Alles zum Thema nordwall

Beiträge zum Thema nordwall

LK-Gemeinschaft
171 Bilder

Kurparkeröffnung in Xanten
Was lange währt, wird endlich gut

Besucher sind sich einig: Es ist toll geworden Mit einem Bürgerfest der Extraklasse wurde am Samstag der Xantener Kurpark eröffnet. Gestaltet wurde es fast ausschließlich durch Xantener Vereine. Bereits gegen 11 Uhr vormittags, als Bürgermeister Thomas Görtz eine emotionale Rede zur Veranstaltung hielt und der Xantener Weihbischof Rolf Lohmann zusammen mit Pfarrer Hans-Joachim Wefers den Park einsegnete, herrschte bereits Betrieb in den Wallanlagen. „Ich will heute keine besonderen Gäste...

  • Xanten
  • 25.05.19
  •  1
Wirtschaft
Für die 60 neuen Parkplätze soll noch eine Feinschotterschicht bzw. an stärker belasteten Stellen zusätzlich eine Tragdeckschicht aufgetragen werden. Die Parkplätze werden durch Holzmarkierungen ausgewiesen.

Schotterparkplatz statt Einkaufszentrum
Das Spätzchen in der Hand ...

Menden. Das Traumschloss war groß - so groß wie ein ganzes Einkaufscenter. Doch das Mendener "Nordwall Center", das laut Investor ein "Magnet" auch für die Städte im weiteren Umkreis werden sollte, liegt (erst einmal?) auf Eis oder ist geplatzt. Die Stadt Menden, inzwischen wieder Eigentümerin der Fläche des ehemaligen Parkhauses am Nordwall, plant nun darauf einen Parkplatz. Sie möchte das Gelände damit sozusagen wieder seinem ursprünglichen Zweck zuführen. Zumindest provisorisch. Was...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.19
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Leerstände bald "voll"?"

Dass das Mendener Nordwallcenter ein Luftschloss, statt eines Einkaufszentrums ist, das zeichnete sich schon lange ab. Selbst als Mendens Bürgermeister Martin Wächter beim Stadtempfang Mitte Februar die Stellungnahme des Investors, "man arbeite mit Nachdruck daran, in den nächsten 6 bis 8 Wochen starten zu können“, vorlas, gab es zweifelnde Gesichter. Obwohl wir es doch - da schließe ich mich ein - nur allzu gerne glauben wollten. Deshalb hatte ich die "scheinbar" frohe Botschaft damals auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.18
Überregionales
"Gordo ist mein dicker großer Freund. Er hat immer einen Platz für uns", lobte der dreizehnjährige Michel den bespielbaren Drachen, an dessen Fertigstellung auch er mit mehr als 380 weiteren Kindern und Erwachsenen mitgewirkt hatte
21 Bilder

Drachenskulptur im Kurpark wurde feierlich eingeweiht

Wind oder Selbstbefreiungsversuch? Mehr als 380 Kinder und Erwachsene waren an der Fertigstellung beteiligt  Ein Raunen ging durch die große Menge der zur Einweihung im Kurpark am Nordwall erschienen Kinder und Erwachsenen. Plötzlich flog die Abdeckplane, welche den Drachen Gordo noch vor den Augen der Zuschauer verbarg, an einer Stelle zur Seite. War es der Wind oder wollte er nicht länger auf seinen Auftritt warten. Es wird sich nie beantworten lassen. Allerdings behauptete so mancher...

  • Xanten
  • 15.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Bagger und Schredder haben zurzeit am Nordwall das Sagen. Foto: Hans-Jürgen Köhler

CDU: "Stillstand am Nordwall muss beendet werden "

Die Mendener CDU-Fraktion hat heute in Sachen "Nordwall Center" einen Antrag an Bürgermeister Wächter gestellt. In der zugehörigen der Presse zur Verfügung gestellten Mitteilung schreibt Pressesprecher Matthias Eggers: "Seit mehreren Monaten stehen die Planungen am Nordwall still. Abgesehen vom inzwischen erfolgten Abriss des alten Parkhauses ist weiterhin keinerlei Entwicklung zu erkennen. Diesen Stillstand kann und will die CDU nicht hinnehmen! Die CDU spricht sich deswegen für einen...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.08.18
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Baubeginn Nordwall!"

