Nosferatu

Beiträge zum Thema Nosferatu

LK-Gemeinschaft
4 Bilder

--------------Er ist wieder da--------------------

Ursprünglich kommt er ja aus Transsilvanien, doch mittlerweile soll er hier am Niederrhein immer öfter gesichtet worden sein, vornehmlich des Nachts zwischen 22:00 - 05:00 Uhr morgens. Ich sah ihn letztens in Neukirchen-Vluyn in der Nähe einer kleinen Druckerei, womöglich wollte er sich Druckerschwärze für seine alte Kutsche besorgen ??? Ich gab Vollgas und machte daß ich nach Hause kam.

  • Duisburg
  • 18.10.15
  • 35
  • 29
Kultur
Vampir im Anmarsch: Murnaus Nosferatu
54 Bilder

"Fürsten der Finsternis": Ausstellung mit Biss

Wer weiß denn schon, dass Theo Lingen mal einen Vampir gespielt hat? Oder dass Bela Lugosi im Dracula-Mantel seine letzte - wirklich allerletzte? - Ruhe fand? Das Filmmuseum Düsseldorf lässt in einer einzigartigen Schau über 100 Jahre Filmgeschichte Revue passieren. Zu den Exponaten gehören neben unzähligen Fotos und Plakaten auch komplette Filmsets, das nachgebaute Schreibzimmer von Bram Stoker, der den modernen Graf Dracula erfand, und sogar Dr. van Helsings Vampir-Notfallkoffer inklusive...

  • Düsseldorf
  • 27.06.13
  • 1
Kultur
2 Bilder

"Nosferatu" im Open-Air-Kino an der Zitadelle

Die Rückseite des Zitadellen-Haupttores an der Weseler Festung wird am Montag, 11. Juni, ab 21.45 Uhr zur Projektionsfläche für den Stummfilm-Klassiker „Nosferatu“. Zu einem ganz besonderen Erlebnis wird die Filmvorführung durch den Berliner Pianisten Carsten-Stephan von Bothmer. Er begleitet den Film musikalisch in der Originalversion auf einem Cinematografen. Hierdurch entsteht ein authentisches Filmerlebnis von anno dazumal. "Und damit Sie nicht den ganzen Abend stehen müssen, bringt jeder...

  • Wesel
  • 30.05.12
Kultur
„Nosferatu“ und Piano: am 18. März in der Lichtburg. Foto: privat
2 Bilder

Comeback der guten alten Zeit: Schwarzweiß-Trend boomt

Ein Mann am Klavier spielt zu bewegenden Bildern ohne Ton, ein alter UFA-Klassiker wird neu belebt und ein über 50 Jahre alter nostalgischer Streifen mit unfreiwilliger Komik wird zum „schlechtesten Theaterstück aller Zeiten“. Die Schwarz-Weiß-Ästhetik boomt. Und mit ihr auch das Flair der guten alten Zeit, in der alles in schwarz-weiß glänzte. Es ist schon ein wenig merkwürdig. Im Kino wird der erste Stummfilm seit acht Jahrzehnten zu einem Welterfolg („The Artist“, Kinokritik hier:...

  • Essen-Süd
  • 09.02.12
Kultur
Gruselige Grüße schickt Jussi Adler-Olsen an alle Lüner.

Er findet die schrecklichen Bilder klasse

Prominente Unterstützung für eine gruselige Ausstellung: Jussi Adler-Olsen, der bekannte dänische Krimiautor, schickt Video-Grüße nach Lünen. Das freut besonders Knut Thamm, der Adler-Olsen schon lange kennt. "Er war sofort bereit, die Videobotschaft zu machen", freut sich Thamm, der gleich die Videokamera zückte. Und die Botschaft hat es wirklich in sich. "Ihr wisst gar nicht, wie sehr ich euch vermisse", sagt Adler-Olse da zum Beispiel. Er weiß, wovon er redet. Schließlich war er schon einmal...

  • Lünen
  • 27.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.