Alles zum Thema Nordlünen-Alstedde

Beiträge zum Thema Nordlünen-Alstedde

Vereine + Ehrenamt
119 Bilder

Schützen marschieren unter Sonnenschein

Zurückgetretener Schützenkönig hin oder her – das Feiern ließen sich die Schützen aus Nordlünen-Alstedde nicht nehmen. Mit Sonnenschein und hohen Temperaturen in Begleitung liefen sie durch den Stadtteil. Freitag gab Gregor Merten seinen Rücktritt bekannt. Kein Problem, beim Schützenumzug sprang das Schützenkönigspaar aus letztem Jahr ein: Uwe I. und Ursula I. Die befreundeten Schützenvereine 1332, Bork, Cappenberg, Brambauer, Wethmar, Lünen-Süd sowie der Knappenverein Glück-Auf Alstedde,...

  • Lünen
  • 18.06.17
  • 595× gelesen
  •  1
Überregionales
Gregor Merten (l.) kurz nach dem Königsschuss. Montag erklärte der neue Regent dem Vorstand des Vereins seinen Rücktritt.

Rücktritt: Gregor Merten wird kein König

Schüsse hallten am Donnerstag durch den Norden von Lünen und nach einem heißen Dreikampf holte Gregor Merten am Abend den Vogel Uwe von der Stange. Merten wäre damit neuer König der Schützen von Nordlünen-Alstedde, erklärte aber vor der Krönung am Freitag seinen Rücktritt aus privaten Gründen. "Schützen halten nicht nur in guten Zeiten zusammen, sondern auch in schwierigen Zeiten und so werden wir die nächsten zwei Jahre auch ohne Königspaar gut über die Bühne bringen", so Dominik Billeb am...

  • Lünen
  • 16.06.17
  • 5.095× gelesen
Überregionales
Der Neue König Gregor Merten, die Anspannung fällt ab
76 Bilder

Der Schützenverein Nordlünen-Alstedde 1834 e. V. hat einen neuen König

Nach einem im wahrsten Sinne des Wortes heißen Dreikampf holte Gregor Merten aus der III Kompanie mit dem 586. Schuss um 19:35 Uhr den Vogel Uwe von der Stange und ist damit König Gregor. Zur Königin an seiner Seite hat er Sieglinde Rotte die II erwählt. Nachdem das Vogelschießen wegen eines Gewitters unterbrochen werden musste, einigten sich die Kompaniechefs darauf, nicht mehr auf den rechten Flügel zu schießen sondern sofort aufs Ganze zu gehen. Da zeigte Gregor Merten an einem wirklich...

  • Lünen
  • 15.06.17
  • 3.041× gelesen
Überregionales
Uwe und Ursula Kosub sind die neuen Regenten der Schützen von Nordlünen-Alstedde.
30 Bilder

Uwe Kosub ist neuer König im Norden

Jubel auf der Vogelwiese! Uwe Kosub ist neuer König der Schützen von Nordlünen-Alstedde. Der Spieß der 2. Kompanie holte den Schützenvogel am Nachmittag nach einem heißen Schießen von der Stange. Königin an seiner Seite wird seine Frau Ursula Kosub. Das Vogelschießen war für manchen Schützen ein Nervenkrieg. Ein Aspirant für den Posten des Königs war lange Zeit nicht in Sicht, doch dann standen gleich vier Bewerber unter der Stange. Ralf Meissner, Detlef Erhardt und die Eheleute Uwe und...

  • Lünen
  • 15.06.15
  • 1.086× gelesen
Überregionales
Schützenvogel Sascha I. fuhr beim Umzug auf einem eigenen Wagen durch die Straßen, morgen geht es ihm an den Kragen.
34 Bilder

Schützen-Festzug wie aus dem Bilderbuch

Königin Sabrina kam im weißen Traumkleid zum großen Festumzug und ihr Mann trug die Königskette um den Hals - es war der letzte große Auftritt für die Regenten von Nordlünen-Alstedde. Die Zuschauer erlebten eine Umzug wie aus dem Bilderbuch. Die Gastvereine kamen aus der ganzen Nachbarschaft, zum Beispiel aus Cappenberg, Wethmar, Lünen-Süd der Stadtmitte, Bork, Brambauer. Der Umzug durch das Dorf wurde dann begleitet von viel Sonnenschein und den Zuschauern an den Straßen. Montag suchen die...

  • Lünen
  • 14.06.15
  • 736× gelesen
  •  1
Überregionales
Zapfenstreich können auch schon die Mini-Schützen - und Sonntag marschieren die Steppkes sicher beim Umzug.
20 Bilder

Schützen geben Vollgas in Nordlünen

Nordlünen ist voll im Schützenfest-Fieber! Samstagabend gaben die Schützen von Nordlünen-Alstedde den Startschuss für drei tolle Festtage auf der Vogelwiese am Schulzentrum an der Rudolph-Nagell-Straße. Regen gab es am Samstagmorgen, doch das Wetter klarte im Laufe des Tages auf und so war das erste Highlight der Festtage der stimmungsvolle Zapfenstreich unter freiem Himmel. Die Elmenhorster Blaskapelle und das Trommler- und Pfeifercorps "Alte Kameraden" spielten die anspruchsvolle Zeremonie...

  • Lünen
  • 14.06.15
  • 947× gelesen
Politik
Peter Witt, stellvertretender Geschäftsführer des Schützenvereins Nordlünen-Alstedde und Hans Witt, Kompanieführer der 3. Kompanie, sind gegen den Bebauungsplan am Krempelbach.
2 Bilder

Schützenfest wegen Bauplänen in Gefahr?

