Nordring

Beiträge zum Thema Nordring

Blaulicht
Ein betrunkener Autofahrer (60) fuhr mit seinem Volvo SUV auf diesen Kia auf und flüchtete anschließend vom Unfallort (Gerresheimer Straße in Hilden) mit dem Taxi. Ein Kind (2) wurde dabei leicht verletzt.
2 Bilder

Kind (2) leicht verletzt
Betrunkener Autofahrer (60) flüchtet mit Taxi vom Unfallort in Hilden

Ein betrunkener Autofahrer flüchtete mit dem Taxi vom Unfallort in Hilden: Am Samstag, 16. April, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Gerresheimer Straße, Fahrtrichtung Innenstadt, unmittelbar vor der Kreuzung Westring / Nordring zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 38jährige Fahrzeugführerin aus Mannheim stand mit ihrem Kia als letztes Fahrzeug in einer Schlange von weiteren Pkw, die allesamt vor der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage warteten. Mit ihr im Fahrzeug saß...

  • Hilden
  • 19.04.22
Blaulicht
Ein zwölfjähriger Bottroper wurde gestern beim Überqueren der Scharnhölzstraße angefahren.

Verkehrsunfall auf der Scharnhölzstraße
Junger Radfahrer an Ampel von Auto erfasst

An der Ecke Nordring/Scharnhölzstraße ist am gestrigen Mittwochnachmittag, 30. März, ein zwölfjähriger Junge aus Bottrop angefahren und verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Junge mit seinem Fahrrad gegen 15.10 Uhr die Fußgängerampel der Scharnhölzstraße überqueren - er kam zuvor aus dem Nordring gefahren. Gleichzeitig bog ein 83-jähriger Autofahrer aus Bottrop vom Nordring nach rechts auf die Scharnhölzstraße ab - und erfasste dabei den Radfahrer. Der Junge wurde mit...

  • Bottrop
  • 31.03.22
Blaulicht

59-jähriger Bochumer nach Unfall im Krankenhaus

Bochum. Ein Bochumer Autofahrer (59) wurde bei einem Unfall auf der "Schwanenmarkt-Kreuzung" am 22. Dezember verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte der 59-Jährige gegen 18.20 Uhr die Straße Schwanenmarkt in Richtung Nordring befahren. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision mit dem von links nahenden Wagen eines 39-jährigen Bochumers, der (entgegen des Abbiegegebotes) von der Große Beck Straße aus geradeaus auf die Castroper...

  • Bochum
  • 23.12.21
Blaulicht

29-Jähriger bedroht Polizeibeamte mit einem Fahrrad

GE. Am späten Sonntagabend, 28. November, sind Polizeibeamte zum Nordring/Ecke Ostring in Buer gerufen worden. Eine Zeugin hatte dort eine männliche Person auf dem Gehweg liegen sehen und die Retter alarmiert. Als die Polizisten gegen Mitternacht am Einsatzort eintrafen, hatte sich die Person zunächst mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung entfernt, konnte aber auf der Linnefantstraße angetroffen werden. Da die Beamten den Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr hatten, baten sie den Mann,...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.21
Blaulicht
Eine Pedelec-Fahrerin stürzte nach einem Bremsmanöver und verletzte sich leicht.

Eine Verletzte bei Unfall auf Nordring in Gelsenkirchen-Buer
Pedelec-Fahrerin stürzt nach Bremsmanöver

Am Montag, 23. August, hat sich um 16.55 Uhr eine 56 Jahre alte Frau aus Gladbeck bei einem Verkehrsunfall auf dem Nordring in Gelsenkirchen-Buer leichte Verletzungen zugezogen. Als die Gladbeckerin mit ihrem Pedelec auf dem Radweg am Nordring in Richtung Gladbeck fuhr, bog an der Kreuzung Nordring/ Mühlenstraße ein 41-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Wagen vom Nordring nach rechts in die Mühlenstraße ab. Die Gladbeckerin musste scharf bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Sie...

  • Gelsenkirchen
  • 24.08.21
LK-Gemeinschaft
Der Nordring wird ab Montag, 21. Juni, für die Beseitigung von Straßenschäden teilweise halbseitig gesperrt. Symbolfoto: Archiv

Halbseitige Sperrung
Schadensbeseitigung am Nordring

Der Nordring wird ab Montag, 21. Juni, für die Beseitigung von Straßenschäden teilweise halbseitig gesperrt. Kamen. Hintergrund sind Arbeiten an einem Bereich, der von den bisherigen Sanierungsmaßnahmen nicht abgedeckt wurde und nun im Rahmen von turnusmäßigen Sanierungen abgearbeitet wird. Betroffen ist erneut der Einmündungsbereich der Stormstraße auf den Nordring. Ab der Einmündung Kämertorstraße wird es eine einseitige Sperrung des Rings sowie die Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung...

