Nostalgie

Beiträge zum Thema Nostalgie

Natur + Garten

Die Weiße Pracht und meine stille Wette
Ein Häufchen Schneelend

Schnee macht mich immer noch zum Kind: die kurzlebige aber vollständige Verkleidung der vertrauten Welt: Außergewöhnliches, wo immer ich hinblicke; die kostbare Stille, wenn für einmal kein Verkehr in der Ferne rauscht; die Perfektion, die nur so lange besteht, bis wir sie berühren: ein Sinnbild für Zerbrechlichkeit und den Wert der Zurückhaltung. Romantische Verklärung gefrorenen Wassers, ich weiß. Aber über das sogenannte "Schneechaos" konnte ich mich noch nie aufregen. Wenn ich 7 Stunden und...

  • Wesel
  • 03.03.21
Reisen + Entdecken
ALTES WASSERWERK WESEL
91 Bilder

Lokales aus Wesel
Fröhliches LK-Treffen am alten Wasserwerk, beim Italiener und im Biergarten am wunderschönem Rhein

Wesel LK-Treffen 20. Oktober 2018 Altes Wasserwerk Bellinis - Italiener Biergarten/Rhein Was für ein schöner Tag im Herbst! Als Dagmar am 31. August 2018 zu einem Treffen nach Wesel eingeladen hatte, haben sich sehr schnell viele Interessierte Bürgerreporter gemeldet! Leider mussten aber auch viele dann doch absagen; teils im Vorfeld, teils aber auch "auffem letzten Drücker" wegen Krankheit und anderer diverser Dinge! Aber es kamen dann trotz allem fast 30 Menschen zusammen, die einen...

  • Wesel
  • 25.10.18
  • 20
  • 22
LK-Gemeinschaft
Danke auch an DiBo... und alles Gute!
7 Bilder

Lokales aus Wesel - LK-Treffen am alten Wasserwerk - ♥ Dankeschön an Dagmar und Imke ♥

Wesel LK-Treffen 20. Oktober 2018 Altes Wasserwerk Es waren mal wieder unvergesslich schöne Stunden! Ganz dickes und herzliches ♥ ♥ ♥ DANKESCHÖN ♥ ♥ ♥ an Imke und besonders auch an Dagmar! Ihr habt uns tolle Stunden beschert! Und auch Petrus hat uns - wie so oft - nicht hängen lassen! Mein richtiger Beitrag folgt bald... aber erst einmal "Haushaltspflichten"!

  • Wesel
  • 21.10.18
  • 42
  • 21
Kultur
35 Bilder

Ein sonniger September-Nachmittag auf Schloss Huis Bergh

Wirklich nur einen Katzensprung hinter Emmerich gleich hinter der niederländischen Grenze liegt der Ort 's-Heerenberg mit seinem beeindruckenden Kasteel Huis Bergh. Für uns der 1. Besuch konnten wir uns trotz sommerlicher Wärme, welch scharfer Schnitt, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt hier gut vorstellen. Heute haben wir jedoch erst einmal die herbstlichen Farben und den blauen Himmel genossen.  Als erstes nahmen wir an der Turm-Führung teil und wurden durch tolle Aussichten auf...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.09.18
  • 15
  • 16
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Komm an Bord! Herzenswunsch Niederrhein und Michel van Dam laden ein und hier gibt's 2x2 Tickets zu gewinnen

Was macht der Niederrheiner im Sommer besonders gerne? Genau, es zieht in immer mal wieder an den Rhein, am liebsten mit einem gut gefüllten Picknickkorb und einem kleinen Radio. Und dann: Seele baumeln lassen und Schiffe gucken. Aber das ist ja noch gar nichts! Denn jetzt laden Michel van Dam und Herzenswunsch Niederrhein zu einem ganz besonderen Event ein. Jeweils am 25.08.2018 und am 22.09.2018 ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) stechen sie mit dem großen Fahrgastschiff Germania ab Emmerich in...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.08.18
  • 6
  • 11
Kultur
Logo: DiBo / Herzfoto: Markus Dowe
4 Bilder

Durch die Himmelspforte

Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind beabsichtigt und keineswegs zufällig ;-) Die Handlung jedoch ist größtenteils frei erfunden.  Für eine tolle ♡-liche Truppe  Es war an diesem leicht sonnigen und teilweise etwas diesigen Spätherbsttag im Advent, als der Dreh stattfinden sollte. Ein Musikvideo sollte entstehen, etwas Kraftvolles und Tröstliches, Hoffnungsfrohes und Motivierendes. Für Menschen in der Sterbebegleitung, trauernde Angehörige, Kranke und für alle, die aus diesem Lied in...

