerooge aus beobachtet Autor Klaus-Peter Wolf gerade wie sein neuester Roman an die Spitze der Spiegel-Bestsellerliste stürmt! Foto: Gaby Gerster

Dr. Sommerfeld ist einfach Spitze!

Am 22. Juni erschien im Buchhandel mit „Totenstille im Watt“ der neueste Ostfriesenkrimi des gebürtigen Gelsenkircheners Klaus-Peter Wolf, da stürmt er als fünfter Roman des Autors in Folge auf Platz Eins der Spiegel-Bestsellerliste für Taschenbücher! Der Arzt, den die Patienten lieben Gerade erst hat der Stadtspiegel die neue Romanfigur Dr. Bernhard Sommerfeld vorgestellt, der an der ostfriesischen Küste sein Unwesen treibt, da ist der Roman schon spitze. Ein Zeichen dafür, dass wir...

  • Gelsenkirchen
  • 08.07.17
  •  2
Kultur
Klaus-Peter Wolf liebt es im Strandkorb zu sitzen und seine Ideen in eine Kladde zu schreiben. Dabei tauchte immer wieder dieser Dr. Sommerfeldt auf. Gebildet, charmant und gefährlich. Wolf erlag der Faszination für diese Figur und ihrer Sicht auf die Welt und bekam Lust, für Ann Kathrin Klaasen einen raffinierten Gegenspieler zu entwerfen. Foto: Gaby Gerster
2 Bilder

Klaus-Peter Wolf hält sein Versprechen

Als der gebürtige Gelsenkirchener Klaus-Peter Wolf im März im ausverkauften Kleinen Haus des MiR aus seinem neuesten Ostfriesenkrimi mit dem Titel „Ostfriesentod“ las, versprach er seinen Fans, dass sie nicht bis zum nächsten Februar auf einen neuen Mordfall in Ostfriesland warten müssen. Und er hat Wort gehalten! Totenstille im Watt Gerade erscheint „Totenstille im Watt - Sommerfeldt taucht auf“ und mit ihm wird eine neue Figur aus der Taufe gehoben. Denn mit Dr. Bernhard Sommerfeldt hat...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.17
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Ein tolles Wochenende in Norddeich

Da waren wir auf der A31 Richtung Küste unterwegs,genauer nach Norddeich. Dieser schöner Ort an der Nordsee ist immer eine Reise wert,hier kommen alle zu ihrem recht. Bei tollem Wetter an den Strand mit einem grossen Hundestrand,bei schitt Wetter ab ins Erlebnissbad oder Besuch der Seehundstation. Wir hatten ein tolles Wochenende und zum Abschluss noch ein Fischbrötchen und zurück .

  • Essen-Süd
  • 18.06.15
  •  2
Natur + Garten
8 Bilder

Seehunde in freier Natur vor Norddeich

Gesehen haben wir die Seehunde auf einer Sandbank vor Norddeich. Wir sind mit einer Entfernung von ca.80-100 mtr. an der Sandbank vorbeigefahren. Die Tiere sind ruhig geblieben und haben sich nicht stören lassen.

  • Herne
  • 25.10.14
  •  16
  •  22
Natur + Garten
6 Bilder

Seehundbabys

Kleine Seehunde aus der Seehundstation in Norddeich. Die Fotos habe ich kurz nach der Fütterung durch eine Glasscheibe gemacht, die nicht ganz sauber war. Deshalb ist die Qualität nicht so klasse.

  • Herne
  • 25.10.14
  •  12
  •  17
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Modder und Plodder

In Norddeich an der Nordseeküste gibt es einen Hundestrand, der ein Paradies für alle Hunde mit einem Hang zum Dreck ist. Also für alle Hunde!

  • Herne
  • 25.10.14
  •  8
  •  11
Sport
Dortmunds schnellen Inselschwimmer: Hendrik Wilkenhöner, Sarah Weckelmann, Kai Weckelmann, Imke Rode, Melvin Siemon, Siegfried Lange, Michael Köster, Jan Weckelmann (v.l.). Es fehlen: Michael Prüfert und Daniel Schauerte

Zwei Stunden durch die Nordsee

Sieben erste Plätze gehen nach Dortmund Es laufen 300 mit Neoprenanzug bekleidete Menschen über die Dünen von Hilgenriedersiel. Dieses Bild bekommen die Urlauber, die von den Inselschwimmerinnen und -schwimmern am Sonntag überrascht wurden, wohl nie mehr aus dem Kopf. Niemand wusste zu dem Zeitpunkt, dass die Dortmunder als Gewinner auf Norderney ankommen. Zwei Stunden später war es soweit. Was würden Sie denken, wenn ihnen bei einer Fahrradtour an der See dieses Bild begegnet? Denen es...