  • Kamen
  • 19.06.21
Blaulicht
Auf der Münsterstraße in Waltrop sind eine Autofahrerin und eine Pedelec-Fahrerin zusammengestoßen

Eine Verletzte bei Unfall auf Nordring in Waltrop
Pedelec-Fahrerin stürzt nach Zusammenstoß

Als am Sonntag, 21. Februar, eine 33-jährige Autofahrerin aus Waltrop um 12.40 Uhr auf dem Nordring in Richtung Westen fuhr und von nach rechts in die Münsterstraße abbiegen wollte, stieß sie dabei mit einer 57-jährigen Waltroperin auf ihrem Pedelec zusammen. Die Radfahrerin war in derselben Richtung auf dem Nordring unterwegs. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht.  Bei dem Unfall entstand 600 Euro Sachschaden.

  • Waltrop
  • 23.02.21
Blaulicht
Auf dem Nordring sind zwei Autos zusammen gestoßen.

Eine Verletzte bei Unfall auf Nordring in Gelsenkirchen-Buer
49-Jährige stößt mit 56-Jährigen zusammen

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 12. Januar, um 17.15 Uhr in Gelsenkirchen-Buer, ist eine Autoinsassin verletzt worden. Eine 49-jährigeAutofahrerin wollte gegen 17.15 Uhr mit ihrem VW vom Nordring aus nach links in die Dorstener Straße abbiegen. Dabei kollidierte sie mit dem Audi eines56-Jährigen aus Gelsenkirchen. Ihre 66 Jahre alte Beifahrerin wurde bei demZusammenstoß verletzt und zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, das die Gelsenkirchenerin anschließend...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.21
LK-Gemeinschaft
Die Einbahnstraßenregelungen am Nordring werden voraussichtlich bis Mitte September gelten. Symbolfoto: Archiv

Achtung, Bauarbeiten
Einbahnstraßenregelung an der Nordringbaustelle

Auf der Dauerbaustelle am Nordring in Kamen wird die nächste Bauphase eingeleitet und diese bringt eine große Änderung mit sich. Kamen.  Bereits seit Mittwoch, 17. Juni,  ist der Nordring zwischen Stormstraße und der Einmündung Münster Straße/Ostring halbseitig gesperrt und kann dann nur noch nur als Einbahnstraße befahren werden. Die neue Einbahnstraßenregelung gilt dann in Fahrtrichtung Münsterstraße/Ostring. Diese Verkehrsführung soll voraussichtlich bis zur Beendigung des aktuellen...

  • Kamen
  • 19.06.20
Ratgeber
Die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich Nordring/Stormstraße wird sich ab Montag ändern. Foto: Jungvogel

Kamen: Baustelle wandert weiter
Am Nordring wird weiter fleißig gebaggert

Die Sanierung des Nordrings des Nordrings geht in großen Schritten voran. Hieraus ergeben sich ab Montag, 27. April, mehrere Änderungen in der Verkehrsführung. Während die Vollsperrung der Fritz-Erler-Straße aufgehoben wird, wird nun die Bogenstraße zwischen Nordring und Werdelsgraben für den Verkehr gesperrt. Darüber hinaus ändert sich die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich Nordring/Stormstraße. Hier besteht ab Montag wieder die Möglichkeit, von der Stormstraße aus links auf den Nordring...

  • Kamen
  • 25.04.20
LK-Gemeinschaft

Straßensperrungen in Kamen
Vorsicht, Baustelle!

Kamen. Die Bauarbeiten auf dem Nordring wandern weiter in östliche Richtung. Auswirkungen hat das jetzt auf die Einmündung der Nordstraße. Diese wird aufgrund des Baufortschritts ab sofort bis voraussichtlich zum 27. März komplett gesperrt. Außerdem: Weil an einem Mehrfamilienhaus Balkone montiert werden, wird die Straße „Am Schwimmbad“ von Mittwoch, 11. März, bis Freitag, 13. März, in Höhe der Einmündung zur Westicker Straße in beide Richtungen gesperrt. Ein Autokran benötigt die Fahrbahn als...