Ist das EINE Schlagzeile?!! "Baubeginn am Nordwall". Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Am Nordwall starten Bauarbeiten! Da denkt doch jeder nur an das "eine". Rollen endlich Bagger an? Wird das Parkhaus abgerissen? Und das Ex-Kaufhaus Dieler? Wird die Gartenstraße verlegt? Oder, auf den Punkt gebracht: Wird endlich das lang-#+ersehnte Einkaufszentrum "Nordwall-Center" gebaut? Die Frage aller Fragen. Und die eine Antwort: Nein! Und trotzdem starten am Nordwall in -...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.04.18
  •  1
Überregionales
Ob "im Schatten der Vincenz-Kirche" wohl noch gebaut wird? Die Stadt Menden betont ihr Vertrauen in den Investor ITG aus Düsseldorf. Foto: Köhler
2 Bilder

Stadt Menden kommentiert "Nordwall"

Menden. Die Stadt Menden kommentiert die Entwicklung am Mendener "Nordwall": "Seit Jahren steht das ehemalige Kaufhaus Dieler leer und das Parkhaus an der Gartenstraße ist dem Verfall preisgegeben. Dieser Zustand ist auch für die Stadtverwaltung alles andere als schön oder befriedigend. Trotzdem besteht das Vertrauen in den Vertragspartner aus Düsseldorf nach wie vor und das auch nicht ohne Grund. Es gibt bestehende Verträge, an die sich alle Parteien halten müssen. Darin ist unter anderem...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.18
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Flaute am 'Nordwall'"

Nein, ich traue mich nicht, hier in der Kolumne über das Wetter von diesem Wochenende zu schreiben. Denn von Donnerstag früh, wo ich gerade diese Zeilen tippe (weil der Samstag-Stadtspiegel ja schon am Nachmittag gedruckt wird) bis zum Samstag (wo Sie sie lesen) wird nicht nur viel, viel Wasser Hönne und Ruhr hinunterfließen. Ebenso könnte es passieren, dass viel davon unerwartet auch vom Himmel fällt, während ich Sonnenschein angepriesen hätte. Stattdessen traue ich mich aber an eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.18
Überregionales
Muss man "nur dran glauben" oder tut sich tatsächlich in Kürze etwas beim Mendener Nordwallcenter? Beim heutigen (Samstag, 17. Februar) Jahresempfang der Stadt hatte Bürgermeister Martin Wächter in seiner Rede eine entsprechende Bemerkung gemacht, dass es vielleicht schon in wenigen Wochen losgehen könne. Fotos: Hans-Jürgen Köhler
14 Bilder

Steht das Nordwallcenter Menden kurz vor Baubeginn?

Menden. Im Mittelpunkt des heutigen (Samstag, 17. Februar) Jahresempfangs der Stadt Menden stand die Jugendarbeit der Hönnestadt. (Darauf werde ich noch ausführlich an anderer Stelle eingehen.) Die aber sicherlich interessanteste Bemerkung des Vormittags machte  Bürgermeister Martin Wächter etwa in der Mitte seiner Ansprache, als er auf anstehende Baumaßnahmen in Menden zu sprechen kam. Da ging es zunächst unter anderem um weitere Neuerungen in der Fußgängerzone, die Fertigstellung der...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.02.18
  •  2
Überregionales
Ein aktueller Blick aus dem Fenster der Stadtspiegel-Redaktion auf die Bauruine, die einmal ein Kaufhaus  werden soll. Foto. Köhler

Nordwallcenter wird wohl doch gebaut - Verträge mit der Stadt werden gültig

Eine aktuelle Pressemitteilung der Stadt Menden. Menden. Eine weitere wichtige Hürde zur Errichtung des Nordwallcenter ist genommen. Der Investor und Bauherr ITG aus Düsseldorf hat jetzt fristgerecht eine notwendige Erklärung gegenüber einem Notar abgegeben, durch die die Verträge mit der Stadt gültig werden. Dabei geht es zum einen um den Kaufvertrag der städtischen Grundstücke, auf denen unter anderem aktuell noch das Nordwall Parkhaus und ein Wohnhaus stehen. Zum anderen geht es um...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.12.17
  •  1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Bewegung am Nordwall"

Ich fang' mal skeptisch an ... Wenn es um Elektromärkte geht, die sich in Menden ansiedeln möchten, fällt mir spontan ein (Negativ-) Beispiel ein: "MEDIA Markt und der Bahnhof". Das hatte vor vielen Jahren - da dürfte sich noch jeder dran erinnern - für großen Wirbel gesorgt. Derart vorbelastet, hatte ich vergangene Woche auch die Nachricht, dass Saturn nach Menden kommen wolle, zunächst mit einer Portion Skepsis aufgenommen. Ich wollte es zwar gerne glauben, weil das Nordwall Center für...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.12.16
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Doch kein Mafia-Film"