Baupläne für das Gebiet zwischen Laakstraße und Krempelbach sorgen im Norden von Lünen für Aufregung. Die Schützen aus Nordlünen-Alstedde fürchten um ihr Fest auf dem Platz am Gymnasium Altlünen und haben weitere Argumente gegen das Vorhaben. Im Norden der Krempelbach, im Süden die Laakstraße, im Osten der Fußweg am ehemaligen Hallenbad und im Westen die Borker Straße - das sind die im Bebauungsplan mit der Nummer 105 genannten Grenzen. Der Ausschuss für Stadtentwicklung fasste in seiner...

  • Lünen
  • 09.05.14
  • 1.295× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Daumen hoch für den neuen König!
18 Bilder

Daumen hoch für das neue Königspaar

Horrido! Großer Jubel bei den Schützen. Sascha Homann holte den Vogel von der Stange und ist der neue König in Nordlünen-Alstedde. Abends wurde die Krönung der Regenten gefeiert. Der Vogel wackelte mächtig an der Schraube, als Sascha Homann (38) und Jürgen Horstmann sich als Königsanwärter in der heißen Phase einen spannenden Wettkampf lieferten. Der 515. Schuss brachte Sascha I. nach fast vier Stunden Vogelschießen die Königswürde. Seine Frau Sabrina soll als Königin an seiner Seite...

  • Lünen
  • 24.06.13
  • 1.414× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ein Lied - und die Schützen marschierten durch die Straßen.
73 Bilder

Festumzug der Schützen war ein Highlight

Sonne, Wolken, Wind und etwas Regen - zum Festumzugs-Sonntag im Norden packte das Wetter die volle Palette aus. Die Schützen störte das nicht, sie marschierten mit guter Laune durch die Straßen. Gastvereine aus der ganzen Stadt - und über die Grenzen hinaus - waren dabei, um mit den Freunden aus Nordlünen-Alstedde zu feiern. Schützen kamen unter anderem aus Wethmar, Brambauer, der Stadtmitte, Lünen-Süd und Cappenberg, auch der Löschzug Nordlünen-Alstedde marschierte mit. Spielmannszüge...

  • Lünen
  • 23.06.13
  • 999× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Stillgestanden für den großen Zapfenstreich. So endete der Samstag im Norden.
41 Bilder

Schützen haben Norden in der Hand

Start frei für drei tolle Tage! Der Schützenverein Nordlünen-Alstedde feiert sein Schützenfest und viele Gäste sind eingeladen. Nach dem Zapfenstreich wurde am Samstag das Festzelt gerockt. Schützenfestzeit im Norden von Lünen, das hat für zwei Menschen eine ganz besondere Bedeutung: Die Tage der Regentschaft von Armin I. und Gabi I. Gubisch sind gezählt - am Montag wird beim Vogelschießen ihr Nachfolger gesucht. Spannung ist also garantiert, denn der Schützenvogel - so munkelt man schon...

  • Lünen
  • 23.06.13
  • 903× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ehrungen, Beförderungen und Verabschiedungen aus dem aktiven Dienst - das alles gab es beim Herbstabend des Löschzugs Nordlünen-Alstedde.

Feuerwehr hatte heißes Jahr im Norden

Der Melder piepte 24 Mal zum Einsatz, mit ihren Fahrzeugen rollten sie 3.681 Kilometer über die Straßen. Der Löschzug Nordlünen-Alstedde blickte beim Herbstfest auf das Jahr zurück. Und das hatte es in sich: An 20 Dienstabenden machten sich die 39 aktiven Feuerwehrleute des Löschzugs fit für den Ernstfall. Den gab es in diesem Jahr bisher gleich in 24 Fällen. Ob beim Brand auf dem Gelände der Glashütte im April oder dem Feuer in der alten Gärtnerei an der Bergkampstraße - die Retter aus...

  • Lünen
  • 29.10.12
  • 1.387× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mit vielen Gästen feierte der Löschzug den traditionellen Herbstabend.

Heißes Jahr für Feuerwehr im Lüner Norden

Ob Brände, Gasalarm oder eine Ölspur: 5.538 Kilometer waren die Feuerwehrleute des Löschzugs Nordlünen-Alstedde 2011 unterwegs, um anderen Menschen zu helfen. Am Samstag wurde beim Herbstabend im Haus Wieneke gefeiert. Denn neben den zum Teil schlimmen Einsätzen gab es auch Grund zur Freude: Mit Linda Reddig ist die erste Feuerwehrfrau im Löschzug 6 aktiv. Löschzugführer Martin Grünewald begrüßte sie mit einem Blumenstrauß. Markus Kraatz schaffte erfolgreich die Ausbildung zum Truppführer...

  • Lünen
  • 30.10.11
  • 1.013× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Armin und Gabi Gubisch sind das neue Königspaar in Nordlünen-Alstedde. Fotos: EK
3 Bilder

Armin Gubisch schoss den Vogel ab

Der Schützenverein Nordlünen-Alstedde hat ein neues Königspaar. Armin I. und Gabi I. Gubisch regieren in den nächsten zwei Jahren. Mit dem 372. Schuss um 14.42 Uhr fiel die Entscheidung beim Vogelschießen am Montag: Armin Gubisch aus der 5. Kompanie des Vereins holte die Reste des hölzernen Vogels herunter und der Jubel auf der Festwiese am Schulzentrum Altlünen war groß. Strahlend lief Ehefrau Gabi los und umarmte ihren Mann. Sie ist seine Königin. Zum Schluss des Wettbewerbs hatte es...

  • Lünen
  • 21.06.11
  • 1.132× gelesen