  • Dortmund-City
  • 13.08.14
  •  2
LK-Gemeinschaft
Nach den Dreharbeiten bringt Herr Eckhoff den kleinen Heuler zurück in die Seehundstation (damals in Norden) - von mir ist nur ein Stückchen Hut und meine Füße zu sehen- links neben E. (Bild von 1971-1972)
9 Bilder

URLAUBSERINNERUNGEN - MEIN kleiner SEEHUND – eine Reise in meine Kindheit – unvergesslich - gesucht: Die Nadel im Heuhaufen

Mein Mann hat mir diesen Sommer ein besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht: Eine Reise in meine Kindheit – Ein Wochenende in Norddeich Hier meine Geschichte dazu: In meiner Kindheit sind wir jedes Jahr in den Sommerferien nach Norddeich gefahren. 1971 oder 1972 (ich war ca. 11 Jahre) gab es aber ein ganz besonderes Erlebnis. Am Strand wurde ein Film gedreht und aus diesem Grunde lag eine kleine Robbe am Wasserrand. Das war etwas super Spannendes für mich und so war ich gleich dabei...

  • Wesel
  • 30.07.13
  •  14
Sport

Westfalen trotzen der schwierigen See

Imke Rode, Hubert Voß und Siggi Lange kämpften gegen die Tücken der Nordsee. Gleich zu Beginn des Starts verlor der 73-jährige Hubert Voß seine Tauchermaske, die seine Augen gegen das Salzwasser schützen sollten. Kurze Wellen behinderten die Sicht nach vorne und somit die Orientierung. Das 1. Inselschwimmen nach Norderney ist die Fortsetzung des Nordseeschwimmens, welches sehr erfolgreich 24 Jahre lang von Langeoog nach Bensersiel durchgeführt wurde. Imke Rode, Hubert Voß und Siggi...

  • Dortmund-City
  • 24.07.13
Kultur
30 Bilder

Drachenfest in Norddeich

Um den Kopf mal wieder frei zu bekommen, ist die raue Luft der Nordsee genau das Richtige. Aber der Nordseewind ist auch gut für die Drachenflieger. Dieses Jahr sind wir genau zum Drachenfest in Norddeich gewesen. Die verschiedensten Bauweisen waren zu besichtigen. Beeindruckt hat mich, wie kreativ die Drachenflieger sind. Da werden die Drachen selbst kreiert und genäht. Die Windräder nennen sich "Bol". Eine Bol hatte Weltpremiere. Sie weist einen Durchmesser von 26 Meter aus. Als...

  • Hünxe
  • 19.05.12
Überregionales
23 Bilder

Greetsiel und weiter... *mit Fotostrecke*

Lange hatte ich mich schon auf den Urlaub gefreut Am 16. September ging es endlich los. Das Wohnmobil war gepackt mit allem was wir Unterwegs brauchten. Das Wichtigste waren unsere Pillendosen, die durften wir nicht vergessen, sind ja auch nicht mehr die Jüngsten ;-)) 11:15 Uhr war es so weit, Tiger und Tom unsere Stubentiger schauten ganz traurig als sich die Türe vom WoMo hinter mir schloss. Wenn Engel Reisen scheint die Sonne, bei Bengel anscheinend auch. Wir haben es langsam...

  • Goch
  • 13.03.11
  •  23
Ratgeber
Bojen
110 Bilder

Winterurlaub / Kur 2010 auf der Insel Norderney (Klinik Norderney)

Urlaubsbilder die ich im Winter Jan. / Feb. 2010 auf der Nordsee Insel Norderney gemacht habe. Man muß die Nordsee so mal im Eis erleben. Der Seeweg nach Norderney war zugefroren. Die Fähre schob das Eis so vor sich weg. Es ist besonders gut für die Atemwege und Lungen in der Zeit von Oktober bis April. Die Bilder von der Nordseeinsel Norderney sind in loser reihenfolge. Einfach mal betrachten wie man die Insel im Winter Erleben kann. Hier gibts Infos zu Norderney Hier gibts Infos zur...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.10
  •  5
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.