Ein bisschen fühlten wir uns wie in einem Film. Ob Mafiastreifen oder Satire stand allerdings nicht fest. Als Großbildschirm diente unser Redaktionsfenster. Und die Bauarbeiter, die seit Monaten den Nordwall und die künftige Bushaltestelle (neu-) gestalten, fungierten als Schauspieler. Was war geschehen? Nachdem sich viele Tage lang an der Baustelle vorm Mendener Pressehaus nichts getan hatte, rollte jetzt ein Bagger an und ein Bauarbeiter begann, mit einer Spitzhacke die Pflastersteine...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.16
  •  1
Überregionales

Nordwall gesperrt

Menden. Für jetzt anstehende Angleichungsarbeiten an der Fahrbahn des Nordwalls sowie für die dann unmittelbar darauf vorgesehenen Asphaltarbeiten ist es unumgänglich, die Straße Nordwall ab Dienstag, 21. Juni, für die Dauer von etwa zwei Wochen für den Fahrzeugverkehr komplett zu sperren. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf andere innerstädtische Straßen auszuweichen. An den vorgelagerten Kreuzungspunkten wird mit Hinweistafeln auf die Sperrung aufmerksam gemacht. Der Anliegerverkehr...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.06.16
Überregionales
36 Bilder

Der Blick ist frei!

Im Rahmen der Innenstadterneuerung ist jetzt der Nordwall an der Reihe. Das ging überraschend schnell: Nachdem heute (Dienstag) Vormittag der Bagger angerollt war, waren die vier Bäume vorm Mendener Pressehaus am Nordwall im Nu gefällt. Beinahe hätte es im selben Arbeitsgang auch gleich die Laterne mit dem Verkehrsleitschild "erwischt", die direkt vorm Stadtspiegel-Schaufenster steht. Sie hat zwar gewankt, sich dann aber tapfer gehalten. Hier einige Bilder der Fällung.

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Der Bereich vor dem Stadtspiegel wird wegen der Baustelle ab Montag gesperrt. Die Gartenstraße ist zunächst noch in beiden Richtungen befahrbar. Ab Mittwoch wird der Nordwall dann zur Einbahnstraße. Foto: Archiv

Nordwall wird zur Einbahnstraße

Ab Montag wandert die Baustelle in der Unnaer Straße weiter in den Nordwall. Der Teilabschnitt in Höhe des Stadtspiegels beziehungsweise des ehemaligen Kaufhauses Dieler wird dann gesperrt. Die Gartenstraße bleibt zunächst in beiden Richtungen befahrbar. Ab Mitte der Woche werden die Bauarbeiten in Richtung Josefschule verlegt. Dann wird der Nordwall für etwa drei Wochen zur Einbahnstraße. Der Verkehr ist nur noch stadtauswärts gestattet. Fahrzeuge aus Werringserstraße, Schwitter Weg und...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.15
  •  1
Überregionales

Nordwall / Unnaer Straße gesperrt!

Bei den Bauarbeiten im Bereich Unnaer Straße/Nordwall hat es offenbar unerwartete Schwierigkeiten gegeben. Dies teilt die Stadtverwaltung der Presse mit: "Im Rahmen der Verlegung neuer Versorgungsleitungen im Kreuzungsbereich Westwall/Nordwall/Unnaer Straße stellt sich nunmehr heraus, dass aus bautechnischen Gründen eine zeitweise Vollsperrung der Achse Nordwall/Unnaer Straße unvermeidlich ist und folglich ab Mittwoch für einige Tage nicht mehr vom Nordwall in die Unnaer Straße gefahren...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.15
  •  1
Ratgeber
Der Nordwall wird für die Fahrtrichtung Innenstadt während der gesamten Dauer der Maßnahme für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt.

Nordwall wird zur Einbahnstraße

Verkehrsbehinderungen stehen ab Montag in Menden an. Die Stadtwerke Menden führen ihre Leitungsverlegungen im Bereich Nordwall/Schwitter Weg/Ostwall fort und komen dabei in einen sensiblen Bereich. Betroffen ist der nördliche Gehweg der Straße Nordwall zwischen dem Schwitter Weg und der oberen Einfahrt des Parkhauses Nordwall. Der Nordwall wird für die Fahrtrichtung Innenstadt während der gesamten Dauer der Maßnahme für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Der Verkehr stadtauswärts...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.07.15
  •  2
Überregionales
Der Knotenpunkt Nordwall/Schwitter Weg wird am Wochenende gesperrt. Grafik: (Stadt Menden)

Stadt: "Massive Verkehrsbehinderungen"

