Nordstadtgrüne

Beiträge zum Thema Nordstadtgrüne

Politik
von rechts: Mustapha Essati und Rico Koske

GRÜNE fordern mehr Geld für Bildung und Radverkehr

GRÜNE fordern mehr Geld für Bildung und Radverkehr Im Zusammenhang mit den laufenden Haushaltsberatungen in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord legt die Fraktion der GRÜNEN im Stadtbezirk erneut einen Schwerpunkt auf die Themen Bildung und Radverkehr. So soll unter anderem weiterhin ein festes Budget für Bildungsprojekte in Höhe von 20.000 Euro eingeplant werden. Dazu Bezirksvertreter Mustapha Essati: „Der von uns initiierte Topf für Bildung hat sich bewährt. Damit konnten sinnvolle...

  • Dortmund-Nord
  • 11.11.15
Politik
von rechts: Mustapha Essati und Rico Koske

Rico Koske neuer Fraktionschef der Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord

Presseerklärung: In der Bezirksvertretung Innenstadt Nord gibt es zum 1.10.2015 eine Änderung. Neuer Fraktionsvorsitzender der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt Nord wird Rico Koske. Er löst Mustapha Essati ab, der weiterhin als Bezirksvertreter tätig bleibt. Mustapha Essati übernahm im Jahr 2012 den Fraktionsvorsitz und machte seit dem eine starke Oppositionsarbeit. Dabei wurden zahlreichen Anträge in der Bezirksvertretung eingebracht und durchgesetzt....

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.15
Politik
Mustapha Essati                                    http://www.innenstadt-nord.gruene-dortmund.de/cnt/index.php

Jugend-und Bildungsprojekte in der Dortmunder Nordstadt

Bericht aus der BV-Sitzung vom 04.02.2015 zum Thema haushalt: Auf Initiative der Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt Nord ist auch der Topf für Bildungs-und Jugend Projekte gesichert. Hierzu erklärt Mustapha Essati, Fraktionsvorsitzender der Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt Nord: "Wir freuen uns darüber, dass Grundschulen und Jugendeinrichtung zumindest vereinzelt eine Projektförderung beantragen können. Aufgrund des hohen Bedarf in unserem Stadtteil hätten wir...

  • Dortmund-City
  • 06.02.15
Politik
Mustapha Essati                                  http://www.innenstadt-nord.gruene-dortmund.de/cnt/index.php

Ausschreibungen für die neue Förderrunde der mit EU-Mitteln kofinanzierten Projekte im Rahmen der Stadterneuerung sowie der Jugendhilfe

Anfrage der BV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord am 04.02.2015 Ausschreibungen der Landes- und Bundesregierung für die neue Förderrunde der mit EU-Mitteln (ESF Mittel, EU Strukturfonds u.a.) kofinanzierten Projekte im Rahmen der Stadterneuerung sowie der Jugendhilfel In den nächsten Wochen laufen die Ausschreibungen für die Projekte der verschiedenen Fördertöpfe an. Da die Mittel in der Regel an die Kommunen vergeben werden, die dann mit den örtlichen...

  • Dortmund-Nord
  • 24.01.15
Politik

Denkmalschutz der Albertus-Magnus-Kirche

Anfrage der BV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord am 04.02.2015 Albertus-Magnus-Kirche Die Albertus-Magnus-Kirche, Enscheder Str. 15, ist als Baudenkmal in der Denkmalliste der Stadt Dortmund eingetragen (lfd. Nr 0585, Stand der Liste 09.09.2014. Laut einem Pressebericht der Ruhrnachrichten vom 22.10.2014 verhandelt die katholische Kirche als Eigentümerin des Gebäudes mit der Stadt Dortmund und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe mit dem...

  • Dortmund-Nord
  • 21.01.15
Politik

Sanierung des Envio- Geländes (Anfrage Nordstadtgrüne)

Anfrage der BV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord am 04.02.2015 in Pressemitteilungen der Bezirksregierung Arnsberg vom 6.1.15 und der Stadt Dortmund vom 8.1.15 wird mitgeteilt, dass sich aufgrund der Gerichtsentscheidung des VG Gelsenkirchen die Sanierung des Envio-Geländes (Kanalstr. 25) um weitere 6 Monate verzögern wird. Die Ausschreibung war ursprünglich für Mitte 2014 geplant (siehe Protokoll AUSW vom 04.12.13). Die Stadt Dortmund möchte – laut...