  • Kamen
  • 10.03.20
Blaulicht
An den beiden nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von mindestens 12.000 Euro.
2 Bilder

Blaulicht in Heiligenhaus
Schwerer Verkehrsunfall auf regennasser Straße

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagabend, gegen 17.50 Uhr, an der Kreuzung Abtskücher Straße/ Nordring/ Hülsenstraße in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Eine 20-jährige Frau aus Heiligenhaus hatte die Abtskücher Straße, aus Richtung Pinner Straße (B 227) kommend, bergab in Richtung Abtsküche befahren. An der vorgenannten Kreuzung musste sie mit ihrem silbernen Kia Picanto zunächst vor Rotlicht zeigender Ampel stoppen. Als sie dann bei grüner Ampelschaltung nach...

  • Heiligenhaus
  • 27.08.19
LK-Gemeinschaft
Alle Linien der VKU müssen in Richtung Bergkamen eine Umleitung fahren. Foto: Archiv

Baumaßnahmen
Umleitung am Kamener Nordring

Im Zuge der Straßenbaumaßnahme „Kamen Nordring“ wird die Rechtsabbiegespur vom Nordring in die Stormstraße gesperrt. Kamen. Aus diesem Grund müssen ab Dienstag, 16. Juli, alle Linien der VKU in Richtung Bergkamen eine Umleitung fahren. Es entfallen in Richtung Bergkamen bis auf weiteres die Haltestellen „Westring“ (D80), „Nordring“, „Körnerstraße“ und „Stormstraße“. Ersatzhaltestellen werden in der „Bogenstraße“ und „Im Dahl“ eingerichtet. Von Bergkamen nach Kamen Bahnhof wird wie gewohnt...

  • Kamen
  • 16.07.19
LK-Gemeinschaft

Bauarbeiten
Stormstraße wird einseitig gesperrt

Kamen. Neuigkeiten hinsichtlicht der Nordringsanierung: Vorübergehend ergibt sich für den Straßenverkehr in östlicher Richtung folgende Einschränkung: Bis Ende des Monats, Mittwoch, 31. Juli, muss die Zufahrt – genauer gesagt die Linksabbiegerspur – in die Stromstraße gesperrt werden. Wer von der Hochstraße aus kommend in Richtung Bergkamen fahren möchte, sollte die weitestgehenden Umleitungshinweise befolgen. In westlicher Richtung ist die Stormstraße vorerst nach wie vor problemlos...

  • Kamen
  • 02.07.19
Blaulicht
Am Freitag (28. Juni), gegen 16 Uhr, zeigte sich ein unbekannter Mann einer 54-jährigen Frau und einem 7-jährigen Mädchen, beide aus Bottrop, nackt am Nordring.

Am Nordring in Bottrop
Exhibitionist onaniert mit Perücke und Sonnenbrille im Kofferraum

Am Freitag (28. Juni), gegen 16 Uhr, zeigte sich ein unbekannter Mann einer 54-jährigen Frau und einem 7-jährigen Mädchen, beide aus Bottrop, nackt am Nordring. Der Mann saß auf einem Parkplatz im Kofferraum eines silbernen Pkw und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Personenbeschreibung: 45 bis 55 Jahre alt, dunkelbraunes Haar, eventuell Perücke, normale Statur, dunkle Sonnenbrille, helles Kurzarmhemd. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800/2361111 entgegen. Quelle:...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Politik
7 Bilder

Video: Kamener Nordring erhält lärmmindernde Fahrbahndecke
"Flickenteppich" soll durch neue Straße mit Radweg ersetzt werden

Der Nordring in Kamen ist eine viel befahrene Straße und seit Jahren in einem katastrophalen Zustand. Autofahrer bemängeln schon länger, dass man beispielsweise in Höhe Fritz-Erler Straße/ Ecke Reckhof waghalsige Ausweichmanöver starten muss, um die tiefen "Krater" zu umfahren. Da bleibt schon mal eine Radkappe auf der Strecke. Für Fahrradfahrer ist die Strecke zudem nicht ganz ungefährlich und für die viel genutzten Buslinien R81 und S80 gibt es keinen behindertengerechten Ein- bzw- Ausstieg....

  • Kamen
  • 27.05.19
Überregionales

FW-BO: Wiederholter Wohnungsbrand am Nordring

Um kurz nach 22 Uhr meldete ein Anrufer in der Leitstelle der Feuerwehr Bochum eine Verrauchung im Treppenhaus und mehrere ausgelöste Heimrauchmelder. Zum Zeitpunkt der Meldung sollten sich keine Personen mehr in der Wohnung befinden. Als die alarmierten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen konnte von außen erstmal nichts festgestellt werden. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Erkundung in das Gebäude vorgeschickt. Dieser stellte hinter der Wohnungstür eine starke Verrauchung der Wohnung...