Am Wochenende müssen sich die Autofahrer auf eine empfindliche Störung des innerstädtischen Fahrzeugverkehrs einstellen: Im Nordwall wird die Fußgängerfurt unterhalb des jüdischen Friedhofs wegen Arbeiten an den Versorgungsleitungen voll gesperrt. Dazu teilt die Stadtverwaltung der Presse weiter mit: Dann kann man mit dem Auto nicht mehr vom Ostwall, vom Schwitter Weg oder von der Werringser Straße aus in den Nordwall einbiegen. In der Gegenrichtung kann vom Nordwall aus nicht in den...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.03.15
  •  1
Überregionales
25 Bilder

Das marode Parkhaus Nordwall demnächst das "Nordwall Center"

26.November 2014 Menden/ Hier einige Bilder von dem alten Parkhaus Nordwall in Menden. Hier soll demnächst das "Nordwall Center" gebaut werden. Exklusiv-Statement von BM Fleige zum "Nordwall Center" Hier soll ein Einkaufszentrum in Menden gebaut werden

  • Menden (Sauerland)
  • 27.11.14
  •  2
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: Notdurft-Notstand

Verwaltungsmühlen mahlen langsam, das weiß man - und akzeptiert es auch notgedrungen. Dass das aber auch bei „dringenden Bedürfnissen“ so ist, kann sicherlich mancher Bürger nicht nachvollziehen. Im Freizeitzentrum Biebertal hat es kürzlich während der sommerlichen Tage einen regelrechten „Notdurft-Notstand“ gegeben. Kein Wunder: Schließlich ist die alte Toilettenanlage im Park geschlossen und die neue noch nicht aufgebaut. Folge: Vor dem Haus Lenze bildeten sich Schlangen von Besuchern...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.14
  •  4
  •  3
Überregionales
Im Vorfeld eines Arbeitsgesprächs stellten sich Vertreter von Stadtverwaltung und ITG bei der Übergabe der Baugenehmigung zum Pressefoto.

Nordwall-Center: Baugenehmigung überreicht

Auf dem Weg zum Einkaufszentrum am Nordwall ist ein weiterer Schritt getan: Soeben (Mittwoch, 4. Dezember, 14 Uhr) hat die Stadtverwaltung offiziell die Baugenehmigung an Vertreter des Düsseldorfer Investors ITG überreicht. Allerdings ließ ITG-Sprecher Horst Jütte in seiner kurzen Ansprache auch keinen Zweifel daran, dass damit noch nicht der endgültige Startschuss für das Großprojekt gefallen ist. Jütte: "Die Baugenehmigung ist einer der ersten Schritte. Bis zur Eröffnung ist es noch ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.12.13
  •  1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Es tut sich was am Nordwall"

Wenn ich mal einen vor-weihnachtlichen Wunsch äußern dürfte: Der Tausch „Papier gegen Papier“ wäre schön. Ich meine, wenn Vertreter der ITG heute von der Stadt Menden die Baugenehmigung für das Nordwall-Center überreicht bekommen. würden sich sicherlich viele Mendener im Gegenzug über eine Liste freuen, in der der Investor des Einkaufszentrums konkrete Namen nennt. Nämlich die von Geschäften, die als Mieter bereits eingeschlagen oder zumindest konkretes Interesse angekündigt haben. Dann...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.12.13
Überregionales

Untersuchungen am alten Parkhaus?

An den Einfahrten des ehemaligen Mendener Parkhauses herrschte gestern ungewohnte Betriebsamkeit. Eine Fachfirma nahm dort mit mehreren Spezialgeräten allem Anschein nach Untersuchungen im Bodenbereich vor.

  • Menden (Sauerland)
  • 04.12.13
  •  4
  •  1
Überregionales
Foto: Stadtspiegel-Archiv
3 Bilder

Abbruchantrag für Dieler und Parkhaus gestellt

Es tut sich etwas in Sachen "Einkaufszentrum Nordwall". Dem Bauausschuss liegen entsprechende Unterlagen vor, die auch auf der Homepage der Stadt einzusehen sind. Demzufolge soll sich die Verkaufsfläche auf knapp unter 10.000 Quadratmeter belaufen. Die Abbruchanträge für Dieler, Parkhaus und die Häuser Gartenstraße 6, 8 und 12 sind gestellt, die, so die Stadt, "in Kürze genehmigt werden können". Dieser Artikel steht am Sonntag auf der Titelseite des Mendener Stadtspiegels: Der von der ITG...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.10.13
  •  17
  •  1
  • 1
  • 2