Alles zum Thema Nordmanntanne

Beiträge zum Thema Nordmanntanne

Natur + Garten
Weihnachtsbäume haben derzeit Hochkonjunktur. Der Trend geht dabei hin zum "Zweitbaum". Foto: Steve

Mein Freund der (Tannen)Baum

Alle Jahre wieder steht der Kauf eines Tannenbaumes an. Die Ansprüche an ihn haben sich jedoch im Laufe der Jahre stark verändert. Zudem geht der Trend Richtung "Zweitbaum". GOCH/UEDEM/WEEZE. Gerade gewachsen soll er sein, satte grüne Nadeln haben und ebenmäßig angeordnete Zweige besitzen. "Der Trend geht hin zu einem makellosen Weihnachtsbaum", versichert Bernd Hesseling. Der Chef des Bauernmarktes Lindchen muss es wissen. Gehört er doch zu den rund 15 Höfen und Wäldern aus den Kreisen...

  • Goch
  • 08.12.17
Ratgeber
Die Tannenbaum-Experten der Firma Kreuselberg (v.l.): Tim Kreuselberg, Caroline und Jörg Lenz.

Weihnachtsbäume leben doch noch!

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum... Bevor man den immergrünen Baum am Heiligen Abend besingen kann, muss erst einmal die richtige Tanne gefunden werden. Tipps und Tricks zur Hege und Pflege verrät der Tannen-Experte Tim Kreuselberg: „Mindestens sieben Jahre lang muss ein Tannenbaum wachsen, bis er ,geerntet’ werden kann“, so Tim Kreuselberg. „Wir beziehen unsere Tannenbäume aus dem Hochsauerland. Ich fahre persönlich die Baumschulen im Sauerland an und hole die Bäume, die ganz frisch...

  • Essen-Süd
  • 23.12.13
Kultur
Wer suchet der findet, das war schon immer so.......

Gesucht und gefunden..............!!!???

Bauer sucht Frau,....oder Bauer sucht Traktor für die Frau ,....oder LK-User suuuuuucht Tanne, jeder der Suuuuuucht, der findet auch was er so braucht, es sind ja nicht mehr soooo viele Tage bis...............!!??

  • Duisburg
  • 13.12.13
  •  16
  •  11
Überregionales
Mit Hilfe einem Krans stellte die Feuerwehr die  Nordmanntanne auf.

Bürger spenden Weihnachtsbaum für Rathausplatz

Eine 30 Jahre alte Nordmanntanne schmückt jetzt den Platz vor dem historischen Bochumer Rathaus während der Adventszeit. Bisher hatte der zwei Tonnen schwere Nadelbaum vor einem Mehrfamilienhaus in Langender gestanden, wo er für den dortigen Vorgarten über die Jahre schlicht zu groß geworden war. Seine bisherige Besitzerin freut sich nun, dass künftig mehr Licht die Wohnungen erhellt und sie gleichzeitig mit dem Weihnachtsbaum den Bürgerinnen und Bürgern in der Innenstadt eine Freude machen...

  • Bochum
  • 18.11.13
  •  1
Überregionales
Dellwiger Tanne schmückt den Essener Weihnachtsbaum. Fotos: Winkler
16 Bilder

Dellwiger Nordmanntanne schmückt den Essener Weihnachtsmarkt

Wer am Donnerstagvormittag einen 15-Meter-Baum über den Dächern von Dellwig schweben sag, der darf seinen Augen ruhig trauen. Aus dem Kolkmannschen Garten trat dort eine stattliche Nordmanntanne ihren Weg, vielleicht den letzten, zum Willy-Brandt-Platz an. „Eigentlich weiß ich gar nicht, warum ich sie gemeldet hab, aber dann ging alles ganz schnell“, bedauert die bisherige Besitzerin Marion Kolkmann ihren Schritt, das schöne Stück aus ihrem Garten zu spenden, bereits Sekunden nach der...

  • Essen-Borbeck
  • 31.10.13
  •  3
  •  1
Ratgeber
Die Gartencenter-Mitarbeiter Verena Malessa und Björn Trespenhofer und Gartencenterleiterin Barbara Siegmund (r.) haben hier schon einmal einen Baum aus Plastik dekoriert. Foto: Krusebild

OBI verlost Nordmanntannen

Insgesamt zehn Weihnachtsbäume verlost der OBI Markt an der Schmalkalder Straße 10. Die Gartencenter-Mitarbeiter Verena Malessa und Björn Trespenhofer und Gartencenterleiterin Barbara Siegmund (r.) haben hier schon einmal einen Baum aus Plastik dekoriert, verlost werden aber natürlich zehn gesägte Nordmanntannen in der Kategorie zwischen 1,50 und zwei Metern. Wer einen der schönen Bäume gewinnen möchte, schickt uns bitte bis zum Mittwoch, 28. November, eine E-Mail mit dem Betreff „OBI“ an die...

  • Recklinghausen
  • 20.11.12
Überregionales
Ein Bild aus "alten Zeiten": Regina John aus Selm machte 2003 bei unserer Aktion "Die letzte Nadel" mit.

Die letzte Nadel: Bares für die olle Tanne

Die Weihnachtsbaum-Karriere ist kurz. Wenn die Nadeln fallen und die Zweige hängen, fliegt er raus. Das Ende kommt im Müllwagen. Doch da spielen wir in diesem Jahr nicht mit. Der Lüner Anzeiger ruft auf zum großen Wettbewerb der Tannenbaum-Liebhaber. „Die letzte Nadel“ heißt er und war schon 2003 ein toller Erfolg. Wer es nach dem Fest am längsten mit seinem trockenen Bäumchen aushält, gewinnt. Als Belohnung warten 50 Euro und ein Gutschein (40 Euro) von der Baumschule Merten in Bork für...

  • Lünen
  • 26.12.11
  •  1
Überregionales

"Löwes Lunch": Baum einstielen - mit Stil, oder mit Stihl?

Nur Weicheier grillen mit Strom und nur Warmduscher lassen sich ihren Christbaum sofort vom Verkäufer per Fräse an den Ständer anpassen. Baum einstielen, das ist so ein Ding, was man als Mann selbst tun muss. Übel nur, wenn SIE am ersten gemeinsam gekauften Baumständer hängt und der einfach nur mies ist. Aus Guss, viel zu schmal und vor allem: nur für Stamm-Umfänge von Fichten gedacht, nicht für die knubbeligen Nordmanntannen. Es hat Jahre gedauert, in denen ich nassgeschwitzt mit Beil und...

  • Essen-Steele
  • 12.12.10
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Chrisboomschmücker 1989 e.V. - Monheim am Rhein

Jedes Johr im Winter jeht dat Spillche widder loss..... Monheim. Auch in diesem Jahr verkaufen die Chrisboomschmücker ab dem 11. Dezember von 9 bis 19 Uhr auf dem Parkplatz St. Ursula an der Hasenstraße / Ecke Schwalbenstraße wieder Weihnachtsbäume. Die Monheimer haben auch in diesem Jahr wieder die freie Auswahl zwischen frischgeschlagenen Nordmanntannen, Blaufichten mit und ohne Ballen sowie der neuartigen Frazertanne. Die aus dem Sauerland stammenden Bäume wurden im Herbst selbst im...

  • Monheim am Rhein
  • 02.12.10