  • Dortmund-Nord
  • 19.01.15
Politik
Mustapha Essati 
Fraktionsvorsitzender der Grünen 
Bezirksvertretung Innenstadt- Nord

20 Tausend Euro für Jugend- und Bildungsarbeit in der Nordstadt

20 Tausend Euro für Jugend- und Bildungsarbeit in der Nordstad Die GRÜNE Fraktion in der Bezirksvertretung möchte auch in 2015 Mittel für die Jugend- und Bildungsarbeit bereit stellen. Diese Gelder können von Schulen, Jugendeinrichtungen, aber auch von Vereinen und Initiativen für spezielle Projekte beantragt werden. Mustapha Essati, Fraktionssprecher: "Wir werden auch für das nächste Jahr einen Haushaltsantrag zur Aufstockung der Mittel auf 20.000 Euro stellen. Dieser Topf wurde 2010...

  • Dortmund-Nord
  • 23.12.14
Politik
  2 Bilder

Schließung der Nahkauf-Filiale und einer Bäckerei-Filiale im Bereich der südlichen Schützenstraße

Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord am 5. November 2014 (Anfrage der Grünen Fraktion) Laut einer Meldung der Nordstadtblogger vom 14.10.2014 sollen zum Jahresende die Nahkauf-Filiale an der Schützenstraße (südlicher Bereich) und die Niederlassung der Bäckerei Böhmer (ehemals Bäckerei Grieger) an der Schützenstraße 60 schließen. [ Nordstadtblogger: Weniger Einkaufsmöglichkeiten in der Nordstadt ] Unsere Fraktion befürchtet durch die Nahversorgungslücke und einen lang andauernden...

  • Dortmund-Nord
  • 24.10.14
  •  1
Politik
Mustapha Essati Fraktionssprecher der Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord

GRÜNE begrüßen Abwahl von Gerda Horitzky

Nach der Abwahl der ersten stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin der Nordstadt am 24.09.2014 haben die GRÜNEN eine positive Bilanz gezogen. Sie hatten als erste Fraktion der Bezirksvertretung die Abwahl beantragt, nachdem Frau Horitzky sich in einem Leserbrief mit CDU-Briefkopf in kontroverser Weise über Kopftücher und den Islam geäußert hatte. „Eine stellvertretende Bezirksbürgermeisterin repräsentiert die Stadt Dortmund und hat die Aufgabe, die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger der...

  • Dortmund-Nord
  • 25.09.14
Politik

Anfrage der GRÜNEN zum Leerstand in der Nordstadt in der Bezirksvertretung

Anfrage der GRÜNEN zum Leerstand in der Nordstadt in der Bezirksvertretung Die Grüne Fraktion der Bezirksvertretung Dortmund Innenstadt Nord hat eine Anfrage an die Stadtverwaltung gestellt, welche die seit längerem bekannte Problematik des Leerstandes im Stadtbezirk thematisiert. Rico Koske, Mitglied der Fraktion: „Die Besetzung der Albertus-Magnus-Kirche durch die Aktivistinnen und Aktivisten des Sozialen Zentrums Avanti hat wieder in das öffentliche Bewusstsein gerufen, dass viele...

  • Dortmund-Nord
  • 12.09.14
Politik

Quartiersmanagement Nordstadt-GRÜNE drängen auf Konzept zur nahtlosen Weiterführung

Die vier Stellen des Quartiersmanagement Nordstadt laufen am 31. Dezember aus. Die GRÜNEN im Rat drängen nun darauf, dass die Verwaltung ein Konzept zur Fortführung der Stellen bzw. zur Zwischenfinanzierung vorlegt. Hans-Georg Schwinn, Ratsmitglied der GRÜNEN: "Die Quartiersmanager*innen der Nordstadt sind zur Verbesserung der Wohn- und Lebenssituation in der Nordstadt unverzichtbar. Die Laufzeit ihrer Verträge ist gekoppelt an die Laufzeit des Landesprogramms Soziale Stadt NRW. Am 31....

  • Dortmund-Nord
  • 09.09.14
  •  1
Politik

GRÜNE beantragen Abwahl von Gerda Horitzky

Die GRÜNE Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord will die Abwahl der stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Gerda Horitzky (CDU) beantragen. Allerdings sind die GRÜNEN dabei auf die Unterstützung anderer Fraktionen angewiesen. Hintergrund des GRÜNEN Vorstoßes sind die islamfeindlichen Äußerungen der Bezirksbürgermeisterin. Katja Bender, Sprecherin des Ortsverbands: „Wer als Bezirksbürgermeisterin im Stadtbezirk mit dem höchsten Anteil muslimischer Bürger*innen keine Kopftücher...

  • Dortmund-Nord
  • 18.07.14
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.