  • Kleve
  • 16.12.17
  • 8
  • 18
Vereine + Ehrenamt
25 Bilder

Große Freude bei Herzenswunsch NDRH: Das neue 2. Herzenswunsch-Video "Wenn ich tanzen will" ist da!

Eindrücke eines TanzteilnehmersAm Samstag, 14. Oktober, war es soweit: Heute sollte im Kulturspielhaus "Scala" in Wesel der Videodreh zum 2. Herzenswunsch-Video "Wenn ich tanzen will" stattfinden! Nachdem im Mai das 1. Video zum Song "Was wird sein..." im Moritzpark in Kleve erfolgreich fertiggestellt worden war, stand aufgrund der großen Resonanz (das Video wurde zwischenzeitlich über 13.000 Mal aufgerufen) schnell fest - ja, es wird ein weiteres Video geben!  Ein Video, das mindestens...

  • Wesel
  • 17.10.17
  • 15
  • 16
LK-Gemeinschaft
In Wesel bin ich gerne...
18 Bilder

Lokales aus Wesel - Sehenswürdigkeiten: Zitadelle, Yachthafen, alte Eisenbahnbrücke und ein Eis

Wesel 22. Juli 2017 Wohlfühlorte Hier bin ich gerne weil... Überall da, wo Wasser ist, alte Gemäuer (für die interessiere ich mich besonders) und natürlich auch Natur, da fühle ich mich besonders wohl! So wird es keinen wundern, dass es mir in Wesel am Rhein, an der alten Zitadelle und am Yachthafen ganz besonders gefallen hat! Denn das sind so Orte, wo man die Seele baumeln lassen kann und neben dem Nichtstun natürlich auch viele schöne Fotos mit nach Hause bringt, die dann nochmals für eine...

  • Wesel
  • 14.08.17
  • 24
  • 26
Natur + Garten
Nicht Düsseldorf, sondern Wesel!
24 Bilder

Lokales aus Wesel - Hier bin ich gerne, weil... ein sonniger Sommertag an der Rheinpromenade nicht nur in Düsseldorf schön ist!

* 22. Juli 2017 Von Brücken Rhein und Schiffen Im letzten Beitrag habe ich schon über einen kurzen Besuch an der Lippe berichtet! Wenn ich auch seit 1979 in Düsseldorf lebe... bin ich nicht nur der Meinung, dass der Rhein hier am schönsten ist... nein, das zu behaupten wäre dann doch etwas vermessen! Am 22. Juli konnte ich mich davon überzeugen, dass der Rhein in Wesel auch sehr viel zu bieten hat! Damit sich auch meine Leser und Freunde davon überzeugen können, habe ich nicht nur an mich...

  • Wesel
  • 30.07.17
  • 19
  • 18
Überregionales
Lange war's ein täglicher Arbeitsplatz, doch plötzlich waren die Kisten gepackt...
18 Bilder

Meine Zeit als Lokalkompass-Macher: Erinnerungen und Abschied

Fast fünf Jahre lang habe ich für die WVW und ORA Anzeigenblätter gearbeitet, davon ein Jahr für die Rheinbote-Redaktion in Düsseldorf und rund vier Jahre beim Community-Management des Lokalkompass in Essen. Einige Erinnerungen an diese Zeit möchte ich hiermit zum Ausdruck bringen. Zunächst war es spannend, für den Lokalkompass diverse neue Mitmach-Aktionen zu entwickeln oder zu betreuen, die die Menschen aus der Region zusammenbringen und teilweise bis heute ihre Bestand haben. Dazu gehören...

  • Düsseldorf
  • 29.09.16
  • 35
  • 22
Überregionales
Erinnerungen an alte Zeiten werden wach: Wer hat auch Philippchen gesammelt, oder ging noch in den guten alten Tante Emma Laden zum Einkauf? Hattet Ihr auch eine Minipli und wer war sonntags nach dem Kirchgang zum Frühschoppen noch in der Eckkneipe? Wir freuen uns auf Eure Erinnerungen. Fotos aus dem Lokalkompass (von links). Oben: Gitte Hedderich und Peter Stor. Unten: Elisabeth Schmidt und Hannes Kirchner
108 Bilder

Foto der Woche: Gutes von gestern

Heute setzen wir unsere Foto der Woche-Reihe fort, indem wir wieder den ersten Vorschlag umsetzen, der aus den Reihen unserer Teilnehmer stammt. Die Idee von Gudrun Wirbitzky aus Bochum bildet den Auftakt für 2016: "Dinge von Gestern die verschwunden sind obwohl sie schön waren." Das wird spannend. Unter dem Motto "Gutes von gestern" dürft Ihr in Erinnerungen schwelgen, längst vergessen gedachte Dinge aus Kindertagen wieder hervorrufen, in Omas Fotoalbum wühlen... Foto der Woche: die...