  • Bochum
  • 05.06.18
  • 3
Überregionales
Symbolbild

Raser auf dem Nordring unterwegs

Bei Geschwindigkeitskontrollen am Freitag, 4. Mai, wurde ein Audifahrer mit einer Geschwindigkeit erwischt, die doppelt so schnell war wie erlaubt. Die Polizei Gelsenkirchen führte in den Nachmittags- und frühen Abendstunden mittels Radar auf dem Nordring Kontrollen durch. Den traurigen Rekord der Messungen erzielte ein Audi mit Kennzeichen aus Ingolstadt. Er wurde mit 106 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen.  Gegen zwei Fahrzeugführer, die mit 75 und 76 km/h gemessen wurden, leitete die...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.18
Überregionales
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Symbolfoto: Kreispolizei Mettmann

Zeugen für Unfallflucht in Hilden gesucht

Für eine Unfallflucht am Dienstag, 14. März, in Hilden sucht die Polizei Augenzeugen. Folgendes hatte sich ereignet: Gegen 14.45 Uhr bog ein schwarzer Toyota XA4 von der Gerresheimer Straße in Hilden nach links auf den Nordring ab. Zu diesem Zeitpunkt fuhr vor dem Toyota ein schwarzer Mercedes, der ebenfalls abbog, dann aber auf dem Nordring die Geschwindigkeit abrupt drosselte und plötzlich einen "U-Turn" über die durchgezogene Linie durchführte. Um eine Kollision mit dem Mercedes zu...

  • Hilden
  • 20.03.17
Überregionales
Symbolbild: Polizei Mettmann

Betrunkene 48-Jährige: Mit zwei Promille in den Gegenverkehr

Über zwei Promille "pustete" eine 48-jährige Opel-Fahrerin, die die Polizei am heute gegen 11.35 Uhr, in Hilden stoppte. Kurz zuvor war die Frau einer aufmerksamen Zeugin aufgefallen, weil sie unter anderem den Nordring und dann den Ostring in Schlangenlinien befuhr und dabei mit ihrem Pkw mehrfach auf die Gegenfahrbahn geriet. Nach Angaben der Zeugin fuhr die 48-Jährige mal auffallend langsam, dann wieder unangepasst schnell. An der Ausfahrt Oststraße beendete die Polizei schließlich die Fahrt...

  • Hilden
  • 06.03.17
Ratgeber

Brandstiftung in Goch: Garage mit zwei VW Käfern ausgebrannt

Am Dienstag gegen 12.45 Uhr war am Nordring in Gocheine Garage, in der zwei VW Käfer standen, ausgebrannt. Die Polizei nahm einen 47-jährigen Hausbewohner wegen Verdacht der Brandstiftung vorläufig fest. Aufgrund von Zeugenaussagen war er in Verdacht geraten. Die Untersuchung durch einen Brandsachverständigen ergab eindeutig, dass eine Brandstiftung vorlag. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 47-Jährige dem Haftrichter vorgeführt. Der Richter entschied auf Haftentlassung des...

  • Goch
  • 25.11.16
Überregionales
Einsatzfahrzeuge an der Einsatzstelle am Nordring.

Feuerwehr rettet Frau und Hund aus verrauchter Wohnung

In Heiligenhaus rettete die Feuerwehr, wie sie mitteilt, eine Frau und einen Hund aus einer verrauchten Wohnung. In den gestrigen Abendstunden entkamen die Frau und ihr Hund so nur knapp einem Unglück: Eine auf dem Herd abgestellte Holzplatte geriet durch - aus ungeklärter Ursache eingeschalteten - Kochplatten in Brand. Die Einsatzkräfte retteten die Frau und ihren Hund aus der Wohnung, die brennende Holzplatte wurde vom Herd genommen. Am frühen Abend alarmierte die Leitstelle des Kreises...

  • Heiligenhaus
  • 03.08.16
Ratgeber

Achtung Baustelle: Nordring in Goch ist Dienstag und Mittwoch zum Teil gesperrt

Am Dienstag, 2. August, und Mittwoch, 3. August, kommt es zu einer Vollsperrung des Nordrings zwischen der Asperdener Straße und der Hervorster Straße. Wegen Ausbesserungsarbeiten am aufgebrachten Teer ist der Nordring zwischen Asperdener Straße und Hervorster Straße auch am heutigen Mittwoch, 3. August, gesperrt. Die Zufahrten zu den dort ansässigen Tankstellen bleiben während der Maßnahme frei. Eine Umleitung über die Borsigstraße ist ausgeschildert. Durch die Vollsperrung wird auch eine...

  • Goch
  • 01.08.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.