  • 25.01.16
  • 29
  • 33
Überregionales
Was steckt wohl in dieser bunten Schachtel, die wir in den kommenden Tagen an einige BürgerReporter verschicken werden?

5 Jahre Lokalkompass: eine tolle Sammlung schöner Erinnerungen

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben wir durch einen ersten Aufruf einige der schönsten Erinnerungen aus der Community zusammengestellt. Nostalgie, Stolz, Zusammenghörigkeit, kreative Energie - das alles und noch viel mehr verdeutlichten die unzähligen Reaktionen auf unseren Aufruf Schreibt uns Eure schönsten Erinnerungen. Christiane Bienemann aus Kleve...

  • 16.05.15
  • 17
  • 36
Kultur
3 Bilder

NOSTALGIE: Als der Berliner Tor - Platz ....

...noch mit einem realen Weihnachtsbaum geschmückt wurde. Es gab noch keine Fußgängerzone, das Berliner Tor konnte auf Kopfsteinpflaster im Kreis umfahren werden, das Kaufhaus Mensing hieß noch Magis. Straßenbahnschienen vom Bahnhof Wesel bis weit über die Feldmark hinaus hatten zwar schon nicht mehr die Aufgabe einer Tram zu dienen, lediglich so manchem Fahrradfahrer wurde die tiefer liegende Spur der Geleise zum Verhängnis mit einem unverhofften Sturz.

  • Wesel
  • 10.11.14
Kultur
4 Bilder

NOSTALGIE: Als der Weihnachtsbaum noch nach Wald duftete

Als vor 33 Jahren das Berliner Tor noch im Kreisverkehr umfahren werden konnte, wurde auch zur Weihnachtszeit dieser Platz zum Herzstück Wesels ausgeschmückt. Fast doppelt so hoch wie das Tor wurde eine riesige Tanne aufgestellt, beleuchtet mit Hunderten von Glühbirnen. Pendler, die in der Adventszeit in der Dunkelheit nach Feierabend vom Bahnhof kamen, wurden schon von weither sichtbar weihnachtlich empfangen.

  • Wesel
  • 07.11.12
  • 3
Kultur
Volksschauspieler Peter Millowitsch grüßt die LKler und beantwortet unseren Promifragebogen "5 Fragen-5 Antworten"!
2 Bilder

"5 Fragen-5 Antworten" - der Promifragebogen! Teil 5- Peter Millowitsch

Diese Familie macht uns Rheinländern und ganz Deutschland großen Spaß. Keiner der die Millowitschs nicht kennt: Familienoberhaupt Willy (+1999) spielte in bekannten Stücken wie "der Etappenhase", Tochter Mariele sieht man noch heute oft im TV. Als "Nikola" begeisterte sie Millionen. Und eben Peter Millowitsch, der älteste Sohn von Willy, der schon mit 8 Jahren im familieneigenen Volkstheater in Köln auf der Bühne stand. Peter Millowitsch leitet heute das "Millowitsch-Theater" und hat die Fäden...

  • Rheinberg
  • 14.12.11
  • 4
Kultur
4 Bilder

Lokalkompasstreffen am 29.10. im "Golddorf Ossenberg"!

Liebe Community, nach einigem Hin und Her haben wir nun einen Termin für unser Lokalkompasstreffen in Ossenberg gefunden. Am 29.10.2011 (Samstag) möchte ich allen Interessierten "mein Dorf" näher vorstellen. Selbst wenn jemanden von euch Ossenberg nicht zusagen sollte (was ich natürlich nicht glaube, grins!), bietet sich an diesem Tag trotzdem die Möglichkeit den ein oder anderen näher kennenzulernen, Freundschaften zu knüpfen oder einfach über Gott und die Welt zu fachsimpeln. Habe mir ein...

  • Rheinberg
  • 27.09.11
  • 26
Überregionales

1961 - Die alte Molkerei in Drevenack

Auf diesem Bild seht ihr die alte Molkerei in Drevenack. Direkt rechts daneben steht mein Elternhaus (erbaut 1927). Die Felder und Wiesen die man dahinter sehen kann, waren nur 15 Jahre später schon komplett zugebaut mit Einfamilienhäusern. Viele Familien aus dem Ruhrgebiet haben sich hier ihren Traum vom Eigenheim im Grünen erfüllt! Als ich (1972 geboren) mitte der 1970er Jahre meine ersten Schritte übte, waren die Felder und Wiesen bereits komplett verschwunden. Die Molkerei stand aber noch...

  • Wesel
  • 25.06.11
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Damals und heute

Am Pappelsee in Kamp-Lintfort, damals konne man wohl noch dort schwimmen! Ich habe es nie erlebt..

  • Kamp-Lintfort
  • 09.02.11
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.